So wechseln Sie hinteren Scheibenbremsen an einem Mazda 626

Der Mazda 626 wurde 1979 eingeführt. Fünf Generationen Redesigns erlebt, aber erst der fünften und letzten Generation, dass es größere Räder und hintere Scheibenbremsen vorgestellt. Kombinieren Bemühungen mit der Ford Motor Company, galt als der Mazda 626 die importierte Version des Ford Probe, trotz der Tatsache, dass es in den Vereinigten Staaten produziert wurde. Hinten Scheibenbremsen funktionieren besser als die hinteren Trommelbremsen, aber kann verlangen, mehr Service und Ersatz als Trommelbremsen.



How to Change Hinten Scheibenbremsen, die auf einem Mazda 626
Der Mazda 626 wurde 1979 eingeführt wurde. Es erlebte fünf Generationen redesigns, aber es war erst seine fünfte und Letzte generation, die es besaß größere Räder und Scheibenbremsen hinten. Durch gemeinsame Anstrengungen mit der Ford Motor Company, der Mazda 626 wurde als die importierte version des Ford Probe, trotz der Tatsache, dass es in den Vereinigten Staaten produziert. Scheibenbremsen hinten besser arbeiten als die hinteren Trommel Bremsen, aber kann verlangen, mehr service und Ersatz als Trommel-Bremsen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Brick oder eine geringe Länge der dicken Holz
  • Reifen-nut-tool zum entfernen
  • Jack und jack steht
  • Ratsche und Metrische socket set
  • Flach-Schraubendreher
  • 2-Fuß-Länge von dauerhaften wire

  • 12-Zoll-Kanal sperren
  • Ersatz brake pads
  • Silikon-Bremse Fett
  • Ersatz-Rotoren (falls zutreffend)
  • Bremsen und Teile Reiniger, spray (falls zutreffend)
  • Verstellbare Schraubenschlüssel anziehen mit geeigneten Antrieb metrischer Steckschlüssel-Satz


  • Keil-Ziegel oder eine geringe Länge der dicken Holz vor der vorderen Reifen von den 626 auf einer Ebenen Fläche sicher zum heben und unterstützen das Fahrzeug. Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug im park oder im Gang, aber nicht die FESTSTELLBREMSE anziehen.

  • Brechen die hinteren Reifen Muttern lose mit der Reifen Nuss removal tool gerade genug, um Sie wieder von der Felge Weg leicht.

  • Heben Sie die Rückseite des 626-eine Seite zu einem Zeitpunkt & mit dem Wagenheber, dann unterstützen Sie die Rückseite des Fahrzeugs auf Buchse steht, gelegt in eine sichere Lage.

  • Beenden Sie das entfernen der Reifen Muttern und Räder.

  • Entfernen Sie die Obere und untere Bremssattel-Schrauben mit einer Ratsche und eine Metrik-Buchse. Hebeln Sie den Bremssattel aus der rotor und die Bremsbeläge mit einem flachen Schraubenzieher, dann verwenden Sie die 2-Fuß-Länge von langlebigen Draht binden Sie den Bremssattel an der Hinterachse. Werden Sie sicher, dass kein Zug auf den Bremsschlauch befestigt, um den Bremssattel. Langsam drücken Sie den Bremssattel Kolben in den Bremssattel Gehäuse, 12-Zoll-Kanal gesperrt.

  • Entfernen Sie die äußeren und inneren Bremsbeläge aus dem Bremssattel Halterung. Falls erforderlich, verwenden Sie den Schraubendreher hebeln Sie Sie aus Ihren sitzen. Wenn Sie nur den Austausch der pads, entfernen Sie die oberen und unteren pad-clips aus der Halterung und tragen Sie etwas Silikon-Bremse Fett auf die Registerkarte Sitze auf die clips. Ersetzen Sie die clips, dann gehen Sie zu Schritt 11.

  • Entfernen Sie die oberen und unteren Bremssattel Halterung Schrauben mit der Ratsche und eine Steckdose.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zum Ersetzen der Bremsklötze Hinten auf einem 2002 Mazda Protege
    • gewusst Wie: Ersetzen Sie die Rotoren auf einem Mazda Tribute


  • Entfernen Sie den rotor von der Nabe.

  • Reinigen Sie die Beschichtung von Rost präventive off der neuen Rotoren mit Bremsen-und Teile-Reiniger-spray, dann setzen Sie den neuen rotor auf die Nabe.

  • Wenden Sie Silikon-Bremse Fett auf die oberen und unteren pad, clip Sitze, dann installieren Sie die Bremssattel-Halterung und ersetzen Sie die oberen und unteren Schrauben. Ziehen Sie die Schrauben auf 65 Fuß-lbs. mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel anziehen und eine Metrik-Buchse.

  • Entfernen Sie die dünne transparente Papier aus dem Ersatz-pads (falls vorhanden) und übernehmen Sie die stick-on-Distanzscheiben (im Lieferumfang der Ersatz-pads), wenn nicht bereits abgesteckt auf die backing-Platten der Beläge. Installieren Sie die innen-und out-Bremsbeläge in den Bremssattel Halterung.

  • Entfernen Sie den Bremssattel aus dem Draht und legen Sie es über den hinteren pads und rotor. Richten Sie den Bremssattel gemäß den Bremssattel Schrauben. Auftragen einer Beschichtung aus Silikon-Bremse Fett auf die glatte Abschnitt der Schrauben und legen Sie Sie in den Bremssattel. Ziehen Sie die Schrauben auf 28 Fuß-lbs. mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel anziehen und eine Metrik-Buchse.

  • Ersetzen Sie die Bremsen an den anderen hinteren Rad die Anwendung der gleichen Verfahren, dann ersetzen Sie die Räder und Reifen Nüssen. Ziehen Sie die Reifen Nüsse, damit die Felgen montiert sind, fest an der Nabe.

  • Senken Sie die 626, dann wieder ziehen Sie die Radmuttern mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel anziehen legen Sie auf 80 Fuß-Pfund. und eine Metrik-Buchse.

  • Wenden Sie eine Pumpe Aktion-auf das Bremspedal zu erweitern, die Bremssattel Kolben und Sitz der Bremsklötze hinten. Sobald das pedal fühlt sich fest, entfernen Sie die Ziegel oder Holz und Probefahrt des Fahrzeugs.

Tipps & Warnungen
  • In der Veranstaltung, die Sie ersetzen die Rotoren, und Sie sind fest an der Nabe, etwas Kriechöl gesprüht, auf der hub Bohrung des Rotors und ein paar Schläge mit einem hammer auf die Nabe, der rotor wird meist brechen Sie es kostenlos. Bewegen Sie den rotor 1/4 Drehung zwischen whacks, vorsichtig nicht zu schlagen die lug Bolzen, bis der rotor bricht frei von der Nabe.








So wechseln Sie hinteren Scheibenbremsen an einem Mazda 626


Der Mazda 626 wurde 1979 eingeführt. Fünf Generationen Redesigns erlebt, aber erst der fünften und letzten Generation, dass es größere Räder und hintere Scheibenbremsen vorgestellt. Kombinieren Bemühungen mit der Ford Motor Company, galt als der Mazda 626 die importierte Version des Ford Probe, trotz der Tatsache, dass es in den Vereinigten Staaten produziert wurde. Hinten Scheibenbremsen funktionieren besser als die hinteren Trommelbremsen, aber kann verlangen, mehr Service und Ersatz als Trommelbremsen.



How to Change Hinten Scheibenbremsen, die auf einem Mazda 626
Der Mazda 626 wurde 1979 eingeführt wurde. Es erlebte fünf Generationen redesigns, aber es war erst seine fünfte und Letzte generation, die es besaß größere Räder und Scheibenbremsen hinten. Durch gemeinsame Anstrengungen mit der Ford Motor Company, der Mazda 626 wurde als die importierte version des Ford Probe, trotz der Tatsache, dass es in den Vereinigten Staaten produziert. Scheibenbremsen hinten besser arbeiten als die hinteren Trommel Bremsen, aber kann verlangen, mehr service und Ersatz als Trommel-Bremsen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Brick oder eine geringe Länge der dicken Holz
  • Reifen-nut-tool zum entfernen
  • Jack und jack steht
  • Ratsche und Metrische socket set
  • Flach-Schraubendreher
  • 2-Fuß-Länge von dauerhaften wire

  • 12-Zoll-Kanal sperren
  • Ersatz brake pads
  • Silikon-Bremse Fett
  • Ersatz-Rotoren (falls zutreffend)
  • Bremsen und Teile Reiniger, spray (falls zutreffend)
  • Verstellbare Schraubenschlüssel anziehen mit geeigneten Antrieb metrischer Steckschlüssel-Satz


  • Keil-Ziegel oder eine geringe Länge der dicken Holz vor der vorderen Reifen von den 626 auf einer Ebenen Fläche sicher zum heben und unterstützen das Fahrzeug. Stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug im park oder im Gang, aber nicht die FESTSTELLBREMSE anziehen.

  • Brechen die hinteren Reifen Muttern lose mit der Reifen Nuss removal tool gerade genug, um Sie wieder von der Felge Weg leicht.

  • Heben Sie die Rückseite des 626-eine Seite zu einem Zeitpunkt & mit dem Wagenheber, dann unterstützen Sie die Rückseite des Fahrzeugs auf Buchse steht, gelegt in eine sichere Lage.

  • Beenden Sie das entfernen der Reifen Muttern und Räder.

  • Entfernen Sie die Obere und untere Bremssattel-Schrauben mit einer Ratsche und eine Metrik-Buchse. Hebeln Sie den Bremssattel aus der rotor und die Bremsbeläge mit einem flachen Schraubenzieher, dann verwenden Sie die 2-Fuß-Länge von langlebigen Draht binden Sie den Bremssattel an der Hinterachse. Werden Sie sicher, dass kein Zug auf den Bremsschlauch befestigt, um den Bremssattel. Langsam drücken Sie den Bremssattel Kolben in den Bremssattel Gehäuse, 12-Zoll-Kanal gesperrt.

  • Entfernen Sie die äußeren und inneren Bremsbeläge aus dem Bremssattel Halterung. Falls erforderlich, verwenden Sie den Schraubendreher hebeln Sie Sie aus Ihren sitzen. Wenn Sie nur den Austausch der pads, entfernen Sie die oberen und unteren pad-clips aus der Halterung und tragen Sie etwas Silikon-Bremse Fett auf die Registerkarte Sitze auf die clips. Ersetzen Sie die clips, dann gehen Sie zu Schritt 11.

  • Entfernen Sie die oberen und unteren Bremssattel Halterung Schrauben mit der Ratsche und eine Steckdose.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zum Ersetzen der Bremsklötze Hinten auf einem 2002 Mazda Protege
    • gewusst Wie: Ersetzen Sie die Rotoren auf einem Mazda Tribute


  • Entfernen Sie den rotor von der Nabe.

  • Reinigen Sie die Beschichtung von Rost präventive off der neuen Rotoren mit Bremsen-und Teile-Reiniger-spray, dann setzen Sie den neuen rotor auf die Nabe.

  • Wenden Sie Silikon-Bremse Fett auf die oberen und unteren pad, clip Sitze, dann installieren Sie die Bremssattel-Halterung und ersetzen Sie die oberen und unteren Schrauben. Ziehen Sie die Schrauben auf 65 Fuß-lbs. mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel anziehen und eine Metrik-Buchse.

  • Entfernen Sie die dünne transparente Papier aus dem Ersatz-pads (falls vorhanden) und übernehmen Sie die stick-on-Distanzscheiben (im Lieferumfang der Ersatz-pads), wenn nicht bereits abgesteckt auf die backing-Platten der Beläge. Installieren Sie die innen-und out-Bremsbeläge in den Bremssattel Halterung.

  • Entfernen Sie den Bremssattel aus dem Draht und legen Sie es über den hinteren pads und rotor. Richten Sie den Bremssattel gemäß den Bremssattel Schrauben. Auftragen einer Beschichtung aus Silikon-Bremse Fett auf die glatte Abschnitt der Schrauben und legen Sie Sie in den Bremssattel. Ziehen Sie die Schrauben auf 28 Fuß-lbs. mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel anziehen und eine Metrik-Buchse.

  • Ersetzen Sie die Bremsen an den anderen hinteren Rad die Anwendung der gleichen Verfahren, dann ersetzen Sie die Räder und Reifen Nüssen. Ziehen Sie die Reifen Nüsse, damit die Felgen montiert sind, fest an der Nabe.

  • Senken Sie die 626, dann wieder ziehen Sie die Radmuttern mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel anziehen legen Sie auf 80 Fuß-Pfund. und eine Metrik-Buchse.

  • Wenden Sie eine Pumpe Aktion-auf das Bremspedal zu erweitern, die Bremssattel Kolben und Sitz der Bremsklötze hinten. Sobald das pedal fühlt sich fest, entfernen Sie die Ziegel oder Holz und Probefahrt des Fahrzeugs.

Tipps & Warnungen
  • In der Veranstaltung, die Sie ersetzen die Rotoren, und Sie sind fest an der Nabe, etwas Kriechöl gesprüht, auf der hub Bohrung des Rotors und ein paar Schläge mit einem hammer auf die Nabe, der rotor wird meist brechen Sie es kostenlos. Bewegen Sie den rotor 1/4 Drehung zwischen whacks, vorsichtig nicht zu schlagen die lug Bolzen, bis der rotor bricht frei von der Nabe.

So wechseln Sie hinteren Scheibenbremsen an einem Mazda 626

Der Mazda 626 wurde 1979 eingeführt. Fünf Generationen Redesigns erlebt, aber erst der fünften und letzten Generation, dass es größere Räder und hintere Scheibenbremsen vorgestellt. Kombinieren Bemühungen mit der Ford Motor Company, galt als der Mazda 626 die importierte Version des Ford Probe, trotz der Tatsache, dass es in den Vereinigten Staaten produziert wurde. Hinten Scheibenbremsen funktionieren besser als die hinteren Trommelbremsen, aber kann verlangen, mehr Service und Ersatz als Trommelbremsen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung