How to Make Steigbügel für Jeans

Wenn Sie Liebe tragen Ihre skinny Jeans in die Stiefel gesteckt, aber hasse den Weg der Jeans Bund um Ihre Knie im Laufe des Tages, erwägen Sie, Steigbügel an der Unterseite der Jeans zu helfen, sie festzuhalten. Obwohl Sie Steigbügel Jeans fertige kaufen kannst, werden deine Hose mit abnehmbaren Bügel vielseitiger tragen Sie je nach Bedarf. Sie finden Steigbügel Reitsport Shops und online oder machen Sie sich ein paar mit einigen grundlegenden Nähzubehör.


Wie man Steigbügel für Jeans
Wenn Sie lieben das tragen skinny jeans versteckt in Ihrem Stiefel, aber hasse die Art, wie die jeans bunch up rund um Ihre Knie, die im Laufe des Tages, sollten Sie erwägen Steigbügel an der Unterseite der jeans zu helfen, halten Sie an Ihrem Platz. Obwohl Sie kaufen können, Steigbügel jeans ready-made, die Hose wird mehr vielseitig, mit abnehmbaren Bügel können Sie tragen, wie gebraucht. Finden Sie Gebisse in Reitsport-Geschäften und online oder ein paar sich mit einigen grundlegenden Nähen versorgt.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 2 Stück von 3/4-Zoll-breiten elastischen
  • Schere oder Zackenschere
  • 4-Hosenträger oder Strumpfhalter-clips

  • Straight pins
  • Nähmaschine oder Nadel und Faden

  • Schneiden Sie zwei Stücke von 3/4-Zoll-breites Gummiband auf eine Länge von etwa 7 1/2 Zoll. Benutzen Sie eine scharfe Schere oder Zackenschere, um die Kürzung der Zackenschere kann helfen, halten die elastischen ausfransen.
  • Slip, ein Strapsgürtel oder Strumpfhalter-Clips auf beiden enden von einem der Gummibänder. Falte das elastische Ende über sich selbst 1 Zoll und pin die enden mit Stecknadeln. Wiederholen Sie mit der zweiten elastisch.
  • Nähen Sie die elastischen Falten in Ort an der Nähmaschine oder mit einer Spitzen Nadel und Faden. Eine Näh-Maschine, verwenden Sie einen engen Zick-Zack-Stich für die besten Ergebnisse dieser Stich ist sicher, sondern bewegt sich mit dem elastischen. Gehen Sie über die Naht doppelt. Mit einer Nadel und Faden, Nähen Sie in eine Zick-Zack-Bewegung so einzufangen, die verschiedenen Stränge des elastischen zusammen. Gehen Sie über die Naht mindestens zweimal.
  • Entfernen Sie die Stecknadeln, wie Sie füllen Sie jede Naht.
  • Befestigen Sie den Bügel auf Ihre jeans auf und die Nähte an innen-und Außenseite des Beines, clipping jedes Hosenträger oder Strumpfhalter-Clips über den denim-Stoff. Für beste Ergebnisse, tun Sie dies, bevor Sie die jeans auf, so dass der clip nicht verzerrt durch Ihren Körper, das ziehen am Stoff. Beim tragen der jeans, die Steigbügel laufen unter dem Fuß, hält die Hose im Platz.








How to Make Steigbügel für Jeans


Wenn Sie Liebe tragen Ihre skinny Jeans in die Stiefel gesteckt, aber hasse den Weg der Jeans Bund um Ihre Knie im Laufe des Tages, erwägen Sie, Steigbügel an der Unterseite der Jeans zu helfen, sie festzuhalten. Obwohl Sie Steigbügel Jeans fertige kaufen kannst, werden deine Hose mit abnehmbaren Bügel vielseitiger tragen Sie je nach Bedarf. Sie finden Steigbügel Reitsport Shops und online oder machen Sie sich ein paar mit einigen grundlegenden Nähzubehör.


Wie man Steigbügel für Jeans
Wenn Sie lieben das tragen skinny jeans versteckt in Ihrem Stiefel, aber hasse die Art, wie die jeans bunch up rund um Ihre Knie, die im Laufe des Tages, sollten Sie erwägen Steigbügel an der Unterseite der jeans zu helfen, halten Sie an Ihrem Platz. Obwohl Sie kaufen können, Steigbügel jeans ready-made, die Hose wird mehr vielseitig, mit abnehmbaren Bügel können Sie tragen, wie gebraucht. Finden Sie Gebisse in Reitsport-Geschäften und online oder ein paar sich mit einigen grundlegenden Nähen versorgt.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 2 Stück von 3/4-Zoll-breiten elastischen
  • Schere oder Zackenschere
  • 4-Hosenträger oder Strumpfhalter-clips

  • Straight pins
  • Nähmaschine oder Nadel und Faden

  • Schneiden Sie zwei Stücke von 3/4-Zoll-breites Gummiband auf eine Länge von etwa 7 1/2 Zoll. Benutzen Sie eine scharfe Schere oder Zackenschere, um die Kürzung der Zackenschere kann helfen, halten die elastischen ausfransen.
  • Slip, ein Strapsgürtel oder Strumpfhalter-Clips auf beiden enden von einem der Gummibänder. Falte das elastische Ende über sich selbst 1 Zoll und pin die enden mit Stecknadeln. Wiederholen Sie mit der zweiten elastisch.
  • Nähen Sie die elastischen Falten in Ort an der Nähmaschine oder mit einer Spitzen Nadel und Faden. Eine Näh-Maschine, verwenden Sie einen engen Zick-Zack-Stich für die besten Ergebnisse dieser Stich ist sicher, sondern bewegt sich mit dem elastischen. Gehen Sie über die Naht doppelt. Mit einer Nadel und Faden, Nähen Sie in eine Zick-Zack-Bewegung so einzufangen, die verschiedenen Stränge des elastischen zusammen. Gehen Sie über die Naht mindestens zweimal.
  • Entfernen Sie die Stecknadeln, wie Sie füllen Sie jede Naht.
  • Befestigen Sie den Bügel auf Ihre jeans auf und die Nähte an innen-und Außenseite des Beines, clipping jedes Hosenträger oder Strumpfhalter-Clips über den denim-Stoff. Für beste Ergebnisse, tun Sie dies, bevor Sie die jeans auf, so dass der clip nicht verzerrt durch Ihren Körper, das ziehen am Stoff. Beim tragen der jeans, die Steigbügel laufen unter dem Fuß, hält die Hose im Platz.

How to Make Steigbügel für Jeans

Wenn Sie Liebe tragen Ihre skinny Jeans in die Stiefel gesteckt, aber hasse den Weg der Jeans Bund um Ihre Knie im Laufe des Tages, erwägen Sie, Steigbügel an der Unterseite der Jeans zu helfen, sie festzuhalten. Obwohl Sie Steigbügel Jeans fertige kaufen kannst, werden deine Hose mit abnehmbaren Bügel vielseitiger tragen Sie je nach Bedarf. Sie finden Steigbügel Reitsport Shops und online oder machen Sie sich ein paar mit einigen grundlegenden Nähzubehör.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung