Burst Media, ein Web-basiertes Unternehmen gegründet im Jahr 1995, bietet Online-Werbelösungen für die Werbewirtschaft und Endorser. Das Unternehmen präsentiert mehrere Angebote und Arrangements für Website-Besitzer um Geld zu verdienen, während es auch ein umfassendes Programm für Werbetreibende hat, um ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen.



Herausgeber
  • Website-Besitzer, bekannt als 'die Verlage' im Burst-Medien, können Geld verdienen, durch die Anzeige von Burst Media Werbung auf Ihren websites. In der Regel, website-Publisher Geld verdienen, entweder durch 'cost-per-action' oder 'cost-per-impression'. Cost-per-action bedeutet, dass ein website-Betreiber können Geld verdienen, wenn der Besucher klicken auf die Werbung, die entweder ein Produkt kauft oder sich registriert. Cost-per-impression, auf der anderen Seite, bedeutet, dass jedes mal, wenn die Anzeige erscheint, ist der Verlag verdient eine kleine Menge. Burst Media konzentriert sich auf cost-per-impression, d.h. sobald der Betreiber einer website wird ein publisher, Sie können Geld verdienen, nur durch das Burst Media Werbung auf Ihrer Webseite, jedoch bietet das Unternehmen auch verschiedene Werbe-Optionen, kann entweder cost-per-click oder cost-per-action.
    Werber
    • Wie jede andere marketing-Kampagne, Inserenten registriert Burst Media zahlen für die Werbung, Sie wollen das Unternehmen zu verbreiten. Ein Vorteil, den die Firma bietet, ist die Platzierung von anzeigen auf websites. Zum Beispiel, wenn ein publisher-Website konzentriert sich auf Fotografie, Burst Media nur Platz, Fotografie-bezogenen anzeigen auf dieser website. Abgesehen von diesem, Burst Media hat auch ein team von Web-Entwicklern, tests und ändert die anzeigen auf Grundlage Ihrer conversion-rate, was bedeutet, dass die anzeigen sind optimiert, um mehr zu produzieren Umsatz.
      How to Join
      • Werbetreibende und Verlage haben einen anderen Satz von Kriterien, um join-Burst Media. Wie andere Werbeplattformen, Inserenten müssen in der Regel zahlen einen festgelegten Betrag, sich dem Programm anzuschließen jedoch, diese Zahlung beinhaltet back-office-Unterstützung zur Verbesserung der conversion-rate von anzeigen. Burst Media bietet individuelle Zielgruppen-targeting-Strategien, wie z.B. geografische, demografische, re-marketing, social graph-und keyword-targeting-Strategien.
        Verlage, die mitmachen wollen Burst Media übergeben müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Einige der Anforderungen umfassen eine website mit spezialisierten oder Nischen-spezifischen Inhalten, die eine Mindest-Verkehrsaufkommen von rund 25.000 Seitenaufrufe pro Monat, nur englischsprachigen website und müssen an eine erste Bewertung, durchgeführt von Burst Media. Abgesehen von diesen Kriterien, Burst Media hat auch eine Liste von unerwünschten websites, wie z.B. websites, die mit Erwachsenen oder explizite Inhalte, illegale Drogen und illegale money-making-Strategien.
        AdConductor
        • AdConductor wird Burst Media ad management-Plattform. Angeboten werden bis hin zu großen Netzwerken von websites, oder Verlage, die nur eine Webseite, es ist ein online-management-Plattform zeigen und die überwachung der ad-Kampagnen-performance. AdConductor verfügt über mehrere Funktionen verfügen, Auftragserfassung, Inventur-management, forecasting, Angebots-Erstellung, rechtliche Beurteilung, ad-Optimierung, analytics und reporting.







Was ist platzen Medien?


Burst Media, ein Web-basiertes Unternehmen gegründet im Jahr 1995, bietet Online-Werbelösungen für die Werbewirtschaft und Endorser. Das Unternehmen präsentiert mehrere Angebote und Arrangements für Website-Besitzer um Geld zu verdienen, während es auch ein umfassendes Programm für Werbetreibende hat, um ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen.



Herausgeber
  • Website-Besitzer, bekannt als 'die Verlage' im Burst-Medien, können Geld verdienen, durch die Anzeige von Burst Media Werbung auf Ihren websites. In der Regel, website-Publisher Geld verdienen, entweder durch 'cost-per-action' oder 'cost-per-impression'. Cost-per-action bedeutet, dass ein website-Betreiber können Geld verdienen, wenn der Besucher klicken auf die Werbung, die entweder ein Produkt kauft oder sich registriert. Cost-per-impression, auf der anderen Seite, bedeutet, dass jedes mal, wenn die Anzeige erscheint, ist der Verlag verdient eine kleine Menge. Burst Media konzentriert sich auf cost-per-impression, d.h. sobald der Betreiber einer website wird ein publisher, Sie können Geld verdienen, nur durch das Burst Media Werbung auf Ihrer Webseite, jedoch bietet das Unternehmen auch verschiedene Werbe-Optionen, kann entweder cost-per-click oder cost-per-action.
    Werber
    • Wie jede andere marketing-Kampagne, Inserenten registriert Burst Media zahlen für die Werbung, Sie wollen das Unternehmen zu verbreiten. Ein Vorteil, den die Firma bietet, ist die Platzierung von anzeigen auf websites. Zum Beispiel, wenn ein publisher-Website konzentriert sich auf Fotografie, Burst Media nur Platz, Fotografie-bezogenen anzeigen auf dieser website. Abgesehen von diesem, Burst Media hat auch ein team von Web-Entwicklern, tests und ändert die anzeigen auf Grundlage Ihrer conversion-rate, was bedeutet, dass die anzeigen sind optimiert, um mehr zu produzieren Umsatz.
      How to Join
      • Werbetreibende und Verlage haben einen anderen Satz von Kriterien, um join-Burst Media. Wie andere Werbeplattformen, Inserenten müssen in der Regel zahlen einen festgelegten Betrag, sich dem Programm anzuschließen jedoch, diese Zahlung beinhaltet back-office-Unterstützung zur Verbesserung der conversion-rate von anzeigen. Burst Media bietet individuelle Zielgruppen-targeting-Strategien, wie z.B. geografische, demografische, re-marketing, social graph-und keyword-targeting-Strategien.
        Verlage, die mitmachen wollen Burst Media übergeben müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Einige der Anforderungen umfassen eine website mit spezialisierten oder Nischen-spezifischen Inhalten, die eine Mindest-Verkehrsaufkommen von rund 25.000 Seitenaufrufe pro Monat, nur englischsprachigen website und müssen an eine erste Bewertung, durchgeführt von Burst Media. Abgesehen von diesen Kriterien, Burst Media hat auch eine Liste von unerwünschten websites, wie z.B. websites, die mit Erwachsenen oder explizite Inhalte, illegale Drogen und illegale money-making-Strategien.
        AdConductor
        • AdConductor wird Burst Media ad management-Plattform. Angeboten werden bis hin zu großen Netzwerken von websites, oder Verlage, die nur eine Webseite, es ist ein online-management-Plattform zeigen und die überwachung der ad-Kampagnen-performance. AdConductor verfügt über mehrere Funktionen verfügen, Auftragserfassung, Inventur-management, forecasting, Angebots-Erstellung, rechtliche Beurteilung, ad-Optimierung, analytics und reporting.

Was ist platzen Medien?

Burst Media, ein Web-basiertes Unternehmen gegründet im Jahr 1995, bietet Online-Werbelösungen für die Werbewirtschaft und Endorser. Das Unternehmen präsentiert mehrere Angebote und Arrangements für Website-Besitzer um Geld zu verdienen, während es auch ein umfassendes Programm für Werbetreibende hat, um ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung