Sand-Blast-Gusseisen-Heizkörper


Gusseisen-Heizkörper sind sehr anfällig für Rost. Aber Sie können leicht durch Sandstrahlen mit ihr umgehen. Sandstrahlen ist ein Prozess, durch den eine Maschine, so genannte Sandstrahler, verwendet wird, um einen Dampf Luft und Sand auf einer Fläche von Schmutz, Rost und alten Lack Reinigung jet. Sandstrahlen einen Heizkörper ist eine Heimwerken Aufgabe. Aber da es ganz akribisch und herausfordernd ist, sollten nur die erfahrenen Färber dies tun. Hier ist eine Richtlinie.

  • Trennen Sie den Heizkörper. Sorgfältig Trennen des Heizkörpers, dann bringen Sie es an die Stelle, wo Sie wollen Sandstrahlen. Sandstrahlen sollte besonders im Freien oder in gut belüfteten durchgeführt werden.
  • Setzen Sie auf Ihre Sicherheit Kleidung und Zahnräder. Sand wird in alle Richtungen fliegen, musst du völlig sich zu schützen. Zuallererst müssen Sie Handschuhe, Schutzbrille und Staubmaske tragen. Wenn möglich, tragen des Malers Anzug als auch um Ihren gesamten Körper zu schützen. Wenn es nicht verfügbar ist, können Sie stattdessen ein Kapuzen Langarm-Top und ein paar Hosen.
  • Der Sandstrahler zu betreiben. Beginnen Sie, durch die Vorbereitung auf die Sandstrahler abstrahlen. Wenn die Sandstrahler bereit ist, stehen Sie mindestens sechs bis acht Zoll aus dem Kühler und darauf zielen Sie ab, mit Ihrem Sandstrahler. Achten Sie darauf, Ihre Sandstrahler von einer Seite auf die andere Seite zu verschieben, bis die gesamte Oberfläche zu decken.
  • Die festen Bereichen zu erreichen. Die schwer erreichbare muss auch sandgestrahlt, so denken Sie daran die Sandstrahler Düse auf diese Bereiche zu lenken. Das ist ziemlich schwierig, je nachdem, wie eng die Bereiche sind. Egal, sollte dies sorgfältig erfolgen.
  • Gehen Sie noch einmal über den gesandeten Bereichen. Um den Rost zu entfernen, schießen Schmutz und alte Farbe, den Sand bis auf den Kühler wieder. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie den Druck oder die Temperatur erhöhen. Eine Temperatur von ca. 200° F ist hilfreich, aber vergessen Sie nicht, die Temperatur unter der Bedingung der Ihren Heizkörper basieren. Wieder, sollten Sie die Düse von einer Seite zur anderen bewegen. Halt an einer Stelle auf jeder kann einmal zu Undichtigkeiten führen.
  • Reinigen des Heizkörpers. Sobald Sie Sandstrahlen, entfernen den Staub, Sand, und malen Flocken aus dem Kühler Oberfläche getan. Achten Sie darauf, um es komplett zu reinigen. Ist das erledigt, sollte Ihren Heizkörper ohne Rost und Schmutz.
  • Aktualisieren Sie Ihren Heizkörper. Zuerst müssen Sie Ihren Heizkörper Grundierung zuweisen, geben dem Lack eine gute Oberfläche zu halten. Wenn schon die Grundierung trocken ist, können Sie den Auftrag der Malerei beginnen. Denken Sie daran, Farbe zu verwenden, die für einen Heizkörper geeignet ist. Metallische Farben sind in der Regel ein No-No. Auch Anweisungen lesen und befolgen der Lackhersteller sorgfältig, vor allem, wenn dies Ihre erste Malerarbeiten einen Heizkörper. Nach dem Lackieren, lassen Sie den Heizkörper chemische vollständig, installieren Sie sie zurück zu seinem Platz.


Beachten Sie, dass Sandstrahlen eine chaotisch und Aufgabe ist, so stellen Sie sicher, dass Sie sehr gut vorbereitet sind. Ermöglichen mindestens einen Tag oder zwei, je nachdem, wie rostige abgeschlossen und schmutzig Ihren Heizkörper ist. Wenn im Fall Sie dies rechtzeitig abschließen können, haben Sie besser ein Profi, es zu tun, als es in der Garage warten zu halten.









Sand-Blast-Gusseisen-Heizkörper


Sand-Blast-Gusseisen-Heizkörper : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Gusseisen-Heizkörper sind sehr anfällig für Rost. Aber Sie können leicht durch Sandstrahlen mit ihr umgehen. Sandstrahlen ist ein Prozess, durch den eine Maschine, so genannte Sandstrahler, verwendet wird, um einen Dampf Luft und Sand auf einer Fläche von Schmutz, Rost und alten Lack Reinigung jet. Sandstrahlen einen Heizkörper ist eine Heimwerken Aufgabe. Aber da es ganz akribisch und herausfordernd ist, sollten nur die erfahrenen Färber dies tun. Hier ist eine Richtlinie.

  • Trennen Sie den Heizkörper. Sorgfältig Trennen des Heizkörpers, dann bringen Sie es an die Stelle, wo Sie wollen Sandstrahlen. Sandstrahlen sollte besonders im Freien oder in gut belüfteten durchgeführt werden.
  • Setzen Sie auf Ihre Sicherheit Kleidung und Zahnräder. Sand wird in alle Richtungen fliegen, musst du völlig sich zu schützen. Zuallererst müssen Sie Handschuhe, Schutzbrille und Staubmaske tragen. Wenn möglich, tragen des Malers Anzug als auch um Ihren gesamten Körper zu schützen. Wenn es nicht verfügbar ist, können Sie stattdessen ein Kapuzen Langarm-Top und ein paar Hosen.
  • Der Sandstrahler zu betreiben. Beginnen Sie, durch die Vorbereitung auf die Sandstrahler abstrahlen. Wenn die Sandstrahler bereit ist, stehen Sie mindestens sechs bis acht Zoll aus dem Kühler und darauf zielen Sie ab, mit Ihrem Sandstrahler. Achten Sie darauf, Ihre Sandstrahler von einer Seite auf die andere Seite zu verschieben, bis die gesamte Oberfläche zu decken.
  • Die festen Bereichen zu erreichen. Die schwer erreichbare muss auch sandgestrahlt, so denken Sie daran die Sandstrahler Düse auf diese Bereiche zu lenken. Das ist ziemlich schwierig, je nachdem, wie eng die Bereiche sind. Egal, sollte dies sorgfältig erfolgen.
  • Gehen Sie noch einmal über den gesandeten Bereichen. Um den Rost zu entfernen, schießen Schmutz und alte Farbe, den Sand bis auf den Kühler wieder. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie den Druck oder die Temperatur erhöhen. Eine Temperatur von ca. 200° F ist hilfreich, aber vergessen Sie nicht, die Temperatur unter der Bedingung der Ihren Heizkörper basieren. Wieder, sollten Sie die Düse von einer Seite zur anderen bewegen. Halt an einer Stelle auf jeder kann einmal zu Undichtigkeiten führen.
  • Reinigen des Heizkörpers. Sobald Sie Sandstrahlen, entfernen den Staub, Sand, und malen Flocken aus dem Kühler Oberfläche getan. Achten Sie darauf, um es komplett zu reinigen. Ist das erledigt, sollte Ihren Heizkörper ohne Rost und Schmutz.
  • Aktualisieren Sie Ihren Heizkörper. Zuerst müssen Sie Ihren Heizkörper Grundierung zuweisen, geben dem Lack eine gute Oberfläche zu halten. Wenn schon die Grundierung trocken ist, können Sie den Auftrag der Malerei beginnen. Denken Sie daran, Farbe zu verwenden, die für einen Heizkörper geeignet ist. Metallische Farben sind in der Regel ein No-No. Auch Anweisungen lesen und befolgen der Lackhersteller sorgfältig, vor allem, wenn dies Ihre erste Malerarbeiten einen Heizkörper. Nach dem Lackieren, lassen Sie den Heizkörper chemische vollständig, installieren Sie sie zurück zu seinem Platz.


Beachten Sie, dass Sandstrahlen eine chaotisch und Aufgabe ist, so stellen Sie sicher, dass Sie sehr gut vorbereitet sind. Ermöglichen mindestens einen Tag oder zwei, je nachdem, wie rostige abgeschlossen und schmutzig Ihren Heizkörper ist. Wenn im Fall Sie dies rechtzeitig abschließen können, haben Sie besser ein Profi, es zu tun, als es in der Garage warten zu halten.


Sand-Blast-Gusseisen-Heizkörper

Sand-Blast-Gusseisen-Heizkörper : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung