Stellen Sie Regeln für einen Teen-Treiber


Eltern werden natürlich etwas ängstlich, wenn ihre Teenager zu fahren beginnt. Die neu gewonnene Unabhängigkeit, die mit dem fahren kommt kann ein jugendlich gesunden Menschenverstand, überfordern, weshalb es wichtig ist, dass Sie, als Familie, einige Regeln und Richtlinien festlegen. Hier sind einige Tipps, wie man Regeln für einen Teen-Treiber:

  1. Start langsam. Wenn Ihr jugendlich erstmals gestartet wird, fahren, geben Sie nicht ihre freien Lauf die Autoschlüssel. Haben Sie Ihre Teen Start off langsam, mit kurze lokale Fahrten. Geben Sie nicht Ihr neu lizenzierten jugendlich die Möglichkeit das Auto für ein Wirbelwind Wochenende--gibt es genügend Zeit dafür höher.
  2. Sperrstunde Regeln. Die meisten Staaten haben junge Fahrer Ausgangssperren. Wenn Sie möchten, kann Ihre eigene Familie Sperrstunde sogar noch früher-- und wahrscheinlich sollte es werden, vor allem mit einem Anfang-Treiber. Wenn Ihr Zustand keine Sperrstunde-Gesetz hat, sollten Sie sicher eine für Ihre Kinder einzurichten. Ihnen und Ihrem Kind sollte eine Ausgangssperre Stunde kommen mit, dass beide vernünftig finden.

  3. Passagier Regeln. Wenn Ihr jugendlich Auto verwenden möchte, bitten Sie ihn, wohin er geht, und wenn er alle Passagiere haben werde. Es ist wichtig, vor allem mit neuen Treibern, ein Limit auf die Anzahl der Passagiere zu setzen. Das Limit sollte ein oder zwei auf den ersten--zu viele Passagiere im Auto kann dazu führen, dass Ablenkungen für Ihren Teen Treiber, indem sie alle in größere Gefahr.

  4. Handy. Sie sollten bewahre alle Handy telefonieren, während Ihr jugendlich fährt. Sprechen auf einem Handy während der Fahrt ist gefährlich für selbst die erfahrensten Fahrer. Ein Teen Treiber muss ihre vollständige Konzentration auf die Straße widmen. Sie möchten vielleicht sogar sagen Ihrem Kind auf den Handy-Wecker stumm, so ist sie nicht das Telefon während der Fahrt zu beantworten versucht.

  5. Radios und Kopfhörer. Jugendliche wie die Musik im Auto zu schmettern. Erklären Sie Ihrem Kind die Gefahren die Musik während der Fahrt zu laut zu spielen. Wenn Musik im Auto zu laut abgespielt wird, Ihrem Kind in der Lage, eine Auto-Horn oder Krankenwagen Sirene zu hören möglicherweise nicht. Außerdem müssen viele MP3-Player mit Kopfhörern verwendet werden, also sagen Ihrem Kind, dass beim Tragen von Kopfhörern fahren sowie illegale inakzeptabel ist. Wenn Sie feststellen, dass Ihr jugendlich zieht in Ihrer Einfahrt mit der Musik schmettern oder Kopfhörer auf, aussetzen Sie, seine treibenden Berechtigungen für eine Weile.

  6. Schule Regeln. Viele Jugendliche gern zur Schule fahren. Autos sind Statussymbole und geben Jugendlichen die Freiheit nicht mit den Bus zu fahren. Fahrt zur Schule kann auch erlauben, einen Teenager zu gehen, wo sie nicht gehen soll. Wenn Sie, dass Ihr jugendlich Schule schneiden ist vermuten, weil sie ein Auto hat, rufen Sie die Schule. Sie sollten immer wissen, wo sich Ihr jugendlich geht, wenn sie das Auto benutzt.

  7. Trinken und Autofahren. Es ist wichtig, dass die schwerwiegenden Gefahren von trinken und fahren zu vermitteln. Abgesehen davon, dass illegale, ist es die Ursache von Tausenden von teenage Autounfälle jährlich. Jugendliche neigen dazu, die Gefahren von trinken und fahren herunterzuspielen. Sagen Sie Ihrem Kind, dass er Sie aufrufen muss, wenn er nicht nach Hause fahren kann. Sie können die Strafen für später speichern--das wichtigste ist, um sicherzustellen, dass Ihrem Kind nicht hinter dem Lenkrad bekommt, wenn er unter dem Einfluss von Alkohol ist. Das Auto geparkt irgendwo zu halten, ist eine bessere Option als wenn Ihr jugendlich-Laufwerk nach dem Trinken.

  8. Unfälle und Auto sorgen. Haben Sie einen Plan für den Fall, dass Ihr jugendlich ruft in einem Autounfall oder Erfahrungen Auto Probleme. Stellen Sie sicher, dass Ihr jugendlich weiß, wo die Auto-Versicherung und Anmeldung Informationen befindet sich, wie auch jeden motor Club Informationen ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Teen Sie sofort nennt wenn es ein Unfall--bevor sie Informationen mit dem anderen Treiber tauscht.

  9. Tickets. Wenn Ihr jugendlich eine Beschleunigung oder Parkschein erhält, machen Sie ihn vor Gericht zu gehen bzw. die Zahlung der Gebühren verantwortlich. Keine Kaution Ihr jugendlich heraus--Fahrersicherheit wird er nie erfahren, wenn Sie Unterstützung zu halten aus durch den Ticket Geldbußen zahlen. Darüber hinaus haben Sie einen Plan für einen Teen-Treiber, der seinen gewöhnlichen Karten bekommt. Neben der Tatsache, dass thesaurierende Ticket-Punkte der Verlust des Führerscheins führen können holen Sie sich gute Fahrer selten Tickets. Sehen Sie in gewöhnlichen Karten als ein Warnzeichen, dass Ihrem Kind möglicherweise nicht bereit für die Verantwortung des Fahrens.

  10. Denken Sie daran, fahren ein Privileg ist. Ihr jugendlich schätzen diese Tatsache mehr, wenn sie für die Zahlung für Kfz-Versicherungen und Gas verantwortlich ist. Durch die Zahlung für diese Elemente für Ihr jugendlich, sind Sie im Wesentlichen, geben Ihrem Kind eine freie Fahrt.









Stellen Sie Regeln für einen Teen-Treiber


Stellen Sie Regeln für einen Teen-Treiber : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Eltern werden natürlich etwas ängstlich, wenn ihre Teenager zu fahren beginnt. Die neu gewonnene Unabhängigkeit, die mit dem fahren kommt kann ein jugendlich gesunden Menschenverstand, überfordern, weshalb es wichtig ist, dass Sie, als Familie, einige Regeln und Richtlinien festlegen. Hier sind einige Tipps, wie man Regeln für einen Teen-Treiber:

  1. Start langsam. Wenn Ihr jugendlich erstmals gestartet wird, fahren, geben Sie nicht ihre freien Lauf die Autoschlüssel. Haben Sie Ihre Teen Start off langsam, mit kurze lokale Fahrten. Geben Sie nicht Ihr neu lizenzierten jugendlich die Möglichkeit das Auto für ein Wirbelwind Wochenende--gibt es genügend Zeit dafür höher.
  2. Sperrstunde Regeln. Die meisten Staaten haben junge Fahrer Ausgangssperren. Wenn Sie möchten, kann Ihre eigene Familie Sperrstunde sogar noch früher-- und wahrscheinlich sollte es werden, vor allem mit einem Anfang-Treiber. Wenn Ihr Zustand keine Sperrstunde-Gesetz hat, sollten Sie sicher eine für Ihre Kinder einzurichten. Ihnen und Ihrem Kind sollte eine Ausgangssperre Stunde kommen mit, dass beide vernünftig finden.

  3. Passagier Regeln. Wenn Ihr jugendlich Auto verwenden möchte, bitten Sie ihn, wohin er geht, und wenn er alle Passagiere haben werde. Es ist wichtig, vor allem mit neuen Treibern, ein Limit auf die Anzahl der Passagiere zu setzen. Das Limit sollte ein oder zwei auf den ersten--zu viele Passagiere im Auto kann dazu führen, dass Ablenkungen für Ihren Teen Treiber, indem sie alle in größere Gefahr.

  4. Handy. Sie sollten bewahre alle Handy telefonieren, während Ihr jugendlich fährt. Sprechen auf einem Handy während der Fahrt ist gefährlich für selbst die erfahrensten Fahrer. Ein Teen Treiber muss ihre vollständige Konzentration auf die Straße widmen. Sie möchten vielleicht sogar sagen Ihrem Kind auf den Handy-Wecker stumm, so ist sie nicht das Telefon während der Fahrt zu beantworten versucht.

  5. Radios und Kopfhörer. Jugendliche wie die Musik im Auto zu schmettern. Erklären Sie Ihrem Kind die Gefahren die Musik während der Fahrt zu laut zu spielen. Wenn Musik im Auto zu laut abgespielt wird, Ihrem Kind in der Lage, eine Auto-Horn oder Krankenwagen Sirene zu hören möglicherweise nicht. Außerdem müssen viele MP3-Player mit Kopfhörern verwendet werden, also sagen Ihrem Kind, dass beim Tragen von Kopfhörern fahren sowie illegale inakzeptabel ist. Wenn Sie feststellen, dass Ihr jugendlich zieht in Ihrer Einfahrt mit der Musik schmettern oder Kopfhörer auf, aussetzen Sie, seine treibenden Berechtigungen für eine Weile.

  6. Schule Regeln. Viele Jugendliche gern zur Schule fahren. Autos sind Statussymbole und geben Jugendlichen die Freiheit nicht mit den Bus zu fahren. Fahrt zur Schule kann auch erlauben, einen Teenager zu gehen, wo sie nicht gehen soll. Wenn Sie, dass Ihr jugendlich Schule schneiden ist vermuten, weil sie ein Auto hat, rufen Sie die Schule. Sie sollten immer wissen, wo sich Ihr jugendlich geht, wenn sie das Auto benutzt.

  7. Trinken und Autofahren. Es ist wichtig, dass die schwerwiegenden Gefahren von trinken und fahren zu vermitteln. Abgesehen davon, dass illegale, ist es die Ursache von Tausenden von teenage Autounfälle jährlich. Jugendliche neigen dazu, die Gefahren von trinken und fahren herunterzuspielen. Sagen Sie Ihrem Kind, dass er Sie aufrufen muss, wenn er nicht nach Hause fahren kann. Sie können die Strafen für später speichern--das wichtigste ist, um sicherzustellen, dass Ihrem Kind nicht hinter dem Lenkrad bekommt, wenn er unter dem Einfluss von Alkohol ist. Das Auto geparkt irgendwo zu halten, ist eine bessere Option als wenn Ihr jugendlich-Laufwerk nach dem Trinken.

  8. Unfälle und Auto sorgen. Haben Sie einen Plan für den Fall, dass Ihr jugendlich ruft in einem Autounfall oder Erfahrungen Auto Probleme. Stellen Sie sicher, dass Ihr jugendlich weiß, wo die Auto-Versicherung und Anmeldung Informationen befindet sich, wie auch jeden motor Club Informationen ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Teen Sie sofort nennt wenn es ein Unfall--bevor sie Informationen mit dem anderen Treiber tauscht.

  9. Tickets. Wenn Ihr jugendlich eine Beschleunigung oder Parkschein erhält, machen Sie ihn vor Gericht zu gehen bzw. die Zahlung der Gebühren verantwortlich. Keine Kaution Ihr jugendlich heraus--Fahrersicherheit wird er nie erfahren, wenn Sie Unterstützung zu halten aus durch den Ticket Geldbußen zahlen. Darüber hinaus haben Sie einen Plan für einen Teen-Treiber, der seinen gewöhnlichen Karten bekommt. Neben der Tatsache, dass thesaurierende Ticket-Punkte der Verlust des Führerscheins führen können holen Sie sich gute Fahrer selten Tickets. Sehen Sie in gewöhnlichen Karten als ein Warnzeichen, dass Ihrem Kind möglicherweise nicht bereit für die Verantwortung des Fahrens.

  10. Denken Sie daran, fahren ein Privileg ist. Ihr jugendlich schätzen diese Tatsache mehr, wenn sie für die Zahlung für Kfz-Versicherungen und Gas verantwortlich ist. Durch die Zahlung für diese Elemente für Ihr jugendlich, sind Sie im Wesentlichen, geben Ihrem Kind eine freie Fahrt.


Stellen Sie Regeln für einen Teen-Treiber

Stellen Sie Regeln für einen Teen-Treiber : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung