Lackleder vs. Leder

Stehend in das Schuhgeschäft mit dem Verkäufer, die versuchen, Sie von der Überlegenheit der Lackleder über regelmäßige Leder zu überzeugen ist nicht die Zeit zu Fragen, was die Unterschiede zwischen den beiden wirklich sind beginnen. Verstehen, wie Lack und Leder verwandt sind, und was macht sie anders, kann Ihnen kluge Einkäufe machen und bauen Ihr Vertrauen, dass Sie die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse gemacht haben.



Leder
  • Leder-enthält keine tierischen Haut wurde gegerbt, einen Prozess der einweichen der Haut in einer sauren Lösung, die bewahrt und macht es und macht es einfacher, mit zu arbeiten. Die meisten Leder ist aus Kuh-Haut, obwohl die Haut von Schwein, Rehe, Schafe und andere Tiere können ebenfalls verwendet werden. Leder kann verwendet werden, um Kleidung, Schuhe, Taschen, Handschuhe, Möbel-und Buch-Bindungen. Es gibt viele verschiedene Arten von Leder, die jeweils mit einem anderen finish. Einige der beliebtesten Formen gehören Wildleder, Nubuk und Nappaleder. Leder kann gefärbt werden während der Gerbung, also Produkte aus Leder sind erhältlich in vielen Farben, einschließlich der tan, Braun, weiß, rot und Grau.
    Lack und Leder
    • Patent Leder ist aus Leder, aber es wurde beschichtet mit Kunststoff, Lack oder Lack, um Sie glänzend. Die Beschichtung auf Lack und Leder ist dünner als 0,15 Millimeter und es in der Regel nicht zu verschleiern, die Schönheit des Leders darunter. Oft, die Oberfläche ist glatt, aber es kann auch geprägt werden, zerknittert oder zerdrückt werden. Patent Leder wird Häufig verwendet, um Tanz-Schuhe und Kinder-Schuhe.
      Pflege
      • reguläre Leder und Lackleder, sollte staubfrei gehalten werden. Einige Arten von Leder müssen ölen, Klimaanlage oder Polieren, je nach Ausführung. Patent Leder sollte sauber gewischt und gesprüht, mit einem Reiniger zu halten es frei von Schmutz und Ablagerungen. Polieren, ölen und Klimaanlage sind nicht erforderlich, mit Lackleder. Seien Sie vorsichtig, nicht zu buffen Lackleder oder Sie verursachen könnte, es verliert seinen Glanz.
        Überlegungen
        • Manchmal-Shops und Herstellern-Markt glänzende synthetische Lederarten wie Lackleder. Diese kann gekennzeichnet sein als Leder, aber Sie sind nicht wahr Beispiele für dieses material. Synthetische Lackleder-Produkte neigen dazu, billiger zu sein als die tatsächlichen Lackleder, so einige Leute kaufen es als eine kostengünstige Ersatz. Menschen, die lieber nicht verwenden, Tierische Produkte können auch wählen Kunstleder-Produkte. Leder mit einer Beschichtung dicker als patent Leder wird manchmal auch als patent lamelliertes Leder.







Lackleder vs. Leder


Stehend in das Schuhgeschäft mit dem Verkäufer, die versuchen, Sie von der Überlegenheit der Lackleder über regelmäßige Leder zu überzeugen ist nicht die Zeit zu Fragen, was die Unterschiede zwischen den beiden wirklich sind beginnen. Verstehen, wie Lack und Leder verwandt sind, und was macht sie anders, kann Ihnen kluge Einkäufe machen und bauen Ihr Vertrauen, dass Sie die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse gemacht haben.



Leder
  • Leder-enthält keine tierischen Haut wurde gegerbt, einen Prozess der einweichen der Haut in einer sauren Lösung, die bewahrt und macht es und macht es einfacher, mit zu arbeiten. Die meisten Leder ist aus Kuh-Haut, obwohl die Haut von Schwein, Rehe, Schafe und andere Tiere können ebenfalls verwendet werden. Leder kann verwendet werden, um Kleidung, Schuhe, Taschen, Handschuhe, Möbel-und Buch-Bindungen. Es gibt viele verschiedene Arten von Leder, die jeweils mit einem anderen finish. Einige der beliebtesten Formen gehören Wildleder, Nubuk und Nappaleder. Leder kann gefärbt werden während der Gerbung, also Produkte aus Leder sind erhältlich in vielen Farben, einschließlich der tan, Braun, weiß, rot und Grau.
    Lack und Leder
    • Patent Leder ist aus Leder, aber es wurde beschichtet mit Kunststoff, Lack oder Lack, um Sie glänzend. Die Beschichtung auf Lack und Leder ist dünner als 0,15 Millimeter und es in der Regel nicht zu verschleiern, die Schönheit des Leders darunter. Oft, die Oberfläche ist glatt, aber es kann auch geprägt werden, zerknittert oder zerdrückt werden. Patent Leder wird Häufig verwendet, um Tanz-Schuhe und Kinder-Schuhe.
      Pflege
      • reguläre Leder und Lackleder, sollte staubfrei gehalten werden. Einige Arten von Leder müssen ölen, Klimaanlage oder Polieren, je nach Ausführung. Patent Leder sollte sauber gewischt und gesprüht, mit einem Reiniger zu halten es frei von Schmutz und Ablagerungen. Polieren, ölen und Klimaanlage sind nicht erforderlich, mit Lackleder. Seien Sie vorsichtig, nicht zu buffen Lackleder oder Sie verursachen könnte, es verliert seinen Glanz.
        Überlegungen
        • Manchmal-Shops und Herstellern-Markt glänzende synthetische Lederarten wie Lackleder. Diese kann gekennzeichnet sein als Leder, aber Sie sind nicht wahr Beispiele für dieses material. Synthetische Lackleder-Produkte neigen dazu, billiger zu sein als die tatsächlichen Lackleder, so einige Leute kaufen es als eine kostengünstige Ersatz. Menschen, die lieber nicht verwenden, Tierische Produkte können auch wählen Kunstleder-Produkte. Leder mit einer Beschichtung dicker als patent Leder wird manchmal auch als patent lamelliertes Leder.

Lackleder vs. Leder

Stehend in das Schuhgeschäft mit dem Verkäufer, die versuchen, Sie von der Überlegenheit der Lackleder über regelmäßige Leder zu überzeugen ist nicht die Zeit zu Fragen, was die Unterschiede zwischen den beiden wirklich sind beginnen. Verstehen, wie Lack und Leder verwandt sind, und was macht sie anders, kann Ihnen kluge Einkäufe machen und bauen Ihr Vertrauen, dass Sie die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse gemacht haben.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung