Identifizieren & Katze Würmer zu behandeln

Identifizieren & Katze Würmer zu behandeln


Vet handling a cat check-up

Wurmbefall bei Katzen sollten ernst genommen werden, weil diese Würmer auch Menschen infizieren können. Wenn Sie Katzen und Kindern sowie auch haben, müssen Sie auf der Suche zu sein, da die Gesundheit der Kinder auswirkt. Es ist wichtig zu erkennen, ob Ihre Katze mit Darm-Würmern infiziert ist, und es behandelt haben, sobald Sie herausfinden.

  • Erfahren Sie die gemeinsamen Würmer, die Katzen zu infizieren. Das sind Spulwürmer und Bandwürmer. Beachten Sie, dass diese Art von Würmern auch Menschen infizieren. Rundwürmer sind meist hell gefärbt und geformt sind wie Spaghetti-Nudeln gekocht. Diese können in der Katze Kot oder Erbrochenes gesehen werden. Bandwurm ist auch häufig bei Katzen, und es sieht aus wie flache Nudeln und Segmente, die so aussehen hat Reis Granulat. Sie können auch im Stuhl der Katze gefunden werden. Ein weiteres gemeinsames Wurm ist der Hakenwurm. Diese Art von Wurm kann nicht mit dem bloßen Auge gesehen werden, und es kann im Blut gefunden werden. Dies kann auch auf Menschen übertragen werden. Magen-Wurm kann auch Ihre Katzen infizieren. Diese Art von Würmern infiziert die Katzen, wenn sie andere Tiere Erbrechen Essen.
  • Beobachten Sie Ihre Katze Hocker auf Anzeichen von Wurm-Infektion. Dies ist die erste Sache zu betrachten, um festzustellen, ob Ihre Katzen angesteckt haben. Beachten Sie auch Ihre Katzen Pelz um den Anus Reis-wie Granulate, die tatsächlich Bandwürmer sind. Sie dürfen auch einige Bandwurm verlassen bleibt in ihrer Bettwäsche und auf Flächen, wo sie häufig sitzen oder hinlegen. Es ist möglich, aber, dass die Katzen nicht noch die Würmer durch ihren Kot, beseitigt haben so dass Sie auch über Ihre Katzen Verhalten sehr aufmerksam sein.
  • Beachten Sie auch Ihre Katzen Gesamtzustand. Andere körperlichen Manifestationen der Wurm-Infektion zählen Durchfall, Erbrechen, dunkel oder blutigen Stuhl und Würgen. Möglicherweise bemerken Sie auch Gewichtsverlust und Appetitlosigkeit. Wenn die Änderung der Essgewohnheiten erheblich ist, können die Katzen infiziert werden.
  • Die Wurm-Infektion zu behandeln. Bringen Sie Ihre Katzen zum Tierarzt sofort, wenn Sie Wurm Infektion vermuten. Dies ist sehr wichtig, da Wurmerkrankungen bei Katzen auch seine Besitzer, insbesondere die Kinder beeinträchtigen können. Es gibt oral verabreichte Medikamente, die Katzen leicht gegeben werden können. Während synthetische Arzneimittel zur Verfügung stehen, sollten Sie erwägen, natürliche Medikamente für Ihre Katzen. Die häufigste natürliche Medikamente besteht aus Wermut (wissenschaftlicher Name: Artemisia Absinthinium).
  • Halten Sie die Umgebung frei von jeder weitere möglichen Quellen von Wurm-Befall. Quellen für diese Würmer sind andere Tiere wie Kakerlaken und Nagetiere, und ihren Stuhl und Erbrochenem. Vergewissern Sie sich die Bereiche, wo Ihre Katzen durchstreifen sind immer sauber, und entfernen Sie Kot aus ihrer Streu-Boxen auf einmal. Es ist ratsam, ihnen geben Bäder regelmäßig, um die Ausbreitung von Wurmerkrankungen unter den Katzen und innerhalb Ihrer Familie zu stoppen.

Um sicher zu sein über Ihre Familie Gesundheit, haben Sie auch euch und eure Kinder auf mögliche Wurmerkrankungen überprüft. Es ist immer besser, auf der sicheren Seite zu sein.









Identifizieren & Katze Würmer zu behandeln


Identifizieren & Katze Würmer zu behandeln : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Vet handling a cat check-up

Wurmbefall bei Katzen sollten ernst genommen werden, weil diese Würmer auch Menschen infizieren können. Wenn Sie Katzen und Kindern sowie auch haben, müssen Sie auf der Suche zu sein, da die Gesundheit der Kinder auswirkt. Es ist wichtig zu erkennen, ob Ihre Katze mit Darm-Würmern infiziert ist, und es behandelt haben, sobald Sie herausfinden.

  • Erfahren Sie die gemeinsamen Würmer, die Katzen zu infizieren. Das sind Spulwürmer und Bandwürmer. Beachten Sie, dass diese Art von Würmern auch Menschen infizieren. Rundwürmer sind meist hell gefärbt und geformt sind wie Spaghetti-Nudeln gekocht. Diese können in der Katze Kot oder Erbrochenes gesehen werden. Bandwurm ist auch häufig bei Katzen, und es sieht aus wie flache Nudeln und Segmente, die so aussehen hat Reis Granulat. Sie können auch im Stuhl der Katze gefunden werden. Ein weiteres gemeinsames Wurm ist der Hakenwurm. Diese Art von Wurm kann nicht mit dem bloßen Auge gesehen werden, und es kann im Blut gefunden werden. Dies kann auch auf Menschen übertragen werden. Magen-Wurm kann auch Ihre Katzen infizieren. Diese Art von Würmern infiziert die Katzen, wenn sie andere Tiere Erbrechen Essen.
  • Beobachten Sie Ihre Katze Hocker auf Anzeichen von Wurm-Infektion. Dies ist die erste Sache zu betrachten, um festzustellen, ob Ihre Katzen angesteckt haben. Beachten Sie auch Ihre Katzen Pelz um den Anus Reis-wie Granulate, die tatsächlich Bandwürmer sind. Sie dürfen auch einige Bandwurm verlassen bleibt in ihrer Bettwäsche und auf Flächen, wo sie häufig sitzen oder hinlegen. Es ist möglich, aber, dass die Katzen nicht noch die Würmer durch ihren Kot, beseitigt haben so dass Sie auch über Ihre Katzen Verhalten sehr aufmerksam sein.
  • Beachten Sie auch Ihre Katzen Gesamtzustand. Andere körperlichen Manifestationen der Wurm-Infektion zählen Durchfall, Erbrechen, dunkel oder blutigen Stuhl und Würgen. Möglicherweise bemerken Sie auch Gewichtsverlust und Appetitlosigkeit. Wenn die Änderung der Essgewohnheiten erheblich ist, können die Katzen infiziert werden.
  • Die Wurm-Infektion zu behandeln. Bringen Sie Ihre Katzen zum Tierarzt sofort, wenn Sie Wurm Infektion vermuten. Dies ist sehr wichtig, da Wurmerkrankungen bei Katzen auch seine Besitzer, insbesondere die Kinder beeinträchtigen können. Es gibt oral verabreichte Medikamente, die Katzen leicht gegeben werden können. Während synthetische Arzneimittel zur Verfügung stehen, sollten Sie erwägen, natürliche Medikamente für Ihre Katzen. Die häufigste natürliche Medikamente besteht aus Wermut (wissenschaftlicher Name: Artemisia Absinthinium).
  • Halten Sie die Umgebung frei von jeder weitere möglichen Quellen von Wurm-Befall. Quellen für diese Würmer sind andere Tiere wie Kakerlaken und Nagetiere, und ihren Stuhl und Erbrochenem. Vergewissern Sie sich die Bereiche, wo Ihre Katzen durchstreifen sind immer sauber, und entfernen Sie Kot aus ihrer Streu-Boxen auf einmal. Es ist ratsam, ihnen geben Bäder regelmäßig, um die Ausbreitung von Wurmerkrankungen unter den Katzen und innerhalb Ihrer Familie zu stoppen.

Um sicher zu sein über Ihre Familie Gesundheit, haben Sie auch euch und eure Kinder auf mögliche Wurmerkrankungen überprüft. Es ist immer besser, auf der sicheren Seite zu sein.


Identifizieren & Katze Würmer zu behandeln

Identifizieren & Katze Würmer zu behandeln : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung