2 Pcs direkt verbinden

Einfache Anweisungen für Windows.XP und Windows Vista-Benutzer


Photo of computer sets

Manchmal müssen Menschen zwei PCs verbinden. Wann und warum?

Stellen Sie sich diese Situation. Sie kommen zu Ihrem Freund zu Hause mit Ihrem Laptop, ihm das Video über Ihren letzten Urlaub in Brasilien zu zeigen. Er will dieses Video auch und er will es jetzt haben. Was können Sie tun? Verwenden Sie Ihre 2GB USB-Flash-Karte? Nein, die Größe der Videodatei ist viel größer. Brennen das Video auf DVD? Nein, würde das mehrere Stunden dauern.

Hier ist eine andere Situation. Ihr älteste Sohn fand einen neuen PC Strategiespiel. Es ist so cool und er Netzwerk-Spiel mit Ihnen am kommenden Wochenende spielen will. Haben Sie einen Laptop und Computer zu Hause, aber wie verbinde Sie ihnen für dieses Netzwerkspiel?

So viele unterschiedliche Situationen...

Was Sie brauchen, um 2 PCs verbinden:

In der Vernetzung von zwei Computern. beide Computer müssen Netzwerkadapter. Außerdem benötigen Sie ein Ethernet-Crossover-Kabel Verbindung Stk. Ethernet Crossover-Kabel in jedem Computerladen gekauft werden können; das Kabel sieht aus wie normale Patch-Kabel, aber es dient zum direkten Anschluss von 2 Stck. Fragen der Ladenbesitzer--sie wissen, was Sie brauchen.

So wird es gemacht

O.k., mit Sie Ihre Computer über Crossover-Kabel verbunden. Aber jetzt musst du den Netzwerkeigenschaften auf beiden Computern einzurichten, zu helfen, einander erkennen.

Wir zeigen wie man das unter Windows XP und Windows Vista. Sie sollten diese Aktionen auf beiden Computern ausführen:

  1. Setup-Netzwerkeigenschaften auf beiden Computern.
  • Windows XP: Press Start -> Einstellungen -> Netzwerkverbindungen. Windows Vista: Press Start -> verbinden-> Ansicht-Netzwerk-Computer und Geräte -> Netzwerk- und Freigabecenter.
  • Windows XP: Find LAN-Verbindung im Fenster (es muss angeschlossen sein) und Maustaste darauf. Wählen Sie Eigenschaften, und das Dialogfeld Eigenschaften von LAN-Verbindung angezeigt. Windows Vista: wählen Sie Netzwerkverbindungen verwalten, Suchen von LAN-Verbindung im Fenster und doppelklicken Sie auf es. Drücken Sie die Schaltfläche 'Eigenschaften', Dialogfeld Eigenschaften von LAN-Verbindung angezeigt wird.
  • Windows XP: wählen Sie Internetprotokoll (TCP/IP), und drücken Sie Schaltfläche 'Eigenschaften'. Das Dialogfeld Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP) angezeigt wird. Windows Vista: wählen Sie Internetprotokoll Version 4 (TCP/Ipv4), und drücken Sie die Schaltfläche 'Eigenschaften'. Das Dialogfeld Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP) angezeigt wird.
  • Beide Systeme: Wählen Sie folgende IP-Adresse verwenden.
  • IP-Adressen 192.168.1. X (wobei x ist eine beliebige Zahl von 1 bis 255--diese Nummern sind für lokale Netzwerke reserviert). Sie müssen also eine Adresse aus diesem Bereich auszuwählen. Da Sie nur zwei Computer in Ihrem Netzwerk haben, empfehlen wir die Verwendung von 1 und 2. Beide Systeme: legen Sie im Feld IP-Adresse 192.168.1.1 (192.168.1.2 für den zweiten Computer). 255.255.255.0 in Subnetz-Maske (für beide Computer). Drücken Sie OK.

TCP/IP Properties

2. Erstellen Arbeitsgruppe für unsere lokalen Netzwerk.

  • Windows XP: Open System-Eigenschaften, die mit Win + Pause. Windows Vista: offen mit Win + Pause Systemeigenschaften klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen.
  • Windows XP: Wählen Sie die Registerkarte Computername, klicken Sie auf Change, Dialogfeld Computernamen ändern wird angezeigt. Windows Vista: Klicken Sie auf Registerkarte Computername, klicken Sie auf ändern, Ändern des Computernamens/Domäne-Dialogfeld wird angezeigt.
  • Beide Systeme: geben Sie den Computernamen im Feld 'Name' Computer, Mitglied der Arbeitsgruppe und geben Sie den Namen der Arbeitsgruppe (Heim auf dem Bild unten).
  • Beide Systeme: Taste OK drücken und dann den Computer neu starten nach der Eingabeaufforderung.

Computer Name Changes

Auch hier bitte tun diese alle auf beiden Computern, die Sie verbinden möchten.

3. Erstellen eines freigegebenen Ordners.

Nach dem Neustart müssen Sie das lokale Netzwerk, bestehend aus zwei Computer direkt verbunden. Sie haben Zugriff auf alle freigegebenen Ressourcen eines Computers (z. B. freigegebene Ordner, Drucker oder andere Geräte) von einem anderen Computer. Schauen wir uns ein Beispiel für einen freigegebenen Ordner zu erstellen.

  • Beide Systeme: klicken Sie auf den Ordner, die Sie durch Klicken der rechten Maustaste freigeben möchten, wählen Sie Eigenschaften.
  • Beide Systeme: Registerkarte Wählen Sie freigeben.
  • Windows XP: Wählen Sie diesen Ordner freigeben, geben Sie den Namen für den Ordner, die Sie, drücken Sie OK möchten. Windows Vista: Share-Taste, geben Sie den Namen für den Ordner, die Sie, drücken Sie OK möchten. Jetzt ist der freigegebene Ordner über das Netzwerk zugegriffen.
  • Windows XP: um es von einem anderen Computer zuzugreifen: Start drücken -> Einstellungen -> Netzwerkeinstellungen. Klicken Sie auf Netzwerkumgebung, klicken Sie auf gesamtes Netzwerk, Microsoft Windows-Netzwerk doppelklicken, Doppelklick HOME Arbeitsgruppe, der Name des zweiten PC erscheint. Wenn Sie doppelt darauf klicken, sehen Sie alle freigegebene Ressourcen des zweiten PC. Windows Vista: um es von einem anderen Computer zuzugreifen: Start drücken -> Netzwerk, Doppelklick HOME Arbeitsgruppe, der Name des zweiten PC erscheint. Wenn Sie doppelt darauf klicken, sehen Sie alle freigegebene Ressourcen des zweiten PC.

Sie sind in der Lage, Dateien zwischen diesen Computern austauschen, print aus der Ferne an den Drucker angeschlossen, einer von ihnen, spielen Netzwerkspiele, und führen Sie alle Optionen haben Sie innerhalb des lokalen Netzwerks.









2 Pcs direkt verbinden


Einfache Anweisungen für Windows.XP und Windows Vista-Benutzer


Photo of computer sets

Manchmal müssen Menschen zwei PCs verbinden. Wann und warum?

Stellen Sie sich diese Situation. Sie kommen zu Ihrem Freund zu Hause mit Ihrem Laptop, ihm das Video über Ihren letzten Urlaub in Brasilien zu zeigen. Er will dieses Video auch und er will es jetzt haben. Was können Sie tun? Verwenden Sie Ihre 2GB USB-Flash-Karte? Nein, die Größe der Videodatei ist viel größer. Brennen das Video auf DVD? Nein, würde das mehrere Stunden dauern.

Hier ist eine andere Situation. Ihr älteste Sohn fand einen neuen PC Strategiespiel. Es ist so cool und er Netzwerk-Spiel mit Ihnen am kommenden Wochenende spielen will. Haben Sie einen Laptop und Computer zu Hause, aber wie verbinde Sie ihnen für dieses Netzwerkspiel?

So viele unterschiedliche Situationen...

Was Sie brauchen, um 2 PCs verbinden:

In der Vernetzung von zwei Computern. beide Computer müssen Netzwerkadapter. Außerdem benötigen Sie ein Ethernet-Crossover-Kabel Verbindung Stk. Ethernet Crossover-Kabel in jedem Computerladen gekauft werden können; das Kabel sieht aus wie normale Patch-Kabel, aber es dient zum direkten Anschluss von 2 Stck. Fragen der Ladenbesitzer--sie wissen, was Sie brauchen.

So wird es gemacht

O.k., mit Sie Ihre Computer über Crossover-Kabel verbunden. Aber jetzt musst du den Netzwerkeigenschaften auf beiden Computern einzurichten, zu helfen, einander erkennen.

Wir zeigen wie man das unter Windows XP und Windows Vista. Sie sollten diese Aktionen auf beiden Computern ausführen:

  1. Setup-Netzwerkeigenschaften auf beiden Computern.
  • Windows XP: Press Start -> Einstellungen -> Netzwerkverbindungen. Windows Vista: Press Start -> verbinden-> Ansicht-Netzwerk-Computer und Geräte -> Netzwerk- und Freigabecenter.
  • Windows XP: Find LAN-Verbindung im Fenster (es muss angeschlossen sein) und Maustaste darauf. Wählen Sie Eigenschaften, und das Dialogfeld Eigenschaften von LAN-Verbindung angezeigt. Windows Vista: wählen Sie Netzwerkverbindungen verwalten, Suchen von LAN-Verbindung im Fenster und doppelklicken Sie auf es. Drücken Sie die Schaltfläche 'Eigenschaften', Dialogfeld Eigenschaften von LAN-Verbindung angezeigt wird.
  • Windows XP: wählen Sie Internetprotokoll (TCP/IP), und drücken Sie Schaltfläche 'Eigenschaften'. Das Dialogfeld Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP) angezeigt wird. Windows Vista: wählen Sie Internetprotokoll Version 4 (TCP/Ipv4), und drücken Sie die Schaltfläche 'Eigenschaften'. Das Dialogfeld Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP) angezeigt wird.
  • Beide Systeme: Wählen Sie folgende IP-Adresse verwenden.
  • IP-Adressen 192.168.1. X (wobei x ist eine beliebige Zahl von 1 bis 255--diese Nummern sind für lokale Netzwerke reserviert). Sie müssen also eine Adresse aus diesem Bereich auszuwählen. Da Sie nur zwei Computer in Ihrem Netzwerk haben, empfehlen wir die Verwendung von 1 und 2. Beide Systeme: legen Sie im Feld IP-Adresse 192.168.1.1 (192.168.1.2 für den zweiten Computer). 255.255.255.0 in Subnetz-Maske (für beide Computer). Drücken Sie OK.

TCP/IP Properties

2. Erstellen Arbeitsgruppe für unsere lokalen Netzwerk.

  • Windows XP: Open System-Eigenschaften, die mit Win + Pause. Windows Vista: offen mit Win + Pause Systemeigenschaften klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen.
  • Windows XP: Wählen Sie die Registerkarte Computername, klicken Sie auf Change, Dialogfeld Computernamen ändern wird angezeigt. Windows Vista: Klicken Sie auf Registerkarte Computername, klicken Sie auf ändern, Ändern des Computernamens/Domäne-Dialogfeld wird angezeigt.
  • Beide Systeme: geben Sie den Computernamen im Feld 'Name' Computer, Mitglied der Arbeitsgruppe und geben Sie den Namen der Arbeitsgruppe (Heim auf dem Bild unten).
  • Beide Systeme: Taste OK drücken und dann den Computer neu starten nach der Eingabeaufforderung.

Computer Name Changes

Auch hier bitte tun diese alle auf beiden Computern, die Sie verbinden möchten.

3. Erstellen eines freigegebenen Ordners.

Nach dem Neustart müssen Sie das lokale Netzwerk, bestehend aus zwei Computer direkt verbunden. Sie haben Zugriff auf alle freigegebenen Ressourcen eines Computers (z. B. freigegebene Ordner, Drucker oder andere Geräte) von einem anderen Computer. Schauen wir uns ein Beispiel für einen freigegebenen Ordner zu erstellen.

  • Beide Systeme: klicken Sie auf den Ordner, die Sie durch Klicken der rechten Maustaste freigeben möchten, wählen Sie Eigenschaften.
  • Beide Systeme: Registerkarte Wählen Sie freigeben.
  • Windows XP: Wählen Sie diesen Ordner freigeben, geben Sie den Namen für den Ordner, die Sie, drücken Sie OK möchten. Windows Vista: Share-Taste, geben Sie den Namen für den Ordner, die Sie, drücken Sie OK möchten. Jetzt ist der freigegebene Ordner über das Netzwerk zugegriffen.
  • Windows XP: um es von einem anderen Computer zuzugreifen: Start drücken -> Einstellungen -> Netzwerkeinstellungen. Klicken Sie auf Netzwerkumgebung, klicken Sie auf gesamtes Netzwerk, Microsoft Windows-Netzwerk doppelklicken, Doppelklick HOME Arbeitsgruppe, der Name des zweiten PC erscheint. Wenn Sie doppelt darauf klicken, sehen Sie alle freigegebene Ressourcen des zweiten PC. Windows Vista: um es von einem anderen Computer zuzugreifen: Start drücken -> Netzwerk, Doppelklick HOME Arbeitsgruppe, der Name des zweiten PC erscheint. Wenn Sie doppelt darauf klicken, sehen Sie alle freigegebene Ressourcen des zweiten PC.

Sie sind in der Lage, Dateien zwischen diesen Computern austauschen, print aus der Ferne an den Drucker angeschlossen, einer von ihnen, spielen Netzwerkspiele, und führen Sie alle Optionen haben Sie innerhalb des lokalen Netzwerks.


2 Pcs direkt verbinden

Einfache Anweisungen für Windows.XP und Windows Vista-Benutzer
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung