Firmen werben, ihre Produkte und Dienstleistungen auf Blogs, Foren und anderen Websites. Wenn Ihre Website konsistent Verkehr von Lesern Interesse an Mode und Schönheit, Unternehmertum, Kindererziehung, Beziehungen, Immobilien oder eine Vielzahl anderer Themen investieren wird Sie möglicherweise in der Lage, Ihre Website Geld verdienen mit Werbeflächen. Wenn Sie wählen, um Anzeigen auf Ihrer Website verkaufen, entwickeln Sie eine Werbung-Vereinbarung, die Sie an potenzielle Inserenten senden können, wenn sie bereit sind, ein Praktikum zu reservieren. Website Werbung Vereinbarungen sollen dem Werbenden und dem Verleger zu schützen.


Unternehmen werben für Ihre Produkte und Dienstleistungen in blogs, Foren und anderen websites. Wenn Ihre website bekommt konsistenten Datenverkehr von Lesern in Mode und Schönheit interessieren, Unternehmertum, Erziehung, Investitionen, Beziehungen, Immobilien oder eine Vielzahl von anderen Themen, können Sie in der Lage sein, um Ihre Website Geld verdienen durch das Angebot von Werbeflächen. Wenn Sie sich entscheiden, verkaufen Sie Werbeanzeigen auf Ihrer website, entwickeln eine Werbe-Vereinbarung, die Sie senden können, um potenzielle Werbekunden, wenn Sie bereit sind, zu reservieren Platzierung. Website-Werbung Vereinbarungen dienen dem Schutz der advertiser und der publisher.
  • Platzieren Sie Ihre website-logo am oberen Rand der Seite, zusammen mit den Worten 'Website-Werbung Vereinbarung.'
  • Beinhalten das Datum, die Vereinbarung wird geschrieben oder gesendet.
  • Erstellen Sie einen Abschnitt, beschreibt die beteiligten des Vertrages, zu denen auch Sie und Ihre Werbekunden. Liste den Namen Ihrer website, Ihre Kontaktdaten und, dass Sie die 'publisher' von Ihrer website. Die Liste Ihrer potenziellen Werbetreibenden, Kontaktdaten und identifizieren ihn als 'advertiser' an, das spezifische Produkt oder die Dienstleistung, die beworben auf der website.
  • Geben Sie die Termine, die der Werbung für die website.
  • Enthalten Angaben darüber, wie Häufig die Werbung läuft. Manche websites bieten wöchentliche Praktika. Andere bieten die monatlichen Platzierungen. In einigen Fällen, ein Inserent kaufen einen spot für mehrere Wochen oder Monate zu einem reduzierten bulk-rate.
  • Geben Sie die Art der Anzeige Ihres advertiser-Pläne ausführen. Es kann zwischen einer text-oder banner-Anzeige, um eine vollständige Website-Sponsoring oder ein pop-up-ad.
  • Enthalten sind die Kosten für die ad-Platzierung. Gehören Preisnachlässe, die anfallen.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie man Unternehmen zu Werben auf Ihrer Website
    • Wie Werbekunden zu Gewinnen
  • beschreiben den Prozess zum senden von Inhalten und Grafiken für anzeigen, einschließlich ad-Spezifikationen, wie z.B. die Größe. Liste der Datum, das Sie brauchen, um die Inhalte und Grafiken für die Werbung. Ihre Politik, wie spät Werbung abgewickelt werden, als auch als last-minute-swaps.
  • Bieten einen Abschnitt, der aufzeigt, ob und wie Analysen berichtet werden wird. Während einige Werbetreibende verfolgen Ihre eigenen Analysen, zu denen auch wie oft eine Werbung geklickt wird, Sie können auch verfolgen diese und versenden diese Informationen an Werbetreibende, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre Position erhalten wurde, auf Ihrer website.
  • Erläutern Sie Ihre Widerrufsbelehrung, einschließlich der Frage, ob Geld zurückerstattet werden.
  • Schließt eine Haftung statement, das deutlich macht, dass Sie keine Garantien auf Umsätze und Sie sind nicht verantwortlich für Druckfehler in der Anzeige, wenn Sie die genaue art der Inserent gibt Sie.
  • Raum für Ihre Unterschrift und die des Werbers Unterschrift.








Wie man eine Website Werbung Vereinbarung schreiben


Firmen werben, ihre Produkte und Dienstleistungen auf Blogs, Foren und anderen Websites. Wenn Ihre Website konsistent Verkehr von Lesern Interesse an Mode und Schönheit, Unternehmertum, Kindererziehung, Beziehungen, Immobilien oder eine Vielzahl anderer Themen investieren wird Sie möglicherweise in der Lage, Ihre Website Geld verdienen mit Werbeflächen. Wenn Sie wählen, um Anzeigen auf Ihrer Website verkaufen, entwickeln Sie eine Werbung-Vereinbarung, die Sie an potenzielle Inserenten senden können, wenn sie bereit sind, ein Praktikum zu reservieren. Website Werbung Vereinbarungen sollen dem Werbenden und dem Verleger zu schützen.


Unternehmen werben für Ihre Produkte und Dienstleistungen in blogs, Foren und anderen websites. Wenn Ihre website bekommt konsistenten Datenverkehr von Lesern in Mode und Schönheit interessieren, Unternehmertum, Erziehung, Investitionen, Beziehungen, Immobilien oder eine Vielzahl von anderen Themen, können Sie in der Lage sein, um Ihre Website Geld verdienen durch das Angebot von Werbeflächen. Wenn Sie sich entscheiden, verkaufen Sie Werbeanzeigen auf Ihrer website, entwickeln eine Werbe-Vereinbarung, die Sie senden können, um potenzielle Werbekunden, wenn Sie bereit sind, zu reservieren Platzierung. Website-Werbung Vereinbarungen dienen dem Schutz der advertiser und der publisher.
  • Platzieren Sie Ihre website-logo am oberen Rand der Seite, zusammen mit den Worten 'Website-Werbung Vereinbarung.'
  • Beinhalten das Datum, die Vereinbarung wird geschrieben oder gesendet.
  • Erstellen Sie einen Abschnitt, beschreibt die beteiligten des Vertrages, zu denen auch Sie und Ihre Werbekunden. Liste den Namen Ihrer website, Ihre Kontaktdaten und, dass Sie die 'publisher' von Ihrer website. Die Liste Ihrer potenziellen Werbetreibenden, Kontaktdaten und identifizieren ihn als 'advertiser' an, das spezifische Produkt oder die Dienstleistung, die beworben auf der website.
  • Geben Sie die Termine, die der Werbung für die website.
  • Enthalten Angaben darüber, wie Häufig die Werbung läuft. Manche websites bieten wöchentliche Praktika. Andere bieten die monatlichen Platzierungen. In einigen Fällen, ein Inserent kaufen einen spot für mehrere Wochen oder Monate zu einem reduzierten bulk-rate.
  • Geben Sie die Art der Anzeige Ihres advertiser-Pläne ausführen. Es kann zwischen einer text-oder banner-Anzeige, um eine vollständige Website-Sponsoring oder ein pop-up-ad.
  • Enthalten sind die Kosten für die ad-Platzierung. Gehören Preisnachlässe, die anfallen.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie man Unternehmen zu Werben auf Ihrer Website
    • Wie Werbekunden zu Gewinnen
  • beschreiben den Prozess zum senden von Inhalten und Grafiken für anzeigen, einschließlich ad-Spezifikationen, wie z.B. die Größe. Liste der Datum, das Sie brauchen, um die Inhalte und Grafiken für die Werbung. Ihre Politik, wie spät Werbung abgewickelt werden, als auch als last-minute-swaps.
  • Bieten einen Abschnitt, der aufzeigt, ob und wie Analysen berichtet werden wird. Während einige Werbetreibende verfolgen Ihre eigenen Analysen, zu denen auch wie oft eine Werbung geklickt wird, Sie können auch verfolgen diese und versenden diese Informationen an Werbetreibende, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre Position erhalten wurde, auf Ihrer website.
  • Erläutern Sie Ihre Widerrufsbelehrung, einschließlich der Frage, ob Geld zurückerstattet werden.
  • Schließt eine Haftung statement, das deutlich macht, dass Sie keine Garantien auf Umsätze und Sie sind nicht verantwortlich für Druckfehler in der Anzeige, wenn Sie die genaue art der Inserent gibt Sie.
  • Raum für Ihre Unterschrift und die des Werbers Unterschrift.

Wie man eine Website Werbung Vereinbarung schreiben

Firmen werben, ihre Produkte und Dienstleistungen auf Blogs, Foren und anderen Websites. Wenn Ihre Website konsistent Verkehr von Lesern Interesse an Mode und Schönheit, Unternehmertum, Kindererziehung, Beziehungen, Immobilien oder eine Vielzahl anderer Themen investieren wird Sie möglicherweise in der Lage, Ihre Website Geld verdienen mit Werbeflächen. Wenn Sie wählen, um Anzeigen auf Ihrer Website verkaufen, entwickeln Sie eine Werbung-Vereinbarung, die Sie an potenzielle Inserenten senden können, wenn sie bereit sind, ein Praktikum zu reservieren. Website Werbung Vereinbarungen sollen dem Werbenden und dem Verleger zu schützen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung