Gewusst wie: Ändern von Farben oder Farbstoffe mit Neopren

Neopren ist eine Form des Gummis für Neoprenanzüge und andere Wasserprodukte häufig benutzt. Das Neopren blockiert Wasser von etwas unter dem Stoff zu berühren und wirkt wie eine wasserdichte Barriere. Neopren kommt in der Regel in wenigen Farben, wie schwarz oder dunkelblau. In der Regel die Farbe wird auf den Stoff bei der Herstellung hinzugefügt, aber es ist möglich, eine neue Farbe des Gummis mit einer Kautschuk-Basis flexible Farbe übermalen. Schützen Sie den Lack mit einer wasserdichten Gel-Beschichtung zu verhindern, dass die Verwendung des Stoffs im Wasser abreiben.


Wie man die Farben Ändern oder Farbstoffe Mit Neopren
Neopren ist eine form von Gummi oft verwendet für Anzüge und andere Produkte Wasser. Die Neopren-Blöcke Wasser von der Berührung nichts unter den Stoff und fungiert als eine Wasserdichte Barriere. Neopren kommt in der Regel in wenigen Farben, wie schwarz oder dunkelblau. In der Regel, das wird Farbe Hinzugefügt, um den Stoff während der Produktion, aber es ist möglich zu malen eine neue Farbe über die Gummis mit einem Kautschuk-Basis flexible Farbe. Schützen Sie den Lack mit einem wasserdichten gel-Beschichtung verhindert Abrieb, wenn das Gewebe in das Wasser.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Polyurethan-cure accelerator
  • Pinsel

  • Rubber-paint-oder Neopren-Zement
  • Klare Abdichtung gel

  • tragen Sie eine dünne Schicht von Urethan-cure accelerator, um den Neopren mit einem Pinsel. Dieser reinigt die Oberfläche der Gummi-und hilft auch der Lack-und Farbstoffe auf der Oberfläche haften besser, ohne schälen oder Abblättern. Ermöglichen die Neopren vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren.
  • Bürsten Sie die Farbe oder Zement auf den Neopren-Stoff. Stellen Sie sicher, dass der Neopren-Stoff ist komplett glatt, ohne Falten. Dies ist besonders wichtig bei der Verwendung von Neopren-Zement, denn wenn die Neopren-berührt die Zement -, während es noch naß ist, wird Bindung zur Oberfläche schnell, so wie eine schnell trocknende Leim. Es ist schwer zu deblockieren der Neopren-sobald es fest zusammen.
  • Ermöglichen die Neopren zu trocken für 24 bis 48 Stunden. Diese geben dem Lack genug Zeit zum genießen in den Neopren und heilen vollständig aus.
  • Mischen Sie 1 Teil cure accelerator mit 2 Teile wasserdicht gel. Malen Sie das gel über die Farbe auf dem Neopren um die Oberfläche zu schützen und eine zusätzliche Schutzschicht, die verhindert, dass die Farbe kommt, die aus dem Stoff. Erlaube dem gel, um zu heilen über Nacht, bevor Sie den Stoff oder die Verwendung aus irgendeinem Grund.








Gewusst wie: Ändern von Farben oder Farbstoffe mit Neopren


Neopren ist eine Form des Gummis für Neoprenanzüge und andere Wasserprodukte häufig benutzt. Das Neopren blockiert Wasser von etwas unter dem Stoff zu berühren und wirkt wie eine wasserdichte Barriere. Neopren kommt in der Regel in wenigen Farben, wie schwarz oder dunkelblau. In der Regel die Farbe wird auf den Stoff bei der Herstellung hinzugefügt, aber es ist möglich, eine neue Farbe des Gummis mit einer Kautschuk-Basis flexible Farbe übermalen. Schützen Sie den Lack mit einer wasserdichten Gel-Beschichtung zu verhindern, dass die Verwendung des Stoffs im Wasser abreiben.


Wie man die Farben Ändern oder Farbstoffe Mit Neopren
Neopren ist eine form von Gummi oft verwendet für Anzüge und andere Produkte Wasser. Die Neopren-Blöcke Wasser von der Berührung nichts unter den Stoff und fungiert als eine Wasserdichte Barriere. Neopren kommt in der Regel in wenigen Farben, wie schwarz oder dunkelblau. In der Regel, das wird Farbe Hinzugefügt, um den Stoff während der Produktion, aber es ist möglich zu malen eine neue Farbe über die Gummis mit einem Kautschuk-Basis flexible Farbe. Schützen Sie den Lack mit einem wasserdichten gel-Beschichtung verhindert Abrieb, wenn das Gewebe in das Wasser.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Polyurethan-cure accelerator
  • Pinsel

  • Rubber-paint-oder Neopren-Zement
  • Klare Abdichtung gel

  • tragen Sie eine dünne Schicht von Urethan-cure accelerator, um den Neopren mit einem Pinsel. Dieser reinigt die Oberfläche der Gummi-und hilft auch der Lack-und Farbstoffe auf der Oberfläche haften besser, ohne schälen oder Abblättern. Ermöglichen die Neopren vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren.
  • Bürsten Sie die Farbe oder Zement auf den Neopren-Stoff. Stellen Sie sicher, dass der Neopren-Stoff ist komplett glatt, ohne Falten. Dies ist besonders wichtig bei der Verwendung von Neopren-Zement, denn wenn die Neopren-berührt die Zement -, während es noch naß ist, wird Bindung zur Oberfläche schnell, so wie eine schnell trocknende Leim. Es ist schwer zu deblockieren der Neopren-sobald es fest zusammen.
  • Ermöglichen die Neopren zu trocken für 24 bis 48 Stunden. Diese geben dem Lack genug Zeit zum genießen in den Neopren und heilen vollständig aus.
  • Mischen Sie 1 Teil cure accelerator mit 2 Teile wasserdicht gel. Malen Sie das gel über die Farbe auf dem Neopren um die Oberfläche zu schützen und eine zusätzliche Schutzschicht, die verhindert, dass die Farbe kommt, die aus dem Stoff. Erlaube dem gel, um zu heilen über Nacht, bevor Sie den Stoff oder die Verwendung aus irgendeinem Grund.

Gewusst wie: Ändern von Farben oder Farbstoffe mit Neopren

Neopren ist eine Form des Gummis für Neoprenanzüge und andere Wasserprodukte häufig benutzt. Das Neopren blockiert Wasser von etwas unter dem Stoff zu berühren und wirkt wie eine wasserdichte Barriere. Neopren kommt in der Regel in wenigen Farben, wie schwarz oder dunkelblau. In der Regel die Farbe wird auf den Stoff bei der Herstellung hinzugefügt, aber es ist möglich, eine neue Farbe des Gummis mit einer Kautschuk-Basis flexible Farbe übermalen. Schützen Sie den Lack mit einer wasserdichten Gel-Beschichtung zu verhindern, dass die Verwendung des Stoffs im Wasser abreiben.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung