Sagen Sie, wenn Ihr Diamant ein Fake ist

Sagen Sie, wenn Ihr Diamant ein Fake ist


Golden key with gem
Wenn Sie den Kopf auf Diamant Schmuck kaufen oder als Geschenk oder als Teil einer Erbschaft zu erhalten, ist es vorteilhaft, es überprüft und beurteilt, erhalten, weil in vielen Fällen ist es einfach durch Steine täuschen erhalten die guten Doppelgänger oder echte Fälschungen sind. Im Idealfall ist der richtige Weg zu sagen, ob die Diamant fake ist man es von einem qualifizierten Gutachter überprüft. Außerdem gibt es bestimmte Prüfungen, die Sie selbst Unternehmen können, aber die Chancen der Irreführung hoch sind. Unten aufgeführten Wege und Methoden, mit denen man herausfinden kann, ob die Diamanten, die Sie besitzen echt oder gefälscht ist.

Schritt 1

Professionelle Beurteilung. Während die meisten Jewelers befähigt sind, eine Beurteilung des Steins zu machen, Sie sind Kauf oder bereits in Ihrem Besitz haben, ist es immer besser, eine unabhängige Beurteilung aus einer anderen Quelle als auch zu erhalten. Schauen Sie sich die Kontaktdaten von qualifizierten Gutachtern in Ihrem örtlichen Telefonbuch oder online. Einige grundlegende Fragen am Telefon, oder wenn Sie persönlich bei ihren Geschäftssitz lieber. Dazu gehören die Gebühren für die Beurteilung, ob die Bewertung in Ihrem Beisein oder anderswo und die Zeit, um den Vorgang abzuschließen durchgeführt werden. In der Regel sollte der Beurteiler haben keinen Grund, nicht zur Durchführung der Projektprüfung in deiner Gegenwart, also vermeiden Gutachter, die es zu prüfen, die Diamant ohne Sie zu finden.

Schritt 2

Einen Diamant-Tester verwenden. Benutzen Sie einen elektronische Diamant-Tester, um echte Diamanten und Lookalike Fälschungen zu unterscheiden. Dies ist keine 100 % narrensicher, aber seit einige Steine, wie Moissanite sind fähig zum Narren noch des Testers und zeigt sich als ein Diamant. Daher mit einem Tester sollte man zwischen den verschiedenen Tests unterziehen Sie Ihre Diamanten auf, nicht die einzige Probe.

Schritt 3

Girokonto für Transparenz. Eine Diamant lässt nicht Licht passieren durch Keplersches Licht Weg von ihm. Wenn Sie Ihre Diamanten auf ein Stück Papier mit Schreiben darauf platzieren, ideal sollten Sie nicht alles lesen Suche durch den Diamanten. Wenn die Stein, den, die Sie testen wollen, lässt Licht passieren zu lassen und ermöglicht es Ihnen, den Druck zu lesen, dann ist es kein Diamant.

Schritt 4

Prüfung unter Schwarzlicht. Wenn Sie eine Quelle Schwarzlicht (UV-Licht) verwenden, wird in der Regel ein echten Diamanten fluoreszieren, in verschiedenen Schattierungen von blau, kubische Zirkonium, die meist als Diamant Substanz verwendet wird, fluoresziert in gelb, während Glas überhaupt nicht fluoreszieren. Sie sollten daher in der Lage, die echten Stein von der Fälschungen zu trennen.

Schritt 5

Test zu schneiden. Diamant ist kommerziell genutzt, für andere Materialien schneiden, da es ein sehr harter Stoff ist. Tatsächlich wird ein Diamant-Fräser in der Regel verwendet, um Glas zu schneiden! Ein einfacher Test, die Sie selbst tun können ist, die Stein zu verwenden, einen Schnitt auf irgendein Stück Glas machen. Wenn die Diamant eine Markierung auf dem Glas macht, sind die Chancen hoch, dass die Stein real ist. Aber auch kubische Zirkonium auch Schnitte durch Glas, so ist dieser Test auch nicht narrensicher.

Schritt 6

Die 4 Cs zu testen. Dies ist eine Zeit-geprüfte und garantierte Methode herauszufinden, wenn eine Diamant real ist. Die vier Cs beziehen sich auf - Karat, Schnitt, Farbe und Klarheit.

Farbe - ein Notensystem mit Alphabet Buchstaben von D bis Z Standard werden verwendet, um Diamanten zu kategorisieren, durch Farbe. Steine, die zwischen D-J benotet sind farblos oder fast farblose Steine und sind teurer. Steinen abgestuften K-Z in Farben, Schattierungen und Farbtöne variieren, in der Regel gelb gehen bis zu dunkleren Farben wie braun oder grau.

Carat - ist ein verwendet, um das Gewicht der Edelsteine und Halbedelsteine zu messen. Eine echte Diamant Stein wiegt zwischen 1/3rd von einem Karat auf einen vollständige Karat. Je höher die Karat, desto teurer ist der Diamant.

Schneiden Sie-kategorisiert unter verschiedenen Arten von Schnitt, auch in ein Notensystem wie Farbe Standard eingeteilt. Die verschiedenen Schnitte in die eine Raute werden kann sind - brillant, Schritt und gemischt. Gute Schnitte (auch teurere) sind etwa 53-64 % der Umfang der Stein, die Tiefe des Schnittes sollte ca. 58-64 %. Echte Diamanten mit Zertifikaten überprüfen den Schnitt kommen die von akkreditierten Institutionen und Verbände.

Klarheit - bezieht sich auf die Anzahl und Konzentration der Mängel, die in natürlichen Diamanten, angesichts ihrer nativen-Umgebungen und die Wirkung von anderen Mineralien in der Erdkruste zu finden sind. Klarheit wird bewertet, unter verschiedenen Kategorien - I1-I3, SI1-SI2, VS1-VS2 und VVS1-VVS2 - die letzteren beiden Kategorien sind reserviert für seltene Diamanten, die keine oder fast keine Mängel haben. Die ehemaligen 2 Kategorien, die unterschiedliche Grade der Mängel unter Vergrößerung und die Preise gesehen haben können je nach Anzahl und Häufigkeit von Fehlern variieren.


Sie sind jetzt mit genügend Informationen bewaffnet, die Ihnen dabei helfen, sollte die Bestimmung, ob Ihre Diamanten fake oder real ist. Jedoch ist es immer besser, ein Juwelier oder professionelle Gutachter, die Stein zu überprüfen und immer daran denken, für die verschiedenen Zertifikate der Qualität zu suchen, die einen echten Diamanten begleiten wird.









Sagen Sie, wenn Ihr Diamant ein Fake ist


Sagen Sie, wenn Ihr Diamant ein Fake ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Golden key with gem
Wenn Sie den Kopf auf Diamant Schmuck kaufen oder als Geschenk oder als Teil einer Erbschaft zu erhalten, ist es vorteilhaft, es überprüft und beurteilt, erhalten, weil in vielen Fällen ist es einfach durch Steine täuschen erhalten die guten Doppelgänger oder echte Fälschungen sind. Im Idealfall ist der richtige Weg zu sagen, ob die Diamant fake ist man es von einem qualifizierten Gutachter überprüft. Außerdem gibt es bestimmte Prüfungen, die Sie selbst Unternehmen können, aber die Chancen der Irreführung hoch sind. Unten aufgeführten Wege und Methoden, mit denen man herausfinden kann, ob die Diamanten, die Sie besitzen echt oder gefälscht ist.

Schritt 1

Professionelle Beurteilung. Während die meisten Jewelers befähigt sind, eine Beurteilung des Steins zu machen, Sie sind Kauf oder bereits in Ihrem Besitz haben, ist es immer besser, eine unabhängige Beurteilung aus einer anderen Quelle als auch zu erhalten. Schauen Sie sich die Kontaktdaten von qualifizierten Gutachtern in Ihrem örtlichen Telefonbuch oder online. Einige grundlegende Fragen am Telefon, oder wenn Sie persönlich bei ihren Geschäftssitz lieber. Dazu gehören die Gebühren für die Beurteilung, ob die Bewertung in Ihrem Beisein oder anderswo und die Zeit, um den Vorgang abzuschließen durchgeführt werden. In der Regel sollte der Beurteiler haben keinen Grund, nicht zur Durchführung der Projektprüfung in deiner Gegenwart, also vermeiden Gutachter, die es zu prüfen, die Diamant ohne Sie zu finden.

Schritt 2

Einen Diamant-Tester verwenden. Benutzen Sie einen elektronische Diamant-Tester, um echte Diamanten und Lookalike Fälschungen zu unterscheiden. Dies ist keine 100 % narrensicher, aber seit einige Steine, wie Moissanite sind fähig zum Narren noch des Testers und zeigt sich als ein Diamant. Daher mit einem Tester sollte man zwischen den verschiedenen Tests unterziehen Sie Ihre Diamanten auf, nicht die einzige Probe.

Schritt 3

Girokonto für Transparenz. Eine Diamant lässt nicht Licht passieren durch Keplersches Licht Weg von ihm. Wenn Sie Ihre Diamanten auf ein Stück Papier mit Schreiben darauf platzieren, ideal sollten Sie nicht alles lesen Suche durch den Diamanten. Wenn die Stein, den, die Sie testen wollen, lässt Licht passieren zu lassen und ermöglicht es Ihnen, den Druck zu lesen, dann ist es kein Diamant.

Schritt 4

Prüfung unter Schwarzlicht. Wenn Sie eine Quelle Schwarzlicht (UV-Licht) verwenden, wird in der Regel ein echten Diamanten fluoreszieren, in verschiedenen Schattierungen von blau, kubische Zirkonium, die meist als Diamant Substanz verwendet wird, fluoresziert in gelb, während Glas überhaupt nicht fluoreszieren. Sie sollten daher in der Lage, die echten Stein von der Fälschungen zu trennen.

Schritt 5

Test zu schneiden. Diamant ist kommerziell genutzt, für andere Materialien schneiden, da es ein sehr harter Stoff ist. Tatsächlich wird ein Diamant-Fräser in der Regel verwendet, um Glas zu schneiden! Ein einfacher Test, die Sie selbst tun können ist, die Stein zu verwenden, einen Schnitt auf irgendein Stück Glas machen. Wenn die Diamant eine Markierung auf dem Glas macht, sind die Chancen hoch, dass die Stein real ist. Aber auch kubische Zirkonium auch Schnitte durch Glas, so ist dieser Test auch nicht narrensicher.

Schritt 6

Die 4 Cs zu testen. Dies ist eine Zeit-geprüfte und garantierte Methode herauszufinden, wenn eine Diamant real ist. Die vier Cs beziehen sich auf - Karat, Schnitt, Farbe und Klarheit.

Farbe - ein Notensystem mit Alphabet Buchstaben von D bis Z Standard werden verwendet, um Diamanten zu kategorisieren, durch Farbe. Steine, die zwischen D-J benotet sind farblos oder fast farblose Steine und sind teurer. Steinen abgestuften K-Z in Farben, Schattierungen und Farbtöne variieren, in der Regel gelb gehen bis zu dunkleren Farben wie braun oder grau.

Carat - ist ein verwendet, um das Gewicht der Edelsteine und Halbedelsteine zu messen. Eine echte Diamant Stein wiegt zwischen 1/3rd von einem Karat auf einen vollständige Karat. Je höher die Karat, desto teurer ist der Diamant.

Schneiden Sie-kategorisiert unter verschiedenen Arten von Schnitt, auch in ein Notensystem wie Farbe Standard eingeteilt. Die verschiedenen Schnitte in die eine Raute werden kann sind - brillant, Schritt und gemischt. Gute Schnitte (auch teurere) sind etwa 53-64 % der Umfang der Stein, die Tiefe des Schnittes sollte ca. 58-64 %. Echte Diamanten mit Zertifikaten überprüfen den Schnitt kommen die von akkreditierten Institutionen und Verbände.

Klarheit - bezieht sich auf die Anzahl und Konzentration der Mängel, die in natürlichen Diamanten, angesichts ihrer nativen-Umgebungen und die Wirkung von anderen Mineralien in der Erdkruste zu finden sind. Klarheit wird bewertet, unter verschiedenen Kategorien - I1-I3, SI1-SI2, VS1-VS2 und VVS1-VVS2 - die letzteren beiden Kategorien sind reserviert für seltene Diamanten, die keine oder fast keine Mängel haben. Die ehemaligen 2 Kategorien, die unterschiedliche Grade der Mängel unter Vergrößerung und die Preise gesehen haben können je nach Anzahl und Häufigkeit von Fehlern variieren.


Sie sind jetzt mit genügend Informationen bewaffnet, die Ihnen dabei helfen, sollte die Bestimmung, ob Ihre Diamanten fake oder real ist. Jedoch ist es immer besser, ein Juwelier oder professionelle Gutachter, die Stein zu überprüfen und immer daran denken, für die verschiedenen Zertifikate der Qualität zu suchen, die einen echten Diamanten begleiten wird.


Sagen Sie, wenn Ihr Diamant ein Fake ist

Sagen Sie, wenn Ihr Diamant ein Fake ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung