Machen Sie satay


Satay [Sah-TAY] oder Saté ist ein beliebter snack und Vorspeise, bestehend aus aufgespießt Stücke Fleisch, meist Rindfleisch oder Hähnchen, gegrillt und dann mit scharfer Erdnuss-Sauceserviert.

Oft Straße Lebensmittel, genannt, da es von fast jedem Straßenhändler in Südostasien unter harten Wettbewerb verkauft wird ist diese Delikatesse Synonym zu Schaschlik in der Türkei, Yakitori in Japan, Spießchen in Frankreich und Kabobs in den USA

Ausbeute
4 Portionen (Portionsgröße: 2 Spieße und 1 Esslöffel Sauce)
Zutaten

  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer, 1/2 Zoll lang
  • 1 TL Salz
  • 1 Esslöffel Braunzucker
  • 1 TL Tamarinde, aufgelöst in 1 El.
  • warmes Wasser
  • 1 Pfund Sirloin-Steak, geschnitten in 1-Zoll-Würfel
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 El Erdnussöl
  • (Bambus)-Spieße

Schritt 1

Kombinieren Sie mit einem Mörser und Pistill, Küchenmaschine oder Mixer, Koriander, Knoblauch, Salz, brauner Zucker, und Tamarind.

Schritt 2

Legen Sie Steak Würfel in einer mittleren Schüssel und fügen Sie die Gewürz-Mischung. Benutzen Sie Ihre Finger, um die Gewürze in das Fleisch zu reiben. Fleisch in den Kühlschrank legen und mindestens 1 Stunde marinieren.

Schritt 3

Mischen Sie in einer breiten, flachen Schale Erdnussöl, Sojasoße und Wasser.

Schritt 4

Legen Sie 3-4 Stück marinierte Fleisch auf jeden Spieß und Tauchen Sie das Fleisch in Sojasauce-Mischung.

Schritt 5

Grillen Sie Fleisch, über ein Kohlenfeuer oder unter dem Grill des Backofens. Kochen Sie für 3 Minuten auf jeder Seite. Servieren Sie mit Erdnuss-Sauce.


  • Wenn Bambus-Spieße, weichen Sie sie in Wasser für ca. 1 Stunde vor der Verwendung, sie verbrennen zu verhindern.
  • Das Tamarind fungiert als ein leistungsfähiges Tenderizer, sogar sehr zähes Fleisch zart zu machen.









Machen Sie satay


Machen Sie satay : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Satay [Sah-TAY] oder Sate ist ein beliebter snack und Vorspeise, bestehend aus aufgespießt Stücke Fleisch, meist Rindfleisch oder Hähnchen, gegrillt und dann mit scharfer Erdnuss-Sauceserviert.

Oft Straße Lebensmittel, genannt, da es von fast jedem Straßenhändler in Südostasien unter harten Wettbewerb verkauft wird ist diese Delikatesse Synonym zu Schaschlik in der Türkei, Yakitori in Japan, Spießchen in Frankreich und Kabobs in den USA

Ausbeute
4 Portionen (Portionsgröße: 2 Spieße und 1 Esslöffel Sauce)
Zutaten

  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer, 1/2 Zoll lang
  • 1 TL Salz
  • 1 Esslöffel Braunzucker
  • 1 TL Tamarinde, aufgelöst in 1 El.
  • warmes Wasser
  • 1 Pfund Sirloin-Steak, geschnitten in 1-Zoll-Würfel
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 El Erdnussöl
  • (Bambus)-Spieße

Schritt 1

Kombinieren Sie mit einem Mörser und Pistill, Küchenmaschine oder Mixer, Koriander, Knoblauch, Salz, brauner Zucker, und Tamarind.

Schritt 2

Legen Sie Steak Würfel in einer mittleren Schüssel und fügen Sie die Gewürz-Mischung. Benutzen Sie Ihre Finger, um die Gewürze in das Fleisch zu reiben. Fleisch in den Kühlschrank legen und mindestens 1 Stunde marinieren.

Schritt 3

Mischen Sie in einer breiten, flachen Schale Erdnussöl, Sojasoße und Wasser.

Schritt 4

Legen Sie 3-4 Stück marinierte Fleisch auf jeden Spieß und Tauchen Sie das Fleisch in Sojasauce-Mischung.

Schritt 5

Grillen Sie Fleisch, über ein Kohlenfeuer oder unter dem Grill des Backofens. Kochen Sie für 3 Minuten auf jeder Seite. Servieren Sie mit Erdnuss-Sauce.


  • Wenn Bambus-Spieße, weichen Sie sie in Wasser für ca. 1 Stunde vor der Verwendung, sie verbrennen zu verhindern.
  • Das Tamarind fungiert als ein leistungsfähiges Tenderizer, sogar sehr zähes Fleisch zart zu machen.


Machen Sie satay

Machen Sie satay : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung