KEEN-Schuhe wurden erstmals im Jahr 2003 von Martin Keen und Rory Fuerst entwickelt. Die Macher waren inspiriert eine Sandale zu schaffen, die auch die Zehen schützen würden. Die Antwort war Newport, das war der erste Schuh von Keen Inc. "Aus Newport, Keen erstellt ein Unternehmen, das auf Hybrid-Innovationen, die Natur neu zu definieren und an die Gemeinschaft zurückzugeben" nach Keen Website.


Keen Schuhe wurden zuerst entwickelt, in 2003 von Martin Keen und Rory Fuerst. Die Macher inspiriert wurden, zu erstellen Sie eine Sandale, die würden auch zum Schutz der Zehen. Die Antwort war der Newport, das war der erste Schuh von Keen Inc. 'Aus Newport, Keen erstellt ein Unternehmen erbaut auf hybrid-innovation, die Neudefinition der Natur und die zurück zu der Gemeinschaft', so Keen-website.
Anfang
  • Keen Inc. ist ein Schuh-Unternehmen mit Hauptsitz in Portland, Oregon. Die Firma wurde gebaut und wuchs auf der Herstellung von Sandalen, die auch zum Schutz der Zehen. Dies wird erreicht durch eine Dicke, schwarze Stoßstange Abdeckung der Zehen, während der rest des Schuhs ist typischer Sandalen-Mode. Der Markt für diese Art von Schuh entstand mit Seeleuten und Menschen auf der Suche nach outdoor-und Wassersport-Aktivitäten, aber Sie wollen nicht tragen Turnschuhe.
Newport
  • Keen-Schuh zunächst wurde die Newport. Der Schuh featured die Dicke schwarze Stoßstange Abdeckung der Zehen zusammen mit einer robusten Gummi-Unterseite und eine Sandale, die gewickelt um die Ferse. Durch den Einsatz von Streichern, es war in der Lage zu sein, verschärft auf der Vorderseite des Schuhs. Der Zweck dieser Sandale war, um den Menschen eine option für die Natur, das war keine sneaker, aber so robust wie ein Turnschuh. Indem die Sandale Keen die es den Leuten erlaubt das tragen der tatsächlichen Schuhe im Sommer ohne Ihre Füße zu heiß aus den Socken und Turnschuhe.
Seit der Newport
  • Seit der Newport debütierte im Jahr 2003, Keen hat sich ständig erweitert seine Linie der Schuhe. Zusammen mit Sandalen, Keen macht auch Freizeitschuhe. Vor kurzem, eine Reihe von kalt-Wetter-Schuhe eingeführt wurde. Zusammen mit Schuhe, Keen macht auch Taschen und Socken. Das Unternehmen bietet Produkte für Jugendliche, Kleinkinder und Säuglinge sowie verschiedene Kollektionen für Männer und Frauen.
Erfolg
  • Im Jahr 2003, Keen wurde mit dem Namen 'Launch des Jahres' durch die Schuh-Industrie zu den führenden Fachzeitschrift, Schuhe News. Das Unternehmen ist schnell gewachsen, seit seiner Gründung, mit seinen Schuhen bei mehr als 1.000 retail-Standorten in den Vereinigten Staaten. Neben den USA, Keen vertreibt weltweit mit Kunden und Vertrieb in Europa, Nordamerika, Mittelamerika, Australien und Neuseeland.
In den News
  • Keen-Produkte wurden bereits in beliebten Gesundheit und fitness-Zeitschriften. Im April 2009, Madrid, Mary-Jane-Schuh vorgestellt wurde, der in die Gesundheit von Frauen. Im gleichen Monat, die Coronado-Sandale und der Parisi vorgestellt wurden, in Form. Ein Monat vor, dass die Genoa Peak WP zu sehen war in Fitness.








Wie zur Behandlung von Lederstiefel


KEEN-Schuhe wurden erstmals im Jahr 2003 von Martin Keen und Rory Fuerst entwickelt. Die Macher waren inspiriert eine Sandale zu schaffen, die auch die Zehen schützen würden. Die Antwort war Newport, das war der erste Schuh von Keen Inc. "Aus Newport, Keen erstellt ein Unternehmen, das auf Hybrid-Innovationen, die Natur neu zu definieren und an die Gemeinschaft zurückzugeben" nach Keen Website.


Keen Schuhe wurden zuerst entwickelt, in 2003 von Martin Keen und Rory Fuerst. Die Macher inspiriert wurden, zu erstellen Sie eine Sandale, die würden auch zum Schutz der Zehen. Die Antwort war der Newport, das war der erste Schuh von Keen Inc. 'Aus Newport, Keen erstellt ein Unternehmen erbaut auf hybrid-innovation, die Neudefinition der Natur und die zurück zu der Gemeinschaft', so Keen-website.
Anfang
  • Keen Inc. ist ein Schuh-Unternehmen mit Hauptsitz in Portland, Oregon. Die Firma wurde gebaut und wuchs auf der Herstellung von Sandalen, die auch zum Schutz der Zehen. Dies wird erreicht durch eine Dicke, schwarze Stoßstange Abdeckung der Zehen, während der rest des Schuhs ist typischer Sandalen-Mode. Der Markt für diese Art von Schuh entstand mit Seeleuten und Menschen auf der Suche nach outdoor-und Wassersport-Aktivitäten, aber Sie wollen nicht tragen Turnschuhe.
Newport
  • Keen-Schuh zunächst wurde die Newport. Der Schuh featured die Dicke schwarze Stoßstange Abdeckung der Zehen zusammen mit einer robusten Gummi-Unterseite und eine Sandale, die gewickelt um die Ferse. Durch den Einsatz von Streichern, es war in der Lage zu sein, verschärft auf der Vorderseite des Schuhs. Der Zweck dieser Sandale war, um den Menschen eine option für die Natur, das war keine sneaker, aber so robust wie ein Turnschuh. Indem die Sandale Keen die es den Leuten erlaubt das tragen der tatsächlichen Schuhe im Sommer ohne Ihre Füße zu heiß aus den Socken und Turnschuhe.
Seit der Newport
  • Seit der Newport debütierte im Jahr 2003, Keen hat sich ständig erweitert seine Linie der Schuhe. Zusammen mit Sandalen, Keen macht auch Freizeitschuhe. Vor kurzem, eine Reihe von kalt-Wetter-Schuhe eingeführt wurde. Zusammen mit Schuhe, Keen macht auch Taschen und Socken. Das Unternehmen bietet Produkte für Jugendliche, Kleinkinder und Säuglinge sowie verschiedene Kollektionen für Männer und Frauen.
Erfolg
  • Im Jahr 2003, Keen wurde mit dem Namen 'Launch des Jahres' durch die Schuh-Industrie zu den führenden Fachzeitschrift, Schuhe News. Das Unternehmen ist schnell gewachsen, seit seiner Gründung, mit seinen Schuhen bei mehr als 1.000 retail-Standorten in den Vereinigten Staaten. Neben den USA, Keen vertreibt weltweit mit Kunden und Vertrieb in Europa, Nordamerika, Mittelamerika, Australien und Neuseeland.
In den News
  • Keen-Produkte wurden bereits in beliebten Gesundheit und fitness-Zeitschriften. Im April 2009, Madrid, Mary-Jane-Schuh vorgestellt wurde, der in die Gesundheit von Frauen. Im gleichen Monat, die Coronado-Sandale und der Parisi vorgestellt wurden, in Form. Ein Monat vor, dass die Genoa Peak WP zu sehen war in Fitness.

Wie zur Behandlung von Lederstiefel

KEEN-Schuhe wurden erstmals im Jahr 2003 von Martin Keen und Rory Fuerst entwickelt. Die Macher waren inspiriert eine Sandale zu schaffen, die auch die Zehen schützen würden. Die Antwort war Newport, das war der erste Schuh von Keen Inc. "Aus Newport, Keen erstellt ein Unternehmen, das auf Hybrid-Innovationen, die Natur neu zu definieren und an die Gemeinschaft zurückzugeben" nach Keen Website.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung