Ein Polizist zu werden: Ausbildungs-und Akademie

Holen Sie sich Tipps für immer ein Polizist


Polizisten sind unerlässlich, um eine sichere Gesellschaft kann, aber des Auftrags gefährlich und belastend. Diese Männer und Frauen sind oft überaus engagierte Personen, die ein starkes Gefühl der Pflicht haben. Immer ein Polizist ist nicht immer einfach, aber ist ein Ziel, das mit einigen harte Arbeit und eine sorgfältige Planung erfolgen kann.

  1. Eine hohe Schulbildung zu erhalten. Du musst ein Abitur oder eine gleichwertige verfügen.
  2. Einige Hochschulen erhalten. Zwar in der Regel nicht erforderlich, immer ein Associate Degree (2-Jahres-Abschluss) oder einen Bachelor-Abschluss (4-Jahres-Abschluss) wird empfohlen und kann Ihnen helfen im Wettbewerb Bewerbungsprozess wenn immer eine Cop-Strafgerichtsbarkeit-Kurse sind besonders hilfreich.
  3. Körperlichen Fitness erhalten. Playing organisierten Sport Dose Hilfe, die Sie in Form zu halten, sowie über Ihre Anwendung auf einer Polizeiakademie gut aussehen. Körperlicher Fitness ist der Schlüssel für alle interessierten in geht in der Strafverfolgung, da musst du eine Reihe von physikalischen Prüfungen passieren.
  4. Police officer with his radio Verantwortungsvoll handeln. Wenn Sie Polizist werden wollen, dürfen Sie kein verurteilter Täter. Kandidaten haben Hintergrund-Kontrollen, die darauf laufen können, und auch wenn es keine Verbrechen auf deiner Platte, andere Dinge eine rote Fahne. Verstöße gegen die Droge besonders schlecht aussehen, aber zu viele Verkehr Verletzungen oder anderen Indiskretionen können schlecht auf dich reflektieren.
  5. Zivildienst Prüfung zu nehmen. Diese Prüfung wird in der Regel durch die Polizei-Abteilung gegeben, die Sie anwenden. Es gibt Studienführer und Klassen zur Verfügung.
  6. Bereiten weitere Tests machen. Abhängig von der speziellen Polizei-Abteilung, konnte ein Antragsteller müssen verschiedene Tests zu nehmen. Gemeinsame Tests sind schriftliche, körperliche, Hör- und Vision, Medikament, Persönlichkeit und Lügendetektor-Tests.
  7. Eine Polizei-Akademie besuchen. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, werden Sie eine Polizei-Akademie, in der Regel für ca. 3-4 Monate besuchen. Das Training beinhaltet Unterricht, körperliches Training, situative Ausbildung am Arbeitsplatz, sichere Nutzung von Schusswaffen, Selbstverteidigung und erste Hilfe. Sie müssen den Polizei-Akademie Offizier geworden Anforderungen.
  8. Weiterbildung zu verfolgen. Polizisten oft besuchen Workshops und Seminaren während ihrer Karriere um mit wechselnden Bedürfnissen und Kulturen in einer Gesellschaft zu begegnen.

Obwohl ein Polizist immer schwierig sein kann, bereiten Sie der Prozess für die Strapazen der Durchsetzungsarbeit. Wenn diese Karriere appelliert an Sie, dann melden Sie sich für online-Kurse in der Strafjustiz jetzt - können Ihre Community anderen engagierten Strafverfolgungsbeamte grenzender!









Ein Polizist zu werden: Ausbildungs-und Akademie


Holen Sie sich Tipps für immer ein Polizist


Polizisten sind unerlässlich, um eine sichere Gesellschaft kann, aber des Auftrags gefährlich und belastend. Diese Männer und Frauen sind oft überaus engagierte Personen, die ein starkes Gefühl der Pflicht haben. Immer ein Polizist ist nicht immer einfach, aber ist ein Ziel, das mit einigen harte Arbeit und eine sorgfältige Planung erfolgen kann.

  1. Eine hohe Schulbildung zu erhalten. Du musst ein Abitur oder eine gleichwertige verfügen.
  2. Einige Hochschulen erhalten. Zwar in der Regel nicht erforderlich, immer ein Associate Degree (2-Jahres-Abschluss) oder einen Bachelor-Abschluss (4-Jahres-Abschluss) wird empfohlen und kann Ihnen helfen im Wettbewerb Bewerbungsprozess wenn immer eine Cop-Strafgerichtsbarkeit-Kurse sind besonders hilfreich.
  3. Körperlichen Fitness erhalten. Playing organisierten Sport Dose Hilfe, die Sie in Form zu halten, sowie über Ihre Anwendung auf einer Polizeiakademie gut aussehen. Körperlicher Fitness ist der Schlüssel für alle interessierten in geht in der Strafverfolgung, da musst du eine Reihe von physikalischen Prüfungen passieren.
  4. Police officer with his radio Verantwortungsvoll handeln. Wenn Sie Polizist werden wollen, dürfen Sie kein verurteilter Täter. Kandidaten haben Hintergrund-Kontrollen, die darauf laufen können, und auch wenn es keine Verbrechen auf deiner Platte, andere Dinge eine rote Fahne. Verstöße gegen die Droge besonders schlecht aussehen, aber zu viele Verkehr Verletzungen oder anderen Indiskretionen können schlecht auf dich reflektieren.
  5. Zivildienst Prüfung zu nehmen. Diese Prüfung wird in der Regel durch die Polizei-Abteilung gegeben, die Sie anwenden. Es gibt Studienführer und Klassen zur Verfügung.
  6. Bereiten weitere Tests machen. Abhängig von der speziellen Polizei-Abteilung, konnte ein Antragsteller müssen verschiedene Tests zu nehmen. Gemeinsame Tests sind schriftliche, körperliche, Hör- und Vision, Medikament, Persönlichkeit und Lügendetektor-Tests.
  7. Eine Polizei-Akademie besuchen. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, werden Sie eine Polizei-Akademie, in der Regel für ca. 3-4 Monate besuchen. Das Training beinhaltet Unterricht, körperliches Training, situative Ausbildung am Arbeitsplatz, sichere Nutzung von Schusswaffen, Selbstverteidigung und erste Hilfe. Sie müssen den Polizei-Akademie Offizier geworden Anforderungen.
  8. Weiterbildung zu verfolgen. Polizisten oft besuchen Workshops und Seminaren während ihrer Karriere um mit wechselnden Bedürfnissen und Kulturen in einer Gesellschaft zu begegnen.

Obwohl ein Polizist immer schwierig sein kann, bereiten Sie der Prozess für die Strapazen der Durchsetzungsarbeit. Wenn diese Karriere appelliert an Sie, dann melden Sie sich für online-Kurse in der Strafjustiz jetzt - können Ihre Community anderen engagierten Strafverfolgungsbeamte grenzender!


Ein Polizist zu werden: Ausbildungs-und Akademie

Holen Sie sich Tipps für immer ein Polizist
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung