Eine Gewinn & Verlust Erklärung abgeben


Eine Gewinn-und Verlustrechnung, auch genannt eine Gewinn-und Verlustrechnung, bestimmt, ob Ihr Geschäft Umsatz machen bzw. ratlos ausgeführt wird. Gewinne für einen bestimmten Zeitraum sind und diese Gewinne abgezogen werden die operativen und nicht operativen Aufwendungen des Unternehmens. Der Reingewinn einen positiven Betrag ergibt, ist das Unternehmen Gewinne machen. Aber wenn die Kosten größer als Rohertrag sind, dann das Geschäft läuft mit Verlust.
Es ist wichtig zu beachten, dass Sie alle Kosten Quittungen halten sollten, damit Sie es in der Ausgaben-Liste aufnehmen können. Aufzeichnungen über Ihre Ausgaben zu behalten, können Sie es zur Gewinn-und Verlustrechnung zu behaupten. Andernfalls müssen Sie keine Belege zu beweisen, dass Sie diese Art von Betrag ausgegeben. Hier ist wie eine Gewinn-und Verlustrechnung zu machen.

  • Sie benötigen ein Blatt Papier, Stift und Taschenrechner und alle relevanten Unterlagen über die Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum.
  • Organisieren Sie Ihre Quittungen nach der Art der Aufwendungen. Die Dienstprogramme Rechnung zusammen (Wasser, Strom und Telefon-Rechnungen), Lohn-und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter, mieten Quittungen, Bürotechnik, Quittungen, Versicherungs Papiere usw. zu sammeln.
  • Auf Ihr Blatt Papier schreiben 'Gewinn-und Verlustrechnung (Name des Geschäfts), für das Quartal/Jahr beendete (Quartal/Jahr angeben)' in der oberen Mitte.
  • Sie benötigen mindestens drei Spalten für die Gewinn-und Verlustrechnung, so stellen Sie sicher, genug Platz für drei Spalten zu verlassen.
  • Unter dem Titel auf der linken Seite schreiben Sie Einnahmen. Es fällt unter die erste Spalte. Unter ihm, Liste unten Ihre Einkommensquellen und der entsprechenden Beträge. Das Teilergebnis Ihre Umsätze werden auf der zweiten Spalte. Gesamteinnahmen Sie die und setzen Sie die Menge auf die dritte Spalte. Das wird Ihr Rohertrag sein. Wenn Sie nur eine Quelle von Einkommen, Bruttogewinn vor der Menge zu schreiben. Es fällt unter die dritte Spalte, die zweite Spalte leer lassen.
  • Schreiben Sie in der ersten Spalte unter dem Rohertrag Eintrag Aufwendungen. Dies ist, wo Sie unten alle Auslagen, die die Unternehmen während einer bestimmten Quartal oder Geschäftsjahr verzeichnen werden. Beispiele für Aufwendungen sind Bürotechnik, Dienstprogramme, Miete, Gehälter der Mitarbeiter, der Bank und der Kreditkartengebühren, Kosten der verkauften waren. Jede Menge fällt unter die zweite Spalte. Alle diese Kosten zu berechnen und die Summe unter den Rohertrag auf die dritte Spalte schreiben.
  • Subtrahieren Sie den Gesamtaufwand aus den Rohertrag. Dies wird Ihr Gewinn sein. Die Differenz bestimmt den Einkommen-Status Ihres Unternehmens, ob Sie Umsatz machen oder Geld zu verlieren.


Es ist zwingend eine Gewinn-und Verlustrechnung oder jede andere Art von Anweisung (z.B. Bilanzen) zu machen, zu überprüfen, alle Einträge mit den zugehörigen beträgt, um zu vermeiden, Fehler zu machen. Gewinn-und Verlustrechnungen für Großunternehmen helfen Investoren und Gläubiger die vergangene finanzielle Performance des Unternehmens zu überprüfen und prognostizieren zukünftige Performance, so helfen sie entscheiden, ob Sie weiter in das Geschäft investieren, oder nicht.









Eine Gewinn & Verlust Erklärung abgeben


Eine Gewinn & Verlust Erklärung abgeben : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Eine Gewinn-und Verlustrechnung, auch genannt eine Gewinn-und Verlustrechnung, bestimmt, ob Ihr Geschäft Umsatz machen bzw. ratlos ausgeführt wird. Gewinne für einen bestimmten Zeitraum sind und diese Gewinne abgezogen werden die operativen und nicht operativen Aufwendungen des Unternehmens. Der Reingewinn einen positiven Betrag ergibt, ist das Unternehmen Gewinne machen. Aber wenn die Kosten größer als Rohertrag sind, dann das Geschäft läuft mit Verlust.
Es ist wichtig zu beachten, dass Sie alle Kosten Quittungen halten sollten, damit Sie es in der Ausgaben-Liste aufnehmen können. Aufzeichnungen über Ihre Ausgaben zu behalten, können Sie es zur Gewinn-und Verlustrechnung zu behaupten. Andernfalls müssen Sie keine Belege zu beweisen, dass Sie diese Art von Betrag ausgegeben. Hier ist wie eine Gewinn-und Verlustrechnung zu machen.

  • Sie benötigen ein Blatt Papier, Stift und Taschenrechner und alle relevanten Unterlagen über die Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum.
  • Organisieren Sie Ihre Quittungen nach der Art der Aufwendungen. Die Dienstprogramme Rechnung zusammen (Wasser, Strom und Telefon-Rechnungen), Lohn-und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter, mieten Quittungen, Bürotechnik, Quittungen, Versicherungs Papiere usw. zu sammeln.
  • Auf Ihr Blatt Papier schreiben 'Gewinn-und Verlustrechnung (Name des Geschäfts), für das Quartal/Jahr beendete (Quartal/Jahr angeben)' in der oberen Mitte.
  • Sie benötigen mindestens drei Spalten für die Gewinn-und Verlustrechnung, so stellen Sie sicher, genug Platz für drei Spalten zu verlassen.
  • Unter dem Titel auf der linken Seite schreiben Sie Einnahmen. Es fällt unter die erste Spalte. Unter ihm, Liste unten Ihre Einkommensquellen und der entsprechenden Beträge. Das Teilergebnis Ihre Umsätze werden auf der zweiten Spalte. Gesamteinnahmen Sie die und setzen Sie die Menge auf die dritte Spalte. Das wird Ihr Rohertrag sein. Wenn Sie nur eine Quelle von Einkommen, Bruttogewinn vor der Menge zu schreiben. Es fällt unter die dritte Spalte, die zweite Spalte leer lassen.
  • Schreiben Sie in der ersten Spalte unter dem Rohertrag Eintrag Aufwendungen. Dies ist, wo Sie unten alle Auslagen, die die Unternehmen während einer bestimmten Quartal oder Geschäftsjahr verzeichnen werden. Beispiele für Aufwendungen sind Bürotechnik, Dienstprogramme, Miete, Gehälter der Mitarbeiter, der Bank und der Kreditkartengebühren, Kosten der verkauften waren. Jede Menge fällt unter die zweite Spalte. Alle diese Kosten zu berechnen und die Summe unter den Rohertrag auf die dritte Spalte schreiben.
  • Subtrahieren Sie den Gesamtaufwand aus den Rohertrag. Dies wird Ihr Gewinn sein. Die Differenz bestimmt den Einkommen-Status Ihres Unternehmens, ob Sie Umsatz machen oder Geld zu verlieren.


Es ist zwingend eine Gewinn-und Verlustrechnung oder jede andere Art von Anweisung (z.B. Bilanzen) zu machen, zu überprüfen, alle Einträge mit den zugehörigen beträgt, um zu vermeiden, Fehler zu machen. Gewinn-und Verlustrechnungen für Großunternehmen helfen Investoren und Gläubiger die vergangene finanzielle Performance des Unternehmens zu überprüfen und prognostizieren zukünftige Performance, so helfen sie entscheiden, ob Sie weiter in das Geschäft investieren, oder nicht.


Eine Gewinn & Verlust Erklärung abgeben

Eine Gewinn & Verlust Erklärung abgeben : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung