Lifesavers – die rohen Braten


Nichts geht über den Geschmack von frisch gerösteten Nüssen. Sobald Sie die rohen Nüsse gekauft habe, jetzt müssen Sie die rohen Nüsse gemischt braten. Die gesündeste Methode ist trocken rösten, weil es weniger Fett hat, und es auch eine reiche, tiefen Aroma bietet. Die Materialien sind einfach, im Grunde nur ein Ofen und ein Backblech, plus Sie können Jahreszeit oder Öl ihnen für mehr Geschmack, wenn Sie sich entscheiden. Sie können jede Art von Nut roast, aber Haselnüsse, Erdnüsse, Mandeln, Kastanien, Pistazien und Walnüssen sind alle ausgezeichnete Möglichkeiten zum Rösten.

  1. Zunächst Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad, und entfernen Sie die äußeren Schalen aus den Nüssen. Sie verteilt in einer einzigen Schicht auf ein Grünlippmuscheln Backblech, dafür, dass die Nüsse nicht gegenseitig überlappen. Wenn Sie Kastanien Rösten sind, diese in der Schale belassen werden, aber Sie müssen schneiden die Shell um die Nüsse vor der Explosion zu verhindern.
  2. Platzieren Sie die kleineren Nüsse in der Mitte der Pfanne und die größeren außen, und setzen Sie das Backblech in Ihr Ofen, die Nüsse für 20-25 Minuten kochen. Wenn sie fertig sind, werden sie ein starkes Aroma abgeben und goldbraun sind. Rühren Sie auf halbem Weg durch rösten, wenn Sie genügend rohe Nüsse Rösten sind, dass sie sich gegenseitig berühren.
  3. Wollen Sie die Häute entfernen, reiben Sie jeder Mutter vorsichtig mit einem sauberen Handtuch, aber Sie können die Häute auf lassen, bevorzugen Sie diesen Geschmack. Wollen Sie die Nüsse Jahreszeit, es jetzt tun, während sie noch heiß sind. Eine kleine Menge des Öls möglicherweise erforderlich, das Salz oder andere Gewürz-Stick erhalten. Sprühen Sie die Muttern leicht mit Sonnenblumen oder leichte Öl, dann mit Gewürz nach Geschmack bestreuen. Denken Sie daran, dass dies getan werden muss, während sie heiß sind.
  4. Nun, da Sie die Nüsse geröstet haben, sollten sie bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter gespeichert werden, oder Sie können sie in den Kühlschrank speichern. Geröstete Nüsse haben eine kürzere Haltbarkeit und schneller als rohe Nüsse ranzig, also Essen oder innerhalb von drei Wochen verworfen.

Sie können Ihre geröstete Nüsse essen, selbst, oder gibt es viele wunderbare Rezepte, die Forderung nach gerösteten Nüssen, z. B. Nuss Brot oder Geflügel Füllung. Gewürz-Optionen gehören Knoblauchpulver, Meersalz, pulverisierte Zwiebel Suppe Mischung, Butter, Zucker, Vanille, Cajun-Gewürz, Paprika-Sauce, Honig oder Zimt. Sie können die Nüsse süß, salzig oder scharf, je nach Ihrem persönlichen Geschmack machen.









Lifesavers – die rohen Braten


Lifesavers – die rohen Braten : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Nichts geht über den Geschmack von frisch gerösteten Nüssen. Sobald Sie die rohen Nüsse gekauft habe, jetzt müssen Sie die rohen Nüsse gemischt braten. Die gesündeste Methode ist trocken rösten, weil es weniger Fett hat, und es auch eine reiche, tiefen Aroma bietet. Die Materialien sind einfach, im Grunde nur ein Ofen und ein Backblech, plus Sie können Jahreszeit oder Öl ihnen für mehr Geschmack, wenn Sie sich entscheiden. Sie können jede Art von Nut roast, aber Haselnüsse, Erdnüsse, Mandeln, Kastanien, Pistazien und Walnüssen sind alle ausgezeichnete Möglichkeiten zum Rösten.

  1. Zunächst Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad, und entfernen Sie die äußeren Schalen aus den Nüssen. Sie verteilt in einer einzigen Schicht auf ein Grünlippmuscheln Backblech, dafür, dass die Nüsse nicht gegenseitig überlappen. Wenn Sie Kastanien Rösten sind, diese in der Schale belassen werden, aber Sie müssen schneiden die Shell um die Nüsse vor der Explosion zu verhindern.
  2. Platzieren Sie die kleineren Nüsse in der Mitte der Pfanne und die größeren außen, und setzen Sie das Backblech in Ihr Ofen, die Nüsse für 20-25 Minuten kochen. Wenn sie fertig sind, werden sie ein starkes Aroma abgeben und goldbraun sind. Rühren Sie auf halbem Weg durch rösten, wenn Sie genügend rohe Nüsse Rösten sind, dass sie sich gegenseitig berühren.
  3. Wollen Sie die Häute entfernen, reiben Sie jeder Mutter vorsichtig mit einem sauberen Handtuch, aber Sie können die Häute auf lassen, bevorzugen Sie diesen Geschmack. Wollen Sie die Nüsse Jahreszeit, es jetzt tun, während sie noch heiß sind. Eine kleine Menge des Öls möglicherweise erforderlich, das Salz oder andere Gewürz-Stick erhalten. Sprühen Sie die Muttern leicht mit Sonnenblumen oder leichte Öl, dann mit Gewürz nach Geschmack bestreuen. Denken Sie daran, dass dies getan werden muss, während sie heiß sind.
  4. Nun, da Sie die Nüsse geröstet haben, sollten sie bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter gespeichert werden, oder Sie können sie in den Kühlschrank speichern. Geröstete Nüsse haben eine kürzere Haltbarkeit und schneller als rohe Nüsse ranzig, also Essen oder innerhalb von drei Wochen verworfen.

Sie können Ihre geröstete Nüsse essen, selbst, oder gibt es viele wunderbare Rezepte, die Forderung nach gerösteten Nüssen, z. B. Nuss Brot oder Geflügel Füllung. Gewürz-Optionen gehören Knoblauchpulver, Meersalz, pulverisierte Zwiebel Suppe Mischung, Butter, Zucker, Vanille, Cajun-Gewürz, Paprika-Sauce, Honig oder Zimt. Sie können die Nüsse süß, salzig oder scharf, je nach Ihrem persönlichen Geschmack machen.


Lifesavers – die rohen Braten

Lifesavers – die rohen Braten : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung