Kennen Sie die Grundlagen von Xhtml-Tags und Attribute


XHTML verwendet Tags und Attribute zu beschreiben und die Möglichkeiten zum Anzeigen von Daten oder Inhalte zu definieren. In XHTML können Sie Ihre Website gestalten, durch die Art, wie, die ihr Inhalt ist dem Volk vorgelegt werden, die auf der Webseite, zu erstellen. Wir erforschen ein paar Tags und Attribute, die häufig in XHTML verwendet werden.

(1) Tags in tags

Es ist möglich, nur einen Tag in eine XHTML-Code haben, aber es ist auch möglich, zwei oder mehr Markierungen in einem Tag zu haben. Nehmen wir als Beispiel das Body-Tag in XHTML als < Körper >< geschrieben / body >. Inhalte werden zwischen dem Anfangs- und Endtags des Body-Elements, aber es kann weitere Tags, die jeden Teil des Inhalts zu definieren, die zwischen den Body-Tags geht. Zum Beispiel < Körper >< h1 > Dies ist ein Beispiel < / h1 >< p > Hallo es </p >< / body >. Der Code beginnt mit einem Body-Tag, gefolgt von der h1-Tag, das dem Text formatiert, 'Dies ist ein Beispiel' in einer Überschrift mit Fettschrift, gefolgt vom Absatz-Tag < p >. Jede ist mit der richtigen schließenden Tag geschlossen. Sie werden feststellen, dass weitere Tags zwischen Anfang und dem schließenden Body-Tag und ein weiterer Tag zwischen den Überschriften-Tags platziert wurden.

2. Attribute, Elemente zu formatieren

Im obigen Beispiel wurden keine Attribute, um den Inhalt zu formatieren. Aber Sie können ändern, wie der Inhalt mit Attributen angezeigt wird. Nehmen Sie wir als Beispiel den Body-Tags; Sie können definieren, wie das Body-Tag mit Attributen angezeigt wird. Wir können ändern, wie der Hintergrund für den Inhalt schriftlich angezeigt wird < Körper Bgcolor = 'blau' > Hallo < / body > XHTML-Code und die Hintergrundfarbe für die Inhalte nehmen auf einem bläulichen Ton.

3. Attribute schreiben

Schreiben des Codes in XHTML muss sorgfältig durchgeführt werden, wie eine falsche oder -Attribut Bedingung stoppen kann den Code zu tun, was zu tun beabsichtigt ist. Attribute enthalten einen Namen und einen Wert und haben ein Gleichheitszeichen, sie voneinander zu trennen. Das obige Beispiel < Body Bgcolor = 'blau' > zeigt den Namen des Attributs, Equals, und dann den Wert. Sie müssen bedenken, dass Tags und Attribute müssen in Kleinbuchstaben geschrieben werden. Kann man mehrere Attribute in einem Tag wie diesem Tag für eine Überschrift < h2 Style = 'Schriftfamilie: Georgien, Serif; Schriftgröße: 18px; Font-Weight: bold; Farbe: #000000; ' > Hallo! < / h2 >. In diesem Beispiel wurden die Schriftart, Schriftgröße, Schriftschnitt und Farbe eingerichtet um die Überschrift in gewisser Weise anzuzeigen.

Es gibt eine Standardliste von Tags und Attributen verwendet XHTML, die musst du kennen, wenn Sie eine gut organisierte Website präsentieren möchten. Tags und Attribute hilft Ihnen das genaue Erscheinungsbild zu erstellen, die, das Sie auf den Seiten Ihrer Website erreichen wollen.









Kennen Sie die Grundlagen von Xhtml-Tags und Attribute


Kennen Sie die Grundlagen von Xhtml-Tags und Attribute : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


XHTML verwendet Tags und Attribute zu beschreiben und die Möglichkeiten zum Anzeigen von Daten oder Inhalte zu definieren. In XHTML können Sie Ihre Website gestalten, durch die Art, wie, die ihr Inhalt ist dem Volk vorgelegt werden, die auf der Webseite, zu erstellen. Wir erforschen ein paar Tags und Attribute, die häufig in XHTML verwendet werden.

(1) Tags in tags

Es ist möglich, nur einen Tag in eine XHTML-Code haben, aber es ist auch möglich, zwei oder mehr Markierungen in einem Tag zu haben. Nehmen wir als Beispiel das Body-Tag in XHTML als < Körper >< geschrieben / body >. Inhalte werden zwischen dem Anfangs- und Endtags des Body-Elements, aber es kann weitere Tags, die jeden Teil des Inhalts zu definieren, die zwischen den Body-Tags geht. Zum Beispiel < Körper >< h1 > Dies ist ein Beispiel < / h1 >< p > Hallo es </p >< / body >. Der Code beginnt mit einem Body-Tag, gefolgt von der h1-Tag, das dem Text formatiert, 'Dies ist ein Beispiel' in einer Überschrift mit Fettschrift, gefolgt vom Absatz-Tag < p >. Jede ist mit der richtigen schließenden Tag geschlossen. Sie werden feststellen, dass weitere Tags zwischen Anfang und dem schließenden Body-Tag und ein weiterer Tag zwischen den Überschriften-Tags platziert wurden.

2. Attribute, Elemente zu formatieren

Im obigen Beispiel wurden keine Attribute, um den Inhalt zu formatieren. Aber Sie können ändern, wie der Inhalt mit Attributen angezeigt wird. Nehmen Sie wir als Beispiel den Body-Tags; Sie können definieren, wie das Body-Tag mit Attributen angezeigt wird. Wir können ändern, wie der Hintergrund für den Inhalt schriftlich angezeigt wird < Körper Bgcolor = 'blau' > Hallo < / body > XHTML-Code und die Hintergrundfarbe für die Inhalte nehmen auf einem bläulichen Ton.

3. Attribute schreiben

Schreiben des Codes in XHTML muss sorgfältig durchgeführt werden, wie eine falsche oder -Attribut Bedingung stoppen kann den Code zu tun, was zu tun beabsichtigt ist. Attribute enthalten einen Namen und einen Wert und haben ein Gleichheitszeichen, sie voneinander zu trennen. Das obige Beispiel < Body Bgcolor = 'blau' > zeigt den Namen des Attributs, Equals, und dann den Wert. Sie müssen bedenken, dass Tags und Attribute müssen in Kleinbuchstaben geschrieben werden. Kann man mehrere Attribute in einem Tag wie diesem Tag für eine Überschrift < h2 Style = 'Schriftfamilie: Georgien, Serif; Schriftgröße: 18px; Font-Weight: bold; Farbe: #000000; ' > Hallo! < / h2 >. In diesem Beispiel wurden die Schriftart, Schriftgröße, Schriftschnitt und Farbe eingerichtet um die Überschrift in gewisser Weise anzuzeigen.

Es gibt eine Standardliste von Tags und Attributen verwendet XHTML, die musst du kennen, wenn Sie eine gut organisierte Website präsentieren möchten. Tags und Attribute hilft Ihnen das genaue Erscheinungsbild zu erstellen, die, das Sie auf den Seiten Ihrer Website erreichen wollen.


Kennen Sie die Grundlagen von Xhtml-Tags und Attribute

Kennen Sie die Grundlagen von Xhtml-Tags und Attribute : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung