Ein kleben Auto Bremssattel ist mehr als nur ein Ärgernis. Wenn ignoriert, kann es führen zu gefährlichen Fahrsituationen und zu schweren Schäden an anderen Systemkomponenten Bremse. Obwohl verschiedene Probleme im Bremssystem ähnliche Nebenwirkungen erstellen können, gibt es Möglichkeiten, um festzustellen, ob es der Bremssattel Kolben in Ihr Fahrzeug zu stecken. Mechanik verwendet, um die Bremssättel überholen, wenn ein Problem aufgetreten ist, aber mit aktuellen Stundensätze Arbeit bis zu und über dreistelligen Bereich, ist es jetzt mehr möglich, die beschädigten Bremssattel mit einem überholte zu ersetzen.



Ein Verkleben auto-Bremssattel ist mehr als nur ein ärgernis. Wenn Sie ignoriert, kann dies zu gefährlichen Fahrbedingungen und verursachen schwere Schäden an andere Bauteile der Bremsanlage. Obwohl verschiedene Probleme im Bremssystem kann zu ähnlichen Nebenwirkungen haben, gibt es Möglichkeiten, um festzustellen, ob die Bremssattel-Kolben kleben in Ihrem Fahrzeug. Mechanik verwendet, um überholen der Bremssättel, wenn ein problem aufgetreten ist, aber mit aktuellen stündlichen Lohnkosten bis zu und über dreistelligen Bereich, ist es nun mehr möglich, ersetzen Sie die beschädigten Bremssattel mit einem überholten.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wagenheber
  • Jack steht (2)
  • Lug wrench
  • Ratsche und Steckschlüssel-Satz

  • Mechanik Draht
  • Schraubendreher
  • Große C-Klemme
  • Reifenprofil-Tiefenmesser oder Mikrometer


  • Testen Sie das Fahrzeug fahren. Ein Verkleben oder ziehen der Bremssattel wird nicht zulassen, dass die Bremsbeläge lösen sich von der Oberfläche der Bremsscheibe. Nicht nur, dass diese übermäßige vorzeitige brake pad und rotor Verschleiß, aber das Fahrzeug wird buchstäblich fahren mit den Bremsen leicht angewendet alle Zeit. Eine verräterische Zeichen von einem stark kleben Bremssattel Kolben ist das Fahrzeug zieht zu einer Seite beim fahren. Wenn Sie ständig halten Sie das lenkrad in Position, es kann nicht etwas zu tun mit lenkrad oder Rad Ausrichtung. Dies kann auch stress die übertragung des Fahrzeugs.

  • Testen Sie die Wärme kommen aus die Räder nach der Probefahrt, indem Sie Ihre hand in der Nähe das Rad, ohne es zu berühren. Kleben Bremssättel verursachen Bremsbeläge ständig ziehen auf die Rotoren der Bremsanlage und das erzeugt eine enorme Menge an Wärme. Die Wärme wird dann übertragen, um das Rad/die Felge des Reifens. Seien Sie vorsichtig, nicht zu direkt berühren die Reifen-Felge, wie die Hitze kann schwere Verbrennungen verursachen.

  • Heben Sie das Fahrzeug mit einem Wagenheber und sichern Sie Sie auf jack steht, um visuell inspizieren Sie den Unterschied in der Bremsbelag-Verschleiß von einer Seite auf die andere. Während Sie die pads tragen mehr auf der einen Seite kann einfach bedeuten, dass die pads nicht richtig geschmiert und stecken in der Brücke, die von einem Bremssattel, könnte es auch den Beginn eines kleben Bremssattel Kolben.

  • Entfernen Sie die Radmuttern mit der lug-Schraubenschlüssel und entfernen Sie die Räder.

  • setzen Sie die Spitze von einem großen C-Klemme über den Bremssattel hinten Gehäuse und dem Boden der Halterung an den äußeren pad und ziehen Sie die Klemme, um festzustellen, ob die Bremssattel-Kolben kleben oder stecken. Eine richtig funktionierende Bremssattel Ihnen erlauben, ziehen Sie die C-Klemme und komprimieren Sie die Bremssattel-Kolben. Ein festhalten Bremssattel wird sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, zu komprimieren. Vergleichen Bremssattel auf der gleichen Achse auf der anderen. Seien Sie vorsichtig bei der Anwendung dieses Verfahrens hinteren Bremssättel auf bestimmte Fahrzeuge, wie einige Bremssattel Kolben (auf einige Importe) erfordern eine Schraube-Bremssattel-Kolben nicht komprimieren durch quetschen mit einer C-Klemme.

  • Entfernen Sie die Bremssattel-Befestigungsschrauben und befestigen Sie den Bremssattel an das chassis des Fahrzeugs mit der mechanik Draht. Erlauben nicht den Bremssattel baumeln prekär aus der Gummi-Bremsschlauch.

  • Entfernen Sie die pads von der Brücke der Bremssattel, aber markieren oder positionieren Sie Sie nach Entfernung, um daran zu erinnern, wie Sie zu ersetzen in die genaue, ursprüngliche position. Wenn die pads stecken in der Brücke und müssen Sie gezwungen werden, oder ließ sich mit einem Schraubendreher, dies kann die Wurzel des Problems und nicht der Bremssattel Kolben kleben. Reinigen Sie den Bremssattel Brücke, die Oberfläche mit einer Drahtbürste oder eine abgewinkelte Stabschleifer und eine Auffrischung der Festplatte. Entfernen und reinigen Sie die Metall-hardware und ersetzen Sie es. Wenden Sie einen Liberalen Mantel der Bremse Schmierstoff in der pad-Kontakt-Punkte von der hardware und der Brücke. Dies könnte wieder zu beleben, die Bremsanlage, wenn das problem hat sich nicht allzu viel getan, Beschädigung der Bremsbeläge bereits.
  • Andere Leute Lesen
    • Durchschnittliche Lebensdauer von PKW-Bremsen
    • Wie Beseitigen Sie die Bremsklötze Vorne Ziehen auf die Rotoren


  • Nehmen Sie ein Gesamtmaß von jedem Bremsbelag - Dicke mit einem Reifenprofil-Tiefenmesser oder ein Mikrometer. Nehmen Sie mehrere Messungen der einzelnen Pads in verschiedenen Orten und vergleichen Sie die Messungen zu den anderen pads. Zwar gibt es einige Varianz in tragen, vielleicht sogar auf das gleiche pad, eine offensichtliche visuelle Abwechslung in den pad-Dicke kann das ein Indiz für ein festhalten Bremssattel. Front brake pad tragen unten 4/32 Zoll ist immer in der Nähe als Ersatz benötigen. Eine der hinteren Bremsbeläge tragen unten 3/32 ist immer in der Nähe als Ersatz benötigen. Scheibenbremsen hinten nicht so hart arbeiten, als das paar vor, also weniger Reibung material auf dem pad mehr akzeptabel.

Tipps & Warnungen
  • Kleben Bremsscheiben oder Bremsbeläge stecken in der Brücke sollte sofort korrigiert werden. Entweder eine dieser Bremse im system Probleme verursachen können, Schäden an anderen Bremsen-Komponenten auf dem Fahrzeug und Belastung von Motor und Getriebe.

  • Nach dem Wiederzusammenbau der Bremse-Komponenten, denken Sie daran, re-Sitz der Bremsbeläge an den Rotoren durch das Pumpen des Fuß-Brems-pedal. Jedes mal, wenn ein Bremssattel (oder anderen hydraulischen Brems-Komponente) ersetzt wird, sicher sein, um richtig zu entlüften-Luft aus der Bremse-system.








Wie Sie wissen, wenn Bremssättel kleben


Ein kleben Auto Bremssattel ist mehr als nur ein Ärgernis. Wenn ignoriert, kann es führen zu gefährlichen Fahrsituationen und zu schweren Schäden an anderen Systemkomponenten Bremse. Obwohl verschiedene Probleme im Bremssystem ähnliche Nebenwirkungen erstellen können, gibt es Möglichkeiten, um festzustellen, ob es der Bremssattel Kolben in Ihr Fahrzeug zu stecken. Mechanik verwendet, um die Bremssättel überholen, wenn ein Problem aufgetreten ist, aber mit aktuellen Stundensätze Arbeit bis zu und über dreistelligen Bereich, ist es jetzt mehr möglich, die beschädigten Bremssattel mit einem überholte zu ersetzen.



Ein Verkleben auto-Bremssattel ist mehr als nur ein ärgernis. Wenn Sie ignoriert, kann dies zu gefährlichen Fahrbedingungen und verursachen schwere Schäden an andere Bauteile der Bremsanlage. Obwohl verschiedene Probleme im Bremssystem kann zu ähnlichen Nebenwirkungen haben, gibt es Möglichkeiten, um festzustellen, ob die Bremssattel-Kolben kleben in Ihrem Fahrzeug. Mechanik verwendet, um überholen der Bremssättel, wenn ein problem aufgetreten ist, aber mit aktuellen stündlichen Lohnkosten bis zu und über dreistelligen Bereich, ist es nun mehr möglich, ersetzen Sie die beschädigten Bremssattel mit einem überholten.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wagenheber
  • Jack steht (2)
  • Lug wrench
  • Ratsche und Steckschlüssel-Satz

  • Mechanik Draht
  • Schraubendreher
  • Große C-Klemme
  • Reifenprofil-Tiefenmesser oder Mikrometer


  • Testen Sie das Fahrzeug fahren. Ein Verkleben oder ziehen der Bremssattel wird nicht zulassen, dass die Bremsbeläge lösen sich von der Oberfläche der Bremsscheibe. Nicht nur, dass diese übermäßige vorzeitige brake pad und rotor Verschleiß, aber das Fahrzeug wird buchstäblich fahren mit den Bremsen leicht angewendet alle Zeit. Eine verräterische Zeichen von einem stark kleben Bremssattel Kolben ist das Fahrzeug zieht zu einer Seite beim fahren. Wenn Sie ständig halten Sie das lenkrad in Position, es kann nicht etwas zu tun mit lenkrad oder Rad Ausrichtung. Dies kann auch stress die übertragung des Fahrzeugs.

  • Testen Sie die Wärme kommen aus die Räder nach der Probefahrt, indem Sie Ihre hand in der Nähe das Rad, ohne es zu berühren. Kleben Bremssättel verursachen Bremsbeläge ständig ziehen auf die Rotoren der Bremsanlage und das erzeugt eine enorme Menge an Wärme. Die Wärme wird dann übertragen, um das Rad/die Felge des Reifens. Seien Sie vorsichtig, nicht zu direkt berühren die Reifen-Felge, wie die Hitze kann schwere Verbrennungen verursachen.

  • Heben Sie das Fahrzeug mit einem Wagenheber und sichern Sie Sie auf jack steht, um visuell inspizieren Sie den Unterschied in der Bremsbelag-Verschleiß von einer Seite auf die andere. Während Sie die pads tragen mehr auf der einen Seite kann einfach bedeuten, dass die pads nicht richtig geschmiert und stecken in der Brücke, die von einem Bremssattel, könnte es auch den Beginn eines kleben Bremssattel Kolben.

  • Entfernen Sie die Radmuttern mit der lug-Schraubenschlüssel und entfernen Sie die Räder.

  • setzen Sie die Spitze von einem großen C-Klemme über den Bremssattel hinten Gehäuse und dem Boden der Halterung an den äußeren pad und ziehen Sie die Klemme, um festzustellen, ob die Bremssattel-Kolben kleben oder stecken. Eine richtig funktionierende Bremssattel Ihnen erlauben, ziehen Sie die C-Klemme und komprimieren Sie die Bremssattel-Kolben. Ein festhalten Bremssattel wird sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, zu komprimieren. Vergleichen Bremssattel auf der gleichen Achse auf der anderen. Seien Sie vorsichtig bei der Anwendung dieses Verfahrens hinteren Bremssättel auf bestimmte Fahrzeuge, wie einige Bremssattel Kolben (auf einige Importe) erfordern eine Schraube-Bremssattel-Kolben nicht komprimieren durch quetschen mit einer C-Klemme.

  • Entfernen Sie die Bremssattel-Befestigungsschrauben und befestigen Sie den Bremssattel an das chassis des Fahrzeugs mit der mechanik Draht. Erlauben nicht den Bremssattel baumeln prekär aus der Gummi-Bremsschlauch.

  • Entfernen Sie die pads von der Brücke der Bremssattel, aber markieren oder positionieren Sie Sie nach Entfernung, um daran zu erinnern, wie Sie zu ersetzen in die genaue, ursprüngliche position. Wenn die pads stecken in der Brücke und müssen Sie gezwungen werden, oder ließ sich mit einem Schraubendreher, dies kann die Wurzel des Problems und nicht der Bremssattel Kolben kleben. Reinigen Sie den Bremssattel Brücke, die Oberfläche mit einer Drahtbürste oder eine abgewinkelte Stabschleifer und eine Auffrischung der Festplatte. Entfernen und reinigen Sie die Metall-hardware und ersetzen Sie es. Wenden Sie einen Liberalen Mantel der Bremse Schmierstoff in der pad-Kontakt-Punkte von der hardware und der Brücke. Dies könnte wieder zu beleben, die Bremsanlage, wenn das problem hat sich nicht allzu viel getan, Beschädigung der Bremsbeläge bereits.
  • Andere Leute Lesen
    • Durchschnittliche Lebensdauer von PKW-Bremsen
    • Wie Beseitigen Sie die Bremsklötze Vorne Ziehen auf die Rotoren


  • Nehmen Sie ein Gesamtmaß von jedem Bremsbelag - Dicke mit einem Reifenprofil-Tiefenmesser oder ein Mikrometer. Nehmen Sie mehrere Messungen der einzelnen Pads in verschiedenen Orten und vergleichen Sie die Messungen zu den anderen pads. Zwar gibt es einige Varianz in tragen, vielleicht sogar auf das gleiche pad, eine offensichtliche visuelle Abwechslung in den pad-Dicke kann das ein Indiz für ein festhalten Bremssattel. Front brake pad tragen unten 4/32 Zoll ist immer in der Nähe als Ersatz benötigen. Eine der hinteren Bremsbeläge tragen unten 3/32 ist immer in der Nähe als Ersatz benötigen. Scheibenbremsen hinten nicht so hart arbeiten, als das paar vor, also weniger Reibung material auf dem pad mehr akzeptabel.

Tipps & Warnungen
  • Kleben Bremsscheiben oder Bremsbeläge stecken in der Brücke sollte sofort korrigiert werden. Entweder eine dieser Bremse im system Probleme verursachen können, Schäden an anderen Bremsen-Komponenten auf dem Fahrzeug und Belastung von Motor und Getriebe.

  • Nach dem Wiederzusammenbau der Bremse-Komponenten, denken Sie daran, re-Sitz der Bremsbeläge an den Rotoren durch das Pumpen des Fuß-Brems-pedal. Jedes mal, wenn ein Bremssattel (oder anderen hydraulischen Brems-Komponente) ersetzt wird, sicher sein, um richtig zu entlüften-Luft aus der Bremse-system.

Wie Sie wissen, wenn Bremssättel kleben

Ein kleben Auto Bremssattel ist mehr als nur ein Ärgernis. Wenn ignoriert, kann es führen zu gefährlichen Fahrsituationen und zu schweren Schäden an anderen Systemkomponenten Bremse. Obwohl verschiedene Probleme im Bremssystem ähnliche Nebenwirkungen erstellen können, gibt es Möglichkeiten, um festzustellen, ob es der Bremssattel Kolben in Ihr Fahrzeug zu stecken. Mechanik verwendet, um die Bremssättel überholen, wenn ein Problem aufgetreten ist, aber mit aktuellen Stundensätze Arbeit bis zu und über dreistelligen Bereich, ist es jetzt mehr möglich, die beschädigten Bremssattel mit einem überholte zu ersetzen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung