Wie erstelle ich ein Visitenkartenformat

Visitenkarten sollen Ihnen Kontaktinformationen zu einer Firma oder einer seiner Mitarbeiter zu geben. Die Karten enthalten in der Regel Namen, Adressen, Telefonnummern, e-Mail-Adressen und Websites. Banker, Anwälte und Ärzte haben in der Regel mehr konservativ wirkende Karten in traditionellen Type-Schriftarten, während Künstler, Designer oder Musiker oft Karten, sind bunter und kreativer Grafiken verwenden.



was Sie Brauchen
  • Computer
  • Kontaktdaten
    • Logos
      • Erstellen Sie eine Karte, die Platz für alle notwendigen Informationen in die standard-frame-format. Amerikanische und Kanadische business-Karten haben in der Regel die gleichen standard-Größe (3,5 Zoll von 2 Zoll).
      • setzen Sie den Namen des Unternehmens in der ersten Zeile. Der name des Unternehmens stehen sollten, ist es üblich, verwenden Sie eine größere schriftart oder einen dekorativen schriftart für diesen Zweck.
      • Raum unter der business-Titel für eine person & rsquo s name und Titel, wie 'John Smith, Creative Director.' Diese Informationen personalisiert die Karte und sagt der Kunde, er ist den Umgang mit.
      • Bieten die Unternehmen & #039 s-Adresse, unter der Mensch-rsquo-s-name, falls zutreffend. Wenn das Geschäft ist ein online-Dienst laufen, von einer privaten zu Hause, kann es nicht eine gute Idee, um die Adresse.
      • Stellen Sie genug Raum, verschiedene Kontaktmöglichkeiten, wie Telefon-Nummer, fax-Nummer, E-Mail und website.
      • Organisieren Sie die Namen und Kontaktdaten wie oben eingegeben, so dass es Raum für ein logo oder ein Bild. Ein logo ist wichtig für den Aufbau der Marke Anerkennung. Andere relevante Bilder oder Fotos können Hinzugefügt werden, solange Sie im Einklang mit der Unternehmens & rsquo s Nachricht und Professionalität.
      • Schmücken die Vorderseite der Visitenkarte mit Bordüren oder mustern, die Farbe der Firma-rsquo-s-Stil und Professionalität. Dies wird fügen Sie eine kreative Note und machen es sich im Vergleich zu anderen business-Karten.
      • Dekorieren & #039 en Hintern mit einer detaillierten Entwurf und das logo des Unternehmens, falls zutreffend. Die Rückseite der Karte muss entsprechend geplant werden, denn es könnte genauso einflussreich wie die Vorderseite. Wenn die Karte verwendet werden, für die Geschäfte in Asien, denken Sie daran, dass die übersetzungen von Namen und Kontaktdaten werden in der Regel angezeigt in nicht-westlichen Zeichen auf einer Karte & #039 en Hintern.







Wie erstelle ich ein Visitenkartenformat


Visitenkarten sollen Ihnen Kontaktinformationen zu einer Firma oder einer seiner Mitarbeiter zu geben. Die Karten enthalten in der Regel Namen, Adressen, Telefonnummern, e-Mail-Adressen und Websites. Banker, Anwälte und Ärzte haben in der Regel mehr konservativ wirkende Karten in traditionellen Type-Schriftarten, während Künstler, Designer oder Musiker oft Karten, sind bunter und kreativer Grafiken verwenden.



was Sie Brauchen
  • Computer
  • Kontaktdaten
    • Logos
      • Erstellen Sie eine Karte, die Platz für alle notwendigen Informationen in die standard-frame-format. Amerikanische und Kanadische business-Karten haben in der Regel die gleichen standard-Größe (3,5 Zoll von 2 Zoll).
      • setzen Sie den Namen des Unternehmens in der ersten Zeile. Der name des Unternehmens stehen sollten, ist es üblich, verwenden Sie eine größere schriftart oder einen dekorativen schriftart für diesen Zweck.
      • Raum unter der business-Titel für eine person & rsquo s name und Titel, wie 'John Smith, Creative Director.' Diese Informationen personalisiert die Karte und sagt der Kunde, er ist den Umgang mit.
      • Bieten die Unternehmen & #039 s-Adresse, unter der Mensch-rsquo-s-name, falls zutreffend. Wenn das Geschäft ist ein online-Dienst laufen, von einer privaten zu Hause, kann es nicht eine gute Idee, um die Adresse.
      • Stellen Sie genug Raum, verschiedene Kontaktmöglichkeiten, wie Telefon-Nummer, fax-Nummer, E-Mail und website.
      • Organisieren Sie die Namen und Kontaktdaten wie oben eingegeben, so dass es Raum für ein logo oder ein Bild. Ein logo ist wichtig für den Aufbau der Marke Anerkennung. Andere relevante Bilder oder Fotos können Hinzugefügt werden, solange Sie im Einklang mit der Unternehmens & rsquo s Nachricht und Professionalität.
      • Schmücken die Vorderseite der Visitenkarte mit Bordüren oder mustern, die Farbe der Firma-rsquo-s-Stil und Professionalität. Dies wird fügen Sie eine kreative Note und machen es sich im Vergleich zu anderen business-Karten.
      • Dekorieren & #039 en Hintern mit einer detaillierten Entwurf und das logo des Unternehmens, falls zutreffend. Die Rückseite der Karte muss entsprechend geplant werden, denn es könnte genauso einflussreich wie die Vorderseite. Wenn die Karte verwendet werden, für die Geschäfte in Asien, denken Sie daran, dass die übersetzungen von Namen und Kontaktdaten werden in der Regel angezeigt in nicht-westlichen Zeichen auf einer Karte & #039 en Hintern.

Wie erstelle ich ein Visitenkartenformat

Visitenkarten sollen Ihnen Kontaktinformationen zu einer Firma oder einer seiner Mitarbeiter zu geben. Die Karten enthalten in der Regel Namen, Adressen, Telefonnummern, e-Mail-Adressen und Websites. Banker, Anwälte und Ärzte haben in der Regel mehr konservativ wirkende Karten in traditionellen Type-Schriftarten, während Künstler, Designer oder Musiker oft Karten, sind bunter und kreativer Grafiken verwenden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung