Verwenden Sie die Peavey classic 50 Effekte-Schleife


Peavey Classic 50 Effects Loop Verstärker oder Peavey 50 Ampere ist eine der größten Neuerungen in der Musikindustrie. Es ist eine sehr leistungsfähige Verstärker gebaut für die ernsteren Spieler wollen wirklich bemerkt oder zeichnen sich viel besser in ihr Handwerk. Die Peavey-50 im Vergleich zu ihren Kollegen ist eine viel sauberere produzieren viel Proberaum Qualität, die zu den Klängen verglichen werden kann nicht die Tonerzeugung durch einen ordentlichen Verstärker. Diese Stand-Out-Qualitäten sind deshalb den Peavey-50 ist eine beliebte Wahl unter Gitarre-Enthusiasten. Ein Nachteil dieser Verstärker ist jedoch seine komplizierte Vielzahl von Tasten, dass die meisten Gitarren-Neulinge eine harte Zeit Verständnis haben werden. Wollen Sie in der Lage, Peavey 50 klassische Effekte Schleife zu verwenden, wann immer Sie mit Ihren Freunden Marmelade, lernen die folgenden Schritte Sie, wie auf Plug & play die Eva.

Schalten Sie Ihren Verstärker. Schalten Sie Ihren Verstärker und Gitarren, bevor Sie das Instrument-Kabel an den Verstärker anschließen. Dadurch verhindern Sie wird den Verstärker macht laut kreischende Geräusche, die sehr reizend für die Ohren sind. Wenn es möglich ist, stellen Sie sicher, dass die Lautstärke des Verstärkers an die Mindestwerte gesetzt wird, so dass Sie nicht erschrocken sein, wenn Sie den Verstärker einschalten. Stecken Sie die Instrument-Kabel an den Verstärker und die Gitarre. Um dies richtig tun, müssen Sie das Instrument Kabel mit der Buchse an der Schleife-Effekt zu platzieren, die Sie verwenden möchten. Mit Patch-Kabeln ist möglicherweise erforderlich, wenn Sie mehrere Loops während des Spiels verwenden möchten. Patch-Kabel, wie auch die gewöhnlichen Instrumenten Kabel stehen in der Regel in Ihrem lokalen Shop. Um zwei Effekte gleichzeitig zu verwenden, platzieren Sie die Ausgangsbuchse des ersten Effekts, die Sie in die Eingangsbuchse der nächsten Schleife Wirkung, die Sie mit der ersten Schleife mischen möchten verwenden möchten. Sie können dies tun gegen alle Effekte, die Sie verwenden möchten.

Schließen die Schleifentyp. Um den Effekt Schleife schließen zu können, müssen Sie die Ausgangsbuchse des allerletzten Effekts verwenden, Sie haben ausgewählt und stecken Sie es in der Rückkehr Buchse des Verstärkers. Das Instrument Gitarre fungiert daher als Absender der Schleife, die den Klang an den Verstärker zusenden. Der Verstärker sendet im Gegenzug den Klang an die Auswirkungen unterschiedlicher Schleife, die Sie ausgewählt haben. Nach durchlaufen alle Loops, die Sie gewählt haben, gehen der Ton zurück an den Verstärker, die als der letzte Empfänger des Klanges fungieren wird.

Spielen Sie Ihr Instrument. Schalten Sie Ihre Gitarre und dem Verstärker. Versuchen Sie, eine Zeichenfolge aus ein paar Notizen in Ihrer Gitarre die Schleife Wirkung zu testen, die Sie vorgenommen. Während Sie dies tun, können Sie die Lautstärke des Verstärkers allmählich erweitern. Wenn Sie den Effekt Schleife wieder ändern möchten, erinnern Sie so deaktivieren Sie die Lautstärke des Verstärkers.


Die Peavey-Verstärker, während seiner Zeit als eine Revolution für angehende Musiker könnte die entmutigende Faktor derjenigen, die völlig unwissend ihrer Verwendung sind. Mit diesen Schritten werden sogar eine Person, die keine Kenntnisse in Verstärker und Gitarren hat der Peavey Classic 50 Schleifen Effekt verwenden können.









Verwenden Sie die Peavey classic 50 Effekte-Schleife


Verwenden Sie die Peavey classic 50 Effekte-Schleife : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Peavey Classic 50 Effects Loop Verstärker oder Peavey 50 Ampere ist eine der größten Neuerungen in der Musikindustrie. Es ist eine sehr leistungsfähige Verstärker gebaut für die ernsteren Spieler wollen wirklich bemerkt oder zeichnen sich viel besser in ihr Handwerk. Die Peavey-50 im Vergleich zu ihren Kollegen ist eine viel sauberere produzieren viel Proberaum Qualität, die zu den Klängen verglichen werden kann nicht die Tonerzeugung durch einen ordentlichen Verstärker. Diese Stand-Out-Qualitäten sind deshalb den Peavey-50 ist eine beliebte Wahl unter Gitarre-Enthusiasten. Ein Nachteil dieser Verstärker ist jedoch seine komplizierte Vielzahl von Tasten, dass die meisten Gitarren-Neulinge eine harte Zeit Verständnis haben werden. Wollen Sie in der Lage, Peavey 50 klassische Effekte Schleife zu verwenden, wann immer Sie mit Ihren Freunden Marmelade, lernen die folgenden Schritte Sie, wie auf Plug & play die Eva.

Schalten Sie Ihren Verstärker. Schalten Sie Ihren Verstärker und Gitarren, bevor Sie das Instrument-Kabel an den Verstärker anschließen. Dadurch verhindern Sie wird den Verstärker macht laut kreischende Geräusche, die sehr reizend für die Ohren sind. Wenn es möglich ist, stellen Sie sicher, dass die Lautstärke des Verstärkers an die Mindestwerte gesetzt wird, so dass Sie nicht erschrocken sein, wenn Sie den Verstärker einschalten. Stecken Sie die Instrument-Kabel an den Verstärker und die Gitarre. Um dies richtig tun, müssen Sie das Instrument Kabel mit der Buchse an der Schleife-Effekt zu platzieren, die Sie verwenden möchten. Mit Patch-Kabeln ist möglicherweise erforderlich, wenn Sie mehrere Loops während des Spiels verwenden möchten. Patch-Kabel, wie auch die gewöhnlichen Instrumenten Kabel stehen in der Regel in Ihrem lokalen Shop. Um zwei Effekte gleichzeitig zu verwenden, platzieren Sie die Ausgangsbuchse des ersten Effekts, die Sie in die Eingangsbuchse der nächsten Schleife Wirkung, die Sie mit der ersten Schleife mischen möchten verwenden möchten. Sie können dies tun gegen alle Effekte, die Sie verwenden möchten.

Schließen die Schleifentyp. Um den Effekt Schleife schließen zu können, müssen Sie die Ausgangsbuchse des allerletzten Effekts verwenden, Sie haben ausgewählt und stecken Sie es in der Rückkehr Buchse des Verstärkers. Das Instrument Gitarre fungiert daher als Absender der Schleife, die den Klang an den Verstärker zusenden. Der Verstärker sendet im Gegenzug den Klang an die Auswirkungen unterschiedlicher Schleife, die Sie ausgewählt haben. Nach durchlaufen alle Loops, die Sie gewählt haben, gehen der Ton zurück an den Verstärker, die als der letzte Empfänger des Klanges fungieren wird.

Spielen Sie Ihr Instrument. Schalten Sie Ihre Gitarre und dem Verstärker. Versuchen Sie, eine Zeichenfolge aus ein paar Notizen in Ihrer Gitarre die Schleife Wirkung zu testen, die Sie vorgenommen. Während Sie dies tun, können Sie die Lautstärke des Verstärkers allmählich erweitern. Wenn Sie den Effekt Schleife wieder ändern möchten, erinnern Sie so deaktivieren Sie die Lautstärke des Verstärkers.


Die Peavey-Verstärker, während seiner Zeit als eine Revolution für angehende Musiker könnte die entmutigende Faktor derjenigen, die völlig unwissend ihrer Verwendung sind. Mit diesen Schritten werden sogar eine Person, die keine Kenntnisse in Verstärker und Gitarren hat der Peavey Classic 50 Schleifen Effekt verwenden können.


Verwenden Sie die Peavey classic 50 Effekte-Schleife

Verwenden Sie die Peavey classic 50 Effekte-Schleife : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung