Machen Sie ein Rutschen


Die meisten Kinder heute Kopf über den Park oder den Spielplatz für ihre einfache und doch unberechenbar Geschmack, spielen auf dem Klettergerüst, Schaukeln und das Rutschen zu treffen. Wenn Sie ein Elternteil sind, etwas Besonderes für Ihre Kinder tun will — und geschieht auch Heimwerken zu genießen und an sich selbst mit DIY (Selbstmontage) Projekte, dann ein Projekt, das ist eine besonders heikle, sehr zufriedenstellende und macht ein wunderbares Geschenk für Ihre Kinder würde bauen sie ihr eigenes Recht Rutschen in Ihrem Garten.
Seien Sie gewarnt Dies ist jedoch nicht für Leute, die beiläufig an Projekten zu arbeiten – das ist für jemanden, der ist über den Bau einer Rutschen, Ernst und bereit ist, zu erhalten (oder bereits) sämtliche Werkzeuge zu machen. Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Prozess, den können Sie hinüber und folgen.

  • Bereit, die entsprechenden Tools und Materialien. Dies kann eine ziemlich schwierige Aufgabe sein, wenn Sie von Anfang an nicht gut ausgestattet sind. Es bedeutet nicht, dass es unmöglich ist; Es wird nur ein wenig länger dauern. Die Werkzeuge und Materialien, die Sie benötigen sind: ein 8-Fuß von zwei von sechs und eine zehn-Fuß two-by-four stabiles Holzbrett, eine Kreissäge, eine Dekupiersäge, ein Bandschleifer, hölzernen Klammern, ein paar Rohrstücke (verzinkt), eine handgeführte Bohrmaschine mit die entsprechenden Bits, eine Bohrmaschine, eine Schachtel mit Schrauben (ungefähr zweieinhalb Zoll), sowie ein Bleistift, Schere , Maßband, ein Stück Papier und schließlich drei Stücke sehr große Ausarbeitung Papier. Wenn es Ihnen gelingt, diese zu sammeln, dann weiter an den nächsten Schritt des Prozesses.
  • Entwurf Ihrer Arbeit und einige Vorlagen zu erstellen. Das erste, was Sie tun sollten, ist eine kleine Skizze von Rutschen auf Ihrem Zettel zu machen – dies wird als eine Gliederung. Als Nächstes stellen Sie Vorlagen für jeden Teil die Rutschen, die Basis, die Fulcrum-Post sowie die Sitze mit jeweils die redaktionelle Papier um zu tun. Die erste müssen verfolgt werden, mit der zwei-durch-sechs haben Sie (die Mitte markiert werden soll) und Änderungen soll des Entwurfs (gebogenen Kanten und so weiter). Die Fulcrum werde mit der Breite von ein zwei und Falten es auf die entsprechende Größe, die Basis wird auch die zwei, nur es ist nicht gefaltet.
  • Bauen die Rutschen. Verwendung der Vorlagen als Grundlage, können Sie beginnen, machen die tau-Totter — benutzen die hölzerne Klemme und Ihre Bandschleifer zum richtig sand der hölzernen zwei-durch-sechs und gestalten die Fulcrum-post — es Bohren, damit die verzinkten Rohre in passt. Bohrungen Sie den richtigen zur Basis und verbinden sie mit Ihrem gebohrte Fulcrum-Post und fügen Sie es mit der Bohrer als auch auf den Boden. Sie benötigen eine obere Schiene durch die Spitze der Fulcrum-Post (wieder bohren). Der Rest ist einfach das verzinkte Rohr (die zusammen eingestellt werden sollte, griffen zu ähneln) anschließen, an jedem Ende der Rutschen, mit den Schrauben um seine Position zu sichern. Schließlich verwenden Sie Zement oder Sand, um die Basis der Rutschen zu begraben, damit komplett mit dem Boden verbunden ist.


Und dort haben Sie es, eine wunderbare neue Rutschen für Ihr Kind und ein Grund mehr, sich auf den Rücken klopfen.









Machen Sie ein Rutschen


Machen Sie ein Rutschen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Die meisten Kinder heute Kopf über den Park oder den Spielplatz für ihre einfache und doch unberechenbar Geschmack, spielen auf dem Klettergerüst, Schaukeln und das Rutschen zu treffen. Wenn Sie ein Elternteil sind, etwas Besonderes für Ihre Kinder tun will — und geschieht auch Heimwerken zu genießen und an sich selbst mit DIY (Selbstmontage) Projekte, dann ein Projekt, das ist eine besonders heikle, sehr zufriedenstellende und macht ein wunderbares Geschenk für Ihre Kinder würde bauen sie ihr eigenes Recht Rutschen in Ihrem Garten.
Seien Sie gewarnt Dies ist jedoch nicht für Leute, die beiläufig an Projekten zu arbeiten – das ist für jemanden, der ist über den Bau einer Rutschen, Ernst und bereit ist, zu erhalten (oder bereits) sämtliche Werkzeuge zu machen. Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Prozess, den können Sie hinüber und folgen.

  • Bereit, die entsprechenden Tools und Materialien. Dies kann eine ziemlich schwierige Aufgabe sein, wenn Sie von Anfang an nicht gut ausgestattet sind. Es bedeutet nicht, dass es unmöglich ist; Es wird nur ein wenig länger dauern. Die Werkzeuge und Materialien, die Sie benötigen sind: ein 8-Fuß von zwei von sechs und eine zehn-Fuß two-by-four stabiles Holzbrett, eine Kreissäge, eine Dekupiersäge, ein Bandschleifer, hölzernen Klammern, ein paar Rohrstücke (verzinkt), eine handgeführte Bohrmaschine mit die entsprechenden Bits, eine Bohrmaschine, eine Schachtel mit Schrauben (ungefähr zweieinhalb Zoll), sowie ein Bleistift, Schere , Maßband, ein Stück Papier und schließlich drei Stücke sehr große Ausarbeitung Papier. Wenn es Ihnen gelingt, diese zu sammeln, dann weiter an den nächsten Schritt des Prozesses.
  • Entwurf Ihrer Arbeit und einige Vorlagen zu erstellen. Das erste, was Sie tun sollten, ist eine kleine Skizze von Rutschen auf Ihrem Zettel zu machen – dies wird als eine Gliederung. Als Nächstes stellen Sie Vorlagen für jeden Teil die Rutschen, die Basis, die Fulcrum-Post sowie die Sitze mit jeweils die redaktionelle Papier um zu tun. Die erste müssen verfolgt werden, mit der zwei-durch-sechs haben Sie (die Mitte markiert werden soll) und Änderungen soll des Entwurfs (gebogenen Kanten und so weiter). Die Fulcrum werde mit der Breite von ein zwei und Falten es auf die entsprechende Größe, die Basis wird auch die zwei, nur es ist nicht gefaltet.
  • Bauen die Rutschen. Verwendung der Vorlagen als Grundlage, können Sie beginnen, machen die tau-Totter — benutzen die hölzerne Klemme und Ihre Bandschleifer zum richtig sand der hölzernen zwei-durch-sechs und gestalten die Fulcrum-post — es Bohren, damit die verzinkten Rohre in passt. Bohrungen Sie den richtigen zur Basis und verbinden sie mit Ihrem gebohrte Fulcrum-Post und fügen Sie es mit der Bohrer als auch auf den Boden. Sie benötigen eine obere Schiene durch die Spitze der Fulcrum-Post (wieder bohren). Der Rest ist einfach das verzinkte Rohr (die zusammen eingestellt werden sollte, griffen zu ähneln) anschließen, an jedem Ende der Rutschen, mit den Schrauben um seine Position zu sichern. Schließlich verwenden Sie Zement oder Sand, um die Basis der Rutschen zu begraben, damit komplett mit dem Boden verbunden ist.


Und dort haben Sie es, eine wunderbare neue Rutschen für Ihr Kind und ein Grund mehr, sich auf den Rücken klopfen.


Machen Sie ein Rutschen

Machen Sie ein Rutschen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung