Warum ist die Überwachung von Forderungen wichtig?

Nach ING ist Debitoren das größte oder zweitgrößte Konto in den meisten Unternehmen Bilanzen. Das Konto steht für alle ausstehenden Handelskredite, andere Gelder, die gesammelt werden müssen und Verpflichtungen wie Promo-Credits und Überzahlungen. Da es der letzte Schritt in der Order-to-Cash Cycle für Unternehmen ist, gibt es viele Gründe, warum die Forderungen Überwachung wichtig ist.


Warum Ist die Überwachung der Debitoren-Wichtig?
Laut ING -, Debitoren-ist die größte oder zweitgrößte-Konto auf den meisten firmenbilanz. Der account stellt alle ausstehenden Handelskredite, andere Gelder, die gesammelt werden müssen und Verpflichtungen, wie Werbe-Gutschriften und überzahlungen. Da es der Letzte Schritt in der order-to-cash-Zyklus für Unternehmen gibt es viele Gründe, warum die überwachung der Debitoren ist wichtig.
Verbesserung der Cash-Flow
  • Verbindlichkeiten, Vorräte und Forderungen sind alle wichtigen Elemente eines Unternehmens cash-flow. In der order-to-cash-Zyklus für ein Unternehmen Rohstoffe gekauft werden und Gelder geschuldet sind, an die Lieferanten durch die Kreditorenbuchhaltung. Rohstoffe werden umgewandelt und gespeichert, die zum Verkauf im Inventar. Einmal verkauft, Debitoren wandelt Einnahmen in cash auf der hand. Jeder dieser Schritte ist wichtig, aber Forderungen ist der kritische Schritt, der verwandelt Bilanzierungs-Geld in echtes Geld. Andernfalls zu überwachen und sicherzustellen, dass die Forderungen der Funktion ist effizient führen zu weniger verfügbares Bargeld für die Geschäftstätigkeit.
Verbesserung der Cash-Management -
  • In Bezug auf cash-flow, Mangel an Bargeld auf der hand, wird Auswirkungen auf die Fähigkeit eines Unternehmens zu verwalten Operationen. Als Umsatz werden in Bargeld umgewandelt, Bargeld wird dann zu verwenden, kaufen Sie mehr Material für die Inventur. Wenn die Unternehmen drehen können, um Forderungen schneller als Ihre Verbindlichkeiten, positive working capital führen wird. Schlechte Debitoren-überwachung führen zu einem Szenario, in dem Verbindlichkeiten als Forderungen, zwingt Sie in den Bestand der Finanzierung. Diese überflüssige Kosten, um den Verkauf Produkt.
Abschrecken Schlechte Schulden
  • Umsätze gebucht wurden, aber erst eine Forderung ist erhoben, besteht die Möglichkeit, dass Gewinn und Verlust beeinflusst werden, in der Zukunft. Je länger Forderungen sind hervorragend, die weniger wahrscheinlich werden Sie in der Lage sein, gesammelt zu werden. Sobald eine Forderung als uneinbringlichen, es ist ergebniswirksam gegen den Bruttogewinn. - Überwachung der Debitoren-und Ihre Alterung von Konten wird Ihnen helfen, Unternehmen, die Ihre Rechnungen nicht bezahlen, Verhinderung von möglichen zukünftigen schlechte Schulden.
Vermeiden, nicht beanspruchtes Vermögen
  • Als 2011, unruhigen Staaten wenden sich an herrenlosen Eigentums als eine Möglichkeit zur Erhöhung der Einnahmen. Nicht beanspruchtes Vermögen auswirken können, sind Forderungen. Eine überzahlung, hat im Alter eine bestimmte Menge an Zeit muss gemeldet werden und an den Staat übergeben, in der der Kunde wohnt. Sonst können Sie unterliegen einer Prüfung und die anschließende Zinsen und Strafen. Diese Gesetze sind schwer zu navigieren, da jeder Staat hat andere Anforderungen. Überwachung der Debitoren zu entfernen ausstehenden Kredite ist der einzige Weg, um nicht an diese Gesetze gebunden und reporting.








Warum ist die Überwachung von Forderungen wichtig?


Nach ING ist Debitoren das größte oder zweitgrößte Konto in den meisten Unternehmen Bilanzen. Das Konto steht für alle ausstehenden Handelskredite, andere Gelder, die gesammelt werden müssen und Verpflichtungen wie Promo-Credits und Überzahlungen. Da es der letzte Schritt in der Order-to-Cash Cycle für Unternehmen ist, gibt es viele Gründe, warum die Forderungen Überwachung wichtig ist.


Warum Ist die Überwachung der Debitoren-Wichtig?
Laut ING -, Debitoren-ist die größte oder zweitgrößte-Konto auf den meisten firmenbilanz. Der account stellt alle ausstehenden Handelskredite, andere Gelder, die gesammelt werden müssen und Verpflichtungen, wie Werbe-Gutschriften und überzahlungen. Da es der Letzte Schritt in der order-to-cash-Zyklus für Unternehmen gibt es viele Gründe, warum die überwachung der Debitoren ist wichtig.
Verbesserung der Cash-Flow
  • Verbindlichkeiten, Vorräte und Forderungen sind alle wichtigen Elemente eines Unternehmens cash-flow. In der order-to-cash-Zyklus für ein Unternehmen Rohstoffe gekauft werden und Gelder geschuldet sind, an die Lieferanten durch die Kreditorenbuchhaltung. Rohstoffe werden umgewandelt und gespeichert, die zum Verkauf im Inventar. Einmal verkauft, Debitoren wandelt Einnahmen in cash auf der hand. Jeder dieser Schritte ist wichtig, aber Forderungen ist der kritische Schritt, der verwandelt Bilanzierungs-Geld in echtes Geld. Andernfalls zu überwachen und sicherzustellen, dass die Forderungen der Funktion ist effizient führen zu weniger verfügbares Bargeld für die Geschäftstätigkeit.
Verbesserung der Cash-Management -
  • In Bezug auf cash-flow, Mangel an Bargeld auf der hand, wird Auswirkungen auf die Fähigkeit eines Unternehmens zu verwalten Operationen. Als Umsatz werden in Bargeld umgewandelt, Bargeld wird dann zu verwenden, kaufen Sie mehr Material für die Inventur. Wenn die Unternehmen drehen können, um Forderungen schneller als Ihre Verbindlichkeiten, positive working capital führen wird. Schlechte Debitoren-überwachung führen zu einem Szenario, in dem Verbindlichkeiten als Forderungen, zwingt Sie in den Bestand der Finanzierung. Diese überflüssige Kosten, um den Verkauf Produkt.
Abschrecken Schlechte Schulden
  • Umsätze gebucht wurden, aber erst eine Forderung ist erhoben, besteht die Möglichkeit, dass Gewinn und Verlust beeinflusst werden, in der Zukunft. Je länger Forderungen sind hervorragend, die weniger wahrscheinlich werden Sie in der Lage sein, gesammelt zu werden. Sobald eine Forderung als uneinbringlichen, es ist ergebniswirksam gegen den Bruttogewinn. - Überwachung der Debitoren-und Ihre Alterung von Konten wird Ihnen helfen, Unternehmen, die Ihre Rechnungen nicht bezahlen, Verhinderung von möglichen zukünftigen schlechte Schulden.
Vermeiden, nicht beanspruchtes Vermögen
  • Als 2011, unruhigen Staaten wenden sich an herrenlosen Eigentums als eine Möglichkeit zur Erhöhung der Einnahmen. Nicht beanspruchtes Vermögen auswirken können, sind Forderungen. Eine überzahlung, hat im Alter eine bestimmte Menge an Zeit muss gemeldet werden und an den Staat übergeben, in der der Kunde wohnt. Sonst können Sie unterliegen einer Prüfung und die anschließende Zinsen und Strafen. Diese Gesetze sind schwer zu navigieren, da jeder Staat hat andere Anforderungen. Überwachung der Debitoren zu entfernen ausstehenden Kredite ist der einzige Weg, um nicht an diese Gesetze gebunden und reporting.

Warum ist die Überwachung von Forderungen wichtig?

Nach ING ist Debitoren das größte oder zweitgrößte Konto in den meisten Unternehmen Bilanzen. Das Konto steht für alle ausstehenden Handelskredite, andere Gelder, die gesammelt werden müssen und Verpflichtungen wie Promo-Credits und Überzahlungen. Da es der letzte Schritt in der Order-to-Cash Cycle für Unternehmen ist, gibt es viele Gründe, warum die Forderungen Überwachung wichtig ist.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung