Gewusst wie: bestimmen, Ihre Körperform

Um Ihren Körper Kontur und Proportionen in eine Körperform zu kategorisieren, Sie brauchen vier Messungen: Schultern, Brust, Taille und Hüften. Beginnen Sie mit den Schultern. Wickeln Sie ein Maßband um die breiteste Stelle Ihre Schultern; Es sollte über den Rücken, um entweder Schulter und über dem oberen Teil Ihrer Brust drapieren. Das gleiche gilt für Ihre Büste; wickeln Sie das Maßband um den Rücken und um den vollsten Teil Ihrer Brüste. Um die Taille messen, wickeln Sie das Maßband um den kleinsten Teil des Rumpfes. Ihre Hüften sind der größte Teil des Rumpfes, so messen Sie direkt unter dem Hüftknochen und über den vollsten Teil der Ihren Po. Wie Sie jeden Körperteil messen, sicherzustellen Sie, dass das Maßband ist flach, ohne Zerschlagung Sie Ihre Brüste oder Hintern.



Birne-Geformt
  • Birne-geformte Figuren, manchmal auch als Dreieck-Form, tragen Ihr Gewicht von der Hüfte nach unten. Sie haben ein voller Größe unten und einen winzigen Taille. Wenn Sie birnenförmig, Ihre Hüften zu Messen, die mindestens 5 Prozent breiter als Ihre Schultern oder Brust. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Hüften Messen 36 Zoll, der Schulter oder Oberweite würde in der Regel Messen 34 Zoll oder weniger.
    Apple-Förmigen
    • Frauen mit apple förmigen Figuren, die auch als kreisförmige, tragen Sie Ihr Gewicht um Ihre Körpermitte, den Bauch. Sie haben die kleinere Hüften und Schultern und die schlanken Beine und po. Ihre größte Messung kommen von Ihrer Taille.
      Umgekehrtes Dreieck
      • Mit dem umgekehrten Dreieck oder Keil, die Schultern und die Büste sind der breiteste Teil des Körpers, Kreditvergabe eine kleinere Taille und Hüfte Linie. Gegenüber einer birnenförmigen Figur, die Schultern und Büste zu Messen, die mindestens 5 Prozent größer als die Hüften. Zum Beispiel, wenn Ihre Büste-Maßnahmen 34 Zoll, dann Ihre Hüften im Allgemeinen ein 32 Zoll oder kleiner.
        Sanduhr
        • Sanduhr-Figuren sind kurvig mit einer sehr etablierten Taille. Den Hintern und Oberweite sind das größte Vermögen, während die Schultern und Hüften zu Messen, fast ebenso sollten Sie Messen innerhalb von 5 Prozent des jeweils anderen. Wenn Sie eine Sanduhr, die Taille sollte 25 Prozent kleiner als Ihre Schultern, wenn nicht mehr, wie erwähnt, auf Oprah.com in 'Match Ihre Form.' Zum Beispiel, wenn Schultern und Hüften Maßnahmen 36 Zentimeter, die Taille wäre zu Messen 27 Zoll am meisten.
          Rechteck
          • Eine rechteckige Figur, oder Lineal-Form, ist einfach, wie es klingt einen kastenförmigen, länglichen Figur mit wenig Kurven. Das Gegenteil von einer Sanduhr-Figur, die Rechtecke haben fast keine Taille. Die Schultern, die Büste und Hüften zu Messen, gleich, unterschiedliche nur 5 Prozent, in den meisten, von einem anderen.







Gewusst wie: bestimmen, Ihre Körperform


Um Ihren Körper Kontur und Proportionen in eine Körperform zu kategorisieren, Sie brauchen vier Messungen: Schultern, Brust, Taille und Hüften. Beginnen Sie mit den Schultern. Wickeln Sie ein Maßband um die breiteste Stelle Ihre Schultern; Es sollte über den Rücken, um entweder Schulter und über dem oberen Teil Ihrer Brust drapieren. Das gleiche gilt für Ihre Büste; wickeln Sie das Maßband um den Rücken und um den vollsten Teil Ihrer Brüste. Um die Taille messen, wickeln Sie das Maßband um den kleinsten Teil des Rumpfes. Ihre Hüften sind der größte Teil des Rumpfes, so messen Sie direkt unter dem Hüftknochen und über den vollsten Teil der Ihren Po. Wie Sie jeden Körperteil messen, sicherzustellen Sie, dass das Maßband ist flach, ohne Zerschlagung Sie Ihre Brüste oder Hintern.



Birne-Geformt
  • Birne-geformte Figuren, manchmal auch als Dreieck-Form, tragen Ihr Gewicht von der Hüfte nach unten. Sie haben ein voller Größe unten und einen winzigen Taille. Wenn Sie birnenförmig, Ihre Hüften zu Messen, die mindestens 5 Prozent breiter als Ihre Schultern oder Brust. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Hüften Messen 36 Zoll, der Schulter oder Oberweite würde in der Regel Messen 34 Zoll oder weniger.
    Apple-Förmigen
    • Frauen mit apple förmigen Figuren, die auch als kreisförmige, tragen Sie Ihr Gewicht um Ihre Körpermitte, den Bauch. Sie haben die kleinere Hüften und Schultern und die schlanken Beine und po. Ihre größte Messung kommen von Ihrer Taille.
      Umgekehrtes Dreieck
      • Mit dem umgekehrten Dreieck oder Keil, die Schultern und die Büste sind der breiteste Teil des Körpers, Kreditvergabe eine kleinere Taille und Hüfte Linie. Gegenüber einer birnenförmigen Figur, die Schultern und Büste zu Messen, die mindestens 5 Prozent größer als die Hüften. Zum Beispiel, wenn Ihre Büste-Maßnahmen 34 Zoll, dann Ihre Hüften im Allgemeinen ein 32 Zoll oder kleiner.
        Sanduhr
        • Sanduhr-Figuren sind kurvig mit einer sehr etablierten Taille. Den Hintern und Oberweite sind das größte Vermögen, während die Schultern und Hüften zu Messen, fast ebenso sollten Sie Messen innerhalb von 5 Prozent des jeweils anderen. Wenn Sie eine Sanduhr, die Taille sollte 25 Prozent kleiner als Ihre Schultern, wenn nicht mehr, wie erwähnt, auf Oprah.com in 'Match Ihre Form.' Zum Beispiel, wenn Schultern und Hüften Maßnahmen 36 Zentimeter, die Taille wäre zu Messen 27 Zoll am meisten.
          Rechteck
          • Eine rechteckige Figur, oder Lineal-Form, ist einfach, wie es klingt einen kastenförmigen, länglichen Figur mit wenig Kurven. Das Gegenteil von einer Sanduhr-Figur, die Rechtecke haben fast keine Taille. Die Schultern, die Büste und Hüften zu Messen, gleich, unterschiedliche nur 5 Prozent, in den meisten, von einem anderen.

Gewusst wie: bestimmen, Ihre Körperform

Um Ihren Körper Kontur und Proportionen in eine Körperform zu kategorisieren, Sie brauchen vier Messungen: Schultern, Brust, Taille und Hüften. Beginnen Sie mit den Schultern. Wickeln Sie ein Maßband um die breiteste Stelle Ihre Schultern; Es sollte über den Rücken, um entweder Schulter und über dem oberen Teil Ihrer Brust drapieren. Das gleiche gilt für Ihre Büste; wickeln Sie das Maßband um den Rücken und um den vollsten Teil Ihrer Brüste. Um die Taille messen, wickeln Sie das Maßband um den kleinsten Teil des Rumpfes. Ihre Hüften sind der größte Teil des Rumpfes, so messen Sie direkt unter dem Hüftknochen und über den vollsten Teil der Ihren Po. Wie Sie jeden Körperteil messen, sicherzustellen Sie, dass das Maßband ist flach, ohne Zerschlagung Sie Ihre Brüste oder Hintern.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung