Reinigen Sie einen Diamant-ring


Das Geheimnis in eine herrliche Ergebnis zu erreichen, bei der Reinigung von eines Diamantring kümmert, die jedes Bit der Schmutz und unerwünschte Ablagerungen entfernt ist. Diamantringe mit exquisiten Designs erfordern Sie empfindlicher sein Umgang mit ihnen, während diejenigen mit grundlegenden aussieht wie eine Solitär-Diamant weniger Aufwand erfordern. Die grundlegenden Schritte zur Reinigung eines Diamantring sind:

  1. Heim vs. professionelle Reinigung. Zunächst einmal sehen Sie, ob diesem Diamanten zu Hause gereinigt werden kann oder ob eine professionelle Reinigung erforderlich ist. Wenn Sie nicht sicher über die Art von Metall, Steine und Kompliziertheit der das Sicherheitsschloss sind, empfiehlt es sich, hand an jemanden, der kenntnisreich mit Edelmetallen.
  2. Bereiten Sie einen Reinigungs-Bereich. Suchen Sie nach einem Ort, der gut beleuchtet ist. Wenn Sie auf etwas wichtiges arbeiten, möchten Sie nicht die Unannehmlichkeiten einer dunklen Environ. Vermeiden Sie Standorte in der Nähe von Spalten, Risse oder der Spüle. Es wird eine Katastrophe werden, wenn Ihre kostbaren Diamanten in die Senke fällt, da gibt es doch eine kleine Chance, dass Sie wiederhergestellt werden können. Also von diesen Orten fernhalten.
  3. Fasern zu entfernen. Verwenden Sie Pinzette oder andere ähnlichen Vorrichtungen zum Entfernen von Fasern oder Haare stecken in Ihrem Diamantring. Eine Lupe können Sie um es deutlich zu sehen.
  4. Spülen. Verwenden Sie Wasser, entfernen Sie losen Schmutz in Ihrem Diamantring. Sie können Leitungswasser verwenden, aber seien Sie sehr vorsichtig, sonst Ihren kostbaren Ring verloren gehen könnte.
  5. Reinigungslösung. Tauchen Sie Ihren Ring in eine Reinigungslösung. Sie können Ammoniak mit drei Teilen Wasser oder ein ähnliches Agent verwenden. Die besten Ergebnisse erzielen saugen sie in die Reinigungslösung. Dabei verwenden Sie Handschutz zur Vermeidung von Verletzungen an Hand und Haut.
  6. Pinsel. Sanft schrubben der Diamant-Ring mit einer weichen Bürste. Ändern Sie die Winkel der schwer zugänglichen Teile reinigen.
  7. Spülen Sie wieder. Hierzu verwenden frisches Wasser die Reinigungslösung aus der Diamant-Ring entfernen. Auch hier haben Sie die Möglichkeit die Verwendung fließendes Wassers, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies um Ihren Ring zu reinigen, wie es versehentlich den Bach runter gehen kann.
  8. Trocken. Verwenden Sie für glänzende Ergebnisse ein fusselfreies Tuch zu trocknen und Polieren Ihre Diamant-Ring.

Wenn nach folgenden Verfahren Sie nicht, keine Wirkung gesehen haben, oder das Ergebnis minimal ist, sollten Sie die Prozedur wiederholen. Wenn gibt es noch keinen Erfolg bei der Reinigung der Diamant-Rings, empfiehlt es sich, es zu Ihrem vertrauenswürdigen Juwelier zu bringen. Beachten Sie, dass übermäßige Reinigung Ihres Diamanten in der Gestalt des unerwünschten Kratzer, vor allem die umliegenden Metalle zur Folge hätte also nicht so hart wie der Diamant, die es unterstützt. Deshalb sollten Sie nie übertreiben Sie, die Reinigung. Für die tägliche Reinigung alles was Sie brauchen ist ein fusselfreies Tuch.

Zusätzlich zu den oben stehenden Tipps sollten Sie auch Ihren Diamantring entfernen, wenn Sie schmutzige Aktivitäten wie Durchführung der Hausreinigung oder die Teilnahme an Sportwettkämpfen durchführen. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Ring seiner ehemaligen Glühen oder Glanz verliert, sollten Sie beginnen, es wieder zu polieren. Sie können jedoch einige leichte Unterhaltsreinigung täglich, wöchentlich oder monatlich durchführen.

Mit diesen Tipps beachten genießen Sie einen funkelnden und wunderschöne Diamant-Ring, die aussieht, als wäre es frisch aus der Schmuck-Shop.









Reinigen Sie einen Diamant-ring


Reinigen Sie einen Diamant-ring : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Das Geheimnis in eine herrliche Ergebnis zu erreichen, bei der Reinigung von eines Diamantring kümmert, die jedes Bit der Schmutz und unerwünschte Ablagerungen entfernt ist. Diamantringe mit exquisiten Designs erfordern Sie empfindlicher sein Umgang mit ihnen, während diejenigen mit grundlegenden aussieht wie eine Solitär-Diamant weniger Aufwand erfordern. Die grundlegenden Schritte zur Reinigung eines Diamantring sind:

  1. Heim vs. professionelle Reinigung. Zunächst einmal sehen Sie, ob diesem Diamanten zu Hause gereinigt werden kann oder ob eine professionelle Reinigung erforderlich ist. Wenn Sie nicht sicher über die Art von Metall, Steine und Kompliziertheit der das Sicherheitsschloss sind, empfiehlt es sich, hand an jemanden, der kenntnisreich mit Edelmetallen.
  2. Bereiten Sie einen Reinigungs-Bereich. Suchen Sie nach einem Ort, der gut beleuchtet ist. Wenn Sie auf etwas wichtiges arbeiten, möchten Sie nicht die Unannehmlichkeiten einer dunklen Environ. Vermeiden Sie Standorte in der Nähe von Spalten, Risse oder der Spüle. Es wird eine Katastrophe werden, wenn Ihre kostbaren Diamanten in die Senke fällt, da gibt es doch eine kleine Chance, dass Sie wiederhergestellt werden können. Also von diesen Orten fernhalten.
  3. Fasern zu entfernen. Verwenden Sie Pinzette oder andere ähnlichen Vorrichtungen zum Entfernen von Fasern oder Haare stecken in Ihrem Diamantring. Eine Lupe können Sie um es deutlich zu sehen.
  4. Spülen. Verwenden Sie Wasser, entfernen Sie losen Schmutz in Ihrem Diamantring. Sie können Leitungswasser verwenden, aber seien Sie sehr vorsichtig, sonst Ihren kostbaren Ring verloren gehen könnte.
  5. Reinigungslösung. Tauchen Sie Ihren Ring in eine Reinigungslösung. Sie können Ammoniak mit drei Teilen Wasser oder ein ähnliches Agent verwenden. Die besten Ergebnisse erzielen saugen sie in die Reinigungslösung. Dabei verwenden Sie Handschutz zur Vermeidung von Verletzungen an Hand und Haut.
  6. Pinsel. Sanft schrubben der Diamant-Ring mit einer weichen Bürste. Ändern Sie die Winkel der schwer zugänglichen Teile reinigen.
  7. Spülen Sie wieder. Hierzu verwenden frisches Wasser die Reinigungslösung aus der Diamant-Ring entfernen. Auch hier haben Sie die Möglichkeit die Verwendung fließendes Wassers, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies um Ihren Ring zu reinigen, wie es versehentlich den Bach runter gehen kann.
  8. Trocken. Verwenden Sie für glänzende Ergebnisse ein fusselfreies Tuch zu trocknen und Polieren Ihre Diamant-Ring.

Wenn nach folgenden Verfahren Sie nicht, keine Wirkung gesehen haben, oder das Ergebnis minimal ist, sollten Sie die Prozedur wiederholen. Wenn gibt es noch keinen Erfolg bei der Reinigung der Diamant-Rings, empfiehlt es sich, es zu Ihrem vertrauenswürdigen Juwelier zu bringen. Beachten Sie, dass übermäßige Reinigung Ihres Diamanten in der Gestalt des unerwünschten Kratzer, vor allem die umliegenden Metalle zur Folge hätte also nicht so hart wie der Diamant, die es unterstützt. Deshalb sollten Sie nie übertreiben Sie, die Reinigung. Für die tägliche Reinigung alles was Sie brauchen ist ein fusselfreies Tuch.

Zusätzlich zu den oben stehenden Tipps sollten Sie auch Ihren Diamantring entfernen, wenn Sie schmutzige Aktivitäten wie Durchführung der Hausreinigung oder die Teilnahme an Sportwettkämpfen durchführen. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Ring seiner ehemaligen Glühen oder Glanz verliert, sollten Sie beginnen, es wieder zu polieren. Sie können jedoch einige leichte Unterhaltsreinigung täglich, wöchentlich oder monatlich durchführen.

Mit diesen Tipps beachten genießen Sie einen funkelnden und wunderschöne Diamant-Ring, die aussieht, als wäre es frisch aus der Schmuck-Shop.


Reinigen Sie einen Diamant-ring

Reinigen Sie einen Diamant-ring : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung