Hintergrund mit einem einzigen Licht in der Porträtfotografie

Hintergrund mit einem einzigen Licht in der Porträtfotografie


In diesem segment ist, möchte ich sprechen über den Abstand des Motivs zum hintergrund und das Licht, denn du kannst wirklich unterschiedliche Effekte erzielen. Ich habe einen weißen hintergrund eingestellt und können Sie aus Nächster Nähe zu weiß bis hin zu schwarz, je nachdem, wo Sie Sie positionieren das Thema, um das - auf dem hintergrund und das Licht. Und im Moment bin ich gerade - was ich tun werde, ist eine Art - ich werde zu bringen, auf welche Stelle Sie die weichen-box und bringen Sie es ziemlich nah zu Ihr und dem hintergrund. Es macht Sie ziemlich weiß. In diesem segment werde ich ziehen Sie Sandy ein wenig weiter Weg vom hintergrund und ich werde um das Licht zu bewegen. Und was wir jetzt tun müssen, ist viel mehr von einem grauen dieser Zeit. Und jetzt werde ich ziehen Sie Sandy ziemlich viel aus dem hintergrund, und weit Weg von ihm, und dann, um zu versuchen und erhalten so nah an schwarz. Jetzt immer schwarz aus, wie jede andere Farbe hintergrund hängt davon ab, wie weit Sie Weg sind, aus dem hintergrund, und dann auch noch auf, wie viel Zeug Sie haben für das Licht abprallen. Ich habe ziemlich hohe decken hier, aber meine Wände sind weiß und wir sind nicht so weit Weg, so sind wir möglicherweise nicht in der Lage zu bekommen komplett schwarz, aber wir werden ziemlich nah.








Hintergrund mit einem einzigen Licht in der Porträtfotografie


Hintergrund mit einem einzigen Licht in der Porträtfotografie : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


In diesem segment ist, möchte ich sprechen über den Abstand des Motivs zum hintergrund und das Licht, denn du kannst wirklich unterschiedliche Effekte erzielen. Ich habe einen weißen hintergrund eingestellt und können Sie aus Nächster Nähe zu weiß bis hin zu schwarz, je nachdem, wo Sie Sie positionieren das Thema, um das - auf dem hintergrund und das Licht. Und im Moment bin ich gerade - was ich tun werde, ist eine Art - ich werde zu bringen, auf welche Stelle Sie die weichen-box und bringen Sie es ziemlich nah zu Ihr und dem hintergrund. Es macht Sie ziemlich weiß. In diesem segment werde ich ziehen Sie Sandy ein wenig weiter Weg vom hintergrund und ich werde um das Licht zu bewegen. Und was wir jetzt tun müssen, ist viel mehr von einem grauen dieser Zeit. Und jetzt werde ich ziehen Sie Sandy ziemlich viel aus dem hintergrund, und weit Weg von ihm, und dann, um zu versuchen und erhalten so nah an schwarz. Jetzt immer schwarz aus, wie jede andere Farbe hintergrund hängt davon ab, wie weit Sie Weg sind, aus dem hintergrund, und dann auch noch auf, wie viel Zeug Sie haben für das Licht abprallen. Ich habe ziemlich hohe decken hier, aber meine Wände sind weiß und wir sind nicht so weit Weg, so sind wir möglicherweise nicht in der Lage zu bekommen komplett schwarz, aber wir werden ziemlich nah.

Hintergrund mit einem einzigen Licht in der Porträtfotografie

Hintergrund mit einem einzigen Licht in der Porträtfotografie : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
 Hintergrund mit einem einzigen Licht in der Porträtfotografie
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung