Gewusst wie: Baumwolle mit Kool-Aid färben

Kool-Aid erfolgt mit Lebensmittelfarbe, die verwendet werden können, um Ihre Zunge oder einige Stoffe färben. Naturfasern sind am einfachsten mit Lebensmittelfarbe färben. Wenn Sie Baumwolle mit Kool-Aid färben möchten, sollten Sie zuerst Getränkepulver mit einer kleinen Menge von heißem Wasser auflösen. Kool-Aid wird allgemein als ein Fruchtsaftgetränk, keiner Farbstofflösung verwendet, so experimentieren ist für alle Projekte verwenden es notwendig werden kann.


Wie zum Färben von Baumwolle Mit Kool-Aid
Kool-Aid gemacht, mit Lebensmittelfarben, die verwendet werden können, färben Sie Ihre Zunge oder einige Stoffe. Natürliche Fasern sind am einfachsten zu färben mit Lebensmittelfarbe. Wenn Sie möchten, zum färben von Baumwolle mit Kool-Aid , sollten Sie zuerst lösen Sie den drink Pulver mit einer kleinen Menge von heißem Wasser. Kool-Aid ist eine Häufig verwendete Obst trinken, nicht eine Farblösung, so Experimentieren kann erforderlich sein, für andere Projekte verwenden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 3 Pakete von Kool-Aid
  • 2 Tassen Wasser

  • Suppentopf
  • Löffel

  • Gießen Sie drei Pakete von Kool-Aid in einen großen Suppentopf. Fügen Sie 2 Tassen Wasser und rühren mit einem Holzlöffel auflösen. Sie können die gleiche Art von Kool-Aid oder mischen Sie verschiedene Aromen, um eine neue Farbe erstellen.
  • Legen Sie Ihre Baumwoll-Stoff in den Suppentopf. Werden Sie sicher, dass Sie genügend Flüssigkeit und Platz für den Stoff. Dieses Projekt würde funktionieren am besten, für ein Baumwoll-T-shirt. Wenn Sie mehr Farbstoff hinzufügen, mehr Kool-Aid und Wasser. Die Farbstoff-Mischung sollte etwa ein Paket von Kool-Aid, um 1/2 Tasse Wasser.
  • setzen Sie den Suppentopf auf den Herd und legen bei mittlerer Hitze. Rühren Sie Häufig zu bewegen, die Baumwolle um den Farbstoff. Bedecken Sie den Suppentopf und der Dampf der Farbstoff in der Baumwolle.
  • Schalten Sie die Hitze, sobald die Kool-Aid kocht. Rühren Sie die Baumwolle noch einmal auf und decken Sie den Topf mit dem Deckel. Lassen Sie die Baumwolle-Stoff in der Farbstoff über Nacht.
  • Entfernen Sie die Baumwolle-Stoff aus der Kool-Aid-Farbstoff. Spülen Sie mit kaltem Wasser und an der Luft trocknen.

Tipps & Warnungen
  • Kool-Aid funktioniert am besten mit tierischen Fasern wie Wolle und Seide. Sie machte, müssen Sie erhöhen die Menge von Kool-Aid zu erreichen helle Farben.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu finden, die richtige Farbe und Intensität.

  • Tragen Sie Gummi-Handschuhe für das Handwerk.








Gewusst wie: Baumwolle mit Kool-Aid färben


Kool-Aid erfolgt mit Lebensmittelfarbe, die verwendet werden können, um Ihre Zunge oder einige Stoffe färben. Naturfasern sind am einfachsten mit Lebensmittelfarbe färben. Wenn Sie Baumwolle mit Kool-Aid färben möchten, sollten Sie zuerst Getränkepulver mit einer kleinen Menge von heißem Wasser auflösen. Kool-Aid wird allgemein als ein Fruchtsaftgetränk, keiner Farbstofflösung verwendet, so experimentieren ist für alle Projekte verwenden es notwendig werden kann.


Wie zum Färben von Baumwolle Mit Kool-Aid
Kool-Aid gemacht, mit Lebensmittelfarben, die verwendet werden können, färben Sie Ihre Zunge oder einige Stoffe. Natürliche Fasern sind am einfachsten zu färben mit Lebensmittelfarbe. Wenn Sie möchten, zum färben von Baumwolle mit Kool-Aid , sollten Sie zuerst lösen Sie den drink Pulver mit einer kleinen Menge von heißem Wasser. Kool-Aid ist eine Häufig verwendete Obst trinken, nicht eine Farblösung, so Experimentieren kann erforderlich sein, für andere Projekte verwenden.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 3 Pakete von Kool-Aid
  • 2 Tassen Wasser

  • Suppentopf
  • Löffel

  • Gießen Sie drei Pakete von Kool-Aid in einen großen Suppentopf. Fügen Sie 2 Tassen Wasser und rühren mit einem Holzlöffel auflösen. Sie können die gleiche Art von Kool-Aid oder mischen Sie verschiedene Aromen, um eine neue Farbe erstellen.
  • Legen Sie Ihre Baumwoll-Stoff in den Suppentopf. Werden Sie sicher, dass Sie genügend Flüssigkeit und Platz für den Stoff. Dieses Projekt würde funktionieren am besten, für ein Baumwoll-T-shirt. Wenn Sie mehr Farbstoff hinzufügen, mehr Kool-Aid und Wasser. Die Farbstoff-Mischung sollte etwa ein Paket von Kool-Aid, um 1/2 Tasse Wasser.
  • setzen Sie den Suppentopf auf den Herd und legen bei mittlerer Hitze. Rühren Sie Häufig zu bewegen, die Baumwolle um den Farbstoff. Bedecken Sie den Suppentopf und der Dampf der Farbstoff in der Baumwolle.
  • Schalten Sie die Hitze, sobald die Kool-Aid kocht. Rühren Sie die Baumwolle noch einmal auf und decken Sie den Topf mit dem Deckel. Lassen Sie die Baumwolle-Stoff in der Farbstoff über Nacht.
  • Entfernen Sie die Baumwolle-Stoff aus der Kool-Aid-Farbstoff. Spülen Sie mit kaltem Wasser und an der Luft trocknen.

Tipps & Warnungen
  • Kool-Aid funktioniert am besten mit tierischen Fasern wie Wolle und Seide. Sie machte, müssen Sie erhöhen die Menge von Kool-Aid zu erreichen helle Farben.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu finden, die richtige Farbe und Intensität.

  • Tragen Sie Gummi-Handschuhe für das Handwerk.

Gewusst wie: Baumwolle mit Kool-Aid färben

Kool-Aid erfolgt mit Lebensmittelfarbe, die verwendet werden können, um Ihre Zunge oder einige Stoffe färben. Naturfasern sind am einfachsten mit Lebensmittelfarbe färben. Wenn Sie Baumwolle mit Kool-Aid färben möchten, sollten Sie zuerst Getränkepulver mit einer kleinen Menge von heißem Wasser auflösen. Kool-Aid wird allgemein als ein Fruchtsaftgetränk, keiner Farbstofflösung verwendet, so experimentieren ist für alle Projekte verwenden es notwendig werden kann.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung