Gewusst wie: Hartmetall Schleifen

Hartmetall ist ein sehr hartes Material aus Wolfram und Kohlenstoff. Es wird häufig für die Spitzen der Werkzeuge, vor allem Schneidwerkzeuge verwendet. Während dieses Material sehr hart ist, es im Laufe der Zeit abgenutzt und Schleifen oder schärfen erfordern. Hartmetall-Werkzeuge und Tipps können Boden mit einer Diamant-Schleifscheibe, aber ein Schleifwerkzeug gleichmäßig erfordert Geschick und Übung.


Wie zu Schleifen Hartmetall
Hartmetall ist ein sehr hartes material aus Wolfram und Kohlenstoff. Es wird Häufig verwendet, für die Tipps, Werkzeuge, insbesondere Schneidwerkzeuge. Während dieses material ist sehr hart, es hat sich abgenutzt über die Zeit und kann verlangen, Schleifen oder schärfen. Werkzeuge aus Hartmetall und Spitzen geschliffen werden kann, mit einer Diamant-Schleifscheibe, aber Schleifen eines Werkzeugs gleichmäßig erfordert Geschick und übung.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Doppelschleifmaschine

  • Diamant-Rad, 320 grit

  • Befestigen Sie die Diamant-Rad auf Ihrer Doppelschleifmaschine. Siehe Ihre Bedienungsanleitung, um sicherzustellen, dass das Rad korrekt befestigt und der Schleifer selbst ist entsprechend montiert werden.
  • Halten Sie Ihre Hartmetall-Werkzeug gegen den rest der Welt unter dem Rad. Berühren Sie die Spitze auf das Rad, aber nicht schalten Sie den Schleifer noch. Passen Sie die Ruhe wie nötig, so dass Sie erreichen der erforderlichen schleifwinkel für Ihr spezielles Werkzeug. Viele Reste wird Ihnen erlauben, passen Sie die Höhe und den Winkel der Erholung.
  • Entfernen Sie das Werkzeug aus der Ruhe, dann schalten Sie das mahlwerk. Berühren Sie die Spitze des Werkzeugs auf das bewegliche Rad, genauso wie zuvor bei der Bestimmung der Winkel, und verwenden Sie den rest der Anleitung der Winkel der Schleifscheibe. Karbid kann zur Entstehung kurzen roten Funken beim Schleifen. Diese sind normal. Die Hartmetall-Werkzeug kann auch sehr heiß werden. Arbeiten Sie in kurzen Intervallen und nicht sich verbrennen, überhitzen, das Werkzeug oder berühren Sie das tool sofort nach dem Schleifen. Weiter Schleifen, bis das Werkzeug ist geschärft.








Gewusst wie: Hartmetall Schleifen


Hartmetall ist ein sehr hartes Material aus Wolfram und Kohlenstoff. Es wird häufig für die Spitzen der Werkzeuge, vor allem Schneidwerkzeuge verwendet. Während dieses Material sehr hart ist, es im Laufe der Zeit abgenutzt und Schleifen oder schärfen erfordern. Hartmetall-Werkzeuge und Tipps können Boden mit einer Diamant-Schleifscheibe, aber ein Schleifwerkzeug gleichmäßig erfordert Geschick und Übung.


Wie zu Schleifen Hartmetall
Hartmetall ist ein sehr hartes material aus Wolfram und Kohlenstoff. Es wird Häufig verwendet, für die Tipps, Werkzeuge, insbesondere Schneidwerkzeuge. Während dieses material ist sehr hart, es hat sich abgenutzt über die Zeit und kann verlangen, Schleifen oder schärfen. Werkzeuge aus Hartmetall und Spitzen geschliffen werden kann, mit einer Diamant-Schleifscheibe, aber Schleifen eines Werkzeugs gleichmäßig erfordert Geschick und übung.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Doppelschleifmaschine

  • Diamant-Rad, 320 grit

  • Befestigen Sie die Diamant-Rad auf Ihrer Doppelschleifmaschine. Siehe Ihre Bedienungsanleitung, um sicherzustellen, dass das Rad korrekt befestigt und der Schleifer selbst ist entsprechend montiert werden.
  • Halten Sie Ihre Hartmetall-Werkzeug gegen den rest der Welt unter dem Rad. Berühren Sie die Spitze auf das Rad, aber nicht schalten Sie den Schleifer noch. Passen Sie die Ruhe wie nötig, so dass Sie erreichen der erforderlichen schleifwinkel für Ihr spezielles Werkzeug. Viele Reste wird Ihnen erlauben, passen Sie die Höhe und den Winkel der Erholung.
  • Entfernen Sie das Werkzeug aus der Ruhe, dann schalten Sie das mahlwerk. Berühren Sie die Spitze des Werkzeugs auf das bewegliche Rad, genauso wie zuvor bei der Bestimmung der Winkel, und verwenden Sie den rest der Anleitung der Winkel der Schleifscheibe. Karbid kann zur Entstehung kurzen roten Funken beim Schleifen. Diese sind normal. Die Hartmetall-Werkzeug kann auch sehr heiß werden. Arbeiten Sie in kurzen Intervallen und nicht sich verbrennen, überhitzen, das Werkzeug oder berühren Sie das tool sofort nach dem Schleifen. Weiter Schleifen, bis das Werkzeug ist geschärft.

Gewusst wie: Hartmetall Schleifen

Hartmetall ist ein sehr hartes Material aus Wolfram und Kohlenstoff. Es wird häufig für die Spitzen der Werkzeuge, vor allem Schneidwerkzeuge verwendet. Während dieses Material sehr hart ist, es im Laufe der Zeit abgenutzt und Schleifen oder schärfen erfordern. Hartmetall-Werkzeuge und Tipps können Boden mit einer Diamant-Schleifscheibe, aber ein Schleifwerkzeug gleichmäßig erfordert Geschick und Übung.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung