Belästigung am Arbeitsplatz zu identifizieren


Belästigung am Arbeitsplatz ist Verhalten auf eine Person an seiner Stelle der Arbeit, die konsequent erniedrigend ist, bedrohlich, und beleidigend. Dies ist selbstverständlich, dass diese Aktionen unangebracht sind und sind sicherlich nicht willkommen. Normalerweise würde diese Art von Verhalten durch Arbeitgeber, anderen Mitarbeitern oder Kunden erfolgen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Sie möglicherweise in der Lage festzustellen, ob eine bestimmte Aktion eine Form der Belästigung am Arbeitsplatz darstellt. Es ist wichtig, beachten die Schilder und ein Ende zu setzen, um es so schnell wie möglich. Beachten Sie jedoch, dass einige Aktionen nicht gelten und missverstanden werden könnte. Belästigung am Arbeitsplatz ist eine häufige Art von Verhalten, nicht einen einzigen Zwischenfall. Einige Maßnahmen der Verwaltung innerhalb angemessener Grenzen sollte nicht als Belästigung am Arbeitsplatz auch verwechselt werden. Dies korrekt identifizieren hilft Ihnen, die richtige Vorgehensweise zu nehmen, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Opfer wird. Hier sind einige Anzeichen für eine Belästigung am Arbeitsplatz.

  • Beschimpfungen. Ichf Sie häufig schrie auf, vor allem im Beisein anderer Mitarbeiter, dies ist eine Art von Belästigung. Die Verwendung von ordinäre Sprache oder Flüche, die an Sie gerichtet ist fast ein sicheres Zeichen, dass Sie belästigt werden. Denken Sie daran, dass es eine Zeit und einen Ort für alles. Es gibt auch Ordnungsmäßigkeit der Vermittlung einer Botschaft ohne beleidigend und geschmacklos mit Wahl der Worte.
  • Häufige Demütigung und Spott. Sarkastischen Bemerkungen, anzüglichen Gesten und andere Formen der Beleidigungen sind Belästigungen. Dies wird noch deutlicher, wenn sie vor anderen Menschen gemacht und sollen, um deinen Charakter zu beeinträchtigen. Diskriminierenden Äußerungen, ob Rasse oder im Zusammenhang mit Ihren Glauben als Belästigung auch angenommen werden.
  • Arbeiten Sabotage. Hält ein Mitarbeiter oder der Arbeitgeber bewusst bestimmte Informationen von Ihnen, die Sie nicht in der Lage sind, Ihre Arbeit richtig machen würden, oder Nachrichten, die Sie wissen müssen von Ihnen einbehalten werden, stellt dies für Belästigung dar. Jeder, der Sie davon abhält, mit der Ihre besten Handlungen der Bosheit sollte sofort gestoppt werden.
  • Konsequente Bedrohungen Entlassung. Ein Arbeitgeber, der kritisiert ohne Ende und ständig droht, dass Sie Ihren Job ohne gültigen Grund verlieren können ist die Belästigung am Arbeitsplatz Anzeige. Sollten Sie Kritik nicht konstruktiv sein und nur bringen Sie gemeint sind niedriger, im nächsten Schritt. SieSIND in der Lage zu sagen, wenn sie krank Absicht gegeben werden. Ein Arbeitgeber soll möglicherweise erheben und motivieren Sie, Ihr Bestes zu tun. Wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Arbeit alles, was geben du hast und unbeachtet bleiben, und wenn Sie häufig bedroht sind der Rauswurf trotz Ihre beste Leistung, dies ist ein deutlichen Zeichen der Belästigung.


Es gibt absolut keinen Grund, warum Sie benötigen, um Mobbing an Ihrem Arbeitsplatz zu unterziehen. Muss man die notwendige Vorgehensweise um sicherzustellen, dass dies nicht fortgesetzt wird. Es ist sehr schwierig, Funktion, wo sind Sie unbequem und behindert abhalten, einen guten Job gemacht. Sie haben jedes Recht, genau wie jeder andere Ihre Arbeit effektiv zu tun und mit völliger Ruhe des Geistes. Standhaft über Ihre Rechte und Belästigung am Arbeitsplatz ein Ende setzen.









Belästigung am Arbeitsplatz zu identifizieren


Belästigung am Arbeitsplatz zu identifizieren : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Belästigung am Arbeitsplatz ist Verhalten auf eine Person an seiner Stelle der Arbeit, die konsequent erniedrigend ist, bedrohlich, und beleidigend. Dies ist selbstverständlich, dass diese Aktionen unangebracht sind und sind sicherlich nicht willkommen. Normalerweise würde diese Art von Verhalten durch Arbeitgeber, anderen Mitarbeitern oder Kunden erfolgen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Sie möglicherweise in der Lage festzustellen, ob eine bestimmte Aktion eine Form der Belästigung am Arbeitsplatz darstellt. Es ist wichtig, beachten die Schilder und ein Ende zu setzen, um es so schnell wie möglich. Beachten Sie jedoch, dass einige Aktionen nicht gelten und missverstanden werden könnte. Belästigung am Arbeitsplatz ist eine häufige Art von Verhalten, nicht einen einzigen Zwischenfall. Einige Maßnahmen der Verwaltung innerhalb angemessener Grenzen sollte nicht als Belästigung am Arbeitsplatz auch verwechselt werden. Dies korrekt identifizieren hilft Ihnen, die richtige Vorgehensweise zu nehmen, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Opfer wird. Hier sind einige Anzeichen für eine Belästigung am Arbeitsplatz.

  • Beschimpfungen. Ichf Sie häufig schrie auf, vor allem im Beisein anderer Mitarbeiter, dies ist eine Art von Belästigung. Die Verwendung von ordinäre Sprache oder Flüche, die an Sie gerichtet ist fast ein sicheres Zeichen, dass Sie belästigt werden. Denken Sie daran, dass es eine Zeit und einen Ort für alles. Es gibt auch Ordnungsmäßigkeit der Vermittlung einer Botschaft ohne beleidigend und geschmacklos mit Wahl der Worte.
  • Häufige Demütigung und Spott. Sarkastischen Bemerkungen, anzüglichen Gesten und andere Formen der Beleidigungen sind Belästigungen. Dies wird noch deutlicher, wenn sie vor anderen Menschen gemacht und sollen, um deinen Charakter zu beeinträchtigen. Diskriminierenden Äußerungen, ob Rasse oder im Zusammenhang mit Ihren Glauben als Belästigung auch angenommen werden.
  • Arbeiten Sabotage. Hält ein Mitarbeiter oder der Arbeitgeber bewusst bestimmte Informationen von Ihnen, die Sie nicht in der Lage sind, Ihre Arbeit richtig machen würden, oder Nachrichten, die Sie wissen müssen von Ihnen einbehalten werden, stellt dies für Belästigung dar. Jeder, der Sie davon abhält, mit der Ihre besten Handlungen der Bosheit sollte sofort gestoppt werden.
  • Konsequente Bedrohungen Entlassung. Ein Arbeitgeber, der kritisiert ohne Ende und ständig droht, dass Sie Ihren Job ohne gültigen Grund verlieren können ist die Belästigung am Arbeitsplatz Anzeige. Sollten Sie Kritik nicht konstruktiv sein und nur bringen Sie gemeint sind niedriger, im nächsten Schritt. SieSIND in der Lage zu sagen, wenn sie krank Absicht gegeben werden. Ein Arbeitgeber soll möglicherweise erheben und motivieren Sie, Ihr Bestes zu tun. Wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Arbeit alles, was geben du hast und unbeachtet bleiben, und wenn Sie häufig bedroht sind der Rauswurf trotz Ihre beste Leistung, dies ist ein deutlichen Zeichen der Belästigung.


Es gibt absolut keinen Grund, warum Sie benötigen, um Mobbing an Ihrem Arbeitsplatz zu unterziehen. Muss man die notwendige Vorgehensweise um sicherzustellen, dass dies nicht fortgesetzt wird. Es ist sehr schwierig, Funktion, wo sind Sie unbequem und behindert abhalten, einen guten Job gemacht. Sie haben jedes Recht, genau wie jeder andere Ihre Arbeit effektiv zu tun und mit völliger Ruhe des Geistes. Standhaft über Ihre Rechte und Belästigung am Arbeitsplatz ein Ende setzen.


Belästigung am Arbeitsplatz zu identifizieren

Belästigung am Arbeitsplatz zu identifizieren : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung