Minimieren Sie Ihren Bremsweg


Unter normalen Umständen können Sie nicht so schnell wie möglich Bremsen nachdenken. Jedoch wenn einer Notfallsituation können Sie schnell feststellen, dass Sie so schnell wie möglich stoppen äußerst interessiert sind. Sie können viel jetzt um Sie und Ihr Auto bereit zu verlangsamen, schnell und sicher, wenn die Zeit kommt.

  1. Bremsen-Flüssigkeit überprüfen: Ihre müssen richtig pflegen Ihre Fahrzeugsicherheitssysteme. Die wichtigste davon ist die Bremsen. Überprüfen Sie die Bremsflüssigkeit, jedes Mal, wenn Sie Ölwechsel oder öffnen die Haube. Die meisten Autos verwenden DOT3 oder DOT4 Bremsflüssigkeit, die speziell hergestellt werden, um die Kompression zu widerstehen. Wenn Ihre Bremse Flüssigkeitsstand zu niedrig ist, verwenden Sie nur neue Flüssigkeit. Verwenden Sie niemals eine alte Flasche Bremsflüssigkeit.
  2. Reifendruck: Sie haben es schon gehört, aber es hat ziemlich wichtig, die richtige Menge an Druck in alle vier Ihre Reifen haben. Unter aufgepumpter Reifen sorgen für schlechte Kraftstoffeffizienz, unsachgemäßer Umgang und erhöhter Bremsweg. Es ist genauso schlimm, mit übermäßig aufgeblasenen Reifen zu fahren. Zuviel Druck bewirkt, dass des Reifens zu wölben, und Sie werden nicht auf die ganze Breite des Reifens fahren. Dies erhöht die Bremswege auch und Leistung behindert. Überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung oder lesen Sie den Aufkleber auf der Seite der fahrerseitige Tür zu, wenn es geöffnet wird. Entweder sollte die richtigen Reifen Druck für Vorder- und Hinterräder angeben.
  3. Anti-Blockier-Bremse Techniken: viele Autos hergestellt in den letzten zehn oder fünfzehn Jahre sind ausgestattet mit ABS oder Anti-Blockier-Bremssysteme. Anti-Blockier sollen Handhabung beim Bremsen zu verbessern, und der Bremsweg unter den meisten Bedingungen reduzieren. Sie schalten, wenn Sie das Bremspedal hart in Richtung Boden drücken. In einer Notfallsituation Bremsen Sie das Bremspedal in Richtung Boden andrücken und um Hindernisse nach Bedarf zu steuern. Verringern Sie den Druck auf das Pedal nicht und nicht 'pump' die Bremsen um Rutschen zu vermeiden.

    Sie sollten spüren, dass das Pedal Pulsieren, während das ABS engagiert ist. Dies ist normal und sollte kein Anlass zur Sorge. Das ABS-System wird verhindern, dass die Reifen blockieren und zu verhindern, dass nachfolgende Verlust der Kontrolle. Dies kann Ihnen genug Zeit, um ein Hindernis zu steuern oder zu stoppen, bevor es zu erreichen. Stellen Sie kleine, Lenkung Änderungen kontrolliert.

  4. Notfall ohne ABS Bremsen: einige Autos sind nicht mit Antiblockiersystem ausgerüstet. Die Technik, die Sie verwenden möchten, in Notfällen stoppen unterscheidet sich von dieser Fahrzeuge ausgestattet mit ABS. beenden ohne ABS ein wenig mehr Sorgfalt erfordert als Stampfen auf die Bremse, die so hart wie Sie können. Wenn Sie dies tun, werden die Räder blockieren, bis, und Sie geben einem Gleiter und direktionalen Kontrolle über das Auto verlieren können.

    Die richtige Technik für Notfall Haltestellen in einem Auto ohne ABS ist das Pedal bis hin zur maximalen Bremskraft Wirksamkeit zu drücken, ohne dass die Reifen 'aufhängt' oder schleudern. Dieser Punkt der maximalen Bremskraft tritt unmittelbar vor dem Sperren. Wenn die Reifen beginnen zu rutschen, sollten Sie einfach auf ein wenig auf das Bremspedal gerade lange genug, um die Reifen zu Rollen beginnen zu ermöglichen, und dann wieder maximale Bremsen. Nie Slam auf die Bremse. Vielmehr erleichtern Sie die Bremsen in maximale Bremsen.

  5. Anhalten auf rutschigem Untergrund als Asphalt: manchmal finden Sie sich selbst benötigen, auf einer glatten Oberfläche zu stoppen. In diesem Fall sollten Sie führen Sie eine Technik namens 'Cadence Bremsen.' Dies ist am häufigsten im Winter auf eine glatte Oberfläche, wie Eis, in einem Auto ohne Antiblockiersystem durchgeführt. Das Ziel ist der Punkt der maximalen Bremskraft so häufig wie möglich passieren. Damit soll Ihr Bremsweg zu reduzieren. Pumpen Sie das Bremspedal schnell. Beim Drücken des Bremspedals werden die Reifen einsperren. Lassen Sie das Bremspedal kann den rollenden Reifen-Lebenslauf.

    Trittfrequenz Bremsen stoppt Ihr Auto nicht schneller als gehalten, wenn Sie kontinuierlich die Räder an diesem Punkt der maximalen Bremskraft oben beschriebenen. Aber da es so schwer, optimale Bremsung auf rutschigem Untergrund aufrechtzuerhalten ist, Trittfrequenz Bremsen kann Ihre beste Wette. Ein guter Führer von Wikipedia, eine freie online-Enzyklopädie, finden Sie hier: Kadenz zu bremsen.









Minimieren Sie Ihren Bremsweg


Minimieren Sie Ihren Bremsweg : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Unter normalen Umständen können Sie nicht so schnell wie möglich Bremsen nachdenken. Jedoch wenn einer Notfallsituation können Sie schnell feststellen, dass Sie so schnell wie möglich stoppen äußerst interessiert sind. Sie können viel jetzt um Sie und Ihr Auto bereit zu verlangsamen, schnell und sicher, wenn die Zeit kommt.

  1. Bremsen-Flüssigkeit überprüfen: Ihre müssen richtig pflegen Ihre Fahrzeugsicherheitssysteme. Die wichtigste davon ist die Bremsen. Überprüfen Sie die Bremsflüssigkeit, jedes Mal, wenn Sie Ölwechsel oder öffnen die Haube. Die meisten Autos verwenden DOT3 oder DOT4 Bremsflüssigkeit, die speziell hergestellt werden, um die Kompression zu widerstehen. Wenn Ihre Bremse Flüssigkeitsstand zu niedrig ist, verwenden Sie nur neue Flüssigkeit. Verwenden Sie niemals eine alte Flasche Bremsflüssigkeit.
  2. Reifendruck: Sie haben es schon gehört, aber es hat ziemlich wichtig, die richtige Menge an Druck in alle vier Ihre Reifen haben. Unter aufgepumpter Reifen sorgen für schlechte Kraftstoffeffizienz, unsachgemäßer Umgang und erhöhter Bremsweg. Es ist genauso schlimm, mit übermäßig aufgeblasenen Reifen zu fahren. Zuviel Druck bewirkt, dass des Reifens zu wölben, und Sie werden nicht auf die ganze Breite des Reifens fahren. Dies erhöht die Bremswege auch und Leistung behindert. Überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung oder lesen Sie den Aufkleber auf der Seite der fahrerseitige Tür zu, wenn es geöffnet wird. Entweder sollte die richtigen Reifen Druck für Vorder- und Hinterräder angeben.
  3. Anti-Blockier-Bremse Techniken: viele Autos hergestellt in den letzten zehn oder fünfzehn Jahre sind ausgestattet mit ABS oder Anti-Blockier-Bremssysteme. Anti-Blockier sollen Handhabung beim Bremsen zu verbessern, und der Bremsweg unter den meisten Bedingungen reduzieren. Sie schalten, wenn Sie das Bremspedal hart in Richtung Boden drücken. In einer Notfallsituation Bremsen Sie das Bremspedal in Richtung Boden andrücken und um Hindernisse nach Bedarf zu steuern. Verringern Sie den Druck auf das Pedal nicht und nicht 'pump' die Bremsen um Rutschen zu vermeiden.

    Sie sollten spüren, dass das Pedal Pulsieren, während das ABS engagiert ist. Dies ist normal und sollte kein Anlass zur Sorge. Das ABS-System wird verhindern, dass die Reifen blockieren und zu verhindern, dass nachfolgende Verlust der Kontrolle. Dies kann Ihnen genug Zeit, um ein Hindernis zu steuern oder zu stoppen, bevor es zu erreichen. Stellen Sie kleine, Lenkung Änderungen kontrolliert.

  4. Notfall ohne ABS Bremsen: einige Autos sind nicht mit Antiblockiersystem ausgerüstet. Die Technik, die Sie verwenden möchten, in Notfällen stoppen unterscheidet sich von dieser Fahrzeuge ausgestattet mit ABS. beenden ohne ABS ein wenig mehr Sorgfalt erfordert als Stampfen auf die Bremse, die so hart wie Sie können. Wenn Sie dies tun, werden die Räder blockieren, bis, und Sie geben einem Gleiter und direktionalen Kontrolle über das Auto verlieren können.

    Die richtige Technik für Notfall Haltestellen in einem Auto ohne ABS ist das Pedal bis hin zur maximalen Bremskraft Wirksamkeit zu drücken, ohne dass die Reifen 'aufhängt' oder schleudern. Dieser Punkt der maximalen Bremskraft tritt unmittelbar vor dem Sperren. Wenn die Reifen beginnen zu rutschen, sollten Sie einfach auf ein wenig auf das Bremspedal gerade lange genug, um die Reifen zu Rollen beginnen zu ermöglichen, und dann wieder maximale Bremsen. Nie Slam auf die Bremse. Vielmehr erleichtern Sie die Bremsen in maximale Bremsen.

  5. Anhalten auf rutschigem Untergrund als Asphalt: manchmal finden Sie sich selbst benötigen, auf einer glatten Oberfläche zu stoppen. In diesem Fall sollten Sie führen Sie eine Technik namens 'Cadence Bremsen.' Dies ist am häufigsten im Winter auf eine glatte Oberfläche, wie Eis, in einem Auto ohne Antiblockiersystem durchgeführt. Das Ziel ist der Punkt der maximalen Bremskraft so häufig wie möglich passieren. Damit soll Ihr Bremsweg zu reduzieren. Pumpen Sie das Bremspedal schnell. Beim Drücken des Bremspedals werden die Reifen einsperren. Lassen Sie das Bremspedal kann den rollenden Reifen-Lebenslauf.

    Trittfrequenz Bremsen stoppt Ihr Auto nicht schneller als gehalten, wenn Sie kontinuierlich die Räder an diesem Punkt der maximalen Bremskraft oben beschriebenen. Aber da es so schwer, optimale Bremsung auf rutschigem Untergrund aufrechtzuerhalten ist, Trittfrequenz Bremsen kann Ihre beste Wette. Ein guter Führer von Wikipedia, eine freie online-Enzyklopädie, finden Sie hier: Kadenz zu bremsen.


Minimieren Sie Ihren Bremsweg

Minimieren Sie Ihren Bremsweg : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung