Ein Haustier Ente zu erhöhen

Alles, was Sie wissen über Ente Pflege müssen


Three ducklings

Vorplanung ist wesentlich bei der Beschaffung von glückliches, gesunder Haustier Enten. Wollen Sie Ihre Enten behandeln zu können, müssen Sie erwerben sie junge und verbringen viele Stunden mit ihnen umgehen, während sie Entenküken sind. Vor dem Kauf, sicherzustellen Sie, dass Sie bis die Aufgabe der Sensibilisierung und Enten pflegen; entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht das gleiche wie Hühner oder andere Vögel zu halten.

Um eine Ente als Haustier zu halten, beginnen Sie, indem Sie sich die folgenden Fragen:

  • Habe ich genug Platz um mehrere Entenküken glücklich? Enten sind soziale Vögel und sollten nicht alleine ausgelöst werden. Sie benötigen mindestens einen Mindestabstand von 10 Fuß pro Erwachsenen Ente.
  • Ist von meinem Garten ein gutes Zuhause? Enten benötigen Obdach und einen Platz zum Schwimmen.
  • Kann ich ihnen sicher halten? Enten haben mehrere natürliche Fressfeinde: Eulen, Falken, Füchse, aufschnappen, Schildkröten, Hunde, etc.. Bietet ihnen eine große Quelle von Wasser können sie während des Tages zu schützen. Sperren sie in einen sicheren Schutz in der Nacht kann auch erforderlich sein.
  • Habe ich die Zeit und Ressourcen, um sie kümmern? Entenküken sorgen erhebliche am Anfang. Stellen Sie sicher, dass Sie der Herausforderung gewachsen sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie leicht die richtige Nahrung erhalten können. Stellen Sie sicher, dass Sie alles vor dem Kauf vorbereitet haben.
  1. Ihr Haustier Enten Gehäuse:
    • Halten Sie Entenküken innerhalb der ersten vier bis fünf Wochen. Wenn das Wetter warm ist, können sie außerhalb bewegen, wenn sie zwei bis drei Wochen alt sind.
    • Entenküken ausgelöst, ohne eine Mutter benötigen eine künstliche Wärmequelle. Eine Wärmelampe positioniert in einer Ecke des Käfigs funktioniert am besten. Positionieren Sie es so, dass sie die Wärme entweichen können, wenn es zu heiß werden. Wenn Sie sie unter der Lampe drängten finden, sind sie zu kalt. Wenn sie weg von der Quelle überfüllt sind, sind sie zu heiß.
    • Eine alte Laufstall ist perfekt für die Unterbringung von junger Entenküken. Sie können die Seiten mit screening um sie an der Flucht zu verhindern einschließen müssen. Sie können ein Kunststoff Kinderbecken (nicht die aufblasbare Art). Linie, der sie mit einem saugfähigen Material (z. B. Sägemehl), und setzt eine Wärmelampe über einer Ecke aus. Eine Katze-Sänfte-Kugel können Sie täglich Kot bereinigen. Der Pool kann dann später für die Entenküken verwendet werden.
    • Stellen Sie sicher, der Bodenbelag ist nicht rutschig bei Nässe und ermöglicht gute Grundflächen-Entenküken zu bewegen.
    • Enten sollten immer irgendeine Art von Schutz haben, die sie von Sonne, Regen, Schnee, ein Hagel schützen wird. Eine preiswerte kauernden kann konstruiert werden, indem ein Stück Sperrholz bis auf zwei Protokolle stützen.
    • Erwachsene Enten können bei Temperaturen unter Null überleben, solange sie flüssiges Wasser haben.
  2. Füttern Sie Ihr Haustier Enten:
    • Entenküken brauchen einen Feed mit 20-22 % Eiweiß für die ersten drei bis fünf Wochen. Danach tun sie am besten auf einen Feed mit 16 Prozent Eiweiß. Erwachsene Enten brauchen etwa 14-16 % Protein, wenn sie sind nicht ausrichten, 16-18 %, wenn sie verlegen sind.
    • Spiel Vogel-Starter-Feed ist eine gute Quelle und finden Sie bei den meisten Bauernhof-Versorgung-Läden. Nach fünf Wochen sollte Spiel Vogel Züchter verwendet werden.
    • Füttern Sie nicht Küken Starter; Es muss nicht die richtigen Nährstoffe. In wachsenden Enten kann es zu Missbildungen führen.
    • Entenküken brauchen auch eine Quelle für frische gehackte gemüse grün, vor allem, wenn sie innen gehalten werden. Sie füttern sie Unkraut aus Ihrem Garten oder gemischte grünen aus Ihrem Supermarkt zu kaufen.
    • Füttern Sie nie Ihre Enten, ohne dass sie mit viel Wasser. Enten verwenden das Wasser, um sie unten das Essen waschen und reinigen Sie die Öffnungen auf ihren Schnabel.
    • Mischen Sie den Feed mit gebrochenen Mais, wenn die Enten Erwachsene, besonders im Winter sind. Gebrochenen Mais ist einfacher für Enten, als ganze Mais zu verdauen.
    • Brot, Popcorn und Chips sind nicht gesund für Enten. Betrachten sie 'Junk Food.'
    • Enten können auch gehackten hartgekochten Eiern, Tomaten, Wanzen, Garten Schnecken, Würmer, Night Crawler, Mehlwürmer, Bloodworms und schwimmenden spröde Nahrung gefüttert werden.
  3. Wasser für Ihr Haustier Enten:
    • Es sollte nicht überraschen, dass Enten Wasser lieben. Deshalb sollten Sie Wasser bereitstellen, beim Haustier Enten auslösen. Wasser kann jedoch tödlich für Entenküken. Verwenden Sie speziell Vogel Waterers (die bei jedem Bauernhof-Versorgungsmaterial-Speicher gefunden werden können) oder ein sehr flacher Teller am Anfang.
    • Achten Sie immer darauf, dass die Entenküken sind in der Lage jede Wasserquelle, die Sie in ihren Käfig platzieren zu entgehen. Umgestürzten Terrakottatöpfe in ihren Pool platziert oder Wasserteller bieten die perfekte 'Escape', sollten sie Reifen und werden nicht in der Lage heraus zu klettern.
    • Erwarten Sie Ihre Entenküken in ihrer Schale Wasser zu spielen, vor allem, wenn keine andere Wasserquelle verfügbar ist. Positionieren die Schüssel am anderen Ende des Käfigs ihre Wärmequelle wird die Fläche unter der Wärmequelle trocken halten. Entenküken, schlafen in der Regel unter der Wärmequelle.
    • Enten neigen dazu, ihre Wasserschalen Tipp und sehr schlammig zu erhalten. Seien Sie bereit, ihre Schale ziemlich häufig (mindestens zweimal pro Tag) zu waschen.
  4. Schwimmen und Haustier Enten:
    • Enten können überleben, ohne Wasser zu schwimmen, aber nicht glücklich.
    • Entenküken sind nicht in der Lage, das Öl zu produzieren, das ihre nach unten waterproofs bis sie 3 oder 4 Wochen alt sind. In freier Wildbahn wird die Mutter Ente für sie ihre Federn Ölen. Vorsichtig sollten motherless Entenküken berücksichtigt werden, die berechtigt sind, bevor Sie schwimmen dann um sicherzustellen, dass sie nicht gekühlt oder ertrinken.
    • Wenn Sie keinen Teich in Ihrem Garten haben, erwägen Sie die Anschaffung einer Kunststoff Planschbecken. Du musst einige Mittel für die Enten, ein-und sicher zu gelangen, vor allem, wenn sie jung sind zu konstruieren.
    • Künstlichen Teich benötigen ein gutes Filtersystem. Sie wollen das Wasser zu wechseln, wenn es zu bewölkt oder verschmutzt wird.

Jetzt wissen Sie wie eine Ente ausgelöst. Denken Sie daran, immer richtige Tierpflege üben und suchen professionelle Hilfe, wenn nötig. Wenn Sie Bruteier sind Enten als Haustiere zu bekommen, stellen Sie sicher wissen Sie richtig zu behandeln und Pflege der Eier.









Ein Haustier Ente zu erhöhen


Alles, was Sie wissen über Ente Pflege müssen


Three ducklings

Vorplanung ist wesentlich bei der Beschaffung von glückliches, gesunder Haustier Enten. Wollen Sie Ihre Enten behandeln zu können, müssen Sie erwerben sie junge und verbringen viele Stunden mit ihnen umgehen, während sie Entenküken sind. Vor dem Kauf, sicherzustellen Sie, dass Sie bis die Aufgabe der Sensibilisierung und Enten pflegen; entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht das gleiche wie Hühner oder andere Vögel zu halten.

Um eine Ente als Haustier zu halten, beginnen Sie, indem Sie sich die folgenden Fragen:

  • Habe ich genug Platz um mehrere Entenküken glücklich? Enten sind soziale Vögel und sollten nicht alleine ausgelöst werden. Sie benötigen mindestens einen Mindestabstand von 10 Fuß pro Erwachsenen Ente.
  • Ist von meinem Garten ein gutes Zuhause? Enten benötigen Obdach und einen Platz zum Schwimmen.
  • Kann ich ihnen sicher halten? Enten haben mehrere natürliche Fressfeinde: Eulen, Falken, Füchse, aufschnappen, Schildkröten, Hunde, etc.. Bietet ihnen eine große Quelle von Wasser können sie während des Tages zu schützen. Sperren sie in einen sicheren Schutz in der Nacht kann auch erforderlich sein.
  • Habe ich die Zeit und Ressourcen, um sie kümmern? Entenküken sorgen erhebliche am Anfang. Stellen Sie sicher, dass Sie der Herausforderung gewachsen sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie leicht die richtige Nahrung erhalten können. Stellen Sie sicher, dass Sie alles vor dem Kauf vorbereitet haben.
  1. Ihr Haustier Enten Gehäuse:
    • Halten Sie Entenküken innerhalb der ersten vier bis fünf Wochen. Wenn das Wetter warm ist, können sie außerhalb bewegen, wenn sie zwei bis drei Wochen alt sind.
    • Entenküken ausgelöst, ohne eine Mutter benötigen eine künstliche Wärmequelle. Eine Wärmelampe positioniert in einer Ecke des Käfigs funktioniert am besten. Positionieren Sie es so, dass sie die Wärme entweichen können, wenn es zu heiß werden. Wenn Sie sie unter der Lampe drängten finden, sind sie zu kalt. Wenn sie weg von der Quelle überfüllt sind, sind sie zu heiß.
    • Eine alte Laufstall ist perfekt für die Unterbringung von junger Entenküken. Sie können die Seiten mit screening um sie an der Flucht zu verhindern einschließen müssen. Sie können ein Kunststoff Kinderbecken (nicht die aufblasbare Art). Linie, der sie mit einem saugfähigen Material (z. B. Sägemehl), und setzt eine Wärmelampe über einer Ecke aus. Eine Katze-Sänfte-Kugel können Sie täglich Kot bereinigen. Der Pool kann dann später für die Entenküken verwendet werden.
    • Stellen Sie sicher, der Bodenbelag ist nicht rutschig bei Nässe und ermöglicht gute Grundflächen-Entenküken zu bewegen.
    • Enten sollten immer irgendeine Art von Schutz haben, die sie von Sonne, Regen, Schnee, ein Hagel schützen wird. Eine preiswerte kauernden kann konstruiert werden, indem ein Stück Sperrholz bis auf zwei Protokolle stützen.
    • Erwachsene Enten können bei Temperaturen unter Null überleben, solange sie flüssiges Wasser haben.
  2. Füttern Sie Ihr Haustier Enten:
    • Entenküken brauchen einen Feed mit 20-22 % Eiweiß für die ersten drei bis fünf Wochen. Danach tun sie am besten auf einen Feed mit 16 Prozent Eiweiß. Erwachsene Enten brauchen etwa 14-16 % Protein, wenn sie sind nicht ausrichten, 16-18 %, wenn sie verlegen sind.
    • Spiel Vogel-Starter-Feed ist eine gute Quelle und finden Sie bei den meisten Bauernhof-Versorgung-Läden. Nach fünf Wochen sollte Spiel Vogel Züchter verwendet werden.
    • Füttern Sie nicht Küken Starter; Es muss nicht die richtigen Nährstoffe. In wachsenden Enten kann es zu Missbildungen führen.
    • Entenküken brauchen auch eine Quelle für frische gehackte gemüse grün, vor allem, wenn sie innen gehalten werden. Sie füttern sie Unkraut aus Ihrem Garten oder gemischte grünen aus Ihrem Supermarkt zu kaufen.
    • Füttern Sie nie Ihre Enten, ohne dass sie mit viel Wasser. Enten verwenden das Wasser, um sie unten das Essen waschen und reinigen Sie die Öffnungen auf ihren Schnabel.
    • Mischen Sie den Feed mit gebrochenen Mais, wenn die Enten Erwachsene, besonders im Winter sind. Gebrochenen Mais ist einfacher für Enten, als ganze Mais zu verdauen.
    • Brot, Popcorn und Chips sind nicht gesund für Enten. Betrachten sie 'Junk Food.'
    • Enten können auch gehackten hartgekochten Eiern, Tomaten, Wanzen, Garten Schnecken, Würmer, Night Crawler, Mehlwürmer, Bloodworms und schwimmenden spröde Nahrung gefüttert werden.
  3. Wasser für Ihr Haustier Enten:
    • Es sollte nicht überraschen, dass Enten Wasser lieben. Deshalb sollten Sie Wasser bereitstellen, beim Haustier Enten auslösen. Wasser kann jedoch tödlich für Entenküken. Verwenden Sie speziell Vogel Waterers (die bei jedem Bauernhof-Versorgungsmaterial-Speicher gefunden werden können) oder ein sehr flacher Teller am Anfang.
    • Achten Sie immer darauf, dass die Entenküken sind in der Lage jede Wasserquelle, die Sie in ihren Käfig platzieren zu entgehen. Umgestürzten Terrakottatöpfe in ihren Pool platziert oder Wasserteller bieten die perfekte 'Escape', sollten sie Reifen und werden nicht in der Lage heraus zu klettern.
    • Erwarten Sie Ihre Entenküken in ihrer Schale Wasser zu spielen, vor allem, wenn keine andere Wasserquelle verfügbar ist. Positionieren die Schüssel am anderen Ende des Käfigs ihre Wärmequelle wird die Fläche unter der Wärmequelle trocken halten. Entenküken, schlafen in der Regel unter der Wärmequelle.
    • Enten neigen dazu, ihre Wasserschalen Tipp und sehr schlammig zu erhalten. Seien Sie bereit, ihre Schale ziemlich häufig (mindestens zweimal pro Tag) zu waschen.
  4. Schwimmen und Haustier Enten:
    • Enten können überleben, ohne Wasser zu schwimmen, aber nicht glücklich.
    • Entenküken sind nicht in der Lage, das Öl zu produzieren, das ihre nach unten waterproofs bis sie 3 oder 4 Wochen alt sind. In freier Wildbahn wird die Mutter Ente für sie ihre Federn Ölen. Vorsichtig sollten motherless Entenküken berücksichtigt werden, die berechtigt sind, bevor Sie schwimmen dann um sicherzustellen, dass sie nicht gekühlt oder ertrinken.
    • Wenn Sie keinen Teich in Ihrem Garten haben, erwägen Sie die Anschaffung einer Kunststoff Planschbecken. Du musst einige Mittel für die Enten, ein-und sicher zu gelangen, vor allem, wenn sie jung sind zu konstruieren.
    • Künstlichen Teich benötigen ein gutes Filtersystem. Sie wollen das Wasser zu wechseln, wenn es zu bewölkt oder verschmutzt wird.

Jetzt wissen Sie wie eine Ente ausgelöst. Denken Sie daran, immer richtige Tierpflege üben und suchen professionelle Hilfe, wenn nötig. Wenn Sie Bruteier sind Enten als Haustiere zu bekommen, stellen Sie sicher wissen Sie richtig zu behandeln und Pflege der Eier.


Ein Haustier Ente zu erhöhen

Alles, was Sie wissen über Ente Pflege müssen
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung