Das Gestänge Hauptbremszylinder vom Hauptzylinder, durch die Vakuum-Bremskraftverstärker, durch die Firewall läuft und legt auf den Arm des Bremspedals. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, wird die Pedalbewegung auf dem Hauptbremszylinder übertragen wo diese mechanische Bewegung zu Hydraulik Pneumatik / Hydraulik, gewandelt wird, die wiederum auf die Bremsen übertragen wird. Wenn das Gestänge nicht richtig eingestellt ist, dann entweder das Bremspedal nach unten weit gedrückt werden, bevor die Bremsen zu engagieren, oder die Bremsen werden immer ziehen müssen und kann plötzlich greifen mit geringsten Berührung des Fahrers auf das Pedal.



Hauptbremszylinder Schubstange verläuft vom Hauptbremszylinder durch die Bremse Vakuum-booster, durch die firewall, und legt den arm von der Bremse. Wenn das Bremspedal gedrückt ist, die pedal-Bewegung wird übertragen auf die master-Zylinder, wo diese mechanische Bewegung umgewandelt wird, hydraulic fluid power, was wiederum übertragen auf die Bremsen. Wenn das Gestänge nicht richtig eingestellt ist, dann ist entweder das Bremspedal muss gedrückt werden einen langen Weg nach unten vor dem Bremsen beginnen sich zu engagieren, oder die Bremsen werden immer ziehen, und plötzlich schnappen Sie sich mit dem Fahrer der kleinsten Berührung auf dem pedal.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Taschenlampe oder Arbeitsleuchte
  • Kennzeichnung-Stift

  • Zange
  • Schraubenschlüssel


  • Parken Sie das Fahrzeug, und schieben Sie den Fahrersitz so weit zurück wie es geht.

  • schieben Sie das Bremspedal ein paar mal mit der hand. Beachten Sie, wie weit Sie das pedal bewegen, bevor die Stange beginnt sich zu bewegen. Sie sollten spüren, das pedal nach unten gehen etwa ein Viertel bis die Hälfte ein Zoll vor Sie fühlen sich die Beule von der Stange zu engagieren und einen leicht erhöhten Widerstand das pedal bewegt sich weiter nach unten. Dieser Abstand ist bekannt als die Bremse pedal freeplay. Wenn es größer ist als der Abstand oben angegeben, dann ist es zu viel, und wenn es weniger oder gar nicht, dann ist es zu wenig.

  • Schieben Sie Ihren Körper unter dem Armaturenbrett, und schauen nach oben in Richtung der Oberseite des Bremspedals arm. Eine Taschenlampe oder Arbeitsleuchte ist hier praktisch. Suchen Sie die Gewinde-Stange, die aus einem Gummi-boot-oder Metall-Gehäuse an der vorderen Wand des Wagens und lässt sich an der Rückseite der Bremspedal-arm in der Nähe der Spitze. Es ist eine Sicherungsmutter, die auf der Schubstange am Bremspedal Ende und oft auch Sicherungsmutter am Ende in der Nähe der vorderen Wand als auch. Verwenden Sie einen marker, um eine sichtbare Markierung auf die Stange etwa in der Mitte des sichtbaren Teils der Schubstange. Sie werden mit dieser Marke zu beurteilen, die Drehung der Schubstange, so werden Sie sicher, dass Sie es sehen können.

  • Lösen Sie die Kontermuttern an beiden enden der Schubstange. Halt die Stange fest mit der Zange zu verhindern, dass es drehen, während Sie dem lösen der Kontermuttern. Wenn das Gestänge dreht sich ein wenig, und lege Sie in Ihre ursprüngliche position unter Verwendung der Markierung als Referenz.

  • Drehen Sie die Stange im Uhrzeigersinn, um zu erhöhen pedal Höhe und pedal freeplay, und gegen den Uhrzeigersinn zu reduzieren pedal Höhe und freeplay. Die Stange gedreht werden kann, von hand oder mit einer Zange, wenn nötig. Seien Sie vorsichtig, wenn die Verringerung der freeplay, als Mechanismus wird einen Punkt erreichen, wo das pedal ist nicht mehr reduziert, aber das Gestänge gezogen wird, statt. Dies ist effektiv das verschieben der master-Zylinder-Kolben aus seiner normalen Ruheposition, und die Bremse ziehen, führen wird. Können Sie sagen, wie weit Sie angepasst haben, die Schubstange durch die überprüfung der relativen position der Markierung, die du auf Sie gelegt.

  • Passen Sie das Gestänge bis das pedal freeplay ist im Bereich von einem Viertel bis einem halben Zoll. Vorsichtig ziehen Sie die Kontermuttern, aufpassen, nicht zu drehen Sie die Stange dabei. Test-Betrieb der Bremse vor der Fahrt in der Regel.








Wie die Bremse Master-Zylinder-Gestänge einstellen


Das Gestänge Hauptbremszylinder vom Hauptzylinder, durch die Vakuum-Bremskraftverstärker, durch die Firewall läuft und legt auf den Arm des Bremspedals. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, wird die Pedalbewegung auf dem Hauptbremszylinder übertragen wo diese mechanische Bewegung zu Hydraulik Pneumatik / Hydraulik, gewandelt wird, die wiederum auf die Bremsen übertragen wird. Wenn das Gestänge nicht richtig eingestellt ist, dann entweder das Bremspedal nach unten weit gedrückt werden, bevor die Bremsen zu engagieren, oder die Bremsen werden immer ziehen müssen und kann plötzlich greifen mit geringsten Berührung des Fahrers auf das Pedal.



Hauptbremszylinder Schubstange verläuft vom Hauptbremszylinder durch die Bremse Vakuum-booster, durch die firewall, und legt den arm von der Bremse. Wenn das Bremspedal gedrückt ist, die pedal-Bewegung wird übertragen auf die master-Zylinder, wo diese mechanische Bewegung umgewandelt wird, hydraulic fluid power, was wiederum übertragen auf die Bremsen. Wenn das Gestänge nicht richtig eingestellt ist, dann ist entweder das Bremspedal muss gedrückt werden einen langen Weg nach unten vor dem Bremsen beginnen sich zu engagieren, oder die Bremsen werden immer ziehen, und plötzlich schnappen Sie sich mit dem Fahrer der kleinsten Berührung auf dem pedal.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Taschenlampe oder Arbeitsleuchte
  • Kennzeichnung-Stift

  • Zange
  • Schraubenschlüssel


  • Parken Sie das Fahrzeug, und schieben Sie den Fahrersitz so weit zurück wie es geht.

  • schieben Sie das Bremspedal ein paar mal mit der hand. Beachten Sie, wie weit Sie das pedal bewegen, bevor die Stange beginnt sich zu bewegen. Sie sollten spüren, das pedal nach unten gehen etwa ein Viertel bis die Hälfte ein Zoll vor Sie fühlen sich die Beule von der Stange zu engagieren und einen leicht erhöhten Widerstand das pedal bewegt sich weiter nach unten. Dieser Abstand ist bekannt als die Bremse pedal freeplay. Wenn es größer ist als der Abstand oben angegeben, dann ist es zu viel, und wenn es weniger oder gar nicht, dann ist es zu wenig.

  • Schieben Sie Ihren Körper unter dem Armaturenbrett, und schauen nach oben in Richtung der Oberseite des Bremspedals arm. Eine Taschenlampe oder Arbeitsleuchte ist hier praktisch. Suchen Sie die Gewinde-Stange, die aus einem Gummi-boot-oder Metall-Gehäuse an der vorderen Wand des Wagens und lässt sich an der Rückseite der Bremspedal-arm in der Nähe der Spitze. Es ist eine Sicherungsmutter, die auf der Schubstange am Bremspedal Ende und oft auch Sicherungsmutter am Ende in der Nähe der vorderen Wand als auch. Verwenden Sie einen marker, um eine sichtbare Markierung auf die Stange etwa in der Mitte des sichtbaren Teils der Schubstange. Sie werden mit dieser Marke zu beurteilen, die Drehung der Schubstange, so werden Sie sicher, dass Sie es sehen können.

  • Lösen Sie die Kontermuttern an beiden enden der Schubstange. Halt die Stange fest mit der Zange zu verhindern, dass es drehen, während Sie dem lösen der Kontermuttern. Wenn das Gestänge dreht sich ein wenig, und lege Sie in Ihre ursprüngliche position unter Verwendung der Markierung als Referenz.

  • Drehen Sie die Stange im Uhrzeigersinn, um zu erhöhen pedal Höhe und pedal freeplay, und gegen den Uhrzeigersinn zu reduzieren pedal Höhe und freeplay. Die Stange gedreht werden kann, von hand oder mit einer Zange, wenn nötig. Seien Sie vorsichtig, wenn die Verringerung der freeplay, als Mechanismus wird einen Punkt erreichen, wo das pedal ist nicht mehr reduziert, aber das Gestänge gezogen wird, statt. Dies ist effektiv das verschieben der master-Zylinder-Kolben aus seiner normalen Ruheposition, und die Bremse ziehen, führen wird. Können Sie sagen, wie weit Sie angepasst haben, die Schubstange durch die überprüfung der relativen position der Markierung, die du auf Sie gelegt.

  • Passen Sie das Gestänge bis das pedal freeplay ist im Bereich von einem Viertel bis einem halben Zoll. Vorsichtig ziehen Sie die Kontermuttern, aufpassen, nicht zu drehen Sie die Stange dabei. Test-Betrieb der Bremse vor der Fahrt in der Regel.

Wie die Bremse Master-Zylinder-Gestänge einstellen

Das Gestänge Hauptbremszylinder vom Hauptzylinder, durch die Vakuum-Bremskraftverstärker, durch die Firewall läuft und legt auf den Arm des Bremspedals. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, wird die Pedalbewegung auf dem Hauptbremszylinder übertragen wo diese mechanische Bewegung zu Hydraulik Pneumatik / Hydraulik, gewandelt wird, die wiederum auf die Bremsen übertragen wird. Wenn das Gestänge nicht richtig eingestellt ist, dann entweder das Bremspedal nach unten weit gedrückt werden, bevor die Bremsen zu engagieren, oder die Bremsen werden immer ziehen müssen und kann plötzlich greifen mit geringsten Berührung des Fahrers auf das Pedal.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung