Wie Eiern zu verkaufen


Wenn Sie Ihre Leidenschaft für die Hinterhof Hühner bedeutet, dass Sie weit mehr Eier, als Sie oder Ihre Familie und Freunde können Sie immer verwenden, prüfen, verkaufen Sie entweder auf Bauernmärkten oder von zu Hause aus. Wenn Sie halten eine beträchtliche Anzahl von Legehennen, können Sie weitere Räumlichkeiten für Ihre Eier.
Tipp

  • Ihre Nachbarn können zu Ihren besten Kunden. Wenn Sie eine Nachbarschaft Facebook-Seite, lassen Sie potenzielle Kunden wissen um die Qualität Ihrer Eier, Ihrer Verfügbarkeit und Preis. Sie können wöchentliche Lieferungen oder eine angegebene Zeit, in der die Eier können abgeholt werden.

Marketing-Eier
Für die meisten kleinen egg producers, verkaufen Eier durch lokale Bauernmärkte, community supported agriculture Programme oder Bauernhof steht am meisten Sinn macht. Speichern Sie die Eier während der Woche und bringen Sie auf dem Markt Tag. Wenn Sie halten eine große Anzahl von Legehennen-und haben den Hühnerstall eingerichtet mit Beleuchtung und Zeitschaltuhren, also Hühner legen im winter & man kann Sie Markt Ihre Eier zu lokalen restaurants und Lebensmittelgeschäft.
Bundes-und Staatlichen Vorschriften
Federal regulations in Bezug auf ei-sales richten sich in Erster Linie an große Produzenten. Wenn Sie halten weniger als 3.000 Legehennen, sind Sie befreit von vielen der United States Department of Agriculture Gesetze in Bezug auf ei-Produktion.
Überprüfen Sie Ihre Staatliche Gesetze vor Beginn der Verkaufs. Ihrem Grafschaft landwirtschaftliche Agenten können Ihnen auch helfen. In North Carolina, zum Beispiel, wenn Sie verkaufen, über 30 Dutzend Eier wöchentlich, müssen Sie grade Ihre Eier & entweder AA, A oder B-und legte die grade auf die Kartons. Wenn Sie Ihre Eier nicht eine standard-Größe, der Karton muss Lesen 'gemischte Größe.' In Wisconsin, Landwirte mit weniger als 150 Legehennen nicht benötigen eine Lizenz für die Verarbeitung von Lebensmitteln zu verkaufen an private Kunden oder auf Bauernmärkten.
Warnung

  • natürlich, die lokalen Vorschriften, ins Spiel kommen. Auch wenn Ihre Stadt ermöglicht die Einhaltung der Hinterhof Hühner, halten Hunderte von Hühnern ist eine andere Geschichte. Stellen Sie sicher, Ihre Zonierung ermöglicht für die Anzahl der Vögel, die Sie halten müssen, um einen Gewinn zu machen.

die Wahl Hühner
sollten Sie die produktivsten Rassen für die ei-Geschäft. Sie wollen auch zu prüfen, ei Farben. Viele Verbraucher genießen die palette der Farben finden Sie in Ihrer frischen ei-Kartons, reichen von weiß bis dunkel Braun, oder grün oder bläulich 'Oster-Eier'. In Ihren ersten paar Jahren, produktivsten Hennen legen zwischen 250 bis 280 Eier jährlich, wobei die einzelnen Vögel ein ei legen fast jeden Tag. Top ei-produzierenden Rassen sind:
  • Leghorn & weiße Eier
  • Rhode Island Rot-braune Eier, auch geeignet für Fleisch-Produktion
  • Plymouth Rock-braune Eier
  • Marans - dunkelbraune Eier
  • Ameraucana & grün oder blau, manchmal rosa Eier
Spezial-Marketing
Wenn man sich Bundes-und staatlichen Regelungen, können Sie erhöhen Ihre Hühner organisch und Vermarktung der Eier als solche. Zusätzlich zu geben Ihnen nur Bio-zertifiziertes Futter, das heißt, Sie können nicht behandeln Sie mit Antibiotika, wenn Sie krank werden. Für kleine Bauern, die lassen Ihre Herde im Freiland ist viel einfacher, als es ist für die Vögel aufgewachsen in industriellen Hühnerfarmen. Das ist ein marketing-Vorteil.
Tipp

  • Wenn Sie halten ein Hahn mit Ihren Hühnern, die Sie entwickeln kann, eine Nische im Markt zu verkaufen befruchtete Eier für Kunden, die wollen 'Ihre eigenen wachsen.' Die Schraffur Preise für lokal produzierte Eier weit über denen bestellt und Versand per E-mail.








Wie Eiern zu verkaufen


Wie Eiern zu verkaufen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie Ihre Leidenschaft für die Hinterhof Hühner bedeutet, dass Sie weit mehr Eier, als Sie oder Ihre Familie und Freunde können Sie immer verwenden, prüfen, verkaufen Sie entweder auf Bauernmärkten oder von zu Hause aus. Wenn Sie halten eine beträchtliche Anzahl von Legehennen, können Sie weitere Räumlichkeiten für Ihre Eier.
Tipp

  • Ihre Nachbarn können zu Ihren besten Kunden. Wenn Sie eine Nachbarschaft Facebook-Seite, lassen Sie potenzielle Kunden wissen um die Qualität Ihrer Eier, Ihrer Verfügbarkeit und Preis. Sie können wöchentliche Lieferungen oder eine angegebene Zeit, in der die Eier können abgeholt werden.

Marketing-Eier
Für die meisten kleinen egg producers, verkaufen Eier durch lokale Bauernmärkte, community supported agriculture Programme oder Bauernhof steht am meisten Sinn macht. Speichern Sie die Eier während der Woche und bringen Sie auf dem Markt Tag. Wenn Sie halten eine große Anzahl von Legehennen-und haben den Hühnerstall eingerichtet mit Beleuchtung und Zeitschaltuhren, also Hühner legen im winter & man kann Sie Markt Ihre Eier zu lokalen restaurants und Lebensmittelgeschäft.
Bundes-und Staatlichen Vorschriften
Federal regulations in Bezug auf ei-sales richten sich in Erster Linie an große Produzenten. Wenn Sie halten weniger als 3.000 Legehennen, sind Sie befreit von vielen der United States Department of Agriculture Gesetze in Bezug auf ei-Produktion.
Überprüfen Sie Ihre Staatliche Gesetze vor Beginn der Verkaufs. Ihrem Grafschaft landwirtschaftliche Agenten können Ihnen auch helfen. In North Carolina, zum Beispiel, wenn Sie verkaufen, über 30 Dutzend Eier wöchentlich, müssen Sie grade Ihre Eier & entweder AA, A oder B-und legte die grade auf die Kartons. Wenn Sie Ihre Eier nicht eine standard-Größe, der Karton muss Lesen 'gemischte Größe.' In Wisconsin, Landwirte mit weniger als 150 Legehennen nicht benötigen eine Lizenz für die Verarbeitung von Lebensmitteln zu verkaufen an private Kunden oder auf Bauernmärkten.
Warnung

  • natürlich, die lokalen Vorschriften, ins Spiel kommen. Auch wenn Ihre Stadt ermöglicht die Einhaltung der Hinterhof Hühner, halten Hunderte von Hühnern ist eine andere Geschichte. Stellen Sie sicher, Ihre Zonierung ermöglicht für die Anzahl der Vögel, die Sie halten müssen, um einen Gewinn zu machen.

die Wahl Hühner
sollten Sie die produktivsten Rassen für die ei-Geschäft. Sie wollen auch zu prüfen, ei Farben. Viele Verbraucher genießen die palette der Farben finden Sie in Ihrer frischen ei-Kartons, reichen von weiß bis dunkel Braun, oder grün oder bläulich 'Oster-Eier'. In Ihren ersten paar Jahren, produktivsten Hennen legen zwischen 250 bis 280 Eier jährlich, wobei die einzelnen Vögel ein ei legen fast jeden Tag. Top ei-produzierenden Rassen sind:
  • Leghorn & weiße Eier
  • Rhode Island Rot-braune Eier, auch geeignet für Fleisch-Produktion
  • Plymouth Rock-braune Eier
  • Marans - dunkelbraune Eier
  • Ameraucana & grün oder blau, manchmal rosa Eier
Spezial-Marketing
Wenn man sich Bundes-und staatlichen Regelungen, können Sie erhöhen Ihre Hühner organisch und Vermarktung der Eier als solche. Zusätzlich zu geben Ihnen nur Bio-zertifiziertes Futter, das heißt, Sie können nicht behandeln Sie mit Antibiotika, wenn Sie krank werden. Für kleine Bauern, die lassen Ihre Herde im Freiland ist viel einfacher, als es ist für die Vögel aufgewachsen in industriellen Hühnerfarmen. Das ist ein marketing-Vorteil.
Tipp

  • Wenn Sie halten ein Hahn mit Ihren Hühnern, die Sie entwickeln kann, eine Nische im Markt zu verkaufen befruchtete Eier für Kunden, die wollen 'Ihre eigenen wachsen.' Die Schraffur Preise für lokal produzierte Eier weit über denen bestellt und Versand per E-mail.

Wie Eiern zu verkaufen

Wie Eiern zu verkaufen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung