Wie erstelle ich Schmiedeeisen Jigs

Eine Locke oder Welle für Schmiedeeisen Projekte heißes Eisen biegen ist schwer zu tun mit einem Ball – Peen Hammer und Amboss. Die Biegung des Eisens wird leichter mit einer Spannvorrichtung erreicht, die ist zwei Metallstangen, die Stellen eines bestimmten Abstand zueinander auf einem Holzgestell, der an der Werkbank geklemmt werden kann. Das erhitzte Eisen ist platziert zwischen den Balken und gezogen, um das Eisen in das richtige Design zu biegen.


Wie man Schmiedeeisernen VORRICHTUNGEN
Biegen heiße Eisen in einer LOCKE oder Welle für Schmiedeeisen-Projekte ist schwer zu tun, mit einem ball-peen hammer und Amboss. Das biegen der Eisen wird leichter erreicht mit einer Vorrichtung, die zwei Metall-Stangen-set in einem bestimmten Abstand voneinander auf einer Holz-Basis, die eingespannt werden kann, um die Arbeit der Bank. Das erhitzte Eisen wird zwischen den Balken und zog, zu biegen das Eisen in der richtigen Gestaltung.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 2-by-4-by-6-Zoll-Holz-board
  • Bohren
  • 1/2-Zoll Bohrer bit
  • Uni-drill-bit

  • 2 Schrauben verschlossen, 1/2-by-2-Zoll
  • Hammer
  • 3-für-1-Zoll-Metall-Platte
  • Lineal

  • Bohren Sie zwei Löcher, 1/2 Zoll im Durchmesser, 1/2 Zoll auseinander in der Mitte der längeren Mittellinie von einem 4-by-6-Seite der 2-by-4-by-6 Stück Holz mit einem 1/2-Zoll bit. Bohren Sie nicht tiefer als 1/2 Zoll in das Holz.
  • Bohren Sie zwei 1/2-Zoll-Löcher in eine 3-für-1-Zoll-Stück von dünnen Metall 1/2 Zoll auseinander in Längsrichtung auf das Blech.
  • Legen Sie zwei 1/2-Zoll Schrauben in die Löcher in das Blech. Ziehen Sie das Blatt auf die Kappen von den Schrauben.
  • Legen Sie die Schrauben in die Löcher in das Holz. Die Löcher sind die gleiche Größe wie die Schrauben, die hilft, zu halten der Schrauben in place während der Verwendung der Vorrichtung zu machen, schmiedeeiserne Zier-Projekte. Verwenden Sie einen hammer Pfund die Schrauben unten tief in das Holz.

Tipps & Warnungen
  • Das Spiel ist am besten für Eisen-Streifen, die weniger als 1/2 Zoll in der Dicke. Für Metall, dicker, einen breiteren jig ist erforderlich.








Wie erstelle ich Schmiedeeisen Jigs


Eine Locke oder Welle für Schmiedeeisen Projekte heißes Eisen biegen ist schwer zu tun mit einem Ball – Peen Hammer und Amboss. Die Biegung des Eisens wird leichter mit einer Spannvorrichtung erreicht, die ist zwei Metallstangen, die Stellen eines bestimmten Abstand zueinander auf einem Holzgestell, der an der Werkbank geklemmt werden kann. Das erhitzte Eisen ist platziert zwischen den Balken und gezogen, um das Eisen in das richtige Design zu biegen.


Wie man Schmiedeeisernen VORRICHTUNGEN
Biegen heiße Eisen in einer LOCKE oder Welle für Schmiedeeisen-Projekte ist schwer zu tun, mit einem ball-peen hammer und Amboss. Das biegen der Eisen wird leichter erreicht mit einer Vorrichtung, die zwei Metall-Stangen-set in einem bestimmten Abstand voneinander auf einer Holz-Basis, die eingespannt werden kann, um die Arbeit der Bank. Das erhitzte Eisen wird zwischen den Balken und zog, zu biegen das Eisen in der richtigen Gestaltung.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 2-by-4-by-6-Zoll-Holz-board
  • Bohren
  • 1/2-Zoll Bohrer bit
  • Uni-drill-bit

  • 2 Schrauben verschlossen, 1/2-by-2-Zoll
  • Hammer
  • 3-für-1-Zoll-Metall-Platte
  • Lineal

  • Bohren Sie zwei Löcher, 1/2 Zoll im Durchmesser, 1/2 Zoll auseinander in der Mitte der längeren Mittellinie von einem 4-by-6-Seite der 2-by-4-by-6 Stück Holz mit einem 1/2-Zoll bit. Bohren Sie nicht tiefer als 1/2 Zoll in das Holz.
  • Bohren Sie zwei 1/2-Zoll-Löcher in eine 3-für-1-Zoll-Stück von dünnen Metall 1/2 Zoll auseinander in Längsrichtung auf das Blech.
  • Legen Sie zwei 1/2-Zoll Schrauben in die Löcher in das Blech. Ziehen Sie das Blatt auf die Kappen von den Schrauben.
  • Legen Sie die Schrauben in die Löcher in das Holz. Die Löcher sind die gleiche Größe wie die Schrauben, die hilft, zu halten der Schrauben in place während der Verwendung der Vorrichtung zu machen, schmiedeeiserne Zier-Projekte. Verwenden Sie einen hammer Pfund die Schrauben unten tief in das Holz.

Tipps & Warnungen
  • Das Spiel ist am besten für Eisen-Streifen, die weniger als 1/2 Zoll in der Dicke. Für Metall, dicker, einen breiteren jig ist erforderlich.

Wie erstelle ich Schmiedeeisen Jigs

Eine Locke oder Welle für Schmiedeeisen Projekte heißes Eisen biegen ist schwer zu tun mit einem Ball – Peen Hammer und Amboss. Die Biegung des Eisens wird leichter mit einer Spannvorrichtung erreicht, die ist zwei Metallstangen, die Stellen eines bestimmten Abstand zueinander auf einem Holzgestell, der an der Werkbank geklemmt werden kann. Das erhitzte Eisen ist platziert zwischen den Balken und gezogen, um das Eisen in das richtige Design zu biegen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung