In einem Topftopf Erbsensuppe zu machen


Erbsensuppe gehört zu den eher traditionellen Suppen, die meisten Menschen lieben. Es ist, was Sie können aufrufen, Comfort Food. Erbsensuppe, kann jedoch ein wenig schwierig zu machen, wenn über die traditionelle Methode hergestellt werden. Vielleicht ist es die Konstante rühren, dass Kochen Erbse macht die traditionelle Art ein wenig Aufwand Suppe. Gut, es ist ein Weg, um Erbsensuppe Kochen den leichteren Weg. Jetzt wollen Sie sich mit einer Schüssel Erbsensuppe trösten, können Sie es leicht mit dem Einsatz von einem Topftopf vorbereiten. Folgen Sie den Schritten unten, um Ihre Erbsensuppe haben den leichteren Weg.

  • Erhalten und Ihre Zutaten vorbereiten. Sie werden ein 16 Unzen Packung grüne Erbsen, eine große Zwiebel Zwiebeln, etwa 4 Stängel Sellerie, 4 mittlere Karotten, 2 Kartoffeln, 1 Huhn Cube, 1 Schinken-Knochen, 6 Tassen heißes Wasser, 2 Knoblauchzehen und Ihre vertrauenswürdigen Topftopf benötigen.
  • Ihre Erbsen fertig zu bekommen. Nehmen Sie Ihre Packung von grünen Erbsen und platzieren in einem Sieb. Spülen Sie die Erbsen gründlich ab und abtropfen lassen Sie keine verbleibenden Wasser. Suchen Sie sich andere Dinge, die fehl am Platz, wie Steine oder andere zufällige Stücke aussehen könnte. Gießen Sie die Erbsen in den Topftopf.
  • Ham Sie es oben. Nehmen Sie den Schinken-Knochen, die, den Sie seit den Ferien gespart haben. Legen Sie den gesamten Knochen in den Topftopf. Mach dir keine Sorgen; Sie müssen nicht den Knochen zunächst Auftauen, bevor Sie diese hinzufügen. Direkt aus dem Gefrierschrank funktioniert prima. Es ist am besten, wenn gibt es noch ein bisschen Fleisch im Schinken-Knochen, es wird also mehr Fleisch in der Suppe. Dieses erhöht auch stark die Aromen Ihre Erbsensuppe.
  • Schneiden Sie die Kartoffeln, Karotten und Sellerie. Hacken Sie die Karotten und Kartoffeln in kleine bis mittelgroße Stücke, aber stellen Sie sicher, dass Sie gespült, getrocknet und sie zuerst geschält. Sie können auch verwenden Baby-Karotten und hacken sie überspringen. Den Topftopf die Kartoffeln und Karotten hinzufügen. Hacken Sie als nächstes Ihre Sellerie in mittelgroße Stücke. Wie mit den Kartoffeln und Karotten, sicherzustellen, dass Sie gespült und Sellerie zunächst getrocknet. Fügen Sie die gehackte Sellerie in den Topftopf auch.
  • Zwiebeln hinzufügen und das Huhn Brühwürfel. Hacken Sie die Zwiebeln und fügen Sie sie in den Pot. Nehmen Sie die Hühnchen Cubes und fügen Sie sie in den Pot zu. Sie sollten für die niedrige Natrium-Sorte für eine gesündere Suppe suchen.
  • Koch die Suppe. Jetzt haben Sie die wichtigsten Zutaten in den Topftopf, fügen Sie die heißes Wasser und Knoblauch in die Mischung hinzu. Rühren Sie die Zutaten dann Kochen Sie hoch für ca. 2 Stunden. Vergessen Sie nicht, den Pot zu decken, während die Suppe kocht. Die Hitze zu senken, und Kochen für weitere 2 Stunden. Rühren Sie die Suppe gelegentlich um zu verhindern, dass die Zutaten festhalten an den Topf.


Ihre Erbsensuppe ist nun bereit. Dienen Sie während heiße Suppe und enthalten Sie Brot und Butter, wenn Sie Ihren Gästen dienen. Existiert die übriggebliebene Suppe, übertragen Sie den Inhalt in eine Plastikschüssel oder Container und Einfrieren. Wenn Sie die Suppe erwärmen, fügen Sie ein wenig Wasser, da es vielleicht ein bisschen dick geworden. Dieses Rezept macht über 7-8 Portionen.









In einem Topftopf Erbsensuppe zu machen


In einem Topftopf Erbsensuppe zu machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Erbsensuppe gehört zu den eher traditionellen Suppen, die meisten Menschen lieben. Es ist, was Sie können aufrufen, Comfort Food. Erbsensuppe, kann jedoch ein wenig schwierig zu machen, wenn über die traditionelle Methode hergestellt werden. Vielleicht ist es die Konstante rühren, dass Kochen Erbse macht die traditionelle Art ein wenig Aufwand Suppe. Gut, es ist ein Weg, um Erbsensuppe Kochen den leichteren Weg. Jetzt wollen Sie sich mit einer Schüssel Erbsensuppe trösten, können Sie es leicht mit dem Einsatz von einem Topftopf vorbereiten. Folgen Sie den Schritten unten, um Ihre Erbsensuppe haben den leichteren Weg.

  • Erhalten und Ihre Zutaten vorbereiten. Sie werden ein 16 Unzen Packung grüne Erbsen, eine große Zwiebel Zwiebeln, etwa 4 Stängel Sellerie, 4 mittlere Karotten, 2 Kartoffeln, 1 Huhn Cube, 1 Schinken-Knochen, 6 Tassen heißes Wasser, 2 Knoblauchzehen und Ihre vertrauenswürdigen Topftopf benötigen.
  • Ihre Erbsen fertig zu bekommen. Nehmen Sie Ihre Packung von grünen Erbsen und platzieren in einem Sieb. Spülen Sie die Erbsen gründlich ab und abtropfen lassen Sie keine verbleibenden Wasser. Suchen Sie sich andere Dinge, die fehl am Platz, wie Steine oder andere zufällige Stücke aussehen könnte. Gießen Sie die Erbsen in den Topftopf.
  • Ham Sie es oben. Nehmen Sie den Schinken-Knochen, die, den Sie seit den Ferien gespart haben. Legen Sie den gesamten Knochen in den Topftopf. Mach dir keine Sorgen; Sie müssen nicht den Knochen zunächst Auftauen, bevor Sie diese hinzufügen. Direkt aus dem Gefrierschrank funktioniert prima. Es ist am besten, wenn gibt es noch ein bisschen Fleisch im Schinken-Knochen, es wird also mehr Fleisch in der Suppe. Dieses erhöht auch stark die Aromen Ihre Erbsensuppe.
  • Schneiden Sie die Kartoffeln, Karotten und Sellerie. Hacken Sie die Karotten und Kartoffeln in kleine bis mittelgroße Stücke, aber stellen Sie sicher, dass Sie gespült, getrocknet und sie zuerst geschält. Sie können auch verwenden Baby-Karotten und hacken sie überspringen. Den Topftopf die Kartoffeln und Karotten hinzufügen. Hacken Sie als nächstes Ihre Sellerie in mittelgroße Stücke. Wie mit den Kartoffeln und Karotten, sicherzustellen, dass Sie gespült und Sellerie zunächst getrocknet. Fügen Sie die gehackte Sellerie in den Topftopf auch.
  • Zwiebeln hinzufügen und das Huhn Brühwürfel. Hacken Sie die Zwiebeln und fügen Sie sie in den Pot. Nehmen Sie die Hühnchen Cubes und fügen Sie sie in den Pot zu. Sie sollten für die niedrige Natrium-Sorte für eine gesündere Suppe suchen.
  • Koch die Suppe. Jetzt haben Sie die wichtigsten Zutaten in den Topftopf, fügen Sie die heißes Wasser und Knoblauch in die Mischung hinzu. Rühren Sie die Zutaten dann Kochen Sie hoch für ca. 2 Stunden. Vergessen Sie nicht, den Pot zu decken, während die Suppe kocht. Die Hitze zu senken, und Kochen für weitere 2 Stunden. Rühren Sie die Suppe gelegentlich um zu verhindern, dass die Zutaten festhalten an den Topf.


Ihre Erbsensuppe ist nun bereit. Dienen Sie während heiße Suppe und enthalten Sie Brot und Butter, wenn Sie Ihren Gästen dienen. Existiert die übriggebliebene Suppe, übertragen Sie den Inhalt in eine Plastikschüssel oder Container und Einfrieren. Wenn Sie die Suppe erwärmen, fügen Sie ein wenig Wasser, da es vielleicht ein bisschen dick geworden. Dieses Rezept macht über 7-8 Portionen.


In einem Topftopf Erbsensuppe zu machen

In einem Topftopf Erbsensuppe zu machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung