Von Foto-Tipps über Sammelfläche assembly


Wenn Sie ein Foto-Memory Sammelfläche vornehmen, erstellen Sie einen wunderbaren Weg, um zu Ehren ein Absolvent, erinnere mich an einen geliebten Menschen oder einen besonderen Anlass zu gedenken. Lernen, wie man ein Foto-Memory quilt zu machen ist wirklich ganz einfach zu machen, wenn Sie einige bescheidene Nähen-Fähigkeiten haben.

Die Sammelfläche zu machen:

  1. Wählen Sie Ihre Fotos. Sie erhalten die besten Ergebnisse, wenn Sie Fotos verwenden, die von einer Digitalkamera auf den Computer hochgeladen wurden. Jedoch wenn Sie einen qualitativ hochwertige Scanner haben, können Sie auch suchen, in Fotos von herkömmlichen Kameras mit guten Ergebnissen. Ihre Fotos sollten ein gemeinsames Thema haben, wie sie würde, wenn Sie eine Collage zusammen setzten. Wenn die Sammelfläche für Absolvent ist, können Sie ein Bild von ihr aus jedem Jahr seit der Geburt einschließen. Großeltern würden einen Quilt lieben, die Fotos von jedem Enkelkind enthalten. Wenn die Sammelfläche für Brautpaar ist, sehen Sie ein Hochzeitsfoto und andere Bilder von den glücklichen Paaren zusammen. Wenn die Sammelfläche ist die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu Ehren, die verstorben ist, Sie möglicherweise enthalten Fotos von ihm, sowie Stoff aus einige der seine Hemden zu verwenden. Sie konnte sogar Fotos von Gemälden verwenden, wenn Sie wollten eine Kunst machen Sammelfläche.
  2. Die Fotos auf Ihren Computer hochladen. Mit entweder einen Scanner oder eine Digitalkamera angeschlossen mit USB-Kabel, die Fotos in einer Datei auf Ihrem Computer zu übertragen. Achten Sie darauf, dass Sie die Bilder in einer Datei speichern, die leicht zu finden ist!
  3. Erweitern und Ändern der Größe der Fotos bei Bedarf. Gibt es eine große Auswahl an Foto-Bearbeitungs-Software für diesen Zweck konzipiert. Drei gute sind Microsoft Photo Editor, Corel Photo Album und Paint Shop Pro. Vielleicht möchten die Farbe in Ihre Fotos zu verbessern, so dass sie lebendiger auf Stoff übertragen werden. Sie können auch Foto-Probleme mit Werkzeugen bearbeiten, dass richtige rote Augen, Ernte Bilder zu beseitigen Sie überschüssigen Hintergrund und sogar Anzeichen von Schäden wie Falten oder Risse entfernen. Sie müssen Ihre Fotos Größe, so dass sie alle gleich groß sind, wenn Sie sie auf Ihren Stoff drucken. Versuchen Sie, jedes Bild über die gleiche Auflösung, wenn möglich, zu halten, so dass solche mit niedrigerer Auflösung nicht körnig, wenn neben höherer Auflösung Fotos in Ihre Decke platziert aussehen.
  4. Drucken Sie Ihre Fotos auf Stoff-Blatt. Die meisten Kunsthandwerksläden verkaufen Stoff Blätter auf dem können Sie Fotos mit Ihrem Drucker übertragen. Sie wünschen einen Drucker, der speziell für das Drucken von Fotos. Folgen Sie den Anweisungen für Ihre bestimmte Art von Stoff Blätter, beim Drucken Ihrer Bilder. Stoff Druck ist erschwinglich und einfach mit den richtigen Drucker zu tun.
  5. Schneiden Sie Ihre Fotos. Mit Stoff Scheren, trimmen jeder Stoff Bogen, so dass alle Ihre Fotos zentriert sind und die gleiche Größe. Für diese Richtungen wir verwenden ein sechs-Zoll-Quadrat, also trimmen das Stoff-Blatt, 6-1/2 'x 6-1/2', die eine Naht Zulage 1/4' auf jeder Seite ermöglicht.
  6. Cut Quadrate der kontrastierenden Stoff. Sie können einfach ein Foto-Blatt zum nächsten Nähen, aber Ihre Decke sieht geordneteren, wenn Sie Foto-Quadrate mit Stoff-Quadrate abwechseln. Sie können alle Stoffe, die Sie mögen, aber versuchen, diejenigen zu verwenden, die nicht ausgelastet sind. Möchten Sie Rahmen Ihre Fotos, die nicht von ihnen ablenken. Jedes Quadrat der kontrastierenden Stoff sollte 6-1/2 'x 6-1/2'. Wenn Sie fünf Blatt Fotopapier verwenden, empfiehlt es sich, zu vier Quadrate aus kontrastierenden Stoff schneiden, dann setzen Sie sie in drei Reihen von jeweils drei Quadrate.
  7. Zusammenstellen Ihrer Steppdecke-Top. Mit einem 1/4' Naht-Zulage, die den Abstand zwischen der Nadel und dem Nähfuss auf Ihre Nähmaschine, Nähen die Quadrate zusammen. Sie wollen in der ersten Zeile ein weiteres Foto und ein Foto, dann ein Stoff-Quadrat. In der zweiten Zeile würde Sie ein Stoff-Quadrat, dann ein Foto, dann ein anderes Gewebe Quadrat zusammen nähen. Die dritte Zeile wäre identisch mit der ersten. Wenn Sie weitere Fotos verwendet haben, können Sie natürlich auf diesen Richtungen erweitern.

    Nachdem Sie das Foto und Stoff-Quadrate zusammen genäht haben, schneiden Sie zwei 18' Stoffstreifen kontrastierenden die 2-1/4' breit sind. Diese werden Ihre oberen und unteren Grenzen. Nähen sie an den oberen und unteren Rand Ihr Quilt Top, erneut mit einer 1/4' Naht-Zulage. Als nächstes schneiden Sie zwei 13' Streifen des gleichen Stoffes die 2-1/4' breit sind. Nähen Sie diese an jeder Seite des Ihre Decke-Top. Dies schließt oben auf Ihre Decke. Wenn Sie Ihre Decke vergrößern möchten, können Sie eine weitere Grenze an der Außenseite des ersten hinzufügen.

  8. Layer Ihre Decke. Iron Ihre Decke-Top sorgfältig, dann rechts unten auf einer großen Arbeitsfläche legen. Legen Sie Ihre Trefferquote auf der Decke-Top. Trefferquote ist das Material, die Ihre Decke zu Dämmen und Wärme. Wenn Ihre Decke Wand hängendes streng sein wird, können Sie nur eine zweilagige Flanell als Material, Wimper, da Wärme ein Problem nicht verwenden. Für Hand - oder Maschinen-Quilten, sollten Sie verwenden, eine untere-Loft-Vliese, denn es ist leichter zu nähen. Für einen Quilt zu binden, können Sie eine hoch-Loft zucken Wenn Sie möchten, für diese geschwollene, traditionellen Look. Sobald Sie Ihre Trefferquote über Ihre Decke-Spitze zentriert haben, legen Sie Ihrem Trägermaterial drauf, rechts oben. Sie haben nun, was ist bekannt als 'Sammelfläche Sandwich.' Begießen oder pin die Schichten Ihrer Sammelfläche zusammen, so dass die Trefferquote nicht verschieben, wie Sie Ihre Decke fertig.
  9. Finish Ihrer Decke. Gibt es zwei Möglichkeiten für die Endbearbeitung Ihrer Decke. Sie können ihn entweder von hand oder maschinell Sammelfläche. Das bedeutet, durch alle drei Schichten der Sammelfläche mit einem dekorativen Muster nähen. Die andere Option ist, sie zu binden. Um einen Quilt zu binden, thread Garn Nadel mit einer Länge von Worsted-Gewicht Garn. Legen Sie den Faden in jeder Ecke von Ihrem Foto und Stoff-Quadrate auf der Oberseite der Sammelfläche, dann gehen Sie durch alle drei Schichten der Sammelfläche und zurück bis an die Spitze. Binden Sie die Enden des Garns in einem quadratischen Knoten und trimmen sie. Ihre Verbindungen im gleichen Abstand (alle sechs Zoll) Raum für die Grenzen wie für die Foto-Quadrate.
  10. Bind Ihre Decke. Sobald Sie haben entweder gebunden oder Ihre Foto-Speicher-Quilt gesteppt, haben Sie einen rohen, unfertigen Rand entlang welcher alle drei Sammelfläche Schichten ausgesetzt sind. Ggf. trimmen Sie die Kanten, damit sie selbst sind. Um sie beizulegen, erstellen Sie eine Bindung-Streifen zwei Zoll breit, und die gleiche Länge wie Ihrer Decke oben plus ein Zoll. Falten Sie den Bindung-Streifen längs zum Zentrum suchen, und drücken sie sorgfältig. Als nächstes entfalten Sie die Bindung-Streifen und Falte der Rechte langen edge zur gedrückten Linie. Wiederholen Sie für die linke lange Kante. Drücken Sie sie erneut. Sie haben nun einen Streifen, der etwas länger als eine Seite der Decke und ein Zoll breit, ohne rohe exponierten Kanten ist. Falten Sie den Bindung-Streifen über einem Rand des Ihre Steppdecke und Stich entlang seiner Länge. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede der drei verbleibenden Seiten Ihre Sammelfläche. Wenn Sie die letzte Kurve erreichen, tuck Ende der Bindung unter und für den Anfang-Bindung-Streifen zu nähen.

Sie haben nun einen fertigen Foto-Speicher-Quilt, die durch eine seit vielen Jahren kommen geschätzt wird!









Foto-Speicher-Steppdecken machen


Von Foto-Tipps über Sammelfläche assembly


Wenn Sie ein Foto-Memory Sammelfläche vornehmen, erstellen Sie einen wunderbaren Weg, um zu Ehren ein Absolvent, erinnere mich an einen geliebten Menschen oder einen besonderen Anlass zu gedenken. Lernen, wie man ein Foto-Memory quilt zu machen ist wirklich ganz einfach zu machen, wenn Sie einige bescheidene Nähen-Fähigkeiten haben.

Die Sammelfläche zu machen:

  1. Wählen Sie Ihre Fotos. Sie erhalten die besten Ergebnisse, wenn Sie Fotos verwenden, die von einer Digitalkamera auf den Computer hochgeladen wurden. Jedoch wenn Sie einen qualitativ hochwertige Scanner haben, können Sie auch suchen, in Fotos von herkömmlichen Kameras mit guten Ergebnissen. Ihre Fotos sollten ein gemeinsames Thema haben, wie sie würde, wenn Sie eine Collage zusammen setzten. Wenn die Sammelfläche für Absolvent ist, können Sie ein Bild von ihr aus jedem Jahr seit der Geburt einschließen. Großeltern würden einen Quilt lieben, die Fotos von jedem Enkelkind enthalten. Wenn die Sammelfläche für Brautpaar ist, sehen Sie ein Hochzeitsfoto und andere Bilder von den glücklichen Paaren zusammen. Wenn die Sammelfläche ist die Erinnerung an einen geliebten Menschen zu Ehren, die verstorben ist, Sie möglicherweise enthalten Fotos von ihm, sowie Stoff aus einige der seine Hemden zu verwenden. Sie konnte sogar Fotos von Gemälden verwenden, wenn Sie wollten eine Kunst machen Sammelfläche.
  2. Die Fotos auf Ihren Computer hochladen. Mit entweder einen Scanner oder eine Digitalkamera angeschlossen mit USB-Kabel, die Fotos in einer Datei auf Ihrem Computer zu übertragen. Achten Sie darauf, dass Sie die Bilder in einer Datei speichern, die leicht zu finden ist!
  3. Erweitern und Ändern der Größe der Fotos bei Bedarf. Gibt es eine große Auswahl an Foto-Bearbeitungs-Software für diesen Zweck konzipiert. Drei gute sind Microsoft Photo Editor, Corel Photo Album und Paint Shop Pro. Vielleicht möchten die Farbe in Ihre Fotos zu verbessern, so dass sie lebendiger auf Stoff übertragen werden. Sie können auch Foto-Probleme mit Werkzeugen bearbeiten, dass richtige rote Augen, Ernte Bilder zu beseitigen Sie überschüssigen Hintergrund und sogar Anzeichen von Schäden wie Falten oder Risse entfernen. Sie müssen Ihre Fotos Größe, so dass sie alle gleich groß sind, wenn Sie sie auf Ihren Stoff drucken. Versuchen Sie, jedes Bild über die gleiche Auflösung, wenn möglich, zu halten, so dass solche mit niedrigerer Auflösung nicht körnig, wenn neben höherer Auflösung Fotos in Ihre Decke platziert aussehen.
  4. Drucken Sie Ihre Fotos auf Stoff-Blatt. Die meisten Kunsthandwerksläden verkaufen Stoff Blätter auf dem können Sie Fotos mit Ihrem Drucker übertragen. Sie wünschen einen Drucker, der speziell für das Drucken von Fotos. Folgen Sie den Anweisungen für Ihre bestimmte Art von Stoff Blätter, beim Drucken Ihrer Bilder. Stoff Druck ist erschwinglich und einfach mit den richtigen Drucker zu tun.
  5. Schneiden Sie Ihre Fotos. Mit Stoff Scheren, trimmen jeder Stoff Bogen, so dass alle Ihre Fotos zentriert sind und die gleiche Größe. Für diese Richtungen wir verwenden ein sechs-Zoll-Quadrat, also trimmen das Stoff-Blatt, 6-1/2 'x 6-1/2', die eine Naht Zulage 1/4' auf jeder Seite ermöglicht.
  6. Cut Quadrate der kontrastierenden Stoff. Sie können einfach ein Foto-Blatt zum nächsten Nähen, aber Ihre Decke sieht geordneteren, wenn Sie Foto-Quadrate mit Stoff-Quadrate abwechseln. Sie können alle Stoffe, die Sie mögen, aber versuchen, diejenigen zu verwenden, die nicht ausgelastet sind. Möchten Sie Rahmen Ihre Fotos, die nicht von ihnen ablenken. Jedes Quadrat der kontrastierenden Stoff sollte 6-1/2 'x 6-1/2'. Wenn Sie fünf Blatt Fotopapier verwenden, empfiehlt es sich, zu vier Quadrate aus kontrastierenden Stoff schneiden, dann setzen Sie sie in drei Reihen von jeweils drei Quadrate.
  7. Zusammenstellen Ihrer Steppdecke-Top. Mit einem 1/4' Naht-Zulage, die den Abstand zwischen der Nadel und dem Nähfuss auf Ihre Nähmaschine, Nähen die Quadrate zusammen. Sie wollen in der ersten Zeile ein weiteres Foto und ein Foto, dann ein Stoff-Quadrat. In der zweiten Zeile würde Sie ein Stoff-Quadrat, dann ein Foto, dann ein anderes Gewebe Quadrat zusammen nähen. Die dritte Zeile wäre identisch mit der ersten. Wenn Sie weitere Fotos verwendet haben, können Sie natürlich auf diesen Richtungen erweitern.

    Nachdem Sie das Foto und Stoff-Quadrate zusammen genäht haben, schneiden Sie zwei 18' Stoffstreifen kontrastierenden die 2-1/4' breit sind. Diese werden Ihre oberen und unteren Grenzen. Nähen sie an den oberen und unteren Rand Ihr Quilt Top, erneut mit einer 1/4' Naht-Zulage. Als nächstes schneiden Sie zwei 13' Streifen des gleichen Stoffes die 2-1/4' breit sind. Nähen Sie diese an jeder Seite des Ihre Decke-Top. Dies schließt oben auf Ihre Decke. Wenn Sie Ihre Decke vergrößern möchten, können Sie eine weitere Grenze an der Außenseite des ersten hinzufügen.

  8. Layer Ihre Decke. Iron Ihre Decke-Top sorgfältig, dann rechts unten auf einer großen Arbeitsfläche legen. Legen Sie Ihre Trefferquote auf der Decke-Top. Trefferquote ist das Material, die Ihre Decke zu Dämmen und Wärme. Wenn Ihre Decke Wand hängendes streng sein wird, können Sie nur eine zweilagige Flanell als Material, Wimper, da Wärme ein Problem nicht verwenden. Für Hand - oder Maschinen-Quilten, sollten Sie verwenden, eine untere-Loft-Vliese, denn es ist leichter zu nähen. Für einen Quilt zu binden, können Sie eine hoch-Loft zucken Wenn Sie möchten, für diese geschwollene, traditionellen Look. Sobald Sie Ihre Trefferquote über Ihre Decke-Spitze zentriert haben, legen Sie Ihrem Trägermaterial drauf, rechts oben. Sie haben nun, was ist bekannt als 'Sammelfläche Sandwich.' Begießen oder pin die Schichten Ihrer Sammelfläche zusammen, so dass die Trefferquote nicht verschieben, wie Sie Ihre Decke fertig.
  9. Finish Ihrer Decke. Gibt es zwei Möglichkeiten für die Endbearbeitung Ihrer Decke. Sie können ihn entweder von hand oder maschinell Sammelfläche. Das bedeutet, durch alle drei Schichten der Sammelfläche mit einem dekorativen Muster nähen. Die andere Option ist, sie zu binden. Um einen Quilt zu binden, thread Garn Nadel mit einer Länge von Worsted-Gewicht Garn. Legen Sie den Faden in jeder Ecke von Ihrem Foto und Stoff-Quadrate auf der Oberseite der Sammelfläche, dann gehen Sie durch alle drei Schichten der Sammelfläche und zurück bis an die Spitze. Binden Sie die Enden des Garns in einem quadratischen Knoten und trimmen sie. Ihre Verbindungen im gleichen Abstand (alle sechs Zoll) Raum für die Grenzen wie für die Foto-Quadrate.
  10. Bind Ihre Decke. Sobald Sie haben entweder gebunden oder Ihre Foto-Speicher-Quilt gesteppt, haben Sie einen rohen, unfertigen Rand entlang welcher alle drei Sammelfläche Schichten ausgesetzt sind. Ggf. trimmen Sie die Kanten, damit sie selbst sind. Um sie beizulegen, erstellen Sie eine Bindung-Streifen zwei Zoll breit, und die gleiche Länge wie Ihrer Decke oben plus ein Zoll. Falten Sie den Bindung-Streifen längs zum Zentrum suchen, und drücken sie sorgfältig. Als nächstes entfalten Sie die Bindung-Streifen und Falte der Rechte langen edge zur gedrückten Linie. Wiederholen Sie für die linke lange Kante. Drücken Sie sie erneut. Sie haben nun einen Streifen, der etwas länger als eine Seite der Decke und ein Zoll breit, ohne rohe exponierten Kanten ist. Falten Sie den Bindung-Streifen über einem Rand des Ihre Steppdecke und Stich entlang seiner Länge. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede der drei verbleibenden Seiten Ihre Sammelfläche. Wenn Sie die letzte Kurve erreichen, tuck Ende der Bindung unter und für den Anfang-Bindung-Streifen zu nähen.

Sie haben nun einen fertigen Foto-Speicher-Quilt, die durch eine seit vielen Jahren kommen geschätzt wird!


Foto-Speicher-Steppdecken machen

Von Foto-Tipps über Sammelfläche assembly
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung