Können Frauen mittleren Alters Argyle Westen tragen?

Argyle ist ein zeitloses Muster, das von Männern, Frauen und Kinder jeden Alters getragen werden kann. Am häufigsten findet sich das Muster auf Pullover, Pullover, Westen und Socken. Argyle gilt eine adrette Muster und ist beliebt bei Golfern und konservative Kommoden.



Arten von Argyle
  • Argyle entstand in Schottland aber wurde populär in England und den Vereinigten Staaten in den 1920er Jahren. Argyle ist ein Muster, Karo-oder Lutschtabletten, die in der Regel bunten und zentriert in einem panel auf der Vorderseite der Strick. Einige argyle-Muster-Funktion überlappende Diamanten, bietet eine drei-dimensionale Wirkung. Manchmal, große Diamanten erstellen argyle und zu anderen Zeiten mehrere kleine Diamanten bilden das Muster. Muster kommen in einer Vielzahl von Farben.
    Argyle-Muster für Frauen Mittleren Alters
    • Argyle ist ein hervorragendes Muster für Frauen mittleren Alters zu tragen. Kleidungsstücke mit diesem Muster eher nicht sehr aufschlussreich sein und sind daher ziemlich geeignet für einen traditionellen Typ Frau in Ihren 40er, 50er oder 60er Jahre, der es vorzieht, nicht zu tragen gewagten Kleidung. Das heißt, argyle gemusterten Strumpfhosen oder Strumpfhosen kann schiere getragen und mit kurzen Röcken oder Kleidern für einen weniger konservativen look. Damen jeden Alters können Kleid ein argyle Pullover Weste oben oder unten, je nachdem, was es ist gepaart mit, und welches Zubehör werden getragen.
      Wie zu Tragen Argyle
      • Argyle kann ein lautes Muster, so dass die Kombination mit anderen mustern wie Streifen, polka dots oder Karos ist das nicht generell eine gute Idee. Argyle-steht auf seine eigene, wenn getragen, sollte es die auffälligste Kleidungsstück. Frauen mittleren Alters können Sie tragen eine argyle Weste mit jeans, leggings, Hosen, Hosen und sogar Röcke. Eine argyle Weste kann getragen werden, über einem Hemd mit Kragen oder ein polo-shirt oder auf Ihre eigenen, bei schönem Wetter. Das tragen einer argyle Weste auf der Oberseite eine Baumwolle Ebene hilft die Körpertemperatur zu regulieren, da die meisten argyle-Westen sind aus Wolle, polyester, angora oder andere stricken Mischungen, die nicht atmen müssen, sowie Baumwolle.
        Wenn Sie Nicht zu Tragen Argyle
        • Argyle können nur angezogen werden, bis eine bestimmte Menge. Beim tragen mit soliden Hosen, high heels und eine Perlenkette, die argyle sieht anspruchsvolle und business formal. Jedoch, es ist schwierig, die Kleidung der Muster bis jenseits des business formal, und es sollte nicht getragen werden, um die cocktail-oder black-tie Veranstaltungen. Argyle ist am besten zu tragen, während Golfen oder Gärtnern oder als eine alltägliche Muster, aber nicht für Besondere Anlässe.







Können Frauen mittleren Alters Argyle Westen tragen?


Argyle ist ein zeitloses Muster, das von Männern, Frauen und Kinder jeden Alters getragen werden kann. Am häufigsten findet sich das Muster auf Pullover, Pullover, Westen und Socken. Argyle gilt eine adrette Muster und ist beliebt bei Golfern und konservative Kommoden.



Arten von Argyle
  • Argyle entstand in Schottland aber wurde populär in England und den Vereinigten Staaten in den 1920er Jahren. Argyle ist ein Muster, Karo-oder Lutschtabletten, die in der Regel bunten und zentriert in einem panel auf der Vorderseite der Strick. Einige argyle-Muster-Funktion überlappende Diamanten, bietet eine drei-dimensionale Wirkung. Manchmal, große Diamanten erstellen argyle und zu anderen Zeiten mehrere kleine Diamanten bilden das Muster. Muster kommen in einer Vielzahl von Farben.
    Argyle-Muster für Frauen Mittleren Alters
    • Argyle ist ein hervorragendes Muster für Frauen mittleren Alters zu tragen. Kleidungsstücke mit diesem Muster eher nicht sehr aufschlussreich sein und sind daher ziemlich geeignet für einen traditionellen Typ Frau in Ihren 40er, 50er oder 60er Jahre, der es vorzieht, nicht zu tragen gewagten Kleidung. Das heißt, argyle gemusterten Strumpfhosen oder Strumpfhosen kann schiere getragen und mit kurzen Röcken oder Kleidern für einen weniger konservativen look. Damen jeden Alters können Kleid ein argyle Pullover Weste oben oder unten, je nachdem, was es ist gepaart mit, und welches Zubehör werden getragen.
      Wie zu Tragen Argyle
      • Argyle kann ein lautes Muster, so dass die Kombination mit anderen mustern wie Streifen, polka dots oder Karos ist das nicht generell eine gute Idee. Argyle-steht auf seine eigene, wenn getragen, sollte es die auffälligste Kleidungsstück. Frauen mittleren Alters können Sie tragen eine argyle Weste mit jeans, leggings, Hosen, Hosen und sogar Röcke. Eine argyle Weste kann getragen werden, über einem Hemd mit Kragen oder ein polo-shirt oder auf Ihre eigenen, bei schönem Wetter. Das tragen einer argyle Weste auf der Oberseite eine Baumwolle Ebene hilft die Körpertemperatur zu regulieren, da die meisten argyle-Westen sind aus Wolle, polyester, angora oder andere stricken Mischungen, die nicht atmen müssen, sowie Baumwolle.
        Wenn Sie Nicht zu Tragen Argyle
        • Argyle können nur angezogen werden, bis eine bestimmte Menge. Beim tragen mit soliden Hosen, high heels und eine Perlenkette, die argyle sieht anspruchsvolle und business formal. Jedoch, es ist schwierig, die Kleidung der Muster bis jenseits des business formal, und es sollte nicht getragen werden, um die cocktail-oder black-tie Veranstaltungen. Argyle ist am besten zu tragen, während Golfen oder Gärtnern oder als eine alltägliche Muster, aber nicht für Besondere Anlässe.

Können Frauen mittleren Alters Argyle Westen tragen?

Argyle ist ein zeitloses Muster, das von Männern, Frauen und Kinder jeden Alters getragen werden kann. Am häufigsten findet sich das Muster auf Pullover, Pullover, Westen und Socken. Argyle gilt eine adrette Muster und ist beliebt bei Golfern und konservative Kommoden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung