Einen Boot Propeller ändern

Einen Boot Propeller ändern


Photo of a boat propeller

Sie haben ein Boot bekommen und es ist Zeit, einige Wartungs- und Inspektionsarbeiten zu tun. Sie finden, dass Ihre Propeller hat ein paar Chips drin und beschließen, dass es wahrscheinlich ersetzt werden soll. Ist die Frage, können Sie do it yourself oder nehmen Sie es zu einem professionellen? Die Antwort ist, Sie können es selbst tun und sparen eine Menge Geld in den Prozess. Ändern des Propellers auf einem Boot ist ein ziemlich einfacher Prozess, eine minimale Menge von mechanischen braucht, wissen wie und ein paar Tools.

Hier ist, wie es gemacht wird.

  1. Erwerben Sie einen Propeller Qualität aus einem Boot-Versorgungsmaterial-Speicher. Sie werden feststellen, dass es normalerweise zwei Optionen für Propeller für die meisten Boote gibt. Sie können entweder einen Stahl Propeller, der in der Regel teurer, kaufen, aber dauert sehr viel länger als es Missbrauch besser als Aluminium widersteht; oder ein Aluminium-Propeller, die in der Regel weniger teuer ist. Entweder man ist in Ordnung, so fühlen sich frei zu wählen die Aluminium-Stütze, nur bereit sein, es in ein paar Jahren zu ersetzen.
  2. Markieren Sie den Speicherort der die alten Prop, bevor Sie es ausziehen. Auf diese Weise wissen Sie, welchen Weg, das neue zu setzen. Markieren Sie den Speicherort der die Flossen auf dem Rumpf oder anderen nahe gelegenen Gebiet mit einem Semi-permanent-Marker. Auch markieren Sie den Speicherort des Propellers auf der Stütze-Welle (die Rückseite des die Stütze), damit Sie wissen, wie weit die neue Stütze auf der Welle passen sollte.
  3. Lösen Sie die Stütze-Nuss und Abziehen des alten Propellers. Dies ist wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt zu erwähnen, dass der Propeller auf der Welle, was es für sie manchmal entfernen stecken können. Wenn Sie über einen Prop-Abzieher verfügen kann dieser Teil der Arbeit erleichtern.
  4. Schieben Sie die neue Stütze im Ort und sichern Sie die Mutter Stütze zu.

Sie sind fertig! Hier sind ein paar Tipps zu beachten. Tragen Sie Handschuhe, Umgang mit Requisiten, da die Klingen extrem scharf sind, oder zumindest sollte sie sein. Investieren Sie fünfzehn oder so Dollar in eine Stütze-Abziehvorrichtung. Dieses handliche kleine Gerät kann bedeuten, dass den Unterschied in den 30-Minuten-Job und einen drei-Stunden-Job. Letzter aber nicht zuletzt Ihre Stütze gründlich auf mindestens einmal jährlich zu überprüfen und ihm eine einmal über wenn es aus dem Wasser man, um sicherzustellen, dass es gibt keine Defekte im Metall. Dieser Prozess stellt sicher, dass Sie und Sie Boot eine lange, glückliche Beziehung.









Einen Boot Propeller ändern


Einen Boot Propeller ändern : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Photo of a boat propeller

Sie haben ein Boot bekommen und es ist Zeit, einige Wartungs- und Inspektionsarbeiten zu tun. Sie finden, dass Ihre Propeller hat ein paar Chips drin und beschließen, dass es wahrscheinlich ersetzt werden soll. Ist die Frage, können Sie do it yourself oder nehmen Sie es zu einem professionellen? Die Antwort ist, Sie können es selbst tun und sparen eine Menge Geld in den Prozess. Ändern des Propellers auf einem Boot ist ein ziemlich einfacher Prozess, eine minimale Menge von mechanischen braucht, wissen wie und ein paar Tools.

Hier ist, wie es gemacht wird.

  1. Erwerben Sie einen Propeller Qualität aus einem Boot-Versorgungsmaterial-Speicher. Sie werden feststellen, dass es normalerweise zwei Optionen für Propeller für die meisten Boote gibt. Sie können entweder einen Stahl Propeller, der in der Regel teurer, kaufen, aber dauert sehr viel länger als es Missbrauch besser als Aluminium widersteht; oder ein Aluminium-Propeller, die in der Regel weniger teuer ist. Entweder man ist in Ordnung, so fühlen sich frei zu wählen die Aluminium-Stütze, nur bereit sein, es in ein paar Jahren zu ersetzen.
  2. Markieren Sie den Speicherort der die alten Prop, bevor Sie es ausziehen. Auf diese Weise wissen Sie, welchen Weg, das neue zu setzen. Markieren Sie den Speicherort der die Flossen auf dem Rumpf oder anderen nahe gelegenen Gebiet mit einem Semi-permanent-Marker. Auch markieren Sie den Speicherort des Propellers auf der Stütze-Welle (die Rückseite des die Stütze), damit Sie wissen, wie weit die neue Stütze auf der Welle passen sollte.
  3. Lösen Sie die Stütze-Nuss und Abziehen des alten Propellers. Dies ist wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt zu erwähnen, dass der Propeller auf der Welle, was es für sie manchmal entfernen stecken können. Wenn Sie über einen Prop-Abzieher verfügen kann dieser Teil der Arbeit erleichtern.
  4. Schieben Sie die neue Stütze im Ort und sichern Sie die Mutter Stütze zu.

Sie sind fertig! Hier sind ein paar Tipps zu beachten. Tragen Sie Handschuhe, Umgang mit Requisiten, da die Klingen extrem scharf sind, oder zumindest sollte sie sein. Investieren Sie fünfzehn oder so Dollar in eine Stütze-Abziehvorrichtung. Dieses handliche kleine Gerät kann bedeuten, dass den Unterschied in den 30-Minuten-Job und einen drei-Stunden-Job. Letzter aber nicht zuletzt Ihre Stütze gründlich auf mindestens einmal jährlich zu überprüfen und ihm eine einmal über wenn es aus dem Wasser man, um sicherzustellen, dass es gibt keine Defekte im Metall. Dieser Prozess stellt sicher, dass Sie und Sie Boot eine lange, glückliche Beziehung.


Einen Boot Propeller ändern

Einen Boot Propeller ändern : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung