Harte Ohrenschmalz entfernen


Ohrenschmalz ist eine Substanz, die abgesondert von den Cerumen-Drüse, die findet man in den Gehörgang. Es hat es Zweck, wenn es um den Gehörgang von Trapping Staub und anderen Elementen zu schützen in das Ohr gelangen. Manche Menschen haben eine nasse Art von Ohrenschmalz, während andere Wachs hat, die trocken ist. Nassen Ohrenschmalz ist leicht zu entfernen, da Sie nur ein Wattestäbchen noch, um es von den Ohren zu tilgen. Auf der anderen Seite tendenziell Ohrenschmalz, die trocken ist schwieriger zu reinigen, weil es solide und manchmal flakey ist und nicht an den Spitzen der Wattestäbchen halten.
Wenn Sie harte Ohrenschmalz haben, sind hier Dinge, die Sie tun können, um ihn aus dem Ohr zu entfernen.

  • Bewässerung. Ein Arzt oder ENT sollte die andere, um diese Methode durchzuführen. Einerseits benötigen Sie spezielle Werkzeuge, um dieses geschehen zu erhalten. Bei dieser Methode wird ein wenig Wasser, die gemildert wurde, hat im Ohr gestellt, so dass das Wachs leicht verklagt eine Kürettage entfernt werden. Stellen Sie sicher, dass das verwendete Wasser warm ist, da mit kaltem Wasser einige Schwindel verursachen kann. Versuchen Sie nicht, es selbst zu tun, da Sie nicht sehen, wie weit unten den Gehörgang befindet sich das Wachs.
  • Saug. Ein Arzt sollte auch die andere, um durchzuführen, das Absaugen der Ohrenschmalz. Der Arzt wird gute Beleuchtung und irgendeine Art von Mikroskop verwenden, um eine vergrößerte Ansicht des Gehörgangs sehen können. Eine Absaugung ist geschaffen, um das harte Wachs ziehen. Eine Kürettage kann auch eingesetzt werden, helfen die Hartwachs zu entreißen.
  • Verwenden Sie Ohrenschmalz Tropfen. Es gibt Ohrenschmalz Weichmacher, die als Apotheken gekauft werden können. Diese Tropfen enthalten in der Regel beiden Peroxid oder Wasserstoffperoxid. Docusat Natrium Tropfen können auch gekauft werden. Alle diese Lösungen sind Mittel, um ins Ohr zu helfen, das Ohrenschmalz erweichen gespritzt werden. Legen Sie ein paar Tropfen in das Ohr und lassen sie für etwa zehn Minuten oder länger zu absorbieren. Am Morgen sollten das weiche Wachs natürlich aus dem Ohr fallen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie versuchen, den Rest des Ohres reinigen auch ein Wattestäbchen.
  • Stellen Ihre eigenen Tropfen. Einige Leute benutzen Babyöl oder Mineralöl, um das Wachs zu mildern zu helfen. Sie können auch Ihre eigenen Ohr Wachslösung machen. Platzieren Sie in eine kleine Flasche halben Teelöffel weißen Essig, ein halber Teelöffel Wasser und einem Teelöffel Wasserstoffperoxid. Geben Sie der Lösung zu einem guten Strudel und legen Sie jeweils zwei bis drei Tropfen pro Ohr.
  • Erwägen Durchleuchtung. Durchleuchtung ist eine weitere Methode, die von einigen Personen eingesetzt werden, um harte Ohrenschmalz zu entfernen. Bei dieser Methode wird eine beleuchtete Kerze verwendet und in der Nähe von dem Ohr einen sog zu erstellen, die das Wachs ziehen wird. Dies ist jedoch sehr schwierig zu tun, so möchten Sie vielleicht auf dieser Therapieform zu verzichten, es sei denn, Sie riskieren Ihr Ohr oder Haare auf Feuer einstellen möchten.


Menschen haben natürlich zum Schutz der empfindlichen Gehörgang Ohrenschmalz. Denken Sie daran, niemals zu versuchen, die tief in den Kanal zu entreißen, da Sie Schäden oder Infektion zu Ihren Ohren verursachen können. Lassen Sie einen Arzt Ihr Ohr-Probleme zu behandeln und ihn das Wachs reinigen, wenn es Ihnen zu viel Unbehagen verursacht hat.









Harte Ohrenschmalz entfernen


Harte Ohrenschmalz entfernen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Ohrenschmalz ist eine Substanz, die abgesondert von den Cerumen-Drüse, die findet man in den Gehörgang. Es hat es Zweck, wenn es um den Gehörgang von Trapping Staub und anderen Elementen zu schützen in das Ohr gelangen. Manche Menschen haben eine nasse Art von Ohrenschmalz, während andere Wachs hat, die trocken ist. Nassen Ohrenschmalz ist leicht zu entfernen, da Sie nur ein Wattestäbchen noch, um es von den Ohren zu tilgen. Auf der anderen Seite tendenziell Ohrenschmalz, die trocken ist schwieriger zu reinigen, weil es solide und manchmal flakey ist und nicht an den Spitzen der Wattestäbchen halten.
Wenn Sie harte Ohrenschmalz haben, sind hier Dinge, die Sie tun können, um ihn aus dem Ohr zu entfernen.

  • Bewässerung. Ein Arzt oder ENT sollte die andere, um diese Methode durchzuführen. Einerseits benötigen Sie spezielle Werkzeuge, um dieses geschehen zu erhalten. Bei dieser Methode wird ein wenig Wasser, die gemildert wurde, hat im Ohr gestellt, so dass das Wachs leicht verklagt eine Kürettage entfernt werden. Stellen Sie sicher, dass das verwendete Wasser warm ist, da mit kaltem Wasser einige Schwindel verursachen kann. Versuchen Sie nicht, es selbst zu tun, da Sie nicht sehen, wie weit unten den Gehörgang befindet sich das Wachs.
  • Saug. Ein Arzt sollte auch die andere, um durchzuführen, das Absaugen der Ohrenschmalz. Der Arzt wird gute Beleuchtung und irgendeine Art von Mikroskop verwenden, um eine vergrößerte Ansicht des Gehörgangs sehen können. Eine Absaugung ist geschaffen, um das harte Wachs ziehen. Eine Kürettage kann auch eingesetzt werden, helfen die Hartwachs zu entreißen.
  • Verwenden Sie Ohrenschmalz Tropfen. Es gibt Ohrenschmalz Weichmacher, die als Apotheken gekauft werden können. Diese Tropfen enthalten in der Regel beiden Peroxid oder Wasserstoffperoxid. Docusat Natrium Tropfen können auch gekauft werden. Alle diese Lösungen sind Mittel, um ins Ohr zu helfen, das Ohrenschmalz erweichen gespritzt werden. Legen Sie ein paar Tropfen in das Ohr und lassen sie für etwa zehn Minuten oder länger zu absorbieren. Am Morgen sollten das weiche Wachs natürlich aus dem Ohr fallen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie versuchen, den Rest des Ohres reinigen auch ein Wattestäbchen.
  • Stellen Ihre eigenen Tropfen. Einige Leute benutzen Babyöl oder Mineralöl, um das Wachs zu mildern zu helfen. Sie können auch Ihre eigenen Ohr Wachslösung machen. Platzieren Sie in eine kleine Flasche halben Teelöffel weißen Essig, ein halber Teelöffel Wasser und einem Teelöffel Wasserstoffperoxid. Geben Sie der Lösung zu einem guten Strudel und legen Sie jeweils zwei bis drei Tropfen pro Ohr.
  • Erwägen Durchleuchtung. Durchleuchtung ist eine weitere Methode, die von einigen Personen eingesetzt werden, um harte Ohrenschmalz zu entfernen. Bei dieser Methode wird eine beleuchtete Kerze verwendet und in der Nähe von dem Ohr einen sog zu erstellen, die das Wachs ziehen wird. Dies ist jedoch sehr schwierig zu tun, so möchten Sie vielleicht auf dieser Therapieform zu verzichten, es sei denn, Sie riskieren Ihr Ohr oder Haare auf Feuer einstellen möchten.


Menschen haben natürlich zum Schutz der empfindlichen Gehörgang Ohrenschmalz. Denken Sie daran, niemals zu versuchen, die tief in den Kanal zu entreißen, da Sie Schäden oder Infektion zu Ihren Ohren verursachen können. Lassen Sie einen Arzt Ihr Ohr-Probleme zu behandeln und ihn das Wachs reinigen, wenn es Ihnen zu viel Unbehagen verursacht hat.


Harte Ohrenschmalz entfernen

Harte Ohrenschmalz entfernen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung