Ein Grundnahrungsmittel der lateinamerikanischen Küche, die Tamale ist eines der ältesten Gerichte der Region, vor der Ankunft der europäischen Siedler. Zutaten je nach Standort unterschiedlich, aber enthalten normalerweise einen stärkehaltigen Teig bekannt als "Masa" und manchmal zusätzliche Fleisch oder Gemüse, die dann in Blätter eingewickelt und gedämpft. Gemeinsame Basis Zutaten Masa sind Mais, Kochbananen, Tarowurzel und Yuca (Maniok). Während mexikanische Mais Schale Tamales in den Vereinigten Staaten wohl besser bekannt sind, bereiten Sie einige zentralamerikanischen und karibischen Küche Gericht mit gerösteten Bananenblättern.



was Sie Brauchen
  • Bananen-Blätter (frisch oder gefroren), 10 bis 15
  • Masa
  • Kochen Schnur
  • Küchenmesser
    • Schere
    • Papier-Handtücher
    • Großen Topf
    • Dampfer-Korb
      • Bereiten Sie Ihre masa von Zutaten, die Ihrem Geschmack entspricht. Verwenden Sie ein Rezept, dass wird genug produzieren masa für mindestens 10 tamales.
      • Schneiden Sie die Bananenblätter in 12 x 12-Zoll-Quadrate, entfernen die harten Kanten. Spülen Sie die Blätter in kaltem Wasser und Tupfen Sie Sie trocken mit Küchenpapier.
      • Warme, jedes Blatt einzeln in einer Pfanne über mittlerer-hoher Hitze für 20 Sekunden pro Seite. Stapeln Sie die gerösteten Blätter auf einem Teller oder Schneidebrett.
      • Löffel etwa 1/2 Tasse masa auf der Mitte jedes Blattes, dann breitete sich der masa in ein Quadrat. Lassen Sie mindestens vier Zentimeter Platz zwischen masa und die Kanten des Blattes. Falten Sie die zwei Seiten über die masa, ein Rechteck bilden. Halten Sie die beiden Seiten nach unten, Falten Sie die beiden überstehenden Seiten über das erstellen einer ordentlich Platz. Binden Sie die Quadrat geschlossen mit Koch Bindfäden.
      • stellen Sie den Topf auf den Herd und füllen Sie es mit einem Zoll von Wasser. Setzen Sie ein Dampfer in den Topf, dann legen Sie die tamales auf dem Dampfer, ordnet Sie, wie Schindeln auf einem Dach. Bringen Sie das Wasser zum Kochen bringen, dann abdecken und Dampf bei mittlerer-niedriger bis mittlerer Hitze für etwa eine Stunde. Ein gründlich gekocht tamale sollte fest sein.







Wie erstelle ich Tamales mit Bananenblättern


Ein Grundnahrungsmittel der lateinamerikanischen Küche, die Tamale ist eines der ältesten Gerichte der Region, vor der Ankunft der europäischen Siedler. Zutaten je nach Standort unterschiedlich, aber enthalten normalerweise einen stärkehaltigen Teig bekannt als "Masa" und manchmal zusätzliche Fleisch oder Gemüse, die dann in Blätter eingewickelt und gedämpft. Gemeinsame Basis Zutaten Masa sind Mais, Kochbananen, Tarowurzel und Yuca (Maniok). Während mexikanische Mais Schale Tamales in den Vereinigten Staaten wohl besser bekannt sind, bereiten Sie einige zentralamerikanischen und karibischen Küche Gericht mit gerösteten Bananenblättern.



was Sie Brauchen
  • Bananen-Blätter (frisch oder gefroren), 10 bis 15
  • Masa
  • Kochen Schnur
  • Küchenmesser
    • Schere
    • Papier-Handtücher
    • Großen Topf
    • Dampfer-Korb
      • Bereiten Sie Ihre masa von Zutaten, die Ihrem Geschmack entspricht. Verwenden Sie ein Rezept, dass wird genug produzieren masa für mindestens 10 tamales.
      • Schneiden Sie die Bananenblätter in 12 x 12-Zoll-Quadrate, entfernen die harten Kanten. Spülen Sie die Blätter in kaltem Wasser und Tupfen Sie Sie trocken mit Küchenpapier.
      • Warme, jedes Blatt einzeln in einer Pfanne über mittlerer-hoher Hitze für 20 Sekunden pro Seite. Stapeln Sie die gerösteten Blätter auf einem Teller oder Schneidebrett.
      • Löffel etwa 1/2 Tasse masa auf der Mitte jedes Blattes, dann breitete sich der masa in ein Quadrat. Lassen Sie mindestens vier Zentimeter Platz zwischen masa und die Kanten des Blattes. Falten Sie die zwei Seiten über die masa, ein Rechteck bilden. Halten Sie die beiden Seiten nach unten, Falten Sie die beiden überstehenden Seiten über das erstellen einer ordentlich Platz. Binden Sie die Quadrat geschlossen mit Koch Bindfäden.
      • stellen Sie den Topf auf den Herd und füllen Sie es mit einem Zoll von Wasser. Setzen Sie ein Dampfer in den Topf, dann legen Sie die tamales auf dem Dampfer, ordnet Sie, wie Schindeln auf einem Dach. Bringen Sie das Wasser zum Kochen bringen, dann abdecken und Dampf bei mittlerer-niedriger bis mittlerer Hitze für etwa eine Stunde. Ein gründlich gekocht tamale sollte fest sein.

Wie erstelle ich Tamales mit Bananenblättern

Ein Grundnahrungsmittel der lateinamerikanischen Küche, die Tamale ist eines der ältesten Gerichte der Region, vor der Ankunft der europäischen Siedler. Zutaten je nach Standort unterschiedlich, aber enthalten normalerweise einen stärkehaltigen Teig bekannt als "Masa" und manchmal zusätzliche Fleisch oder Gemüse, die dann in Blätter eingewickelt und gedämpft. Gemeinsame Basis Zutaten Masa sind Mais, Kochbananen, Tarowurzel und Yuca (Maniok). Während mexikanische Mais Schale Tamales in den Vereinigten Staaten wohl besser bekannt sind, bereiten Sie einige zentralamerikanischen und karibischen Küche Gericht mit gerösteten Bananenblättern.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung