Machen Sie eine Babypuppe Tuch


Denken Sie daran, wenn Sie jünger waren und Sie hatten kleine Begleiter, die Ihre Tage gehalten besetzt und die Nächte warm und sicher? Zurück zu bringen Sie, der Komfort der alten Tuch Babypuppen altmodisch und teilen Sie es mit Kinder der heutigen Generation. Heutige Spielzeuge sind so Hi-Tech und genau, dass Ihr Kind möglicherweise ein Tuch-Babypuppe durchaus eine Änderung finden, aber es schön wäre, Ihre bevorzugten Spielzeug als Kind mit ihr zu teilen. Sie können sogar Ihren eigenen Stoff-Babypuppe mit einigen grundlegenden Nähen-Fähigkeiten machen!

  • Materialien. Für dieses Projekt benötigen Sie weichen Stoff in einen realistischen Farbton für die Haut. Stickgarn, eine Nähmaschine oder Nadel und Faden feine haben Sie eine Maschine, Poly-Füllung oder Naturfaser-Füllung, Stoff für die Stoff-Puppe Kleidung, Garn, das als die Haare, Papier, Bleistift und eine Tapisserie-Nadel dienen wird.
  • Musters. Auf dem Papier zeichnen zwei dimensionalen Abbildung des menschlichen Körpers. Messen von einem halben Zoll außerhalb die erste Zeile und zeichne eine zweite Linie, die nach dem ersten, mit halben Zoll zwischen den zwei Linien. Erhalten Sie die Schere und schneiden Sie entlang der zweiten Linie.
  • Ihr Tuch vorbereiten. Nehmen Sie Ihr Tuch getönten Haut und Falten Sie es in der Mitte. Lege das Muster oben, pin es auf das Tuch, dann schneiden Sie das Tuch mit dem Papier als Anhaltspunkt. Achten Sie darauf, die zweite Zeile und nicht der erste folgen.
  • Setzen Sie Ihre Puppe ins Gesicht. Bevor Sie mit dem Rest der Puppe fortfahren, starten Sie auf dem Gesicht. Können Sie Augen, die im Handwerk-Store gekauft werden können, oder einfach einen 'X' für jedes Auge nähen. Verschiedenen farbigen Filz können Sie um die Augen zu machen. Zwei Ovale weiße Stücke für die Sklera und zwei braune, blaue, schwarze oder grüne Kreise für die Schüler. Dann kleben Sie es auf das Gesicht. Ein kleiner schwarzer Kreis Filz Stück können Sie für die Nase und eine rote, schwarze oder weiße Halbkreis für die Lippen.
  • Stück Ihrer Puppe zusammen. Legen Sie die beiden Teile zusammen, mit den rechten Seiten berühren einander und den falschen Seiten ausgesetzt. Nähen Sie rund um in der ersten Zeile, bis Sie die ganze Puppe nähen. Bevor Sie den Ort erreichen, wo Sie Nähen angefangen, lassen Sie Zoll für die Füllung offen. Sorgfältig ziehen Sie die Puppe innen nach außen zu, nehmen Sie die Füllung und füllen Sie die Puppe. Lassen Sie nicht zu viel Platz im Innenraum. Sobald vollständig gefüllt, gehen Sie zurück auf die Lücke, die Sie verlassen, und drücken Sie die Ränder um es ordentlich zu schließen. Verwenden Sie unsichtbare Nähte Nähen es schließen.
  • Hinzufügen der Haare. Nehmen Sie Ihr Garn und schneiden Sie es zweimal die Länge der wie lange Ihre Puppe Haar sein soll. Legen Sie mit Ihren Wandteppich Nadel das Garn durch die Kopfhaut und ziehen Sie es auf halbem Weg durch. Dann verknoten Sie die beiden Enden zusammen. Wiederholen Sie diesen Vorgang in der gesamten Kopfhaut, bis Sie die gesamte Kopfhaut mit Haaren in der Band bedeckt haben, die Sie wünschen.
  • Ihre Puppe Kleidung. Sie können Kleider machen, für Ihre Puppe mit dem Papiermuster, die, das Sie verwendet, um den Körper zu machen. Fixieren Sie dies auf dem Tuch Sie für Ihre Kleidung verwenden, markieren Sie einen zusätzlichen Zoll, die ist, wo Sie schneiden sein werde. Mache das gleiche wie für den Körper, mit Ausnahme der Halsausschnittkante, Armloch und unten das Hemd offen zu lassen.


Nehmen Sie Ihr Kind beiseite, sag ihr eine kleine Geschichte über Ihre Kindheit und wie viel Spaß Sie mit diesen Puppen und Gegenwart zu ihr hatte Ihr Tuch Babypuppe gemacht, mit so viel Liebe und Fürsorge.









Machen Sie eine Babypuppe Tuch


Machen Sie eine Babypuppe Tuch : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Denken Sie daran, wenn Sie jünger waren und Sie hatten kleine Begleiter, die Ihre Tage gehalten besetzt und die Nächte warm und sicher? Zurück zu bringen Sie, der Komfort der alten Tuch Babypuppen altmodisch und teilen Sie es mit Kinder der heutigen Generation. Heutige Spielzeuge sind so Hi-Tech und genau, dass Ihr Kind möglicherweise ein Tuch-Babypuppe durchaus eine Änderung finden, aber es schön wäre, Ihre bevorzugten Spielzeug als Kind mit ihr zu teilen. Sie können sogar Ihren eigenen Stoff-Babypuppe mit einigen grundlegenden Nähen-Fähigkeiten machen!

  • Materialien. Für dieses Projekt benötigen Sie weichen Stoff in einen realistischen Farbton für die Haut. Stickgarn, eine Nähmaschine oder Nadel und Faden feine haben Sie eine Maschine, Poly-Füllung oder Naturfaser-Füllung, Stoff für die Stoff-Puppe Kleidung, Garn, das als die Haare, Papier, Bleistift und eine Tapisserie-Nadel dienen wird.
  • Musters. Auf dem Papier zeichnen zwei dimensionalen Abbildung des menschlichen Körpers. Messen von einem halben Zoll außerhalb die erste Zeile und zeichne eine zweite Linie, die nach dem ersten, mit halben Zoll zwischen den zwei Linien. Erhalten Sie die Schere und schneiden Sie entlang der zweiten Linie.
  • Ihr Tuch vorbereiten. Nehmen Sie Ihr Tuch getönten Haut und Falten Sie es in der Mitte. Lege das Muster oben, pin es auf das Tuch, dann schneiden Sie das Tuch mit dem Papier als Anhaltspunkt. Achten Sie darauf, die zweite Zeile und nicht der erste folgen.
  • Setzen Sie Ihre Puppe ins Gesicht. Bevor Sie mit dem Rest der Puppe fortfahren, starten Sie auf dem Gesicht. Können Sie Augen, die im Handwerk-Store gekauft werden können, oder einfach einen 'X' für jedes Auge nähen. Verschiedenen farbigen Filz können Sie um die Augen zu machen. Zwei Ovale weiße Stücke für die Sklera und zwei braune, blaue, schwarze oder grüne Kreise für die Schüler. Dann kleben Sie es auf das Gesicht. Ein kleiner schwarzer Kreis Filz Stück können Sie für die Nase und eine rote, schwarze oder weiße Halbkreis für die Lippen.
  • Stück Ihrer Puppe zusammen. Legen Sie die beiden Teile zusammen, mit den rechten Seiten berühren einander und den falschen Seiten ausgesetzt. Nähen Sie rund um in der ersten Zeile, bis Sie die ganze Puppe nähen. Bevor Sie den Ort erreichen, wo Sie Nähen angefangen, lassen Sie Zoll für die Füllung offen. Sorgfältig ziehen Sie die Puppe innen nach außen zu, nehmen Sie die Füllung und füllen Sie die Puppe. Lassen Sie nicht zu viel Platz im Innenraum. Sobald vollständig gefüllt, gehen Sie zurück auf die Lücke, die Sie verlassen, und drücken Sie die Ränder um es ordentlich zu schließen. Verwenden Sie unsichtbare Nähte Nähen es schließen.
  • Hinzufügen der Haare. Nehmen Sie Ihr Garn und schneiden Sie es zweimal die Länge der wie lange Ihre Puppe Haar sein soll. Legen Sie mit Ihren Wandteppich Nadel das Garn durch die Kopfhaut und ziehen Sie es auf halbem Weg durch. Dann verknoten Sie die beiden Enden zusammen. Wiederholen Sie diesen Vorgang in der gesamten Kopfhaut, bis Sie die gesamte Kopfhaut mit Haaren in der Band bedeckt haben, die Sie wünschen.
  • Ihre Puppe Kleidung. Sie können Kleider machen, für Ihre Puppe mit dem Papiermuster, die, das Sie verwendet, um den Körper zu machen. Fixieren Sie dies auf dem Tuch Sie für Ihre Kleidung verwenden, markieren Sie einen zusätzlichen Zoll, die ist, wo Sie schneiden sein werde. Mache das gleiche wie für den Körper, mit Ausnahme der Halsausschnittkante, Armloch und unten das Hemd offen zu lassen.


Nehmen Sie Ihr Kind beiseite, sag ihr eine kleine Geschichte über Ihre Kindheit und wie viel Spaß Sie mit diesen Puppen und Gegenwart zu ihr hatte Ihr Tuch Babypuppe gemacht, mit so viel Liebe und Fürsorge.


Machen Sie eine Babypuppe Tuch

Machen Sie eine Babypuppe Tuch : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung