Fließende Ärmel Stile

Eine wirklich schöne Hülle nehmen Sie eine Kleid oder Bluse vom Durchschnitt, Aussage-Herstellung. Fließende Hülse Stile sind besonders auffällig, weil Sie immer Ihre Arme bewegen, und das drapieren und den Charakter der Ärmel immer auf dem Display sind. Es gibt viele verschiedene Ärmel Arten gibt, alle mit wogende Formen, die elegant zu treiben, während Sie sich bewegen. Sobald Sie die Namen von ihnen wissen, können Sie einkaufen und suchen Sie Ihren Favoriten.



Glocke Ärmel
  • Die Glocke sleeve ist eine der am meisten common der fließende ärmel-Stile. Es ist ähnlich wie die bell-bottom-Hose-Stil: es ist eine Einbauküche in der Nähe des Körpers am Armloch und flackert, wie es erreicht das Handgelenk. Es gibt auch kürzere Versionen, in denen die Hülse weitet sich auf die Ellenbogen. Shirts mit weiten ärmeln sind in der Regel in einem sehr leichten Stoff und oft die schiere, so dass die ärmel bewegen sich flüssig und sanft, wenn eine Frau sich bewegt.
    Fließende Ärmel-Stile
    Bauer Sleeve
    • Bauer ärmel haben, die Bewegung und den Körper einer Glocke ärmel, aber mit einem großen Unterschied bäuerlichen Stile sind verankert in den Handgelenken. Manchmal wird die Hülse gesammelt, in eine eng anliegende Manschette. Oder, es hat ein elastisches band genäht, in das Ende, so dass es aussieht eng, aber eigentlich erstreckt sich, dass die hand leicht hindurch passt. Bauer ärmeln, kann auch einen puff Schulter, D. H. es sind kleine Biesen an der Spitze des Armloch zu erstellen, die ein luftiges kleines Polster zu haben.
      Fließende Ärmel-Stile
      Kimono-Ärmel
      • Kimono-ärmel sind im Stil wie die ärmel der traditionellen japanischen Gewand mit dem gleichen Namen. Sie haben eine Grafik, boxy-Form, die ist breit und gerade aus dem Armloch nach unten auf den Ellenbogen oder Handgelenk. Als Ergebnis des Kleidungsstücks Achseln neigen, größer zu sein als bei den meisten Frauen Kleidung, um sicherzustellen, die Hülse behält seine gleichseitiges silhouette. Kimono ärmel platziert werden kann in T-shirts, Kleider und jacken und funktionieren am besten, wenn das Kleidungsstück besteht aus einem dicht gewebten Stoff.
        Fließende Ärmel-Stile
        Dolman Sleeve
        • angeschnittener ärmel sind optisch das Gegenteil von der Glocke-ärmel. Sie sind eng tailliert im Handgelenk oder Ellenbogen, je nach ärmellänge, und Sie fließen und zu erweitern, wie Sie bewegen sich näher an den Körper. Es gibt keine Schulternähte, da dolmans geschnitten werden, direkt in das shirt oder Kleid Stoff. Dolman ärmeln sind oft als Fledermaus-ärmel, weil Sie Aussehen wie die Flügel von den gruseligen, fanged, fliegende nagetier.
          Fließende Ärmel-Stile







Fließende Ärmel Stile


Eine wirklich schöne Hülle nehmen Sie eine Kleid oder Bluse vom Durchschnitt, Aussage-Herstellung. Fließende Hülse Stile sind besonders auffällig, weil Sie immer Ihre Arme bewegen, und das drapieren und den Charakter der Ärmel immer auf dem Display sind. Es gibt viele verschiedene Ärmel Arten gibt, alle mit wogende Formen, die elegant zu treiben, während Sie sich bewegen. Sobald Sie die Namen von ihnen wissen, können Sie einkaufen und suchen Sie Ihren Favoriten.



Glocke Ärmel
  • Die Glocke sleeve ist eine der am meisten common der fließende ärmel-Stile. Es ist ähnlich wie die bell-bottom-Hose-Stil: es ist eine Einbauküche in der Nähe des Körpers am Armloch und flackert, wie es erreicht das Handgelenk. Es gibt auch kürzere Versionen, in denen die Hülse weitet sich auf die Ellenbogen. Shirts mit weiten ärmeln sind in der Regel in einem sehr leichten Stoff und oft die schiere, so dass die ärmel bewegen sich flüssig und sanft, wenn eine Frau sich bewegt.
    Fließende Ärmel-Stile
    Bauer Sleeve
    • Bauer ärmel haben, die Bewegung und den Körper einer Glocke ärmel, aber mit einem großen Unterschied bäuerlichen Stile sind verankert in den Handgelenken. Manchmal wird die Hülse gesammelt, in eine eng anliegende Manschette. Oder, es hat ein elastisches band genäht, in das Ende, so dass es aussieht eng, aber eigentlich erstreckt sich, dass die hand leicht hindurch passt. Bauer ärmeln, kann auch einen puff Schulter, D. H. es sind kleine Biesen an der Spitze des Armloch zu erstellen, die ein luftiges kleines Polster zu haben.
      Fließende Ärmel-Stile
      Kimono-Ärmel
      • Kimono-ärmel sind im Stil wie die ärmel der traditionellen japanischen Gewand mit dem gleichen Namen. Sie haben eine Grafik, boxy-Form, die ist breit und gerade aus dem Armloch nach unten auf den Ellenbogen oder Handgelenk. Als Ergebnis des Kleidungsstücks Achseln neigen, größer zu sein als bei den meisten Frauen Kleidung, um sicherzustellen, die Hülse behält seine gleichseitiges silhouette. Kimono ärmel platziert werden kann in T-shirts, Kleider und jacken und funktionieren am besten, wenn das Kleidungsstück besteht aus einem dicht gewebten Stoff.
        Fließende Ärmel-Stile
        Dolman Sleeve
        • angeschnittener ärmel sind optisch das Gegenteil von der Glocke-ärmel. Sie sind eng tailliert im Handgelenk oder Ellenbogen, je nach ärmellänge, und Sie fließen und zu erweitern, wie Sie bewegen sich näher an den Körper. Es gibt keine Schulternähte, da dolmans geschnitten werden, direkt in das shirt oder Kleid Stoff. Dolman ärmeln sind oft als Fledermaus-ärmel, weil Sie Aussehen wie die Flügel von den gruseligen, fanged, fliegende nagetier.
          Fließende Ärmel-Stile

Fließende Ärmel Stile

Eine wirklich schöne Hülle nehmen Sie eine Kleid oder Bluse vom Durchschnitt, Aussage-Herstellung. Fließende Hülse Stile sind besonders auffällig, weil Sie immer Ihre Arme bewegen, und das drapieren und den Charakter der Ärmel immer auf dem Display sind. Es gibt viele verschiedene Ärmel Arten gibt, alle mit wogende Formen, die elegant zu treiben, während Sie sich bewegen. Sobald Sie die Namen von ihnen wissen, können Sie einkaufen und suchen Sie Ihren Favoriten.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung