Wählen Sie eine katholische Schule


Wenn Ihr Kind mit einem tiefen katholischen aufwachsen soll glauben durchdrungen, in der religiösen Praxis, dann eine katholische Erziehung wäre der richtige Pfad zu nehmen. Platzieren ein Kind in diesem Umfeld erfordern jedoch viel Forschung, vergleichen und beobachten, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird. Beachten Sie daher diese gut gemeinte Vorschläge bei der Auswahl einer katholischen Schule für Ihr Kind.

  • Berühren Basis mit einer katholischen Kirche an Ihrem Standort. Sie können gehen und suchen Sie nach dem Pfarrer und Frage ihn nach Empfehlungen zu den besten katholischen Schulen im Bereich. Fordern Sie den Pfarrer für eine Empfehlung oder ein Empfehlungsschreiben mit Ihnen auf Ihre Besuche in den Schulen zu bringen, die empfohlen wurden. Fragen Sie Ihr Pfarrer weiter, welche Schule er denkt, wäre das beste für Ihr Kind auf der Grundlage von Alter des Kindes.
  • Stellen Sie Anfragen von der katholischen Diözese an Ihrem Standort. In Situationen, wo Sie Ihre Suche für eine katholische Schule zu erweitern möchten, ist die Diözese an Ihrem Standort, wo Sie gehen sollten. Sie könnten ihr Glück und entdecken, dass die Diözese eine Schule für Kinder tatsächlich ausgeführt wird. Das verengt drastisch hinunter Ihre Suche genau dort.
  • Fragen Sie zu Studiengebühren und außerschulische Gebühren. Erhalten Sie zum Kern der Sache, indem Fragen, wie viel es Kosten wird, für Ihr Kind auf eine katholische Schule zu gehen. Vergleichen Sie die Nummern mit den anderen katholischen Schulen in Ihrer Nähe, aber seien Sie vorsichtig, gehen für die niedrigsten Studiengebühren. Die Kosten für die Nachhilfe sollte nie der entscheidende Faktor sein. Schauen Sie sich die Berichterstattung über die Studiengebühren durch einen Blick auf die Aufschlüsselung der Kosten-Abschnitt.
  • Durchführen einer okulären Inspektiondes der katholischen Schule. Spaziergang durch das Schulgebäude und alle Einrichtungen für Studenten wie der Cafeteria, Aufenthaltsräume, Bibliothek, Klassenzimmer und was sonst, die bietet Ihnen die katholische Schule für ihre Schüler zu überprüfen. Stellen Sie Fragen, wie Sie entlang gehen. Eine andere Sache, die Sie benötigen, zu klären ist die Sicherheit der Kinder, während sie in der Schule sind. Natürlich muss die Schule sauber, organisiert und für die Kinder herzlich einladen.
  • Schauen Sie sich den Lehrplan. Es sollte eine ideale Balance von Gegenstand, der die spirituellen, intellektuellen, kreativen, künstlerischen und physikalischen Anforderungen Ihres Kindes zu decken. Darüber hinaus muss die katholische Schule wiederzugeben oder spiegeln Ihre Werte als einer katholischen Familie auf dem Lehrplan.
  • Sehen Sie sich die Fähigkeiten der Lehrer. Der Hauptgrund warum katholische Schulen und andere privaten Bildungseinrichtungen stehen oder besser als öffentliche Schulen ist das Kaliber der Bildung. Beweis dafür ist das Bildungsniveau und die fachliche Kompetenz der Lehrer. Nehmen Sie einen Blick auf den Dienstplan der Lehrer in der katholischen Schule, die Sie auswählen und sehen, ob sie eine beeindruckende Besetzung haben, die Ihr Kind auf die bestmögliche Weise zu erziehen, wird.
  • Sitzen Sie in einer Klasse, die in der Sitzung ist. Ein weiterer Aspekt des Auswahlverfahrens, die Sie nicht verpassen müssen beobachtet eine Klasse, die in der Sitzung ist. Sehen Sie sich die Interaktion zwischen der Kindern untereinander und mit ihrem Lehrer. Der Unterrichtsstil des Lehrers zu beobachten. Notieren Sie Hinweise und stellen Sie sicher, dass Sie in der Lage, frei Fragen zu stellen, nachdem die Klasse entlassen worden sind.
  • Anfrage für einen kompilierten Vorjahr Bericht auf die Wettbewerbsfähigkeit der Schule. Betrachten Sie, wie die Schule und seine Schüler in nationalen Tests und Erfolge-Tests wie die lokale Schulbehörde durchgeführt durchführen. Sind die Studierenden aktive Teilnehmer in lokalen, nationalen oder regionalen Wettbewerben? Sie müssen diese im Rahmen des Auswahlverfahrens sowie decken.
  • Schauen Sie sich die Warteliste. Wenn Sie einen Treffer haben, wissen Sie es! Die Liste der Eltern, die wollen ihr Kind in der Schule ist ein wichtiger Indikation, dass dies eine katholische Schule ist lohnt sich, um trotz der Wartezeit.


Wie schon Ihr Kind vier wird die perfekte Zeit, um Anfragen zu verdienen wäre. Eine gute Qualität der Ausbildung steht in einer katholischen Schule Einstellung zur Verfügung. Dies ist eine gute Entscheidung ihrerseits als Eltern.









Wählen Sie eine katholische Schule


Wählen Sie eine katholische Schule : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Ihr Kind mit einem tiefen katholischen aufwachsen soll glauben durchdrungen, in der religiösen Praxis, dann eine katholische Erziehung wäre der richtige Pfad zu nehmen. Platzieren ein Kind in diesem Umfeld erfordern jedoch viel Forschung, vergleichen und beobachten, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird. Beachten Sie daher diese gut gemeinte Vorschläge bei der Auswahl einer katholischen Schule für Ihr Kind.

  • Berühren Basis mit einer katholischen Kirche an Ihrem Standort. Sie können gehen und suchen Sie nach dem Pfarrer und Frage ihn nach Empfehlungen zu den besten katholischen Schulen im Bereich. Fordern Sie den Pfarrer für eine Empfehlung oder ein Empfehlungsschreiben mit Ihnen auf Ihre Besuche in den Schulen zu bringen, die empfohlen wurden. Fragen Sie Ihr Pfarrer weiter, welche Schule er denkt, wäre das beste für Ihr Kind auf der Grundlage von Alter des Kindes.
  • Stellen Sie Anfragen von der katholischen Diözese an Ihrem Standort. In Situationen, wo Sie Ihre Suche für eine katholische Schule zu erweitern möchten, ist die Diözese an Ihrem Standort, wo Sie gehen sollten. Sie könnten ihr Glück und entdecken, dass die Diözese eine Schule für Kinder tatsächlich ausgeführt wird. Das verengt drastisch hinunter Ihre Suche genau dort.
  • Fragen Sie zu Studiengebühren und außerschulische Gebühren. Erhalten Sie zum Kern der Sache, indem Fragen, wie viel es Kosten wird, für Ihr Kind auf eine katholische Schule zu gehen. Vergleichen Sie die Nummern mit den anderen katholischen Schulen in Ihrer Nähe, aber seien Sie vorsichtig, gehen für die niedrigsten Studiengebühren. Die Kosten für die Nachhilfe sollte nie der entscheidende Faktor sein. Schauen Sie sich die Berichterstattung über die Studiengebühren durch einen Blick auf die Aufschlüsselung der Kosten-Abschnitt.
  • Durchführen einer okulären Inspektiondes der katholischen Schule. Spaziergang durch das Schulgebäude und alle Einrichtungen für Studenten wie der Cafeteria, Aufenthaltsräume, Bibliothek, Klassenzimmer und was sonst, die bietet Ihnen die katholische Schule für ihre Schüler zu überprüfen. Stellen Sie Fragen, wie Sie entlang gehen. Eine andere Sache, die Sie benötigen, zu klären ist die Sicherheit der Kinder, während sie in der Schule sind. Natürlich muss die Schule sauber, organisiert und für die Kinder herzlich einladen.
  • Schauen Sie sich den Lehrplan. Es sollte eine ideale Balance von Gegenstand, der die spirituellen, intellektuellen, kreativen, künstlerischen und physikalischen Anforderungen Ihres Kindes zu decken. Darüber hinaus muss die katholische Schule wiederzugeben oder spiegeln Ihre Werte als einer katholischen Familie auf dem Lehrplan.
  • Sehen Sie sich die Fähigkeiten der Lehrer. Der Hauptgrund warum katholische Schulen und andere privaten Bildungseinrichtungen stehen oder besser als öffentliche Schulen ist das Kaliber der Bildung. Beweis dafür ist das Bildungsniveau und die fachliche Kompetenz der Lehrer. Nehmen Sie einen Blick auf den Dienstplan der Lehrer in der katholischen Schule, die Sie auswählen und sehen, ob sie eine beeindruckende Besetzung haben, die Ihr Kind auf die bestmögliche Weise zu erziehen, wird.
  • Sitzen Sie in einer Klasse, die in der Sitzung ist. Ein weiterer Aspekt des Auswahlverfahrens, die Sie nicht verpassen müssen beobachtet eine Klasse, die in der Sitzung ist. Sehen Sie sich die Interaktion zwischen der Kindern untereinander und mit ihrem Lehrer. Der Unterrichtsstil des Lehrers zu beobachten. Notieren Sie Hinweise und stellen Sie sicher, dass Sie in der Lage, frei Fragen zu stellen, nachdem die Klasse entlassen worden sind.
  • Anfrage für einen kompilierten Vorjahr Bericht auf die Wettbewerbsfähigkeit der Schule. Betrachten Sie, wie die Schule und seine Schüler in nationalen Tests und Erfolge-Tests wie die lokale Schulbehörde durchgeführt durchführen. Sind die Studierenden aktive Teilnehmer in lokalen, nationalen oder regionalen Wettbewerben? Sie müssen diese im Rahmen des Auswahlverfahrens sowie decken.
  • Schauen Sie sich die Warteliste. Wenn Sie einen Treffer haben, wissen Sie es! Die Liste der Eltern, die wollen ihr Kind in der Schule ist ein wichtiger Indikation, dass dies eine katholische Schule ist lohnt sich, um trotz der Wartezeit.


Wie schon Ihr Kind vier wird die perfekte Zeit, um Anfragen zu verdienen wäre. Eine gute Qualität der Ausbildung steht in einer katholischen Schule Einstellung zur Verfügung. Dies ist eine gute Entscheidung ihrerseits als Eltern.


Wählen Sie eine katholische Schule

Wählen Sie eine katholische Schule : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung