Wie erstelle ich ein Pferdekopf

Ist eines der einfachsten und billigsten Materialien erstelle dreidimensionale Modelle mit Pappmaché und eignet sich besonders für jüngere Kinder, mit zu arbeiten. Erstellen einer dreidimensionalen Pferdekopf ist durchaus ein anspruchsvolles Projekt. Jedoch werden sobald Sie die grundlegende Technik verstehen, und mit ein wenig Geduld und Übung, Sie bald in der Lage, fantastische Modelle in allen Formen und Größen erstellen.


Wie man ein Pferd Kopf
Eine der einfachsten & und billigste & Materialien zum erstellen der dreidimensionalen Modelle ist mit Pappmaché, und es ist besonders geeignet für jüngere Kinder, mit zu arbeiten. Erstellen einer drei-dimensionalen pferdekopf ist ein Recht anspruchsvolles Projekt. Allerdings, wenn Sie verstehen, die grundlegende Technik, und mit ein wenig Geduld und übung werden Sie bald in der Lage, erstellen Sie fantastische Modelle in allen Formen und Größen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Papier-und-Bleistift
  • Pappe
  • Schere
  • Klebeband
  • Tageszeitung

  • Klebeband
  • Weiß-Leim
  • Wolle/horse hair
  • Farben

  • Zeichnen Sie zwei pferdekopf Bilder, eine seitenansicht (A) und einem Kopf-an (B). Diese Zeichnungen müssen nicht sein, detaillierte Bilder, die Sie wollen einfach nur die grundlegende Form an dieser Stelle. Wenn die Zeichnung wirklich nicht Ihre Stärke, sammeln Poster von Pferden und schneiden Sie die Köpfe.
  • Kopieren Sie die beiden Zeichnungen auf zwei Stücke Pappe und Schneide Sie aus. Zeichnen Sie eine Linie in der Mitte der Form B. mit einem Klebestreifen befestigen Sie die vordere Kante der Form A zu der Linie in der Mitte der Form B, so dass Sie mit einer T-Form-Struktur.
  • Kneten Sie Stücke von Zeitung in die Bälle. Malen Sie einen Bereich, der den Karton mit Weißleim und befestigen Sie eine Schicht der Zeitung Kugeln. Weiter, bis beide Stücke Pappe abgedeckt sind, auf beiden Seiten in einer Schicht der Zeitung Kugeln. Eine Schicht Weißleim auf die Zeitung Bälle, und weiterhin den Aufbau der Schichten in dieser Weise. Konzentrieren Sie sich auf ausfüllen der Fläche zwischen zwei Stücke Pappe, Aufbau der Wangen. Schritt zurück und sehen Sie Ihre Arbeit alle paar Minuten, um zu sehen, wo Sie brauchen, um zu bauen mehr Gestalt an. Finden Sie zurück zu Pferd regelmäßig Bilder.
  • Decken Sie die Zeitung in Klebeband, um einen gleichmäßigen, glatten Oberfläche befestigen Sie das Pappmaché zu.
  • Mischen Sie eine Pappmaché paste mit der Hälfte Wasser und Hälfte weiß-Leim. Tauchen Sie die Zeitung Streifen in die paste und gelten auf dem Kopf. Dies ist eine weitere Gelegenheit, um die Arbeit auf dem Aufbau der Details rund um Bereiche wie die Nase, Mund und Augen. Lassen Sie Sie trocknen.
  • Farbe das Pferd den Kopf in den Farben Ihrer Wahl. Verwenden Sie Wolle für die Mähne, oder wenn Sie jemanden kennen, mit Pferden, zu Fragen, ob Sie leihen könnte, ein wenig den Schwanz ab. Kleben Sie die Mähne nach unten den Hals und vergessen Sie nicht, den Schopf, den Teil der Mähne, die erreicht unten von zwischen den Ohren auf der Stirn. Halten Sie die Mähne wirklich sauber, legen Sie eine weitere Schicht aus Pappmaché in den Hals, wo die Mähne verklebt ist. Trocknen lassen und Lack.








Wie erstelle ich ein Pferdekopf


Ist eines der einfachsten und billigsten Materialien erstelle dreidimensionale Modelle mit Pappmache und eignet sich besonders für jüngere Kinder, mit zu arbeiten. Erstellen einer dreidimensionalen Pferdekopf ist durchaus ein anspruchsvolles Projekt. Jedoch werden sobald Sie die grundlegende Technik verstehen, und mit ein wenig Geduld und Übung, Sie bald in der Lage, fantastische Modelle in allen Formen und Größen erstellen.


Wie man ein Pferd Kopf
Eine der einfachsten & und billigste & Materialien zum erstellen der dreidimensionalen Modelle ist mit Pappmache, und es ist besonders geeignet für jüngere Kinder, mit zu arbeiten. Erstellen einer drei-dimensionalen pferdekopf ist ein Recht anspruchsvolles Projekt. Allerdings, wenn Sie verstehen, die grundlegende Technik, und mit ein wenig Geduld und übung werden Sie bald in der Lage, erstellen Sie fantastische Modelle in allen Formen und Größen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Papier-und-Bleistift
  • Pappe
  • Schere
  • Klebeband
  • Tageszeitung

  • Klebeband
  • Weiß-Leim
  • Wolle/horse hair
  • Farben

  • Zeichnen Sie zwei pferdekopf Bilder, eine seitenansicht (A) und einem Kopf-an (B). Diese Zeichnungen müssen nicht sein, detaillierte Bilder, die Sie wollen einfach nur die grundlegende Form an dieser Stelle. Wenn die Zeichnung wirklich nicht Ihre Stärke, sammeln Poster von Pferden und schneiden Sie die Köpfe.
  • Kopieren Sie die beiden Zeichnungen auf zwei Stücke Pappe und Schneide Sie aus. Zeichnen Sie eine Linie in der Mitte der Form B. mit einem Klebestreifen befestigen Sie die vordere Kante der Form A zu der Linie in der Mitte der Form B, so dass Sie mit einer T-Form-Struktur.
  • Kneten Sie Stücke von Zeitung in die Bälle. Malen Sie einen Bereich, der den Karton mit Weißleim und befestigen Sie eine Schicht der Zeitung Kugeln. Weiter, bis beide Stücke Pappe abgedeckt sind, auf beiden Seiten in einer Schicht der Zeitung Kugeln. Eine Schicht Weißleim auf die Zeitung Bälle, und weiterhin den Aufbau der Schichten in dieser Weise. Konzentrieren Sie sich auf ausfüllen der Fläche zwischen zwei Stücke Pappe, Aufbau der Wangen. Schritt zurück und sehen Sie Ihre Arbeit alle paar Minuten, um zu sehen, wo Sie brauchen, um zu bauen mehr Gestalt an. Finden Sie zurück zu Pferd regelmäßig Bilder.
  • Decken Sie die Zeitung in Klebeband, um einen gleichmäßigen, glatten Oberfläche befestigen Sie das Pappmache zu.
  • Mischen Sie eine Pappmache paste mit der Hälfte Wasser und Hälfte weiß-Leim. Tauchen Sie die Zeitung Streifen in die paste und gelten auf dem Kopf. Dies ist eine weitere Gelegenheit, um die Arbeit auf dem Aufbau der Details rund um Bereiche wie die Nase, Mund und Augen. Lassen Sie Sie trocknen.
  • Farbe das Pferd den Kopf in den Farben Ihrer Wahl. Verwenden Sie Wolle für die Mähne, oder wenn Sie jemanden kennen, mit Pferden, zu Fragen, ob Sie leihen könnte, ein wenig den Schwanz ab. Kleben Sie die Mähne nach unten den Hals und vergessen Sie nicht, den Schopf, den Teil der Mähne, die erreicht unten von zwischen den Ohren auf der Stirn. Halten Sie die Mähne wirklich sauber, legen Sie eine weitere Schicht aus Pappmache in den Hals, wo die Mähne verklebt ist. Trocknen lassen und Lack.

Wie erstelle ich ein Pferdekopf

Ist eines der einfachsten und billigsten Materialien erstelle dreidimensionale Modelle mit Pappmaché und eignet sich besonders für jüngere Kinder, mit zu arbeiten. Erstellen einer dreidimensionalen Pferdekopf ist durchaus ein anspruchsvolles Projekt. Jedoch werden sobald Sie die grundlegende Technik verstehen, und mit ein wenig Geduld und Übung, Sie bald in der Lage, fantastische Modelle in allen Formen und Größen erstellen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung