Wie werben Apple Verbraucher?

Der verstorbene Steve Jobs war ein master Showman am modernen Tag P.T. Barnum singen ein Loblied von Spitzenprodukten, die Verbraucher einfach haben musste. Ein wenig von der Apple-Zauber kann erodiert haben in den letzten paar Jahren, aber das Unternehmen hat immer einen guten Job zu bekommen Aufmerksamkeit für seine Produkte mit konventionellen und unkonventionellen Mitteln getan.


 Wie Macht Apple Werbung für die Verbraucher?
Die späten Steve Jobs war ein Meister showman & eine moderne P. T. Barnum mit einem Loblied auf cutting-edge-Produkte, die Verbraucher einfach haben musste. Ein bisschen von der Apple magic kann abgefressen haben in den letzten Jahren, aber die Firma hat immer einen guten job gemacht zu bekommen, Aufmerksamkeit für seine Produkte, die sowohl durch konventionelle und nichtkonventionelle Mittel.
klassische Werbung-Strategien
  • Apple braucht nicht zu werben, neue Produkte, laut Apple-marketing-Chef Phil Schiller berichtete in einem 2012 New Statesman Artikel. Schiller sagte, dass Apple nicht mehr benötigt zu tun, keine Werbung, wenn ein neues Produkt rauskommt, sondern verlässt sich stattdessen auf zwei Prozessen: der allgemein positiven Kritiken, die es bekommt, in den Medien und product placement in Film und Fernsehen. Trotz dieser, Schiller, räumte das Unternehmen verbrachte $97,5 Millionen Euro auf dem iPhone anzeigen, die in den USA allein im Jahr 2008.
    Apple unterstützt werden die Produkte nach der Markteinführung mit TV-Spots und nutzt auch Plakate in den großen Ballungsräumen. Seine TV-Präsenz stark erhöht um Urlaub verkaufszeiträume mit Produkt-spezifischen spots. Apple ist nicht gegen zu gehen, nachdem die Konkurrenz wie der 'Get a Mac' - image-Werbung ausgestrahlt, dass von Mai 2006 bis Oktober 2009 gezeigt. Im Jahr 2010, Adweek als 'Get a Mac' werden die besten Werbe-Kampagne aus dem ersten Jahrzehnt des neuen Jahrhunderts. Apple unterstützt das iPhone und iPad startet mit erheblichen media kauft über broadcast-und print-Medien.
Apple 's Worldwide Developers Conference
  • Apple' s Worldwide Developers Conference wurde ground zero für Apple-Produkt-launches und Ankündigungen für die Jahre. Die jährliche Veranstaltung findet im Juni statt und generiert weltweite Begeisterung. Es ist bedeckt von Hunderten von Nachrichten-Organisationen, tech-blogs und fans auf ein globales Niveau.
    Apple angekündigt, eine neue Handy-Betriebssystem-iOS-7 & im Juni 2013 auf der WWDC, und seiner unheimlichen Fähigkeit, sich vor ein Problem mit der Ankündigung, ein 'kill switch' in der neuen iPhones, machen das Gerät für Diebe nutzlos. Die Ankündigung kam nur wenige Tage vor einer geplanten Konferenz mit dem New Yorker Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman und Vertreter von Samsung, Google und Microsoft reden über die Bekämpfung des smartphone-Verbrechen. Die positive drücken von Apple erhalten, ist unbezahlbar.
Product Placement
  • Produkt-Platzierung ist ein großer Teil von apples marketing-und Werbe-Strategie. Apple behauptet, es zahlt sich nie aus für product placement in TV-shows, aber laut einer 2012 Artikel in Business Insider, Apple ist mehr als bereit, die hand aus den Unmengen von Computern, iPhones und iPads für die Platzierung überlegungen. Der Artikel geht auf um zu berichten, dass im Jahr 2011 Apple-Produkte erschien in 891 TV-shows. Diese Exposition bringt Apple-Produkte in Millionen von Haushalten zu einem Bruchteil der Kosten eines traditionellen TV-Werbung-Kampagne.
Landung der Branding-Nachricht
  • die Apple-Werbung-budget-hit $1 Milliarde US-Dollar im Geschäftsjahr 2012, nach einem Januar 2013 Artikel von CBS News. Dies ist zwar ein großer Aufwand, Apple ist gut bei low-cost-marketing-Optionen, die Ihre Produkte in Verbraucher-die Herzen und den Verstand. Apple ist alles über branding







Wie werben Apple Verbraucher?


Der verstorbene Steve Jobs war ein master Showman am modernen Tag P.T. Barnum singen ein Loblied von Spitzenprodukten, die Verbraucher einfach haben musste. Ein wenig von der Apple-Zauber kann erodiert haben in den letzten paar Jahren, aber das Unternehmen hat immer einen guten Job zu bekommen Aufmerksamkeit für seine Produkte mit konventionellen und unkonventionellen Mitteln getan.


 Wie Macht Apple Werbung für die Verbraucher?
Die späten Steve Jobs war ein Meister showman & eine moderne P. T. Barnum mit einem Loblied auf cutting-edge-Produkte, die Verbraucher einfach haben musste. Ein bisschen von der Apple magic kann abgefressen haben in den letzten Jahren, aber die Firma hat immer einen guten job gemacht zu bekommen, Aufmerksamkeit für seine Produkte, die sowohl durch konventionelle und nichtkonventionelle Mittel.
klassische Werbung-Strategien
  • Apple braucht nicht zu werben, neue Produkte, laut Apple-marketing-Chef Phil Schiller berichtete in einem 2012 New Statesman Artikel. Schiller sagte, dass Apple nicht mehr benötigt zu tun, keine Werbung, wenn ein neues Produkt rauskommt, sondern verlässt sich stattdessen auf zwei Prozessen: der allgemein positiven Kritiken, die es bekommt, in den Medien und product placement in Film und Fernsehen. Trotz dieser, Schiller, räumte das Unternehmen verbrachte $97,5 Millionen Euro auf dem iPhone anzeigen, die in den USA allein im Jahr 2008.
    Apple unterstützt werden die Produkte nach der Markteinführung mit TV-Spots und nutzt auch Plakate in den großen Ballungsräumen. Seine TV-Präsenz stark erhöht um Urlaub verkaufszeiträume mit Produkt-spezifischen spots. Apple ist nicht gegen zu gehen, nachdem die Konkurrenz wie der 'Get a Mac' - image-Werbung ausgestrahlt, dass von Mai 2006 bis Oktober 2009 gezeigt. Im Jahr 2010, Adweek als 'Get a Mac' werden die besten Werbe-Kampagne aus dem ersten Jahrzehnt des neuen Jahrhunderts. Apple unterstützt das iPhone und iPad startet mit erheblichen media kauft über broadcast-und print-Medien.
Apple 's Worldwide Developers Conference
  • Apple' s Worldwide Developers Conference wurde ground zero für Apple-Produkt-launches und Ankündigungen für die Jahre. Die jährliche Veranstaltung findet im Juni statt und generiert weltweite Begeisterung. Es ist bedeckt von Hunderten von Nachrichten-Organisationen, tech-blogs und fans auf ein globales Niveau.
    Apple angekündigt, eine neue Handy-Betriebssystem-iOS-7 & im Juni 2013 auf der WWDC, und seiner unheimlichen Fähigkeit, sich vor ein Problem mit der Ankündigung, ein 'kill switch' in der neuen iPhones, machen das Gerät für Diebe nutzlos. Die Ankündigung kam nur wenige Tage vor einer geplanten Konferenz mit dem New Yorker Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman und Vertreter von Samsung, Google und Microsoft reden über die Bekämpfung des smartphone-Verbrechen. Die positive drücken von Apple erhalten, ist unbezahlbar.
Product Placement
  • Produkt-Platzierung ist ein großer Teil von apples marketing-und Werbe-Strategie. Apple behauptet, es zahlt sich nie aus für product placement in TV-shows, aber laut einer 2012 Artikel in Business Insider, Apple ist mehr als bereit, die hand aus den Unmengen von Computern, iPhones und iPads für die Platzierung überlegungen. Der Artikel geht auf um zu berichten, dass im Jahr 2011 Apple-Produkte erschien in 891 TV-shows. Diese Exposition bringt Apple-Produkte in Millionen von Haushalten zu einem Bruchteil der Kosten eines traditionellen TV-Werbung-Kampagne.
Landung der Branding-Nachricht
  • die Apple-Werbung-budget-hit $1 Milliarde US-Dollar im Geschäftsjahr 2012, nach einem Januar 2013 Artikel von CBS News. Dies ist zwar ein großer Aufwand, Apple ist gut bei low-cost-marketing-Optionen, die Ihre Produkte in Verbraucher-die Herzen und den Verstand. Apple ist alles über branding

Wie werben Apple Verbraucher?

Der verstorbene Steve Jobs war ein master Showman am modernen Tag P.T. Barnum singen ein Loblied von Spitzenprodukten, die Verbraucher einfach haben musste. Ein wenig von der Apple-Zauber kann erodiert haben in den letzten paar Jahren, aber das Unternehmen hat immer einen guten Job zu bekommen Aufmerksamkeit für seine Produkte mit konventionellen und unkonventionellen Mitteln getan.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung