Wissen Sie, wie viel Protein für Ihre Ernährung richtig ist

Wissen Sie, wie viel Protein für Ihre Ernährung richtig ist


Beef steak

Protein ist ein notwendiger Bestandteil jeder Diät, aber viele Menschen nicht verstehen, wie viel Protein, die sie täglich verbrauchen müssen. Eiweiß besteht aus Aminosäuren, die Bausteine der Muskulatur sind. Ausreichenden Verzehr von Protein täglich ist notwendig zu pflegen, zu reparieren und Muskeln aufbauen. Ohne ausreichend Protein wäre dies nicht möglich. Eiweiß ist auch notwendig für gutes Immunsystem Gesundheit und Schaffung von Hormonen, Enzymen, Haut, Haare, Nägel und Blut. Diejenigen, die unzulängliche Mengen von Protein einnehmen können Symptome wie Verlust der Haare oder brüchige Nägel haben. Diejenigen, die ihre körperliche Erscheinung verändern wollen von Fett verlieren oder gewinnen Muskel Masse sollten oft hängen stark von Protein zu ihrer Unterstützung bei der Erfüllung ihrer Ziele. Muskel Masse ist Dichter als Fettgewebe und benötigt mehr Kalorien als Fett, d. zunehmende Muskel h. Masse wird dazu beitragen, um einen Körperbau schlankeren und gesünderen zu erstellen. Ohne ausreichenden Verzehr von Protein ist es jedoch nicht möglich zum Muskelaufbau. Protein ist notwendig, die Zunahme der Muskelmasse, Masse und Reparatur-Muskeln, die durch Übung beschädigt werden.

Bei der Entscheidung, wie viel Protein notwendig ist, sollten Sie eine Reihe von verschiedenen Faktoren ab. Gewicht und Aktivität sind die zwei wichtigsten Überlegungen wie Sie bestimmen, wie viel Protein, die Sie in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen sollten. Allerdings müssen Sie auch Ihre Ziele festzulegen. Im folgenden sind einige grundlegenden Richtlinien dafür, wie viel Protein, musst du jeden Tag verbrauchen:

  1. Wiegen Sie sich mit eine genaue Skala, die Ihr Gewicht in Kilogramm ermöglicht. Dies ist notwendig, da die meisten Berechnungen auf Ihrem aktuellen Körpergewicht in Kilogramm verlassen. Wenn Sie nur einen Maßstab haben, der Gewicht in Pfund bietet können Sie Ihr Gewicht in Pfund durch 2.2, diese Zahl in Ihr Gewicht in Kilogramm zu konvertieren unterteilen.

  2. Haben Sie Ihr Körperfett getestet. Dieser Test bestimmt den Prozentsatz Ihres gesamten Körpergewichts, die aus Fett besteht. Diese Informationen sind hilfreich dafür, dass Sie bestimmen, ob Ihre aktuelle Anteil von Körperfett gesund ist oder nicht. Wenn es nicht der Fall ist, sollten Sie verlieren Fett, Muskelaufbau oder beides. Normalbereich variieren basierend auf einer Reihe von Faktoren aber im Allgemeinen zwischen 19 % und 31 % als gesund für Frauen und 14 % - 25 % gilt als gesund für Männer. Hochtrainierte Ausdauersportler wie Triathleten und Marathonläufer haben deutlich niedrigere Prozentsätze der Körper-Fett, aber können dadurch Gesundheitsprobleme wie Amenorrhoe bei Frauen.

  3. Evaluate Ihrer aktuellen Bewegungsstufe. Dies ist relevant, wie derjenige, der am Schreibtisch arbeitet und übt keine regelmäßig weniger Protein als eine Person, die einen Job Handarbeit arbeitet oder eine Person, die energisch jeden Tag für eine Stunde oder mehr Übungen erfordern wird.

Sobald Sie alle oben genannten Faktoren betrachtet haben, können Sie beginnen, wie viel Protein zu ermitteln, Sie auf einer täglichen Basis müssen. Die folgenden sind Formeln Protein-Verbrauch für drei unterschiedliche Szenarien:

  • Einzelpersonen mit aktuellen gesunden Anteil an Körperfett, eine ausreichende Menge von Lean Muskelmasse und eine relativ sitzende Lebensweise sollte etwa 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht verbrauchen. Nach dieser Formel:
    • Proteinbedarf = Körpergewicht * 0.8
  • Einzelpersonen mit aktuellen gesunden Anteil an Körperfett, eine ausreichende Menge von Lean Muskelmasse und, die regelmäßig Sport treiben, sollten ca. 1,0-1,2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht verbrauchen. Wer hat einen hohen Körperfettanteil, die regelmäßig trainieren sollte auch eine tägliche Menge von Protein in diesem Bereich nutzen, wie es erlauben, zu Muskel Masse und Rückkehr zu einem gesünderen Körperfettanteil zu erhöhen.
    • Proteinbedarf = Körpergewicht * 1.0, oder
    • Proteinbedarf = Körpergewicht * 1.2
  • Einzelpersonen mit einer ungesunden Anteil an Körperfett, eine ausreichende Menge von Lean Muskelmasse und, die regelmäßig Sport treiben, sollten etwa 1,5 Gramm Eiweiß pro Körpergewicht verbrauchen. Dadurch können diese Personen zu erhalten oder gewinnen Muskeln Fett Masse und Halle. Diejenigen, die bereits über einen gesunden Körper-Fettanteil aber Muskelmasse für Zwecke der Schaffung eines massigen Körperbau erhöhen möchten wäre auch in dieser Kategorie. Ausdauersportler, die für mehr als 2-3 Stunden pro Tag arbeiten können auch in diese Kategorie fallen. Nach dieser Formel:
    • Proteinbedarf = Körpergewicht * 1.5

Die oben genannten Formeln sind Grundvoraussetzungen für tägliche Protein-Verbrauch, aber es ist zu beachten, dass Sie sorgfältig, Ihre Ziele auswerten sollten zu bestimmen, ob die Menge des Proteins, die Sie verbrauchen hilft, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Darüber hinaus ist es wichtig für alle Individuen zu konsumieren die meisten ihr Protein aus magerem Proteinquellen wie Hähnchenbrust, Thunfisch, Eiweiß oder Molke.









Wissen Sie, wie viel Protein für Ihre Ernährung richtig ist


Wissen Sie, wie viel Protein für Ihre Ernährung richtig ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Beef steak

Protein ist ein notwendiger Bestandteil jeder Diät, aber viele Menschen nicht verstehen, wie viel Protein, die sie täglich verbrauchen müssen. Eiweiß besteht aus Aminosäuren, die Bausteine der Muskulatur sind. Ausreichenden Verzehr von Protein täglich ist notwendig zu pflegen, zu reparieren und Muskeln aufbauen. Ohne ausreichend Protein wäre dies nicht möglich. Eiweiß ist auch notwendig für gutes Immunsystem Gesundheit und Schaffung von Hormonen, Enzymen, Haut, Haare, Nägel und Blut. Diejenigen, die unzulängliche Mengen von Protein einnehmen können Symptome wie Verlust der Haare oder brüchige Nägel haben. Diejenigen, die ihre körperliche Erscheinung verändern wollen von Fett verlieren oder gewinnen Muskel Masse sollten oft hängen stark von Protein zu ihrer Unterstützung bei der Erfüllung ihrer Ziele. Muskel Masse ist Dichter als Fettgewebe und benötigt mehr Kalorien als Fett, d. zunehmende Muskel h. Masse wird dazu beitragen, um einen Körperbau schlankeren und gesünderen zu erstellen. Ohne ausreichenden Verzehr von Protein ist es jedoch nicht möglich zum Muskelaufbau. Protein ist notwendig, die Zunahme der Muskelmasse, Masse und Reparatur-Muskeln, die durch Übung beschädigt werden.

Bei der Entscheidung, wie viel Protein notwendig ist, sollten Sie eine Reihe von verschiedenen Faktoren ab. Gewicht und Aktivität sind die zwei wichtigsten Überlegungen wie Sie bestimmen, wie viel Protein, die Sie in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen sollten. Allerdings müssen Sie auch Ihre Ziele festzulegen. Im folgenden sind einige grundlegenden Richtlinien dafür, wie viel Protein, musst du jeden Tag verbrauchen:

  1. Wiegen Sie sich mit eine genaue Skala, die Ihr Gewicht in Kilogramm ermöglicht. Dies ist notwendig, da die meisten Berechnungen auf Ihrem aktuellen Körpergewicht in Kilogramm verlassen. Wenn Sie nur einen Maßstab haben, der Gewicht in Pfund bietet können Sie Ihr Gewicht in Pfund durch 2.2, diese Zahl in Ihr Gewicht in Kilogramm zu konvertieren unterteilen.

  2. Haben Sie Ihr Körperfett getestet. Dieser Test bestimmt den Prozentsatz Ihres gesamten Körpergewichts, die aus Fett besteht. Diese Informationen sind hilfreich dafür, dass Sie bestimmen, ob Ihre aktuelle Anteil von Körperfett gesund ist oder nicht. Wenn es nicht der Fall ist, sollten Sie verlieren Fett, Muskelaufbau oder beides. Normalbereich variieren basierend auf einer Reihe von Faktoren aber im Allgemeinen zwischen 19 % und 31 % als gesund für Frauen und 14 % - 25 % gilt als gesund für Männer. Hochtrainierte Ausdauersportler wie Triathleten und Marathonläufer haben deutlich niedrigere Prozentsätze der Körper-Fett, aber können dadurch Gesundheitsprobleme wie Amenorrhoe bei Frauen.

  3. Evaluate Ihrer aktuellen Bewegungsstufe. Dies ist relevant, wie derjenige, der am Schreibtisch arbeitet und übt keine regelmäßig weniger Protein als eine Person, die einen Job Handarbeit arbeitet oder eine Person, die energisch jeden Tag für eine Stunde oder mehr Übungen erfordern wird.

Sobald Sie alle oben genannten Faktoren betrachtet haben, können Sie beginnen, wie viel Protein zu ermitteln, Sie auf einer täglichen Basis müssen. Die folgenden sind Formeln Protein-Verbrauch für drei unterschiedliche Szenarien:

  • Einzelpersonen mit aktuellen gesunden Anteil an Körperfett, eine ausreichende Menge von Lean Muskelmasse und eine relativ sitzende Lebensweise sollte etwa 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht verbrauchen. Nach dieser Formel:
    • Proteinbedarf = Körpergewicht * 0.8
  • Einzelpersonen mit aktuellen gesunden Anteil an Körperfett, eine ausreichende Menge von Lean Muskelmasse und, die regelmäßig Sport treiben, sollten ca. 1,0-1,2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht verbrauchen. Wer hat einen hohen Körperfettanteil, die regelmäßig trainieren sollte auch eine tägliche Menge von Protein in diesem Bereich nutzen, wie es erlauben, zu Muskel Masse und Rückkehr zu einem gesünderen Körperfettanteil zu erhöhen.
    • Proteinbedarf = Körpergewicht * 1.0, oder
    • Proteinbedarf = Körpergewicht * 1.2
  • Einzelpersonen mit einer ungesunden Anteil an Körperfett, eine ausreichende Menge von Lean Muskelmasse und, die regelmäßig Sport treiben, sollten etwa 1,5 Gramm Eiweiß pro Körpergewicht verbrauchen. Dadurch können diese Personen zu erhalten oder gewinnen Muskeln Fett Masse und Halle. Diejenigen, die bereits über einen gesunden Körper-Fettanteil aber Muskelmasse für Zwecke der Schaffung eines massigen Körperbau erhöhen möchten wäre auch in dieser Kategorie. Ausdauersportler, die für mehr als 2-3 Stunden pro Tag arbeiten können auch in diese Kategorie fallen. Nach dieser Formel:
    • Proteinbedarf = Körpergewicht * 1.5

Die oben genannten Formeln sind Grundvoraussetzungen für tägliche Protein-Verbrauch, aber es ist zu beachten, dass Sie sorgfältig, Ihre Ziele auswerten sollten zu bestimmen, ob die Menge des Proteins, die Sie verbrauchen hilft, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Darüber hinaus ist es wichtig für alle Individuen zu konsumieren die meisten ihr Protein aus magerem Proteinquellen wie Hähnchenbrust, Thunfisch, Eiweiß oder Molke.


Wissen Sie, wie viel Protein für Ihre Ernährung richtig ist

Wissen Sie, wie viel Protein für Ihre Ernährung richtig ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung