Berühmte Theaterstücke von Arthur Miller

Arthur Miller war ein US-amerikanischer Schriftsteller, 1915 in Harlem, New York City geboren. Er ist bekannt für seine preisgekrönten und häufig produzierten Stücke "The Crucible", "After the Fall" und "Tod der ein Verkäufer," aber wird auch als der Ehemann von Marilyn Monroe von 1956 bis 1961 erinnert.


Berühmte Stücke von Arthur Miller
Arthur Miller war ein US-amerikanischer Dramatiker, geboren in 1915 in Harlem, New York City. Er ist am besten bekannt für seine award-winning und Häufig produziert, spielt 'Der Schmelztiegel,' 'Nach dem Sturz' und 'Tod eines Handlungsreisenden', sondern ist auch in Erinnerung als Ehemann von Marilyn Monroe von 1956 bis 1961.
Karriere
  • Nach Abschluss seiner Ausbildung an der University of Michigan, Miller begann zu schreiben, theater und Hörspiele und wurde sogar angeboten, ein Drehbuch position bei der 20th Century Fox, die er abgelehnt. Seinen ersten großen Erfolg wurde das Stück 'Alle Meine Söhne' im Jahre 1946, wurde es produziert am Broadway und gewann Miller mit einem Tony Award für das Beste Autor, ein mittlerweile pensionierter Tony award-Kategorie. Auch fest etablierte seinen Ruf als eine wichtige Stimme in der amerikanischen arts and letters.
'Tod eines Handlungsreisenden'
  • Als einer der größten Spiele des 20th century, der original-Produktion von 'Tod eines Handlungsreisenden' im Jahr 1949 spielte Lee Cobb als die legendären 'Willy Loman,' eine alternde und geistig zerfallenden Verkäufer versuchen, die Zukunft für seine beiden Söhne. Es wurde unter der Regie von Elia Kazan und gewann einen Tony Award für den Besten Autor, ein in New York Drama Circle Critics' Award und den Pulitzer Preis für Drama. Eine film-version des Spiels veröffentlicht wurde, im Jahr 1951, und es wurden spätere Versionen für die großen und kleinen Bildschirmen. Miller selbst angepasst das Spiel für eine TV-version unter der Regie von Volker Schlondorff und Darsteller Dustin Hoffman, 1985.
Die Tiegel Jahre
  • zum Zeitpunkt des House Un-American activities Committee Anhörungen in den frühen 1950er Jahren, der Regisseur Elia Kazan verraten eine Anzahl von Miller ' s nahe theater-Kollegen als Kommunisten-Sympathisanten. Miller gleichzeitig begann die Erforschung der Salem witch trials von 1692. 'The Crucible', die eröffnete am Broadway im Jahr 1953, deutete eine Verbindung zwischen den beiden. Als Ergebnis, Miller selbst war aufgerufen, vor dem Haus, eine Geldstrafe und verweigert einen Pass zu besuchen, die London, England, Eröffnung der spielt im Jahr 1954. 'The Crucible', bleibt für Miller ist die am häufigsten produzierte spielt.
'Nach dem Sündenfall'
  • 'Nach dem Fall' eröffnete am Broadway im Jahr 1964. Theater Kritiker nannte es einen Dünn verschleierten autobiografischen Darstellung von Millers Ehe mit Marilyn Monroe starb 1962. In den spielen, die weibliche Hauptfigur begeht Selbstmord. Das Spiel wurde nicht gut aufgenommen-es ist die abstrakte und experimentelle Millers spielt. Aber es ist dennoch als einen wesentlichen Beitrag zur amerikanischen theater von canon mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Dramatikers.
Spätwerk und Vermächtnis
  • Nicht alle von Miller 's plays wurde berühmt-flops wie' Die Erschaffung der Welt und Andere Geschäfte 'in 1972 und 1992 'Der Letzte Yankee', in Vergessenheit geraten. Während seines ganzen Lebens, Miller flirtete mit Hollywood in zwischen schreiben Stücke für die Bühne. 1961 schrieb er das Drehbuch für 'The Misfits' der Letzte Film von Clark Gable und Miller ' s dann-Frau Marilyn Monroe. Miller ' s eigene Letzte Werk, ein Spiel namens 'Vollenden das Bild' sagte, war, basierend auf den branchenüblichen Erfahrung. Es eröffnet in Chicago im Jahr 2004. Miller starb im folgenden Jahr im Alter von 89 Jahren.








Berühmte Theaterstücke von Arthur Miller


Arthur Miller war ein US-amerikanischer Schriftsteller, 1915 in Harlem, New York City geboren. Er ist bekannt für seine preisgekrönten und häufig produzierten Stücke "The Crucible", "After the Fall" und "Tod der ein Verkäufer," aber wird auch als der Ehemann von Marilyn Monroe von 1956 bis 1961 erinnert.


Berühmte Stücke von Arthur Miller
Arthur Miller war ein US-amerikanischer Dramatiker, geboren in 1915 in Harlem, New York City. Er ist am besten bekannt für seine award-winning und Häufig produziert, spielt 'Der Schmelztiegel,' 'Nach dem Sturz' und 'Tod eines Handlungsreisenden', sondern ist auch in Erinnerung als Ehemann von Marilyn Monroe von 1956 bis 1961.
Karriere
  • Nach Abschluss seiner Ausbildung an der University of Michigan, Miller begann zu schreiben, theater und Hörspiele und wurde sogar angeboten, ein Drehbuch position bei der 20th Century Fox, die er abgelehnt. Seinen ersten großen Erfolg wurde das Stück 'Alle Meine Söhne' im Jahre 1946, wurde es produziert am Broadway und gewann Miller mit einem Tony Award für das Beste Autor, ein mittlerweile pensionierter Tony award-Kategorie. Auch fest etablierte seinen Ruf als eine wichtige Stimme in der amerikanischen arts and letters.
'Tod eines Handlungsreisenden'
  • Als einer der größten Spiele des 20th century, der original-Produktion von 'Tod eines Handlungsreisenden' im Jahr 1949 spielte Lee Cobb als die legendären 'Willy Loman,' eine alternde und geistig zerfallenden Verkäufer versuchen, die Zukunft für seine beiden Söhne. Es wurde unter der Regie von Elia Kazan und gewann einen Tony Award für den Besten Autor, ein in New York Drama Circle Critics' Award und den Pulitzer Preis für Drama. Eine film-version des Spiels veröffentlicht wurde, im Jahr 1951, und es wurden spätere Versionen für die großen und kleinen Bildschirmen. Miller selbst angepasst das Spiel für eine TV-version unter der Regie von Volker Schlondorff und Darsteller Dustin Hoffman, 1985.
Die Tiegel Jahre
  • zum Zeitpunkt des House Un-American activities Committee Anhörungen in den frühen 1950er Jahren, der Regisseur Elia Kazan verraten eine Anzahl von Miller ' s nahe theater-Kollegen als Kommunisten-Sympathisanten. Miller gleichzeitig begann die Erforschung der Salem witch trials von 1692. 'The Crucible', die eröffnete am Broadway im Jahr 1953, deutete eine Verbindung zwischen den beiden. Als Ergebnis, Miller selbst war aufgerufen, vor dem Haus, eine Geldstrafe und verweigert einen Pass zu besuchen, die London, England, Eröffnung der spielt im Jahr 1954. 'The Crucible', bleibt für Miller ist die am häufigsten produzierte spielt.
'Nach dem Sündenfall'
  • 'Nach dem Fall' eröffnete am Broadway im Jahr 1964. Theater Kritiker nannte es einen Dünn verschleierten autobiografischen Darstellung von Millers Ehe mit Marilyn Monroe starb 1962. In den spielen, die weibliche Hauptfigur begeht Selbstmord. Das Spiel wurde nicht gut aufgenommen-es ist die abstrakte und experimentelle Millers spielt. Aber es ist dennoch als einen wesentlichen Beitrag zur amerikanischen theater von canon mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Dramatikers.
Spätwerk und Vermächtnis
  • Nicht alle von Miller 's plays wurde berühmt-flops wie' Die Erschaffung der Welt und Andere Geschäfte 'in 1972 und 1992 'Der Letzte Yankee', in Vergessenheit geraten. Während seines ganzen Lebens, Miller flirtete mit Hollywood in zwischen schreiben Stücke für die Bühne. 1961 schrieb er das Drehbuch für 'The Misfits' der Letzte Film von Clark Gable und Miller ' s dann-Frau Marilyn Monroe. Miller ' s eigene Letzte Werk, ein Spiel namens 'Vollenden das Bild' sagte, war, basierend auf den branchenüblichen Erfahrung. Es eröffnet in Chicago im Jahr 2004. Miller starb im folgenden Jahr im Alter von 89 Jahren.

Berühmte Theaterstücke von Arthur Miller

Arthur Miller war ein US-amerikanischer Schriftsteller, 1915 in Harlem, New York City geboren. Er ist bekannt für seine preisgekrönten und häufig produzierten Stücke "The Crucible", "After the Fall" und "Tod der ein Verkäufer," aber wird auch als der Ehemann von Marilyn Monroe von 1956 bis 1961 erinnert.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung