Ihr Volkswagen Jetta ist in der hoffnungslosen Notwendigkeit der neuen Rotoren, wenn Ihr Auto bebt und zittert, wenn Sie die Bremse. Rotoren müssen nicht oft, aber wenn sie verbogen werden oder zu abgenutzt bekommen, dann es Zeit ist zu tauschen, für neue ersetzt werden. Das Verfahren ist dasselbe über aller Baujahre und Sie selbst tun können die Arbeit in der eigenen Garage.



Ihr Volkswagen Jetta ist in einer verzweifelten Notwendigkeit von neuen Rotoren, wenn Sie Ihr Auto schüttelt und schaudert, wenn Sie auf die Bremse. Rotoren müssen nicht ersetzt werden, oft, aber wenn Sie aus dem lot geraten ist oder zu verschlissen ist, dann ist es Zeit, um Sie zu tauschen für neue. Der Prozess ist dabei für alle Baujahre und Sie können tun, die Arbeit selbst in Ihrer eigenen garage.

  • ein paar neue Bremsscheiben für Ihren VW Jetta bei Ihrem örtlichen auto-Teile-Shop oder bestellen Sie Sie online. Rotoren sind standard-Teile und die Suche nach neuen lieben ist so einfach wie eine Bestellung. Ersetzen Sie alle vier auf einmal, oder zumindest die vorderen oder hinteren Ende paar zur gleichen Zeit, um eine gleichmäßige Bremsleistung.

  • Jack bis Sie Ihren VW Jetta mit einem Wagenheber und Wagenheber und sicher sein, blockieren Sie die Räder, um zu halten Sie Ihr Auto zu Rollen, während Sie arbeiten. Entfernen Sie die Radmuttern, Reifen und Rad-Baugruppe mit einem Steckschlüssel.

  • lösen Sie die Bremssattel-Befestigungsschrauben mit einem Schraubenschlüssel oder Luft-Ratsche, und schieben Sie den Bremssattel aus des Rotors. Verwenden Sie schwere Mechaniker-Draht, halten Sie den Bremssattel und die angeschlossenen Bremsleitung aus dem Weg, während Sie arbeiten. Seien Sie vorsichtig, nicht zu erlauben, dass die Bremsleitung zu bekommen, getrennt vom Bremssattel, während Sie arbeiten.

  • Entfernen Sie den rotor holding Schrauben, und ziehen Sie den alten rotor aus der Nabe. Reinigen Sie den Bereich mit einem feuchten Tuch und dann positionieren Sie den neuen rotor auf die Nabe.

  • Ziehen Sie den rotor Halteschrauben mit einem Drehmomentschlüssel oder mit einer Luft-Ratsche mit einem entsprechenden adapter bis 35 Zoll lbs. (4 Nm). Montieren Sie den Bremssattel und Bremsleitung wieder an seinen Platz und ersetzen Sie den Bremssattel-Befestigungsschrauben. Werden Sie sicher, dass Drehmoment die Bremssattel-Schrauben mit einem Drehmomentschlüssel nach den Werks-Spezifikationen.

  • Setzen Sie das Rad-Baugruppe und Reifen wieder zusammen und wiederholen Sie diesen Vorgang für jede weitere rotor. Dann senken Sie Ihre Volkswagen Jetta, straffen und ziehen Sie die Radmuttern und dann Straße testen Sie Ihr Auto, um sicherzustellen, dass die Rotoren korrekt funktioniert.








Gewusst wie: ersetzen Sie den Rotor in einem VW Jetta


Ihr Volkswagen Jetta ist in der hoffnungslosen Notwendigkeit der neuen Rotoren, wenn Ihr Auto bebt und zittert, wenn Sie die Bremse. Rotoren müssen nicht oft, aber wenn sie verbogen werden oder zu abgenutzt bekommen, dann es Zeit ist zu tauschen, für neue ersetzt werden. Das Verfahren ist dasselbe über aller Baujahre und Sie selbst tun können die Arbeit in der eigenen Garage.



Ihr Volkswagen Jetta ist in einer verzweifelten Notwendigkeit von neuen Rotoren, wenn Sie Ihr Auto schüttelt und schaudert, wenn Sie auf die Bremse. Rotoren müssen nicht ersetzt werden, oft, aber wenn Sie aus dem lot geraten ist oder zu verschlissen ist, dann ist es Zeit, um Sie zu tauschen für neue. Der Prozess ist dabei für alle Baujahre und Sie können tun, die Arbeit selbst in Ihrer eigenen garage.

  • ein paar neue Bremsscheiben für Ihren VW Jetta bei Ihrem örtlichen auto-Teile-Shop oder bestellen Sie Sie online. Rotoren sind standard-Teile und die Suche nach neuen lieben ist so einfach wie eine Bestellung. Ersetzen Sie alle vier auf einmal, oder zumindest die vorderen oder hinteren Ende paar zur gleichen Zeit, um eine gleichmäßige Bremsleistung.

  • Jack bis Sie Ihren VW Jetta mit einem Wagenheber und Wagenheber und sicher sein, blockieren Sie die Räder, um zu halten Sie Ihr Auto zu Rollen, während Sie arbeiten. Entfernen Sie die Radmuttern, Reifen und Rad-Baugruppe mit einem Steckschlüssel.

  • lösen Sie die Bremssattel-Befestigungsschrauben mit einem Schraubenschlüssel oder Luft-Ratsche, und schieben Sie den Bremssattel aus des Rotors. Verwenden Sie schwere Mechaniker-Draht, halten Sie den Bremssattel und die angeschlossenen Bremsleitung aus dem Weg, während Sie arbeiten. Seien Sie vorsichtig, nicht zu erlauben, dass die Bremsleitung zu bekommen, getrennt vom Bremssattel, während Sie arbeiten.

  • Entfernen Sie den rotor holding Schrauben, und ziehen Sie den alten rotor aus der Nabe. Reinigen Sie den Bereich mit einem feuchten Tuch und dann positionieren Sie den neuen rotor auf die Nabe.

  • Ziehen Sie den rotor Halteschrauben mit einem Drehmomentschlüssel oder mit einer Luft-Ratsche mit einem entsprechenden adapter bis 35 Zoll lbs. (4 Nm). Montieren Sie den Bremssattel und Bremsleitung wieder an seinen Platz und ersetzen Sie den Bremssattel-Befestigungsschrauben. Werden Sie sicher, dass Drehmoment die Bremssattel-Schrauben mit einem Drehmomentschlüssel nach den Werks-Spezifikationen.

  • Setzen Sie das Rad-Baugruppe und Reifen wieder zusammen und wiederholen Sie diesen Vorgang für jede weitere rotor. Dann senken Sie Ihre Volkswagen Jetta, straffen und ziehen Sie die Radmuttern und dann Straße testen Sie Ihr Auto, um sicherzustellen, dass die Rotoren korrekt funktioniert.

Gewusst wie: ersetzen Sie den Rotor in einem VW Jetta

Ihr Volkswagen Jetta ist in der hoffnungslosen Notwendigkeit der neuen Rotoren, wenn Ihr Auto bebt und zittert, wenn Sie die Bremse. Rotoren müssen nicht oft, aber wenn sie verbogen werden oder zu abgenutzt bekommen, dann es Zeit ist zu tauschen, für neue ersetzt werden. Das Verfahren ist dasselbe über aller Baujahre und Sie selbst tun können die Arbeit in der eigenen Garage.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung