Minimieren der Auswirkungen von Scheidung auf Kinder


Kein Paar geht in eine Ehe, die denken, dass in ein paar Jahren oder gar Monaten werden, die Sie geschieden sein. Scheidung ist hart genug für die beiden Menschen, die geschworen werden zusammen durch dick oder dünn. Stellen Sie vor, was Scheidung mit Kindern macht.
Wenn Eltern sich trennen entscheiden, sollten sie ihre Kinder durch die trüben Gewässer der diese große Veränderung in ihrem Leben gehen. Die Auswirkungen der Scheidung auf die Kinder zu minimieren sollte die Nummer eins Sorge der Eltern. Warum?
Denn in den meisten Scheidung, es die Kinder, die mehr als die Eltern leiden. Ihre Gefühle und Meinungen sind oft beiseite, legen Sie völlig ignoriert. Ignorieren, wie Ihre Scheidung Ihre Kinder betroffen sind, ist ein großer Fehler.

  • Ehrlich zu sein. Auch wenn Sie vor die Kinder kämpfen nicht, glaube nicht, dass sie nicht wissen, etwas über die Situation. Kinder können Änderungen in der Familiendynamik erkennen. Sie spürt Dinge jenseits was Erwachsene denken, dass Gefühl geeignet sind. Sprechen Sie mit Ihren Kindern über das, was passiert. Sie haben alle das Recht zu wissen. Jedoch nie beklagen oder Ihr Ehepartner, Ihre Kinder zu schimpfen. Egal welche Probleme Sie als Paar erleben, erinnern Sie, dass Ihr Ehepartner noch Ihre Kinder übergeordnet ist. Sie müssen weiterhin lieben und respektieren Sie beide.
  • Versichern ihnen, dass es nicht ihre Schuld ist. Kinder nicht helfen, aber denke, dass sie die Ursache oder zumindest dazu, die Scheidung beigetragen. Wenn Ihre Kinder diese aus Stimme, sagen Sie ihnen, dass sie nicht in irgendeiner Weise die Ursache oder den Grund für die Trennung sind. Zu wissen, dass es nicht ihre Schuld ist ist für sie wichtig.
  • Ermöglichen ihnen, Fragen zu stellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder wissen, dass sie Sie jederzeit wenden können, wenn sie Fragen haben oder nur sprechen möchten. Ob sie Tatsachen oder ihre Gefühle reden wollen, müssen sie wissen, dass Sie bereit sind zu hören.
  • Mehr zärtlich werden. Geben Sie ihnen zusätzliche physische Aufmerksamkeit... einen Klaps auf den Kopf, einen Kuss auf die Wange, eine unerwartete Umarmung. Sie brauchen sich geliebt fühlen nicht, indem man ihnen Geschenke oder Geld, sondern durch körperliche und emotionale Zuneigung.
  • Verbringen Sie mehr Zeit mit ihnen. Ihre Welt ist zerfallen, und so ist Ihre. Erhöhen Sie die Zeiten, die Sie mit ihnen zu verbringen. Finden Sie Aktivitäten, die sie genießen und mit ihnen zu tun. Sie müssen weitere Verklebungen Momente haben, so dass sie nicht vernachlässigt fühlen.
  • Üben Geduld. Aufgrund der Geschehnisse können Ihre Kinder handeln, heraus. Ihre Noten möglicherweise nicht so gut. Manche Kinder geraten in Schwierigkeiten in der Schule oder auch außerhalb. Wenn Ihre Kinder waren nicht schwierig vor, kann dann es sein sicher zu sagen, dass die negativen Dinge, die sie ausstellen, sind aufgrund der Situation zu Hause sein können. Mehr Geduld mit ihnen. Halten Sie Ihre Zunge. Versuchen Sie Ihr Bestes nicht wütend auf sie erhalten. Stattdessen sitzen sie und sprechen Sie Herz zu Herz.
  • Beratung zu suchen. Lehrer Ihres Kindes können Änderungen in Ihren Kindes Stimmungen, Einstellungen und Verhalten erkennen. Fragen Sie ihre Kinder, damit Sie wissen, wenn sie etwas anderes feststellen. Sprecht mit der Schulpsychologin in Schule und Rat einholen. Wenn nötig, bringen Sie die Kinder einem qualifizierten Kind-Ratgeber.


Scheidung ist nie einfach auf die Kinder. Viele geschiedene Kinder, wenn Sie nicht richtig Ende leiten sich zukünftig geschieden. Lassen Sie nicht die Schmerzen der Scheidung Ihre Kinder zu beeinflussen. Tun Sie Ihr Bestes, um die Auswirkungen Ihrer Trennung auf Ihre Kinder zu minimieren. Zeigen Sie Ihren Kindern, Liebe und Verständnis, die Sie während dieser emotional schwierigen Zeiten.









Minimieren der Auswirkungen von Scheidung auf Kinder


Minimieren der Auswirkungen von Scheidung auf Kinder : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Kein Paar geht in eine Ehe, die denken, dass in ein paar Jahren oder gar Monaten werden, die Sie geschieden sein. Scheidung ist hart genug für die beiden Menschen, die geschworen werden zusammen durch dick oder dünn. Stellen Sie vor, was Scheidung mit Kindern macht.
Wenn Eltern sich trennen entscheiden, sollten sie ihre Kinder durch die trüben Gewässer der diese große Veränderung in ihrem Leben gehen. Die Auswirkungen der Scheidung auf die Kinder zu minimieren sollte die Nummer eins Sorge der Eltern. Warum?
Denn in den meisten Scheidung, es die Kinder, die mehr als die Eltern leiden. Ihre Gefühle und Meinungen sind oft beiseite, legen Sie völlig ignoriert. Ignorieren, wie Ihre Scheidung Ihre Kinder betroffen sind, ist ein großer Fehler.

  • Ehrlich zu sein. Auch wenn Sie vor die Kinder kämpfen nicht, glaube nicht, dass sie nicht wissen, etwas über die Situation. Kinder können Änderungen in der Familiendynamik erkennen. Sie spürt Dinge jenseits was Erwachsene denken, dass Gefühl geeignet sind. Sprechen Sie mit Ihren Kindern über das, was passiert. Sie haben alle das Recht zu wissen. Jedoch nie beklagen oder Ihr Ehepartner, Ihre Kinder zu schimpfen. Egal welche Probleme Sie als Paar erleben, erinnern Sie, dass Ihr Ehepartner noch Ihre Kinder übergeordnet ist. Sie müssen weiterhin lieben und respektieren Sie beide.
  • Versichern ihnen, dass es nicht ihre Schuld ist. Kinder nicht helfen, aber denke, dass sie die Ursache oder zumindest dazu, die Scheidung beigetragen. Wenn Ihre Kinder diese aus Stimme, sagen Sie ihnen, dass sie nicht in irgendeiner Weise die Ursache oder den Grund für die Trennung sind. Zu wissen, dass es nicht ihre Schuld ist ist für sie wichtig.
  • Ermöglichen ihnen, Fragen zu stellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder wissen, dass sie Sie jederzeit wenden können, wenn sie Fragen haben oder nur sprechen möchten. Ob sie Tatsachen oder ihre Gefühle reden wollen, müssen sie wissen, dass Sie bereit sind zu hören.
  • Mehr zärtlich werden. Geben Sie ihnen zusätzliche physische Aufmerksamkeit... einen Klaps auf den Kopf, einen Kuss auf die Wange, eine unerwartete Umarmung. Sie brauchen sich geliebt fühlen nicht, indem man ihnen Geschenke oder Geld, sondern durch körperliche und emotionale Zuneigung.
  • Verbringen Sie mehr Zeit mit ihnen. Ihre Welt ist zerfallen, und so ist Ihre. Erhöhen Sie die Zeiten, die Sie mit ihnen zu verbringen. Finden Sie Aktivitäten, die sie genießen und mit ihnen zu tun. Sie müssen weitere Verklebungen Momente haben, so dass sie nicht vernachlässigt fühlen.
  • Üben Geduld. Aufgrund der Geschehnisse können Ihre Kinder handeln, heraus. Ihre Noten möglicherweise nicht so gut. Manche Kinder geraten in Schwierigkeiten in der Schule oder auch außerhalb. Wenn Ihre Kinder waren nicht schwierig vor, kann dann es sein sicher zu sagen, dass die negativen Dinge, die sie ausstellen, sind aufgrund der Situation zu Hause sein können. Mehr Geduld mit ihnen. Halten Sie Ihre Zunge. Versuchen Sie Ihr Bestes nicht wütend auf sie erhalten. Stattdessen sitzen sie und sprechen Sie Herz zu Herz.
  • Beratung zu suchen. Lehrer Ihres Kindes können Änderungen in Ihren Kindes Stimmungen, Einstellungen und Verhalten erkennen. Fragen Sie ihre Kinder, damit Sie wissen, wenn sie etwas anderes feststellen. Sprecht mit der Schulpsychologin in Schule und Rat einholen. Wenn nötig, bringen Sie die Kinder einem qualifizierten Kind-Ratgeber.


Scheidung ist nie einfach auf die Kinder. Viele geschiedene Kinder, wenn Sie nicht richtig Ende leiten sich zukünftig geschieden. Lassen Sie nicht die Schmerzen der Scheidung Ihre Kinder zu beeinflussen. Tun Sie Ihr Bestes, um die Auswirkungen Ihrer Trennung auf Ihre Kinder zu minimieren. Zeigen Sie Ihren Kindern, Liebe und Verständnis, die Sie während dieser emotional schwierigen Zeiten.


Minimieren der Auswirkungen von Scheidung auf Kinder

Minimieren der Auswirkungen von Scheidung auf Kinder : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung