Mazda 3 ist mit einem 4-Rad-Scheibenbremse-System ausgestattet, das verfügt über einen mechanischen Antrieb, die hinteren Bremssättel für Montage Einstellung der e-Bremse eingebaut. Diese Funktion erweitert den Bremssattel Kolben, wenn der e-Bremse Hebel gezogen wird, um richtige Bremsbelag Clearance und e-Bremse Funktion zu gewährleisten. Eine erste Anpassung der e-Bremse Kabel evtl. zusätzlich zu normalen Wartungsarbeiten, für normale Abnutzung des Kabels zu kompensieren.



Der Mazda 3 ist ausgestattet mit einem 4-Rad-SCHEIBENBREMSE-system, das verfügt über einen mechanischen Aktor, gebaut in den hinteren Bremssättel, für e-Montage der Bremse-Einstellung. Diese Funktion erweitert den Bremssattel Kolben, wenn die e-Brems-Hebel gezogen wird, um sicherzustellen, dass die ordnungsgemäße brakepads und e-Bremse. Eine erste Anpassung der e-Bremse Kabel kann notwendig sein, zusätzlich zu den normalen service-Verfahren zu kompensieren, die auf normalen Verschleiß des Kabels.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Unterlegkeile
  • Wagenheber

  • Wagenheber
  • Sockel


  • Legen Sie die Unterlegkeile vor und hinter dem rechten Vorderreifen. Heben Sie die linke hintere Rad mit dem Wagenheber positioniert auf dem verstärkten lifting-Punkt gefunden, der entlang dem unteren Rand des Mazda Körper vor dem Hinterrad öffnung. Schieben Sie eine Buchse stehen unter dem Heckrahmen zu geben zusätzliche Sicherheit.

  • Suchen Sie die kleinen Kunststoff-Anpassung-Abdeckung in der Rückseite der Mittelkonsole. Heben Sie es aus der Konsole mit einen kleinen Schraubendreher, um Zugriff auf die Einstellmutter befindet sich unterhalb es.

  • - Aufzug bis auf die e-Brems-Hebel, bis es klickt, drei bis fünf mal. Schrauben Sie den Einstellring im Uhrzeigersinn, bis die Bremsbeläge Klemmen fest auf den rotor und das Hinterrad kann nicht von hand versponnen.

  • lassen Sie die e-Brems-Hebel und überprüfen Sie, ob das Rad nun dreht sich reibungslos. Entfernen Sie die Buchse stehen und senken Sie den Wagenheber. Entfernen Sie die Unterlegkeile und die Testfahrt mit dem Mazda 3 zu überprüfen, die Bremsen korrekt funktionieren und die FESTSTELLBREMSE hält das Fahrzeug bei angewendet.

Tipps & Warnungen
  • Ausfall des Fahrzeugs zu unterstützen Gewicht mit jack steht während der Arbeit unter es kann zu Schäden am Fahrzeug und zu schweren Verletzungen führen.








Gewusst wie: eine Mazda 3 E-Bremse einstellen


Mazda 3 ist mit einem 4-Rad-Scheibenbremse-System ausgestattet, das verfügt über einen mechanischen Antrieb, die hinteren Bremssättel für Montage Einstellung der e-Bremse eingebaut. Diese Funktion erweitert den Bremssattel Kolben, wenn der e-Bremse Hebel gezogen wird, um richtige Bremsbelag Clearance und e-Bremse Funktion zu gewährleisten. Eine erste Anpassung der e-Bremse Kabel evtl. zusätzlich zu normalen Wartungsarbeiten, für normale Abnutzung des Kabels zu kompensieren.



Der Mazda 3 ist ausgestattet mit einem 4-Rad-SCHEIBENBREMSE-system, das verfügt über einen mechanischen Aktor, gebaut in den hinteren Bremssättel, für e-Montage der Bremse-Einstellung. Diese Funktion erweitert den Bremssattel Kolben, wenn die e-Brems-Hebel gezogen wird, um sicherzustellen, dass die ordnungsgemäße brakepads und e-Bremse. Eine erste Anpassung der e-Bremse Kabel kann notwendig sein, zusätzlich zu den normalen service-Verfahren zu kompensieren, die auf normalen Verschleiß des Kabels.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Unterlegkeile
  • Wagenheber

  • Wagenheber
  • Sockel


  • Legen Sie die Unterlegkeile vor und hinter dem rechten Vorderreifen. Heben Sie die linke hintere Rad mit dem Wagenheber positioniert auf dem verstärkten lifting-Punkt gefunden, der entlang dem unteren Rand des Mazda Körper vor dem Hinterrad öffnung. Schieben Sie eine Buchse stehen unter dem Heckrahmen zu geben zusätzliche Sicherheit.

  • Suchen Sie die kleinen Kunststoff-Anpassung-Abdeckung in der Rückseite der Mittelkonsole. Heben Sie es aus der Konsole mit einen kleinen Schraubendreher, um Zugriff auf die Einstellmutter befindet sich unterhalb es.

  • - Aufzug bis auf die e-Brems-Hebel, bis es klickt, drei bis fünf mal. Schrauben Sie den Einstellring im Uhrzeigersinn, bis die Bremsbeläge Klemmen fest auf den rotor und das Hinterrad kann nicht von hand versponnen.

  • lassen Sie die e-Brems-Hebel und überprüfen Sie, ob das Rad nun dreht sich reibungslos. Entfernen Sie die Buchse stehen und senken Sie den Wagenheber. Entfernen Sie die Unterlegkeile und die Testfahrt mit dem Mazda 3 zu überprüfen, die Bremsen korrekt funktionieren und die FESTSTELLBREMSE hält das Fahrzeug bei angewendet.

Tipps & Warnungen
  • Ausfall des Fahrzeugs zu unterstützen Gewicht mit jack steht während der Arbeit unter es kann zu Schäden am Fahrzeug und zu schweren Verletzungen führen.

Gewusst wie: eine Mazda 3 E-Bremse einstellen

Mazda 3 ist mit einem 4-Rad-Scheibenbremse-System ausgestattet, das verfügt über einen mechanischen Antrieb, die hinteren Bremssättel für Montage Einstellung der e-Bremse eingebaut. Diese Funktion erweitert den Bremssattel Kolben, wenn der e-Bremse Hebel gezogen wird, um richtige Bremsbelag Clearance und e-Bremse Funktion zu gewährleisten. Eine erste Anpassung der e-Bremse Kabel evtl. zusätzlich zu normalen Wartungsarbeiten, für normale Abnutzung des Kabels zu kompensieren.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung