Einrichten eines Computernetzwerks


Einrichten eines Computernetzwerks ist etwas, das möglicherweise eine gemeinsame benötigen, mit heutigen Internet verwenden Gewohnheiten, sowohl zu Hause und arbeiten. Vorausgesetzt, dass Sie bei einem Geschäft sind, haben Sie wahrscheinlich die IT-Abteilung, die Schaffung eines Netzes für Sie. Zu Hause allerdings sollten Sie ein Computer-Netzwerk einrichten, wenn Sie eine Breitband-Verbindung mit zwei oder mehr Computern austauschen.
In einem Computer-Netzwerk einrichten, benötigen Sie ein paar Punkte.

  • Ein Breitband-Router, oder mindestens ein Netzwerk-Switch, wenn Sie nur innerhalb eines Intranets angeschlossen werden soll.
  • Computer mit kompatiblen Schnittstellen. Diese werden entweder 802.11 WiFi oder Ethernet.
  • Eine Breitband-Verbindung.
  • Ein Breitband-Modem, das mit dem Breitband-Verbindung kommt.
Einrichten eines Heimnetzwerks ist einfach genug. Sie müssen zunächst Ihre Bedürfnisse bestimmen. Werden Sie ein verkabeltes Netzwerk einrichten? Das ist einfach genug, wenn alle Geräte in einem Raum aufgestellt sein werden. Wenn dies nicht der Fall ist, sind Sie besser dran mit einem drahtlosen Netzwerk.

  • Die Hardwarekomponenten. Die erste Sache, die Sie tun müssen, ist alles in Ordnung zu stecken. Das Breitband-Modem wird angenommen, dass bereits an Ihre Breitband-Quelle, entweder die Telefonleitung (für DSL) oder das Koaxialkabel (für Kabelinternet) angeschlossen werden. Für andere Arten von Verbindungen ist die Schnittstelle in der Regel eine RJ-45 Ethernet-Verbindung, die in der Regel Plug & Play.

    Dann schließen Sie die Netzwerk-Router in Ihrem Breitbandmodem. Dies erfolgt in der Regel durch ein Ende des Ethernet-Kabels in den Ethernet-Port des Breitbandmodem und eine weitere in der 'Input' oder 'Internet'-Port des Routers anschließen.

    Als nächstes stecken Sie die Computer in den Router. Wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden, dann stecken Sie in jedem Computer an die offenen Ports auf dem Router. Verbraucher-Router haben in der Regel vier Ports zum Anschluss von Heim-Geräte. Wenn Sie eine wireless-Setup verwenden, dann tun Plugin nur einen Computer aus welche Sie Wil das Setup.

  • Setup des Routers. Legen Sie die Installations-CD, die mit dem Router geliefert wurde. Alternativ öffnen Sie einfach einen Browser und offene 192.168.x.1, wobei 'X' entweder kann, werden 0, 1 oder 2, die Varianten sind, die Router-Hersteller verwenden.

    Der Router allgemeine Einstellungen, geben Sie Ihre Breitband-Konnektivität-Optionen. Wenn Sie ein Kabel verwenden, müssen Sie eine statische IP-Adresse eingeben. Wenn Sie DSL verwenden, möglicherweise zur Eingabe von Benutzername und Passwort, wie von Ihrem ISP zugewiesen.

  • Setup Drahtlossicherheit. Wählen Sie WPA für bessere Sicherheit, und wählen Sie ein sicheres Kennwort oder Kennsatz. Sie müssen diesen Eingang auf allen Geräten, die mit dem Netzwerk verbunden wird. Für optimale Ergebnisse sollten Sie auch den Netzwerknamen oder die SSID ändern.
  • Verbinden Sie die Computer. Wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden, schließen Sie jeden Computer an der offenen LAN-Ports auf dem Router. Wenn aktivieren Verbindung über WiFi, einfach WiFi auf jedem Computer, den Netzwerknamen suchen Sie, und geben Sie das Passwort.


Sobald Sie alle Computer angeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass jeder mit dem Internet verbinden kann. Sie können bereits zu diesem Zeitpunkt File-sharing und Home-Gruppen (unter Windows 7) einrichten.









Einrichten eines Computernetzwerks


Einrichten eines Computernetzwerks : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Einrichten eines Computernetzwerks ist etwas, das möglicherweise eine gemeinsame benötigen, mit heutigen Internet verwenden Gewohnheiten, sowohl zu Hause und arbeiten. Vorausgesetzt, dass Sie bei einem Geschäft sind, haben Sie wahrscheinlich die IT-Abteilung, die Schaffung eines Netzes für Sie. Zu Hause allerdings sollten Sie ein Computer-Netzwerk einrichten, wenn Sie eine Breitband-Verbindung mit zwei oder mehr Computern austauschen.
In einem Computer-Netzwerk einrichten, benötigen Sie ein paar Punkte.

  • Ein Breitband-Router, oder mindestens ein Netzwerk-Switch, wenn Sie nur innerhalb eines Intranets angeschlossen werden soll.
  • Computer mit kompatiblen Schnittstellen. Diese werden entweder 802.11 WiFi oder Ethernet.
  • Eine Breitband-Verbindung.
  • Ein Breitband-Modem, das mit dem Breitband-Verbindung kommt.
Einrichten eines Heimnetzwerks ist einfach genug. Sie müssen zunächst Ihre Bedürfnisse bestimmen. Werden Sie ein verkabeltes Netzwerk einrichten? Das ist einfach genug, wenn alle Geräte in einem Raum aufgestellt sein werden. Wenn dies nicht der Fall ist, sind Sie besser dran mit einem drahtlosen Netzwerk.

  • Die Hardwarekomponenten. Die erste Sache, die Sie tun müssen, ist alles in Ordnung zu stecken. Das Breitband-Modem wird angenommen, dass bereits an Ihre Breitband-Quelle, entweder die Telefonleitung (für DSL) oder das Koaxialkabel (für Kabelinternet) angeschlossen werden. Für andere Arten von Verbindungen ist die Schnittstelle in der Regel eine RJ-45 Ethernet-Verbindung, die in der Regel Plug & Play.

    Dann schließen Sie die Netzwerk-Router in Ihrem Breitbandmodem. Dies erfolgt in der Regel durch ein Ende des Ethernet-Kabels in den Ethernet-Port des Breitbandmodem und eine weitere in der 'Input' oder 'Internet'-Port des Routers anschließen.

    Als nächstes stecken Sie die Computer in den Router. Wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden, dann stecken Sie in jedem Computer an die offenen Ports auf dem Router. Verbraucher-Router haben in der Regel vier Ports zum Anschluss von Heim-Geräte. Wenn Sie eine wireless-Setup verwenden, dann tun Plugin nur einen Computer aus welche Sie Wil das Setup.

  • Setup des Routers. Legen Sie die Installations-CD, die mit dem Router geliefert wurde. Alternativ öffnen Sie einfach einen Browser und offene 192.168.x.1, wobei 'X' entweder kann, werden 0, 1 oder 2, die Varianten sind, die Router-Hersteller verwenden.

    Der Router allgemeine Einstellungen, geben Sie Ihre Breitband-Konnektivität-Optionen. Wenn Sie ein Kabel verwenden, müssen Sie eine statische IP-Adresse eingeben. Wenn Sie DSL verwenden, möglicherweise zur Eingabe von Benutzername und Passwort, wie von Ihrem ISP zugewiesen.

  • Setup Drahtlossicherheit. Wählen Sie WPA für bessere Sicherheit, und wählen Sie ein sicheres Kennwort oder Kennsatz. Sie müssen diesen Eingang auf allen Geräten, die mit dem Netzwerk verbunden wird. Für optimale Ergebnisse sollten Sie auch den Netzwerknamen oder die SSID ändern.
  • Verbinden Sie die Computer. Wenn Sie eine Kabelverbindung verwenden, schließen Sie jeden Computer an der offenen LAN-Ports auf dem Router. Wenn aktivieren Verbindung über WiFi, einfach WiFi auf jedem Computer, den Netzwerknamen suchen Sie, und geben Sie das Passwort.


Sobald Sie alle Computer angeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass jeder mit dem Internet verbinden kann. Sie können bereits zu diesem Zeitpunkt File-sharing und Home-Gruppen (unter Windows 7) einrichten.


Einrichten eines Computernetzwerks

Einrichten eines Computernetzwerks : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung